Neue Antwort erstellen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 30 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 11

  • Valve hat sich zu den Problemen geäußert und mitgeteilt, dass der Fehler gefunden und behoben wurde, sodass er jetzt eigentlich nicht mehr auftreten sollte :) Tatsächlich scheint es jetzt zu funktionieren. Hoffen wir mal, es bleibt so, falls weiterhin Probleme auftreten sollten, lasst es uns bitte wissen. Danke für die Geduld!
  • Testendo schrieb:

    Da frage ich mich doch: Warum ist überhaupt nicht von Anfang an die Möglichkeit gegeben offline zu spielen? Soll nun keine Kritik sein, einfach nur eine Frage. Liegt es an der Art der Programmierung oder an was?
    Naja, weil wir nicht von dem Fall ausgegangen sind, dass die Steam API zwar online ist, aber fehlerhafte Daten zurückliefert. Zumindest ist dies seit Release auch das erste Mal, dass sowas in dieser Form passiert. Grundsätzlich ist ein Offline-Modus vorhanden, wenn allerdings sowohl unsere Server, als auch die Steam Server online sind, kann er bei der Steamversion nicht verwendet werden (aus Sicherheitsgründen, sonst müsste niemand das Spiel kaufen, sondern könnte das Spiel einfach "im Offlinemodus starten" - aktuell wirkt es auf unsere Server aufgrund der fehlerhaften Steam-Antwort so, als würdest du das Spiel gar nicht besitzen, sondern versuchen, dich mit einem fremden Account einzuloggen, was von unseren Server logischerweise nicht akzeptiert wird).
    Wenn hingegen unsere Server offline sind, startet das Spiel automatisch im Offline-Modus. Das kann bspw. provoziert werden, indem Steam im Offline-Modus gestartet und die Internetverbindung getrennt wird.
  • Da frage ich mich doch: Warum ist überhaupt nicht von Anfang an die Möglichkeit gegeben offline zu spielen? Soll nun keine Kritik sein, einfach nur eine Frage. Liegt es an der Art der Programmierung oder an was?
  • Tatsächlich hat sich herausgestellt, dass die Server gar nicht offline sind, allerdings hat sich wohl ein Fehler in die Steam API eingeschlichen wodurch die Authentifizierungstickets, die von der API zurückgegeben werden, fehlerhaft bzw. leer sind. Ich frage mich, wie dieser Fehler entstehen kann, bzw. warum er nun zum wiederholten Male auftritt =O Leider sind uns die Hände weitestgehend gebunden, wir müssen hoffen, dass Valve das Problem so schnell wie möglich behebt. Wenn das Problem in den nächsten Stunden weiterhin bestehen sollte, werden wir evtl. unsere Server vorübergehend abschalten. Dadurch startet das Spiel automatisch im Offline-Modus, leider ist es dann nicht mehr möglich, auf Multiplayer Server mit aktivierter HIVE-Verifikation zu spielen, aber zumindest der Singleplayer funktioniert dann...
    Aber hoffen wir lieber mal, dass Valve das Problem möglichst zügig in den Griff bekommt.