Probleme mit den Spieleinstellungen im Mulitplayer

We've posted an important announcement regarding the current situation and the future of the game: Announcement

  • Probleme mit den Spieleinstellungen im Mulitplayer

    Hallo,

    ich spiele mit einem Freund über den "Mit Freunden spielen"-Button im Einzelspielermenü (er tritt über Steam Freundesliste bei) und obwohl ich Hunger & Durst, sowie den Verlust des Inventars beim Tod im Menü deaktiviert habe, sind diese Einstellungen im Spiel aktiv. Was den Verlust des Inventars betrifft, jedoch nur bei mir (Host), nicht bei meinem Spielpartner.

    Ist das ein Bug und gibt es dafür vielleicht eine Lösung?

    Atr-01
  • Das Verhalten ist tatsächlich eher ungewollt. Sowohl beim P2P (Mit Freunden spielen) als auch dem normalen LAN Spiel müssen wir unbedingt noch was machen, wenn es um die Permissions geht...
    Besteht das Problem auch, wenn du die Einstellungen änderst, bevor du die Welt lädst?

    Ein Workaround hier wäre ansonsten lediglich, normale Permission-Dateien im Spielverzeichnis anzulegen. Ich habe dazu eine Beispiel-Permission (die Hunger&Durst sowie die Verlust des Inventars deaktiveren sollte) im Anhang beigefügt. Downloade die Datei einfach, und entpacke sie ins Spielverzeichnis (also damit im Spielverzeichnis der Ordner "permissions" landet, in welcher sich dann die "default.permissions" befindet). Starte dann das Spiel, und lade deinen Kollegen ein. *Eigentlich* sollte das mit den Berechtigungen nun klappen ;)
    Files
    • Permissions.zip

      (332 Byte, downloaded 6 times, last: )
  • Hallo,

    danke für die Antwort und die Hilfe. Ja, das Problem besteht auch dann, wenn ich die Einstellungen ändere. Heute werde ich es schaffen, das mit der Datei auszuprobieren. Ich gebe dann nochmal Rückmeldung, ob es so funktioniert hat.

    Vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe!
  • du könntest auch folgendes machen:

    Entweder du ernennst deinen Kollegen auch zum admin (Konsole -> makeadmin .... )

    oder, wenn das Problem ist das bei dir als Admin die Einstellungen nicht laufen, du degradierst dich selbst zum normalen spieler (Konsole -> undoadmin ...) - achtung, bin mir nicht ganz sicher ob der befehl dafür undoadmin ist oder evtl demoteadmin. müsstest du mal sehen was funktioniert, bzw. im forum suchen.
  • Hallo,

    also das mit der Permissions-Datei hat leider nicht funktioniert. Den Versuch über die Konsole werde ich nochmal starten, danke für den Tipp.


    Eine weitere Frage hätte ich bei der Gelegenheit noch:

    Mir ist aufgefallen, dass Rising World relativ CPU-lastig ist und meine Temp ziemlich hoch wird beim spielen. Gibt es irgendwelche CPU-schonenden Konfigurationsmöglichkeiten, bzw. irgendwelche Einstellungen, deren Deaktivierung die CPU entlasten könnte oder Ähnliches?

    Vielen Dank für die Hilfe.
  • Ich habe aber auch festgestellt, dass RW mittlerweile mehr CPU-lastig geworden ist als früher.


    Avanar wrote:

    du könntest auch folgendes machen:

    Entweder du ernennst deinen Kollegen auch zum admin (Konsole -> makeadmin .... )

    oder, wenn das Problem ist das bei dir als Admin die Einstellungen nicht laufen, du degradierst dich selbst zum normalen spieler (Konsole -> undoadmin ...) - achtung, bin mir nicht ganz sicher ob der befehl dafür undoadmin ist oder evtl demoteadmin. müsstest du mal sehen was funktioniert, bzw. im forum suchen.

    Du bist selbst in deiner Welt immer Admin. Denke, dass das undo da nicht geht (Meine Erfahrung LAN) ist allerdings schon etwas länger her.

    Die Permissions müssten (wie erwähnt, meine LAN-Erfahrung) ist etwas älter), funktionieren. Allerdings musst du deinen Mitspieler zum Admin machen, wie ja oben beschrieben, wenn das nicht mehr geht, kannst du aber die Gruppenberechtigungen dahingehend ändern, ob da Admin steht ist letztendlich ja egal. :)

    Ich habe in meinen general permissions noch stehen: keepinventory: true

    Wenn außer euch beiden sonst keiner mitspielt, kannst du auch die default permissions ändern, diese greift auf alles.
  • Users Online 1

    1 Guest