Das Spiel läuft nicht richtig

We've posted an important announcement regarding the current situation and the future of the game: Announcement

  • Hilfeersuchen

    Am 18.Juli habe ich red51 angeschrieben und auch am 24. August und um Hilfe gebeten. Aus mir bisher unbekannten Gründen habe ich bis heute keine Hilfe erhalten. Geschrieben habe ich: Hallöchen red51!
    Bisher konnte ich so leidlich auf Hessenstrolche spielen. Immer wenn Ping hoch ging (über 5460 in rot) blieb das Spiel stehen, fror ein. Jetzt habe ich mir Glasfaser-Internet legen lassen. Es hat über 1500,00 € gekostet was ich bezahlen mußte, in Spanien ist das so. Na egal und heute habe ich es auf Rising World Hessenstrolche ausprobiert. Meine Ping ist jetzt 60, trotzdem ist ein spielen unmöglich da das Spiel einfriert und nicht mehr geht. Auch Lenko versteht es nicht und weiß auch keinen Rat. Bisher habe ich nichts im Spiel umgestellt, was kann ich tun damit ich wieder spielen kann ? Bitte hilf mir.
    Gruß zwerk 7
    Nun frage ich mal hier in der Hoffnung das irgend ein Spieler mir weiter helfen kann.
    Danke zwerk7
  • Hmm... ich war etwas verwundert, weil ich mich an keine Nachricht erinnern konnte :huh: Nach genauem Hinsehen stelle ich jetzt aber fest, dass du diese Nachrichten als Kommentar auf meinem Profil hinterlassen hast. Beiträge dort sehe ich leider nicht direkt, und schaue eigentlich auch nur selten aktiv dort nach, ob etwas geschrieben wurde (zumal die Pinnwand eher suboptimal für Support-Anfragen ist)...
    In Zukunft wäre es am besten, wenn du entweder direkt einen öffentlichen Beitrag erstellst (so wie jetzt dieser hier), oder mir alternativ eine PN sendest :)

    Zu deinem Problem: Was genau bedeutet "das Spiel friert ein"? Bleibt es kurz stehen und geht danach wieder weiter, oder ist das Spiel damit auch zuende ("Keine Rückmeldung") und muss über den Taskmanager beendet werden? Oder friert ggf. sogar der ganze Rechner ein, d.h. der PC muss neugestartet werden?
    Solche Phänomene hängen aber grundsätzlich nicht mit dem Ping zusammen (generell sollte sich selbst eine schlechte Verbindung nicht in Rucklern äußern).

    Wenn das Spiel dauerhaft einfriert, d.h. es sich auch nicht mehr fängt, dann liegt das meistens entweder an einem Hardwareproblem, einem Temperaturproblem (d.h. Graka oder CPU wird zu heiß), oder einem Treiberproblem (typischerweise der Grafiktreiber). Wenn der ganze Rechner einfriert ist eher Nr. 1 oder 2 dran Schuld, wenn nur das Spiel einfriert dann entweder Nr. 1 oder am wahrscheinlichsten 3.

    Wenn das Spiel aber nur vorübergehend einfriert, d.h. nach kurzen Hängern erstmal wieder weitergeht, dann würde das eher dafür sprechen, dass ggf. der RAM voll ist. In dem Fall wäre eine Report-Datei hilfreich, idealerweise aber nachdem der erste nennenswerte Hänger aufgetreten ist. Du kannst eine Report-Datei anlegen, indem du die Konsole öffnest und dort "report" eingibst, dann erscheint eine Report-Datei im Spielverzeichnis (bitte lade sie hier einfach hoch, oder sende sie mir als PN).

    Wann treten die Phänomene denn auf? Immer nach einer mehr oder weniger festen Spieldauer? Ist das nur auf dem HS Server, oder auch auf anderen Servern oder im Singleplayer?
  • Erneuter Versuch

    Hallo red51 !
    Soeben habe ich versucht auf HS zu spielen, es fing schon an beim Starten der Konsole das Bild blieb stehen und es ließ sich auch nicht die Konsole öffnen. nach einigen Sekunden ging die Konsole auf und ich konnte "Report" eingeben. Danach habe ich drei andere Server ausprobiert da traten keine Fehler auf.
    Gruß zwerk7
    Files
  • Das Spiel läuft nicht richtig

    Hallo red51 !
    Das Spiel bleibt alle Par Sekunden stehen und um so länger man im Spiel ist desto länger bleibt es stehen. Wenn ich die Konsole geöffnet habe und "Report" eingebe werden die Buchstaben erst nach 10- 15 Sekunden angezeigt, dann drücke ich enter und dann dauert es auch noch mal 30 Sekunden ehe der Report angezeigt wird. Woran könnte das liegen?
    Files
  • Es ist i.d.R. übersichtlicher, nur einen Thread zu der Sache zu eröffnen (zumindest sofern es sich um dasselbe Problem handelt) und dann mit neuen Beiträgen jeweils zu ergänzen ;) Ich habe die drei Threads mal zu einem zusammengefügt.

    Erstmal danke für die Report-Dateien! Es macht auf mich den Eindruck, dass dem Spiel nicht mehr genügend RAM zur Verfügung steht. Dann versucht das Spiel krampfhaft wieder RAM freizugeben, was zu immer längeren Pausen führt. Das Spiel verwendet in deinem Fall 7 GB, was allerdings bei hoher Sichtweite (in deinem Fall ist ja max. Sichtweite gewählt) i.V.m. detailreichen Bauwerken trotzdem knapp werden kann (da es im Spiel ja grundsätzlich kein direktes Limit gibt, wieviele Bauteile platziert werden können). Eine Einschränkung von Java ist leider, dass vor dem Spielstart ein fester Memorywert reserviert werden muss, d.h. wir können nicht nachträglich mehr RAM reservieren. Wenn wir aber nun zuviel RAM reservieren, steht ggf. anderen Anwendungen nicht mehr genug zur Verfügung... mit der neuen Version wird sich diese Situation Gott-sei-Dank bessern ^^

    Nichtsdestotrotz, da du laut Report mind. 16 GB zur Verfügung hast, solltest du das Problem eigentlich beheben können, indem du dem Spiel in Steam manuell mehr RAM zuweist. Gehe dazu bitte in deine Steam Bibliothek -> Rechtsklick auf Rising World -> Eigenschaften -> Startoptionen festlegen -> gib dort +memory 6144 7168 (wichtig das Leerzeichen zw. den beiden Zahlen) ein, und starte das Spiel erneut.

    Evtl. würde ich aber auch empfehlen, zusätzlich die Detail-Sichtweite etwas herunterzustellen, da es sich bei der CPU nur um einen 2-Kerner handelt - denn da kann die Maximaleinstellung bei der Sichtweite (und vor allem der Detail-Sichtweite) auch spürbar die Leistung schmälern...
  • ich habe mich die ganze Zeit gefragt was da nun bei ihm los ist und warum es nicht mehr so gut läuft. Mit meinem i7 und 1080 habe ich wenig Probleme auf unserem Server. Wir könnten ihm zwar noch etwas RAM zuweisen aber wie ich jetzt gelesen habe liegt es weniger an unserem Server, ich Frage mich nur, wie es zustande kommt das er ja schreibt das er nur diese Probleme bei uns hat und nirgens wo anders. Wir haben ja bestimmt nicht den einzigen Server der viele Bauten mit 500000 + Bauelemente hat.

    ==Hessenstrolche==

    Teamspeak 3: 185.239.238.125:9987 / Rising World Server:185.239.238.125:4255
    Homepage / Discord / FB-Gruppe
  • Hay red51 !
    die drei Threads mal zu einem zusammengefügt
    Der erste Thread war in einem Spielversuch, der zweite war ein neu gestartetes Spiel und da in diesem Spiel auf einmal es ganze Spielbild kurz komplett rot aufblitzte und die Ping 7718 rote Zahlen anzeigte. Darauf hin habe ich erneut einen Report gemacht in der Hoffnung das es weiterhilft. Jetzt habe ich die Memory auf +memory 6144 7168 eingestellt und die Sichtweite auf 40 zurück genommen. Es hat sich minimal verbessert aber bauen kann ich immer noch nicht. Trotzdem vielen Dank für deinen Rat.
    Gruß zwerk7
    Files
  • Ich habe mir das mal selber angesehen. Das Problem ist tatsächlich die Anzahl an verbauten Teilen: Die Gegend und vor allem das große Haus bestehen aus so vielen Bauteilen, dass der Memoryverbrauch enorm ansteigt. Das Haus sieht zwar absolut klasse aus, aber alleine das besteht ja bereits aus fast 500.000 Bauteilen =O

    Bei den Bauteilen spielt es generell eine Rolle, wieviel sich davon im geladenen Bereich befinden - d.h. innerhalb der Gesamtsichtweite. Auch wenn das Haus bspw. auf deinem Screenshot nicht sichtbar ist, so sind die Daten trotzdem bereits vorgeladen (da die Kiesfläche, wo das Haus eigentlich steht, ja bereits sichtbar ist).
    Sprich die Gesamtmenge an Bauteilen, die insgesamt auf einem Server verbaut sind, spielt eher eine untergeordnete Rolle - relevant ist tatsächlich in erster Linie, wieviele Bauteile sich um den Spieler herum befinden. Und es ist auch wichtig, wie diese Bauelemente verteilt sind. Denn je mehr davon sichtbar sind, desto mehr hat auch die Grafikkarte zu arbeiten (allein für das Haus müssen hier ca. 6M Polygone gerendert werden).

    Ich sage es nur ungerne, aber hier stößt das Spiel leider an seine Grenzen, vor allem i.V.m. einer 2-Kern CPU :( Denn auch wenn die Chunkgenerierung auf andere Threads ausgelagert wird, wird der Rendering-Thread dennoch in Mitleidenschaft gezogen, wenn die anderen Threads zu 100% ausgelastet werden - was sich dann in Rucklern und Hängern äußert.
    Hier ist aber hauptverantwortlich für die Hänger der RAM. Der Gesamtverbrauch in der Gegend müsste bestimmt irgendwo bei 10 GB liegen, allerdings dauert bei diesen enormen Speichermengen auch das Freiräumen des RAMs (also das sog. "Garbage Collecting") verhältnismäßig lange. D.h. egal wieviel RAM das System hat, hier hat die Engine so oder so zu kämpfen.

    Du kannst dennoch mal diesen Startparamter in Steam einstellen: +memory 4096 10240. Damit versucht das Spiel dann 14 GB zu verwenden. Allerdings kommt Java bzw. der Garbage Collector mit so großen Speichermengen nur bedingt zurecht, sodass ich leider fürchte, dass du weiterhin Performanceprobleme in der Region haben wirst :/
  • Ein besserer PC bzw. in erster Linie eine stärkere CPU würde auf jeden Fall helfen, aber wie gesagt, auch mit einem leistungsstarken Rechner werden so viele Bauteile kritisch, denn das Spiel ist hier einfach am Limit... mit der neuen Version könnte sich die Situation aber etwas bessern, da aktuell auch die derzeitige Physikengine einen recht großen Einfluss auf die Performance hat (insbesondere bei so vielen Bauteilen). Und das Speichermanagement wird optimaler sein, da das Spiel bei Bedarf einfach jederzeit mehr RAM reservieren kann (natürlich nur falls noch was frei ist). Wie geschmeidig das Spiel dann aber bei so vielen Bauteilen laufen wird, ist eine andere Frage...
  • nebenbei haben wir beim Server auch den RAM etwas erhöht. @zwerk7 ich hoffe das es einigermaßen erstmal für dich läuft, am besten du baust mit mehr Abstand zwischen deinen Bauten, dein Gebiet ist ja groß genug. Wenn ich mit meinem I7 und 1080 bei dir unterwegs bin stockt auch alles erstmal, ich habe RW 10 gb zugewiesen und immer gibt es wieder stellen wo das Spiel an seine Grenzen kommt. Wir Bauten mal ein Hochhaus bis zur Max Höhe, jeder Raum würde mit Möbeln und vielen anderen Objekten bestückt, damit es auch schön ausschaut und nicht wieder ein leeres Haus da steht. Ergebnis was eine FPS von Max 3 also Feierabend und nun sind nur die ersten 5 Etagen bestückt, danach ist alles leer. @red51 du machst uns Hoffnung das wir in Zukunft so weiter bauen können und vielleicht noch mehr.

    ==Hessenstrolche==

    Teamspeak 3: 185.239.238.125:9987 / Rising World Server:185.239.238.125:4255
    Homepage / Discord / FB-Gruppe