Announcement Status Update 05.11.2019: Terrain Generierung

    We've posted a status update with some first screenshots of the new terrain generation. There is also a new update available for the Java version!

    • New

      Deirdre wrote:

      1. Unsere Höhlen sind aber eher Mäanderförmig. Ich bin nicht so für Tunnel, es sei denn, man sieht sie nicht. ^^

      Die Fräse wäre ja auch mehr für den Straßenbau in den Bergen oder halt für unterirdische Anlagen gedacht. Wie bei mir in der "alten" Welt das Vaultsystem ala Fallout. Oder auch für ein unterirdisches Bahnsystem. Möglichkeiten normal für jeden. Fände ich super wenn sowas als Werkzeug dabei wäre.
    • New

      Ich fände so eine Fräse auch als eine gute moderne Ergänzung zu anderen Werkzeugen die es bisher gibt.
      Wer nicht im Creativ baut, aber trotzdem eine U-Bahn oder andere Unterirdische Anlagen errichten möchte, hat ganz schön zu buddeln
      und wenn das dann evtl noch eine ründliche Form haben soll wird es noch schwerer.

      Ich wäre dafür wenn es später mal so eine Tunnelbaumaschiene gibt. Die Frage die ich mir dabei aber stelle ist: Was passiert mit dem ganzen Material also Erde, Stein, Eisen, Silber uws ? ist das mit der verwendung der Maschiene einfach weg, oder hat die Maschiene ein eigenes System wo die Materialien dann abgelegt werden und der Spieler muss dann die Fräse immer wieder mal leeren damit sie weiter ihre Arbeit verrichtet.

      ==Hessenstrolche==

      Teamspeak 3: 185.239.238.125:9987 / Rising World Server:185.239.238.125:4255
      Homepage / Discord / FB-Gruppe
    • New

      lenko wrote:

      Ich fände so eine Fräse auch als eine gute moderne Ergänzung zu anderen Werkzeugen die es bisher gibt.
      Wer nicht im Creativ baut, aber trotzdem eine U-Bahn oder andere Unterirdische Anlagen errichten möchte, hat ganz schön zu buddeln
      und wenn das dann evtl noch eine ründliche Form haben soll wird es noch schwerer.

      Ich wäre dafür wenn es später mal so eine Tunnelbaumaschiene gibt. Die Frage die ich mir dabei aber stelle ist: Was passiert mit dem ganzen Material also Erde, Stein, Eisen, Silber uws ? ist das mit der verwendung der Maschiene einfach weg, oder hat die Maschiene ein eigenes System wo die Materialien dann abgelegt werden und der Spieler muss dann die Fräse immer wieder mal leeren damit sie weiter ihre Arbeit verrichtet.
      Eine Sortierfunktion wäre natürlich genial sofern es technisch umsetzbar ist in der Programmierung. Sollte aber normalerweise gehen da es beim Minenbohrer ja auch funktioniert. Man müßte den Fräser halt so als stationäres Gerät programmieren das er gesetzt werden kann und das der Spieler nach belieben sich z.B. ins Führerhaus oder an die Bedienelemente setzt und sobald das Inventar voll ist die Fräse ohne sie abzubauen in sein normales Lager gehen kann um sein Inventar zu leeren. Danach zurück an die Fräse und weitergehts ohne sie neu justieren oder setzen zu müssen. Dadurch wäre die ursprüngliche Fräsrichtung auch weiter zu 100% auf dem gleichen Weg. Ist man mit dem Fräsen fertig dann z.B. über F1 drücken wird die Fräse wieder abgebaut und kann an einem anderen Platz neu gesetzt werden. Die Frage stellt sich ob das machbar ist. Das kann nur red51 beantworten. Mal gespannt was er davon hält.
    • New

      hkurzawa wrote:

      red51 wrote:

      [Neu] Befehl "id" funktioniert nun auch mit Pflanzen (d.h. es kann damit der zu platzierende Pflanzen-Typ geändert Was hat dieser Befehl zu bedeuten, was macht man genau?

      Id hat die Farbe des Holzteils in der Hand haltend, verändert, indem man in der Konsole, "id x" eingibt. Ich nehme an, dass du eine Blume von lila auf weiß usw. ändern kannst, damit du nicht immer die Pflanzen wechseln musst. Funktioniert aber nur, wenn du das Item in der Hand hälst und soviel ich weiß, nur im Kreativmodus.
      Wenn ich falsch liege, bitte verbessern, da ich das Ganze selbst noch nicht ausprobiert habe.
    • New

      @lenko: Ich habe den (ausführlichen) Vorschlag mit der Ernährung und der Tierzucht mal in die Vorschläge-Sektion verschoben :) Da behalten wir einen besseren Überblick drüber (hier im Thread würde er leider mit der Zeit etwas untergehen). Sagen kann ich leider noch nicht ganz so viel dazu, da wir noch nicht bei diesem Feature angekommen sind^^

      Smoka wrote:

      Haben die Berge später ab eine gewissen höhe auch Schnee, wo es auch schneit statt regnet ?
      Das ist zumindest geplant (und bietet sich ja auch an, wenn wir sehr hohe Berge haben) ;) Kann aber leider noch nicht viel dazu sagen...

      Smoka wrote:

      Sind bei den Brettern noch andere Formen für die Zukunft geplant?
      So Ringe, Trapeze, Kegel?
      Ja, auf jeden Fall! Später werden alle aktuellen Blockformen skalierbar sein (dadurch hat man direkt Rampen, Bögen etc), aber auch neue Formen werden dazukommen.

      AbtRS6R wrote:

      Wünsche mir das man dann auch Straßen mit Kurven und anpassbaren Steigungen bauen kann
      Ein Straßenbautool ist geplant, kann aber leider noch nicht so viel dazu sagen. Die Intention ist aber, dass man damit Straßen bauen kann, die sich automatisch ans Terrain anpassen ;)

      AbtRS6R wrote:

      Die Tunnelfräse welche z.B. einen Gang im Durchmesser von 3,5 oder einstellbar bis 10 Meter z.B. bohren könnte
      Eine Tunnelfräse wäre keine schlechte Idee, vermutlich würde sowas wohl in die Kategorie "Fahrzeuge" fallen... ich behalte das mal im Hinterkopf, aber ich fürchte, bis zum ersten Release der neuen Version wird es das noch nicht ins Spiel schaffen :(

      InuYasha wrote:

      Aber mal Spaß beiseite: Kann schon eine Aussage getroffen werden, inwieweit man später auf die Weltgenerierung (tiefgreifenderen) Einfluß nehmen kann?
      Es ist schwierig, hier eine belastbare Antwort zu geben... also unsere neue Weltgenerierung haben wir modular aufgebaut, hier wäre es theoretisch möglich, dass man (zB über die API) Einfluss darauf nehmen könnte. Sowas zieht aber einen gewissen Rattenschwanz hinter sich her (vor allem, wenn bestehende Gebiete verändert werden - denn das Spiel speichert nur die Chunks, die verändert wurden, hier kann es also passieren, dass beim Ändern der Weltgenerierung die Chunkübergänge nicht mehr stimmen).

      Mal sehen, inwieweit man hier was machen könnte... kommt vielleicht auch ein wenig darauf an, wie groß das Interesse an der späteren Plugin API sein wird. Aber wie gesagt, im Gegensatz zur jetzigen Version wäre es später auf jeden Fall deutlich wahrscheinlicher, dass man darauf Einfluss nehmen kann ;)

      lenko wrote:

      Was passiert mit dem ganzen Material also Erde, Stein, Eisen, Silber uws ? ist das mit der verwendung der Maschiene einfach weg, oder hat die Maschiene ein eigenes System wo die Materialien dann abgelegt werden und der Spieler muss dann die Fräse immer wieder mal leeren damit sie weiter ihre Arbeit verrichtet.
      Bei so einer Maschine wäre es vermutlich die einzig logische Konsequenz, wenn das abgebaute Material in einem Behälter (in der Maschine) abgelegt wird :)

      Deirdre wrote:

      Id hat die Farbe des Holzteils in der Hand haltend, verändert, indem man in der Konsole, "id x" eingibt. Ich nehme an, dass du eine Blume von lila auf weiß usw. ändern kannst, damit du nicht immer die Pflanzen wechseln musst
      Nicht ganz: Tatsächlich wird damit die ID der Pflanze verändert. Sprich wenn man eine Blume in der Hand hält und id cactus1 in die Konsole eingibt, platziert man stattdessen einen Kaktus ^^
    • New

      red51 wrote:



      AbtRS6R wrote:

      Wünsche mir das man dann auch Straßen mit Kurven und anpassbaren Steigungen bauen kann
      Ein Straßenbautool ist geplant, kann aber leider noch nicht so viel dazu sagen. Die Intention ist aber, dass man damit Straßen bauen kann, die sich automatisch ans Terrain anpassen ;)

      AbtRS6R wrote:

      Die Tunnelfräse welche z.B. einen Gang im Durchmesser von 3,5 oder einstellbar bis 10 Meter z.B. bohren könnte
      Eine Tunnelfräse wäre keine schlechte Idee, vermutlich würde sowas wohl in die Kategorie "Fahrzeuge" fallen... ich behalte das mal im Hinterkopf, aber ich fürchte, bis zum ersten Release der neuen Version wird es das noch nicht ins Spiel schaffen :(

      lenko wrote:

      Was passiert mit dem ganzen Material also Erde, Stein, Eisen, Silber uws ? ist das mit der verwendung der Maschiene einfach weg, oder hat die Maschiene ein eigenes System wo die Materialien dann abgelegt werden und der Spieler muss dann die Fräse immer wieder mal leeren damit sie weiter ihre Arbeit verrichtet.
      Bei so einer Maschine wäre es vermutlich die einzig logische Konsequenz, wenn das abgebaute Material in einem Behälter (in der Maschine) abgelegt wird :)
      :thumbsup: Hört sich doch gut an. Die Fräse muss ja nicht zum Release sein. Beim Update 14 Tage später ist auch ok :D
    • New

      Hallo zusammen ;D

      Hmmm .. ich kann mir nur den Vorpostern anschliessen und freue mich sehr auf die neue Version ;D

      Ähm .. denke mal das wird wohl zukunftmusik sein. Aber da ich seit kurzem ne VR Headset hab, frage ich mich im Game irgendwann vielleicht VR möglich sein wird ;D Wenn nicht, wäre auch nicht tragisch, wäre aber irgendwie obergeil .. für mich jedenfalls *gg
      Tschööö

      Bogus
    • New

      Bogus wrote:

      Hallo zusammen ;D

      Hmmm .. ich kann mir nur den Vorpostern anschliessen und freue mich sehr auf die neue Version ;D

      Ähm .. denke mal das wird wohl zukunftmusik sein. Aber da ich seit kurzem ne VR Headset hab, frage ich mich im Game irgendwann vielleicht VR möglich sein wird ;D Wenn nicht, wäre auch nicht tragisch, wäre aber irgendwie obergeil .. für mich jedenfalls *gg
      @red51 hat vor längerer Zeit auf dieses Thema mal geantwortet. So weit ich mich erinnern kann wäre VR für die Zukunft auch eine denkbare Option.

      ==Hessenstrolche==

      Teamspeak 3: 185.239.238.125:9987 / Rising World Server:185.239.238.125:4255
      Homepage / Discord / FB-Gruppe
    • New

      Bogus wrote:

      Aber da ich seit kurzem ne VR Headset hab, frage ich mich im Game irgendwann vielleicht VR möglich sein wird
      Wie @lenko schon sagt, grundsätzlich ist das geplant :) Mit der neuen Engine ist das auch ne ganze Ecke einfacher umzusetzen (wobei da natürlich trotzdem noch ein gewisser Aufwand hinter ist, da das Spieler-Handling ja komplett anders läuft).
      Allerdings müssen wir uns jetzt erstmal auf die Kernelemente konzentrieren, damit wir eine spielbare Version fertig bekommen^^ Wenn wir danach endlich in ruhigere Gewässer kommen, ist VR auf jeden Fall eine Option 8)
    • New

      Ich kann mich nur den anderen Anschließen. Einfach super was ihr da macht und ich freue mich auch auf die neue Version.

      Ich werde auf jeden Fall einen Multiplayer-Server haben und ich habe es ja schon oft genug gesagt, dass ich auch in der neuen Version mit dem Plugin-Programmieren weitermachen werde.

      @Deirdre: Ich schau mir mal das Pflanzen-Script mal an. Vielleicht bekomme ich etwas zusammen, was dem Plugin sehr nahe kommt. :D
      ADMIN von: Sandboxgamer ;)

      Unsere Homepage (im Umbau + NEU: SSL):
      Zurzeit ist unsere Homepage wegen Server-Problemen nicht erreichbar!

      Steam: steamcommunity.com/id/patrickbronke