Any Chance to get Sourcecode

    • Deutsch / Englisch

    Das nächste Update wird am Mittwoch, dem 26. September 2018 gegen Abend verfügbar sein. Sorry für die große Verzögerung!

    • Any Chance to get Sourcecode

      Hi there,

      is there any chance to get access to the Sourcecode to create Mods? Neither Texturepacks but Mods for Content and functionality.
      I want to start some work on it :D

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Hallo da,

      gibt es irgendeine Möglichkeit zugriff auf den Sourcecode zu bekommen? Ich würde gerne ein Mod schreiben. Kein Texturepack sondern was umfangreicheres.

      Gruß
      Dev!An
    • Natürlich nicht, ich weiß das Space Engineers den Weg geht, allerdings sind die auch bereits erfolgreich/profitabel und haben ein großes Entwicklerstudio aufgebaut.
      1. Ist ein Texturepack ebenfalls sehr umfangreich ;) wahrscheinlich umfangreicher als so manche Mod (Texturepackmacher-Ehre verteidigt.).
      2. Ist es üblich eine API zu nutzen, diese ist aufgrund des Alpha zustandes noch in Entwicklung und bietet nur sehr geringen Funktionsumfang. Wie dir sicherlich schon aufgefallen ist, gibt es dazu einen ganzen Forenbereich unter "LUA-Scripting". Wenn du dort suchst findest du diesen Post:
      [INFO] - Reference API

      Dabei handelt es sich um eine erste API Dokumentation, welche jedoch nicht mehr weiter gepflegt wurde.

      Generell ist es natürlich auch erstmal angesagt LUA-Skripte zu schreiben. Solltest du aus dem Minecraftbereich kommen, kann ich dir sagen, dass LUA-Skripte keine Bukkit-Plugins sind. Die Skripte laufen zwar serverseitg sollten aber mit ein bisschen Aufwand auch alles beinhalten um vernünftige Erweiterungen zu erstellen. (Sobald die API ausgebaut wurde)

      Du siehst es macht gar keinen Sinn an den Source Code des Spiels zu kommen.
    • Danke schon mal für die Antwort.

      Ja du hast recht eine API Schnittstelle würde warscheinlich Reichen für das was ich so vorhabe, wenn sie den entsprechend entwickelt ist ;)

      Bin ein bisschen verwirrt, das man das alles tatsächlich in LUA erstellen kann. (komme aus der Java Welt 8) )

      Für mich stellt sich nur die Frage ob man damit auch neuen Content erstellen kann. Nur mal so als Beispiel: Ne Lokomotive mit der man auch fahren kann und mit Kohle betrieben wird und auf Schienen fährt.
      Korrigier mich wenn ich da falsch liege, aber da muss auf dem Client doch auch Code dazu kommen, weil ihm fehlen doch Texturen, Objekte, usw. ?(

      Gruß
      Dev!An

      Edit:
      Den LUA Bereich schau ich mir jetzt aber hier im Forum schon mal genauer an ^^
    • Also LUA kann quasi tatsächlich als "Light-Variante" des Moddings angesehen werden. Wie @Nova schon sagte ist die API noch nicht sehr umfangreich, wird aber laufend erweitert ;) Auch neuen Content darüber einfließen zu lassen ist für die Zukunft geplant, allerdings wird es auch irgendwo Grenzen geben: Wenn du quasi ganz neue Dinge einbringen möchtest, die sich auch nicht über die LUA API bewerkstelligen lassen (gerade wenns bspw. auch Richtung "Total Conversion" geht), dann wirst du aufs "traditionelle" Modding zurückgreifen müssen. Da das Spiel in Java entwickelt ist herrschen quasi die selben Bedingungen wie für Minecraft in der Anfangszeit.
    • Danke Red für die Antwort,

      ich freu mich dann auf die Schnittstelle :D
      Ich plane allerdings schon was größeres und denke deswegen, das die Schnittstelle nicht reichen wird.
      Nun werd ich mal versuchen, ob sich der Sourcecode dekompiliren lassen tut. (Vorher mal schaun ob ich das darf 8) ). Mir wäre es aber lieber wenn man irgendwie zugriff auf den Code bekommen könnte. (Stichwort: SVN, GIT, o. Ä.). Gäbe es da ne Möglichkeit?

      Gruß
      Dev!an

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dev!an ()

    • Dekompilieren darfst du gerne, du darfst den Sourcecode allerdings nur für Rising World bzw. für Mods verwenden (d.h. z.B. nicht für fremde Spiele), aber das versteht sich ja vermutlich von selbst ^^
      Leider ist das auch die einzige Möglichkeit, die du momentan hast, da der Sourcecode nicht frei zugänglich ist. Eventuell wird sich das in Zukunft ändern, momentan leider aber erstmal noch nicht :(
    • red51 schrieb:

      Dekompilieren darfst du gerne, du darfst den Sourcecode allerdings nur für Rising World bzw. für Mods verwenden (d.h. z.B. nicht für fremde Spiele), aber das versteht sich ja vermutlich von selbst ^^
      Leider ist das auch die einzige Möglichkeit, die du momentan hast, da der Sourcecode nicht frei zugänglich ist. Eventuell wird sich das in Zukunft ändern, momentan leider aber erstmal noch nicht :(



      @red51 would it be possible to make a seperate area under (((German Forum))) ((( German Technical ))) as I don't speak at all. Thank you :thumbup:
    • hey my friend! das modden ist sehr einfach, indem du halt dir den assets ordner und so weiter vornimmst und da mit nem x-beliebigen programm die sachen änderst. problerm ist nur, dass ein einfaches update alles zunichte macht, indem es zb. dort eingefügt wurde, oder die ganze code-art geändert wird.. ich würde es bis zur beta meiden^^ hatte auch schon angefangen und wurde durchs ore update wieder zurückgeworfen, wodurch ich dann auch nicht mehr den sinn gesehen hatte, wenn du die sachen eh nicht veröffentlichen kannst ;)
    • Spockton schrieb:

      @red51 would it be possible to make a seperate area under (((German Forum))) ((( German Technical ))) as I don't speak at all. Thank you :thumbup:

      Not sure if it's wise to split the modding section right now (since there is anyway not much happening around modding)... I enabled labels for this section now (like in the media section) to distinguish English and German threads. If that does not work in the long run, we will split it and move the German topics into the German section :)
    • Spockton schrieb:

      red51 schrieb:

      Dekompilieren darfst du gerne, du darfst den Sourcecode allerdings nur für Rising World bzw. für Mods verwenden (d.h. z.B. nicht für fremde Spiele), aber das versteht sich ja vermutlich von selbst ^^
      Leider ist das auch die einzige Möglichkeit, die du momentan hast, da der Sourcecode nicht frei zugänglich ist. Eventuell wird sich das in Zukunft ändern, momentan leider aber erstmal noch nicht :(



      @red51 would it be possible to make a seperate area under (((German Forum))) ((( German Technical ))) as I don't speak at all. Thank you :thumbup:


      Use Google Chrome's Translate extension. I use this to translate things from German and other languages. Not a perfect tool, but helps understanding the idea of a conversation.
    • LordFoobar schrieb:

      Use Google Chrome's Translate extension. I use this to translate things from German and other languages. Not a perfect tool, but helps understanding the idea of a conversation.


      Maybe PROMT AND PONS too, helpful for longer conversation. :)

      @red51 would it be possible to make a seperate area under (((German Forum))) ((( German Technical ))) as I don't speak at all.[/quote]

      Good idea, for English forum too, but its difficult to separate, because thread begins with technical phrases and sometimes ends with a talk about
      nice weather, isn't it? :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deirdre ()