Announcement Changelog 11.11.2015: Schilder, Gras nachpflanzen, mehr Erze

We've posted a status update with some first screenshots of the new terrain generation. There is also a new update available for the Java version!

  • Changelog 11.11.2015: Schilder, Gras nachpflanzen, mehr Erze

    Hallo Leute!

    Ein neues Update ist verfügbar, welches neue Features ins Spiel bringt, vor allem mehrere verschiedene beschriftbare Schilder, private Chatnachrichten im Multiplayer, sowie die Möglichkeit, Gras nachzupflanzen (endlich kann man die kahlen Stellen in der Welt loswerden).



    Dieses Update erhöht ebenfalls die Erzspawnrate um einiges, sodass man nun eine deutlich höhere Change hat, beim Graben auf Erze zu stoßen. Möglicherweise benötigt die Spawnrate noch etwas Feintuning in der nächsten Zeit.

    Wenn eine existierende Welt zum ersten Mal geladen wird, muss sie konvertiert werden. Abhängig von der Weltgröße kann das einiges an Zeit in Anspruch nehmen, also berücksichtigt dies bitte (vor allem wenn man einen Multiplayer Server betreibt, ist es sinnvoll, einen Blick in die Konsole zu werfen).

    Viel Spaß mit dem Update :)

    ____________________________________
    Changelog:
    • [Neu] Es können nun private Chatnachrichten im Multiplayer versendet werden ("@spielername" als Präfix verwenden)
    • [Neu] Neue Objekte: Schilder (78 Varianten), welche beschriftet werden können
    • [Neu] Neues Objekt: Wetterhahn (derzeit nur Deko)
    • [Neu] Möglichkeit, Gras neu anzupflanzen (mithilfe der Sichel erhält man Grashalme)
    • [Neu] Letzter "Zu IP verbinden" Eintrag wird nun gespeichert
    • [Änderung] Spawnrate von Erzen außerhalb von Höhlen deutlich erhöht
    • [Änderung] Ofen kann nicht länger beim Bepacken mit Erzen versehentlich ein-/ausgeschaltet werden
    • [Änderung] Mindestgröße von Glasscheiben und Fenstern reduziert
    • [Änderung] Minimalen optischen Spalt zwischen Construction Elementen entfernt
    • [Behoben] Falsche Farbe im Chat nach Zeilenumbruch korrigiert
    • [Behoben] Fehlende Blöcke beim Platzieren von großen Bauplänen behoben
    • [Behoben] Fehlende Glasblöcke in Bauplanvorschau behoben
    • [Behoben] Crash behoben, wenn bestimmte Baupläne platziert wurden
    • [Behoben] Ein paar Beleuchtungsprobleme (schwarze Wände) behoben
    • [Behoben] "Verzögerung" beim Öffnen der Konsole auf manchen Systemen behoben
    • [Behoben] Verschiedene Typen des gleichen Items (z.B. Fackeln) beim Aufheben behoben (betraf nur bestimmte Items)
    • [Behoben] Es ist nicht länger möglich, Bäume aus weiter Entfernung (vertikal) zu fällen


    Bugfix 12.11.2015:
    • [Behoben] Fehlenden Text auf Schildern (trat nur manchmal auf) behoben
    • [Behoben] Crash bei Verwendung von Bauplänen, welche Blöcke enthielten, behoben
    • [Behoben] Falsche Lichtberechnung bei inneren Rampen Blöcken behoben
    • [Behoben] Problem mit kaputten Umlauten behoben
    • [Behoben] Chat unterstützt nun eckige Klammern und großgeschriebene Umlaute
    • [Behoben] Falsche Textposition auf manchen Schildern behoben

  • Super Update

    Die neuen Sachen funzen bei mir einwandfrei.

    edit: nach neu laden des spielstandes sind die beschriftungen von den schildern weg. :(

    nochmal edit:

    testwelt reines sp: schild gestellt, ins hauptmenü, map geladen > kein text. spiel komplett verlassen und neu gestartet > text sichtbar
    neue testwelt über lan im sp: wie im singelplayer
    alte welt über d-server: absolut kein text
    neue welt erstellt über d-server: text ist vorhanden *schulterzuck*

    The post was edited 3 times, last by Andy Stein ().

  • Mefistus84 wrote:

    "convert chunk 3142/114273"

    Die langwierige Weltkonvertierung ist leider die Konsequenz, dass die Erzspawnrate bzw. das Spawnverhalten angepasst wurde... Auf Singleplayerkarten (selbst wenn man sich darauf schon etwas ausgetobt hatte) sollte das relativ flott gehen, aber hier haben große Multiplayerserver leider das Nachsehen. Ich muss schon sagen: 114.273 Chunks sind enorm =O Eine sehr umfangreich bebaute Map die ich testweise geladen hatte hatte ca. 40.000 Chunks (das hat 20-30 Minuten gedauert).
    Ich hoffe, es geht alles glatt beim Konvertieren - ansonsten bitte Bescheid sagen :)

    Andy Stein wrote:

    edit: nach neu laden des spielstandes sind die beschriftungen von den schildern weg.

    Hmm... fehlen die Beschriftungen immernoch, nachdem die Map ein weiteres Mal geladen wird?
  • red51 wrote:


    Die langwierige Weltkonvertierung ist leider die Konsequenz, dass die Erzspawnrate bzw. das Spawnverhalten angepasst wurde... Auf Singleplayerkarten (selbst wenn man sich darauf schon etwas ausgetobt hatte) sollte das relativ flott gehen, aber hier haben große Multiplayerserver leider das Nachsehen. Ich muss schon sagen: 114.273 Chunks sind enorm =O Eine sehr umfangreich bebaute Map die ich testweise geladen hatte hatte ca. 40.000 Chunks (das hat 20-30 Minuten gedauert).
    Ich hoffe, es geht alles glatt beim Konvertieren - ansonsten bitte Bescheid sagen :)


    Macht ja nichts nur geht das bei dem Linux Server etwas langsam... Die Map ist so groß da sie seid Monat 4 genutzt wird und wir pro tag 1 - 3 Neue Spieler haben die dann bei uns bauen. nun ist er bei 15200 und es dauert noch :D
    :thumbsup: TeamSpeak³: 85.214.90.178 / Rising World Server: 89.163.254.162 :thumbsup:
    Homepage: libolas.de
  • red51 wrote:

    [Neu] Neues Objekt: Wetterhahn (derzeit nur Deko)

    Das heißt wohl im Klartext mein Wetterhahn in der Stadt hat das ganze Stadtbild verunstaltet, soso. ;)

    red51 wrote:

    [Änderung] Minimalen optischen Spalt zwischen Construction Elementen entfernt

    Top :thumbup:

    red51 wrote:

    [Neu] Neue Objekte: Schilder (78 Varianten), welche beschriftet werden können

    :thumbsup:
    Das heißt aber nicht, dass die alten Straßenschilder, viel Arbeit in Photoshop nicht mehr schick sind oder? :)
    Aber soviel ich weiß, benötigen die Poster gar nicht sooo viele Serverressourcen oder?

    red51 wrote:

    [Neu] Möglichkeit, Gras neu anzupflanzen (mithilfe der Sichel erhält man Grashalme)


    red51 wrote:

    [Änderung] Mindestgröße von Glasscheiben und Fenstern reduziert

    Mein absoluter Favorit.

    Super das neue Update. :D :thumbsup:
  • @Deirdre Stell dir vor, du machst für jede Strasse ein Poster und die User machen auch noch welche, dann sagen mal 500 Poster zusammen, das kann sehr auf die Performance gehen, da ist das mit dem Schilder gar nicht schlecht.

    Wegen der ErzSpawnrate, könnte man das nicht so machen, das dieses man selbst einstellen kann ? Also ob man wirklich hohe Spawnraten haben will oder nicht ? Weil einige eh im creativ basteln, auch auf MP Server, da sind doch nur - fast - Admins unterwegens ..
    Tschööö

    Bogus
  • red51 wrote:

    Hmm... fehlen die Beschriftungen immernoch, nachdem die Map ein weiteres Mal geladen wird?


    ich muss vorwegschicken das ich die map ja als sp, sp/lan und d.server spiele.
    habe eben mal noch einige testläufe gemacht.
    im sp und sp/lan sind die schilder meist nach einem neustart des ganzen prog sichtbar. map neu laden hilft (meist) nicht.
    beim d-server kann ich die beschriftung eigentlich nie sehen.

    wobei ich bei den vielen test`s jetzt nicht sagen kann da geht es immer oder eben immer nicht.
  • Bogus wrote:

    Stell dir vor, du machst für jede Strasse ein Poster und die User machen auch noch welche, dann sagen mal 500 Poster zusammen, das kann sehr auf die Performance gehen, da ist das mit dem Schilder gar nicht schlecht.


    Das war ja das was ich gemeint habe. Ich finde halt die Möglichkeiten etwas mit Postern in Rising World zu kreiieren echt krass (siehe mein Elefant). Nur jedes Mal
    ein schlechtes Gewissen zu haben, ist auch nicht schön. Es kann eben nicht alles entwickelt oder als Deko zur Verfügung gestellt, werden. Um gewisse Effekte auf
    selbstgebauten Schränken usw. zu erzielen, muss man Poster benutzen. Klar ist ein selbstgebauter Schrankgriff auch toll, aber alles geht halt nicht. Was benötigt
    mehr Performance der gedrehte Schrankknopf aus xxx-Teilen oder die Poster in dem Fall. :)
    Und natürlich sind die Schilder der absolute Hammer, haben wir uns ja auch sehnlichst gewünscht. Ich persönlich mag auch nicht bei jeder Beschilderung auf
    ein Grafikprogramm zugreifen müssen. :D
  • Die Schilder lassen keine Umlaute in Großbuchstaben zu.
    Die Metallschilder gibt es z. B. in rot mit ID 22 und 23, allerdings bei schwarz nur mit ID 17 ohne weißen Hintergrund. Wenn vielleicht bei Gelegenheit noch ein blau für
    Straßenschilder hinzukommen könnte, wäre es super. :)
    Es wäre schön wenn die Schrift vergrößerbar wäre, denn ein kleines Wort auf einem langen Schild sieht doch etwas verloren aus. :D

    The post was edited 1 time, last by Deirdre ().