Ankündigung Changelog 24.12.2015: Biome!

  • Changelog 24.12.2015: Biome!

    Zunächst einmal: Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten!! :)


    Endlich sind nun die lange ersehnten Biome angekommen, rechtzeitig zu Weihnachten! Ihr werdet nun einen Haufen neuer Landschaften in Rising World finden, unter anderem Wüsten, Savannen, Schneegebiete und mehr. Natürlich beinhaltet dies auch neue Tiere (zum Beispiel Pinguine, Giraffen, Elefanten und Tiger) sowie neue Bäume und Pflanzen (Kakteen, Akazien, Pappeln und mehr).

    Weitere Biome werden in Zukunft folgen, zusammen mit dem Wasser Update.

    Ihr findet nun auch neue Soundeffekte (vor allem neue Ambientegeräusche in den unterschiedlichen Biomen) sowie 4 neue Musikstücke in diesem Update.

    Wie üblich haben wir auch wieder mehrere Bugs behoben und andere Verbesserungen ins Spiel gebracht, anbei findet ihr den vollen Changelog.

    Viel Spaß und fröhliche Weihnachten :)


    Changelog 24.12.2015:

    • [Neu] Biome, unter anderem Wüste, Savanne, Tundra, Taiga, Polargebiet
    • [Neu] Neue Tiere: Pinguin, Giraffe, Elefant, Rhinozeros, Tiger, Jaguar
    • [Neu] Neue Baumsorten: Akazie, Kaktus, Palme, Pappel, Tote Bäume (Fichte, Ahorn, Apfel)
    • [Neu] Neue Pflanzen: Welwitschie, Gestrüpp
    • [Neu] Neue Grassorten: Blumen, trockenes Gras, gefrorenes Gras, verschneites Gras
    • [Neu] Neue Ambientegeräusche für die verschiedenen Biome
    • [Neu] 4 neue Musikstücke hinzugefügt
    • [Neu] Neues Dekoobjekt: Weihnachtsbaum (3 versch. Größen)
    • [Neu] Versionsprüfung für Multiplayerserver hinzugefügt (man erhält beim Start Meldung in Konsolenausgabe)
    • [Neu] Alte Serverlogs werden nun nach bestimmter Zeit gelöscht (kann in server.properties eingestellt werden)
    • [Neu] Piepton zum Erzdetektor hinzugefügt
    • [Neu] Neue Lua Funktion: 'player:getPlayerGroup()' um die aktuelle (Berechtigungs-) Gruppe des Spielers zu erhalten
    • [Änderung] Maximale Welthöhe (Himmel) um 64 Blöcke erweitert (Welthöhe insgesamt: 1216 Blöcke)
    • [Änderung] Erztexturen geändert
    • [Änderung] Einzelne Welttexturen (z.B. Sand) geändert und neue hinzugefügt (z.B. trockene Wiese)
    • [Änderung] Einige Tiersounds angepasst (z.B. Hahn)
    • [Änderung] Vorschau beim Platzieren von Objekten/Pflanzen/Bauelementen etc. angepasst
    • [Änderung] Tastenbelegung für Konsole kann nun in der config.properties Datei geändert werden
    • [Änderung] Pflanzen werden nun wieder von statischem Licht beeinflusst
    • [Änderung] Stärke von Baumstümpfen reduziert
    • [Änderung] Einige Itemsounds angepasst (z.B. Sichel)
    • [Behoben] Falsche Sounds beim Zerstören von Blöcken behoben
    • [Behoben] "Transparenz" von Pflanzen behoben
    • [Behoben] Probleme behoben, wenn eine Welt mit einem zu langen Seed erstellt wurde
    • [Behoben] Falsche Berechnung der Lichtrichtung bei Pflanzen korrigiert
    • [Behoben] Behoben, dass Glasscheiben teilw. durch Pflanzen hindurch sichtbar sind
    • [Behoben] Bug behoben, welcher in manchen Situationen zum Crash führte


    ___________________________________
    Bugfix 25.12.2015:
    • [Änderung] Die neuen Tiere (Tiger, Elefanten etc) können beim Erstellen einer Welt nun deaktiviert werden
    • [Änderung] Spawnrate von Tieren und Bäumen im Schneebiom angepasst
    • [Behoben] Textur von Erzen (Items) behoben
    • [Behoben] Texturvorschau im Terrainbearbeitungstool (Creativemodus) korrigiert
    • [Behoben] Probleme mit Rotation von Objekten, Bildern und Bauelementen behoben
    • [Behoben] Pappeln lassen beim Fällen nun Setzlinge fallen
    • [Behoben] Crash unter Linux behoben (nur Standalone)
    • [Behoben] Rotation von Bauelementen setzt sich nicht mehr zurück beim Schließen der Konsole
    Bilder
    • java 2015-12-24 21-54-35-23.png

      3,23 MB, 1.920×1.080, 281 mal angesehen
    • java 2015-12-24 22-01-26-53.png

      3,6 MB, 1.920×1.080, 389 mal angesehen
    • java 2015-12-24 21-55-43-25.png

      1,74 MB, 1.920×1.080, 372 mal angesehen
    • java 2015-12-24 21-56-58-76.png

      3,9 MB, 1.920×1.080, 306 mal angesehen
    • java 2015-12-24 22-06-55-28.png

      1,73 MB, 1.920×1.080, 365 mal angesehen
    • java 2015-12-24 22-05-57-54.png

      1,09 MB, 1.920×1.080, 266 mal angesehen
    • java 2015-12-24 22-05-52-60.png

      1,17 MB, 1.920×1.080, 279 mal angesehen
    • java 2015-12-24 22-05-40-45.png

      1,41 MB, 1.920×1.080, 291 mal angesehen
    • java 2015-12-24 22-03-36-53.png

      1,84 MB, 1.920×1.080, 289 mal angesehen
    • java 2015-12-24 17-29-32-49.png

      3,39 MB, 1.920×1.080, 344 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von red51 ()

  • Ich habs mir gerade auf dem SP angeschaut. Dass es unsaubere Gebietsübergänge gibt, war ja bekannt, aber
    dass es große Luftlöcher sind, ist jetzt nicht ganz so schön. Kommt wahrscheinlich durch die unterschiedlichen Höhen.
    Wie weit sind die einzelnen Biome von einander entfernt und wie groß sind sie eigentlich, wenn man ins nächste
    Biom reisen will?
    Und als was ist die neue Terrainplatte zu betrachten? Sind nur die Oberflächen verändert worden und die vorherigen Höhlen etc.
    sind geblieben?
    Bilder
    • 2015-12-24_00010.jpg

      515,98 kB, 1.920×1.063, 210 mal angesehen
  • Vielen Dank für das Feedback :)

    @Deirdre: Leider war das unvermeidlich... auch das Konvertieren der Welt konnten wir nicht machen, das hat letztes Mal bei größeren Servern schon lange gedauert (einige mussten bis zu 11 Stunden konvertieren), dieses Mal hätte sich diese Zeit vervierfacht :( Du kannst es aber beheben, indem du im Creativemodus zweimal schnell F10 drückst, das korrigiert diese Übergänge um dich herum. Mit dem Smoothingtool kann das dann weiter angepasst werden ;)
  • red51 schrieb:

    Vielen Dank für das Feedback

    @Deirdre: Leider war das unvermeidlich... auch das Konvertieren der Welt konnten wir nicht machen, das hat letztes Mal bei größeren Servern schon lange gedauert (einige mussten bis zu 11 Stunden konvertieren), dieses Mal hätte sich diese Zeit vervierfacht Du kannst es aber beheben, indem du im Creativemodus zweimal schnell F10 drückst, das korrigiert diese Übergänge um dich herum. Mit dem Smoothingtool kann das dann weiter angepasst werden


    Mit F10 klappt es wunderbar, kleine Höhenunterschiede kann man ja manuell ausgleichen.

    Und nochmals vielen Dank für das Update. :thumbsup:
  • Hallo zusammen ;D

    Erstmal grosses Danke schön für das Update, leider ist das Game nach dem Update gecrasht, habs schon gepostet. Sieht nach einem Soundproblem mit dem FMod aus.

    Hoffe das du @red51 auch mal ne Pause einlegst und dich mal entspannen tust. Auch wenn du es sehr gerne programmierst, so schätze ich dich jedenfalls ein, jeder Mensch braucht mal ein wenig Entspannung.
  • jo dir auch frohe weihnachten @red51
    die biome sehen klasse aus :)

    aaaber entweder habe ich verdammt unglücklich gebaut, oder ohne das der server konvertiert wird, ist die verteilung ungeschickt.

    bei mir ist jetzt iwie alles gemischt wüste, steppe, schneelandschaft ** singleplayer welt, flach mit vegetation, ohne löcher/höhlen**
    schon unglücklich wenn man eher westfälisch/ niedersächsische weit auseinandergezogen baut und flachland braucht und nächste strasse rechts ab dick in der wüste ist :( :(
    da hätte ich lieber x stunden konvertiert
    wird das denn so bleiben das wir eher kleinere landstriche mit biome xy haben ??
    hätte schon ganz gerne regionen die wirklich gross sind bevor ich ans nächste gebiet ankomme
    zwischen nrw und bayern is ja auch ein bisl was :) :)

    aber geniess erstmal die feiertage schön mit familie und mach du auch weihnachten
  • Fehlerhafte Darstellung

    Ich hab leider ein Problem mit der Darstellung. Ich weiß nicht, ob das bei allen Spielern der Fall ist. Die fehlerhaften Darstellungen sind aber nur in den vorhandenen Welten, nicht bei neuerstellten.
    Vielleicht gibt es da ne Lösung (mit zweimal F10) hat nicht funktioniert.
    Bitte um Hilfe. Danke
    Bilder
    • RisingWorld 2015-12-25 00-43-32-365.png

      1,41 MB, 1.280×800, 172 mal angesehen
  • hkurzawa schrieb:

    Ich hab leider ein Problem mit der Darstellung. Ich weiß nicht, ob das bei allen Spielern der Fall ist. Die fehlerhaften Darstellungen sind aber nur in den vorhandenen Welten, nicht bei neuerstellten.
    Vielleicht gibt es da ne Lösung (mit zweimal F10) hat nicht funktioniert.
    Bitte um Hilfe. Danke


    Du musst dafür im Creativemode sein. Ich seh oben die Toolkonsole auf deinem Bild nicht.

  • famyko schrieb:

    bei mir ist jetzt iwie alles gemischt wüste, steppe, schneelandschaft

    Das Problem ensteht, wenn stellenweise schon Chunks gespeichert waren, das Spiel aber nun andere Biome in der Region generiert. Da hilft im Grunde nur das Paint Tool des Creativemodus.

    famyko schrieb:

    da hätte ich lieber x stunden konvertiert

    Naja, das wäre leider keine Option :( Schon damals hatten einige Server bis zu 11 Stunden gebraucht für die Konvertierung, dabei wurden viele neue Chunks gespeichert, sodass es jetzt mindestens 4x solange dauern würde. Die Konvertierung hätte aber nur die Probleme verhindert, die bspw. @Deirdre gepostet hatte (also im Grunde das, was mit F10 korrigiert werden kann).

    famyko schrieb:

    hätte schon ganz gerne regionen die wirklich gross sind bevor ich ans nächste gebiet ankomme

    Im Grunde sind die Biome schon recht groß. Noch größer wollten wir sie eigentlich nicht machen, da es dann wirklich zu wenig Abwechslung gewesen =/

    hkurzawa schrieb:

    Vielleicht gibt es da ne Lösung (mit zweimal F10) hat nicht funktioniert.

    Du musst im Creativemodus sein, um F10 benutzen zu können :)
  • TheKing schrieb:

    hab da auch gleich eine frage wie ist das mit den permissions ?? da ich ja schon welche hatte auf dem server kann ich den neuen Ordner permissions.exemplare löschen??

    Genau, der Ordner wurde nur umbenannt, damit die bereits existierenden Dateien nicht direkt überschrieben werden und deine u.U. mühsam erstellten Permissions mit einem Schlag futsch wären ^^ Kann also ruhig gelöscht werden