Ankündigung Changelog 22.03.2018: Bögen, Rüstungen, Kettensäge und Dummy-NPCs

    • Changelog 22.03.2018: Bögen, Rüstungen, Kettensäge und Dummy-NPCs

      Hey Leute!

      Ein neues Update ist jetzt verfügbar, welches eine Reihe an neuem Content mit sich bringt.

      Allem voran sind nun endlich Pfeil & Bogen im Spiel. Wir haben drei verschiedene Bögen hinzugefügt, wobei einer davon nur in Dungeons gefunden werden kann. Aktuell verwenden Bögen noch die selben Pfeile wie die Armbrust, aber womöglich wird sich das in Zukunft noch ändern.
      Wir haben auch eine Kettensäge eingebaut, sodass wir in puncto "Holz schneiden" nun eine passende Ergänzung zum Minenbohrer haben.



      Abgesehen davon bringt dieses Update zwei stylische Ritterrüstungen mit sich (sowie drei dazugehörige Helme). Rüstungen bieten nun tatsächlichen Schutz.





      Ein weiteres interessantes Feature ist die Möglichkeit, menschliche "Dummy NPCs" zu spawnen. Obwohl dies ein sehr frühes und noch eingeschränktes Feature ist, stellt es einen wichtigen Schritt hinsichtlich der Einführung richtiger NPCs dar. Leider kann mit den NPCs noch nicht wirklich interagiert werden, aber dennoch können sie die Welten deutlich belebter machen.
      Um sie zu spawnen, kann der Konsolenbefehl "spawnnpc dummy" verwendet werden. Um zu verhindert, dass der NPC umherwandert, kann er mit "locknpc" festgesetzt/eingefroren werden. Wenn der NPC keinen Schaden nehmen soll, kann er mit dem Befehl "setnpcinvincible" unverwundbar gemacht werden. Das Aussehen (Geschlecht, Frisur etc) kann mit dem neuen Befehl "setnpcskin" geändert werden. Natürlich wird es mittelfristig deutlich bequemere Lösungen für das NPC-Handling geben.



      Zu guter Letzt haben wir auch noch den Serverbrowser überarbeitet, er verwendet nun fürs erste nicht mehr den Steam Masterserver. Das bedeutet, dass jetzt wieder alle Server in der Serverliste auftauchen sollten.

      Bleibt gespannt auf das nächste Update, welches endlich Reittiere ins Spiel bringen wird!


      Changelog:
      • [Neu] Neue Waffen: Drei verschiedene Bögen
      • [Neu] Neues Werkzeug: Kettensäge
      • [Neu] Menschlichen Dummy-NPC hinzugefügt, welcher via Befehl "spawnnpc dummy" gespawnt werden kann
      • [Neu] Zwei Ritterrüstungen sowie drei dazugehörige Helme hinzugefügt
      • [Neu] Neues Kleidungsstück für Ostern: Hasenohren
      • [Neu] Befehl "locknpc" hinzugefügt, um bestimmte NPCs festzusetzen/einzufrieren
      • [Neu] Befehl "setnpcinvincible" hinzugefügt, um bestimmte NPCs unverwundbar zu machen
      • [Neu] Befehl "setnpcskin" hinzugefügt, um Aussehen des NPCs nachträglich zu ändern
      • [Neu] Einstellung in config.properties Datei hinzugefügt, um Raster auf Karte ein-/auszuschalten
      • [Neu] Rüstungen bieten nun tatsächlichen Schutz vor Schaden
      • [Neu] Leichte Gegenstände schwimmen nun im Wasser
      • [Geändert] Fadenkreuz ist nun bei Armbrust und Bögen sichtbar
      • [Geändert] Dungeon Loot angepasst
      • [Geändert] Darstellung von Spieler Gruppen/Trupps geändert (Member werden durch 3D Marker angezeigt)
      • [Geändert] Serverbrowser verwendet nicht mehr Steams Masterliste (sodass jetzt alle Server gefunden werden können)
      • [Geändert] Wenn nun ein NPC gespawnt wird, schaut er standardmäßig Richtung Spieler
      • [Geändert] Minenbohrersounds sind im Multiplayer nun korrekt synchronisiert
      • [Geändert] Bluteffekt (beim Schlagen von NPCs/Tieren) etwas verändert
      • [Behoben] Behoben, dass neue Spielerbans im Multiplayer nicht korrekt funktioniert haben
      • [Behoben] Hinzufügen/Entfernen von Favoritenservern in Serverliste korrigiert
      • [Behoben] Ein paar Probleme mit der Synchronisations im Multiplayer behoben
      • [Behoben] Fehler im Source Query Protokoll behoben, wodurch falsche Challenge-Response geschickt wurde


      Hotfix 22.03.2018:
      • [Geändert] Befehl "setnpcskin" überschreibt nicht mehr die Parameter, die nicht gesetzt sind
      • [Behoben] Favoriten Server in Ingame-Serverliste korrigiert


      Hotfix 25.03.2018 (0.9.2.6):
      • [Neu] Es können NPC nun Namen zugewiesen werden
      • [Neu] GUI hinzugefügt, um Name und Aussehen von Dummy NPCs zu ändern (Konsolenbefehl "editnpc")
      • [Geändert] Einige Sounds angepasst
      • [Geändert] NPCs sollten nun nicht mehr so häufig durch den Boden fallen (Feedback benötigt)
      • [Geändert] Zielen mit Bögen angepasst
      • [Geändert] Dummy NPCs legen sich nachts nicht mehr schlafen
      • [Geändert] Stahlhacke kann nun auch verwendet werden, um "Ackerboden Blöcke" herzustellen
      • [Behoben] Problem behoben, dass die Todesanimation von NPCs in Endlosschleife geriet
      • [Behoben] Problem mit flackernder Kleidung und flackernden Items behoben
      • [Behoben] Spieler fällt nicht mehr durch Boden, wenn dieser aus Bauelementen besteht und noch nicht ganz geladen wurde
      • [Behoben] Sounds für Schmerzen und Tod von weiblichen Dummy NPCs korrigiert
      • [Behoben] Sporadischen Crash behoben, wenn Debug-Konsole aktiv war


      Hotfix 29.03.2018 (0.9.2.7):
      • [Neu] Gruppenmitglieder werden nun auch auf der Ingame-Karte (M) angezeigt
      • [Neu] Einstellung "game_bows_hide_crosshair" zu Config hinzugefügt um Fadenkreuz für Bögen auszuschalten
      • [Geändert] Synchro des Kettensägen-Sounds anderer Spieler verbessert (im Multiplayer)
      • [Geändert] Dummy NPCs werden nicht mehr durch Schüsse verscheucht
      • [Geändert] Max. Sichtweite von NPC Nametags reduziert
      • [Geändert] NPC Nametags sind nicht mehr durch Wände hindurch sichtbar
      • [Geändert] Command "editnpc" ist nun auch für Tiere verfügbar (nur Name kann darüber geändert werden)
      • [Geändert] Farbcodes ("[#RRGGBB]") funktioniert nun korrekt für NPC Namen (ermöglicht es, NPC Nametagfarbe zu ändern)
      • [Behoben] Sitz- und Liegepositionen anderer Spieler im Multiplayer korrigiert
      • [Behoben] Fehlende Sitzanimation behoben
      • [Behoben] Individualfarbfelder in NPC Editiermenü korrigiert (kleines Zahnrad Icon)
      • [Behoben] Fehlerhafte 3D Marker für Gruppenmitglieder korrigiert (Multiplayer)
      • [Behoben] 3D Marker für Gruppenmitglieder wird nun beim Disconnect entfernt (Multiplayer)
      • [Behoben] Bug behoben, welcher dafür sorgte, dass Spieler manchmal im Ladebildschirm hängenblieben ("Verbinde...")
      • [Behoben] Fehlende Debug-Texte (F3) im P2P behoben
      • [Behoben] Hoffentlich Problem mit komplett schwarzer Kleidung und Körper behoben (Feedback benötigt)
      • [Behoben] Command "offlineban" behoben

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von red51 ()

    • red51 schrieb:

      [Neu] Neues Werkzeug: Kettensäge

      red51 schrieb:

      [Neu] Neues Kleidungsstück für Ostern: Hasenohren
      Also das liest sich irgendwie schräg, läuft die Säge mit Wasser ? *gg

      Ok Hasenohren, da möchte ich gerne ein ScreenshotWettbewerb machen *gg Wer ist da am bescheusten aus .. lol

      Und wie mache ich über SteamCMD das Update für den Server ?
    • Bogus schrieb:

      Also das liest sich irgendwie schräg, läuft die Säge mit Wasser ? *gg
      Da es noch keinen Kraftstoff o.ä. gibt, läuft die Kettensäge natürlich - genau wie der Minenbohrer - einfach so. Würde sogar die blaue Plakette bekommen ;)

      Bogus schrieb:

      Ok Hasenohren, da möchte ich gerne ein ScreenshotWettbewerb machen *gg Wer ist da am bescheusten aus .. lol
      Hehe, naja, es ist im Prinzip nur als kleines Oster-Gimmik gedacht, da es zu Ostern kein separates Update geben wird^^

      Bogus schrieb:

      Und wie mache ich über SteamCMD das Update für den Server ?
      Prinzipiell genau so, wie der Server generell über SteamCMD heruntergeladen wird, mit dem Befehl app_update 339010 validate
    • Deirdre schrieb:

      Um eine Stadt mit Leben zu erfüllen, wie viele Npcs kann man unbesorgt spawnen lassen? Gibts ein Limit und wie wird man ungewollte Einwohner wieder los?
      Prinzipiell gibts keine Begrenzung, und wenn sie etwas in der Stadt verteilt werden, muss man sich da keine Sorgen machen ;) Wenn aber zu viele auf kleinstem Raum sind merkt man das performancemäßig aber.
      Es gibt leider keinen Befehl um sie zu löschen, daher bleibt nur der klassische Griff zu einem Tötungswerkzeug :whistling: Wenn sie auf "Unverwundbarkeit" gestellt waren, kann das mit dem selben Befehl wieder rückgängig gemacht werden.
    • Silverridge schrieb:

      bogus...wo hast das her? bräuchte das auch um meinen server zu updaten....


      gruss silver
      schau mal hier
      developer.valvesoftware.com/wi…mCMD#SteamCMD_AutoUpdater Nennt sich SteamCMD Guardian und muss im root verzeichnis liegen. Ales weitere ich beschrieben.

      Nachtrag: Backup machen nicht vergessen *gg Mein Server läuft schon und das ohne Probleme bisher ;D
    • Gwenwhyfar schrieb:

      Eine Frage hätte ich bezüglich der Farbpalette, die du für die NPCs verwenden kannst. Welche nimmt man?
      Es ist tatsächlich ein RGB Wert, welcher erwartet wird :) Allerdings muss noch ein "0x" angeführt werden, damit das Spiel es als Zahl interpretiert, also in dem Fall 0xCCCCCC

      Bogus schrieb:

      @red51 Kriege Java erros Hab mal den ganzen Log in ein PasteBin gelegt
      Der Fehler, der auftritt, lautet connection reset by peer, und deutet darauf hin, dass die Verbindung vom Client unterbrochen wird. Es sieht im ersten Moment nicht so aus, als läge es am Server, sondern eher am Client. Bitte poste einmal ein Clientlog :)
    • Hm, hab den Befehl mal so, wie du ihn im

      red51 schrieb:

      Gwenwhyfar schrieb:

      Eine Frage hätte ich bezüglich der Farbpalette, die du für die NPCs verwenden kannst. Welche nimmt man?
      Es ist tatsächlich ein RGB Wert, welcher erwartet wird :) Allerdings muss noch ein "0x" angeführt werden, damit das Spiel es als Zahl interpretiert, also in dem Fall 0xCCCCCC
      Hm, hab den Befehl, den du im englischen Post geschrieben hattest, mal im Singleplayer getestet. Da spuckt er mir nur nen Error aus: "Error executing command".
      Der Haarschnitt und der Bart ließ sich ändern, weil es eine ID ist. Aber die Haarfarbe, Hautfarbe und Augenfarbe bleiben genauso wie man selbst ausschaut.
    • Gwenwhyfar schrieb:

      Hm, hab den Befehl, den du im englischen Post geschrieben hattest, mal im Singleplayer getestet. Da spuckt er mir nur nen Error aus: "Error executing command".
      Ich sehe gerade dass ich den Command dort falsch geschrieben habe :saint: Es gehören natürlich keine Kommas dazu, ich habe das nun geupdated ;) Richtig lautet der Beispielcommand: setnpcskin female 2 -1 0xAA0000 0x11AAFF 0xCCCCCC
    • red51 schrieb:

      The setnpcskin command works like this:
      setnpcskin [gender (male/female)][haircut (id)][beard (id)][haircolor (rgb)][eyecolor (rgb)][skincolor (rgb)], for example setnpcskin female 2 -1 0xAA0000 0x11AAFF 0xCCCCCC.
      You just set a very dark skin color (black), and since there are no limitations (you could even give her blue or red skin color), you get this result However, the parameters are optional, so if you only want to change the gender, for example, you can simply type setnpcskin female
      Ich habe das mal vom englischen Thread rüberkopiert, damit wir hier auch informiert sind. :D