Ankündigung Changelog 30.05.2018: Look at my horse!

    • Changelog 30.05.2018: Look at my horse!

      Endlich ist nun das Reittier-Update verfügbar! Es beinhaltet zwei Pferde sowie ein Kamel und Esel. Um auf einem Tier reiten zu können, muss erst ein passender Sattel hergestellt werden. Es gibt auch optionale Taschen, welche am Sattel angebracht werden können und die zusätzlichen Stauraum bieten.





      Wir haben auch ein paar neue Items hinzugefügt, ein Fernglas, Fernrohr sowie einen Stahlvorschlaghammer, sowie ein zu den Reittieren passender Reithelm. Abgesehen davon gibt es 8 neue Musikstücke für unterirdische Dungeons, sowie ein paar andere Änderungen: Zum Beispiel unterstützen Poster nun verschliedene Stufen an Transparenz, was bedeutet, dass nun auch halb-durchsichtige Poster platziert werden können. Es gibt auch ein paar Befehle, mit welchen bestehende Bauelemente bearbeitet werden können (zB drehen oder Textur ändern etc).
      Zu guter letzt gibt es in diesem Update noch ein paar kleinere Anpassungen, zB Änderungen an einigen Wettereffekten, sowie eine ganze Reihe an Bugfixes.



      Unser nächstes Ziel ist nun, die NPC KI zu überarbeiten, was uns ermöglichen wird, mehr feindliche NPCs ins Spiel zu bringen, vor allem menschliche Gegner (zB Banditen). Züge, Autos und Boote sind auch auf unserer Liste, ebenso wie einige andere Features, also bleibt auf die nächsten Updates gespannt!


      Changelog 0.9.3:
      • [Neu] Neue Tiere: Pferd (zwei Variationen), Esel und Kamel
      • [Neu] Man kann Pferde, Esel und Kamele nun reiten
      • [Neu] Es können Sättel für Reittiere hergestellt werden sowie optionale Taschen, welche Stauraum bieten
      • [Neu] Neue Gegenstände: Fernglas und Fernrohr
      • [Neu] Neues Werkzeug: Stahl-Vorschlaghammer
      • [Neu] Reithelm hinzugefügt (Kopfbedeckung)
      • [Neu] Acht neue Musikstücke für unterirdische Dungeons hinzugefügt
      • [Neu] Spieler können nun aus Spielergruppen wieder austreten
      • [Neu] Poster unterstützen nun verschiedene Transparenzstufen (nur bei PNG Dateien)
      • [Neu] Einstellung für Helligkeit in config hinzugefügt (graphic_brightness)
      • [Neu] Konsolenbefehl "editconstruction" (Abk. "editc") zum Editieren von bestehenden Bauelementen hinzugefügt
      • [Neu] Konsolenbefehl "flipimage" zum Drehen/Spiegeln von bestehenden Bildern (Postern) hinzugefügt
      • [Neu] Konsolenbefehl "viewdistance" um die Sichtweite während des Spiels zu ändern
      • [Neu] Konsolenbefehl "help <command>" hinzugefügt, um Infos über bestimmten Befehl zu erhalten
      • [Neu] Permission "ridemount" (Rubrik "general") hinzugefügt, womit bestimmt werden kann, ob ein Spieler Reiten darf
      • [Neu] Visuellen Effekt für Gewitter hinzugefügt
      • [Geändert] Animationen mancher Tools verbessert (Spitzhacke, Axt, Sichel etc), falsche Handposition korrigiert
      • [Geändert] Rezepte für Stahlwerkzeuge angepasst, fortan benötigen sie kein Mithril mehr
      • [Geändert] Pflanzen können nun im Blumenkübel platziert werden sowie auf Bauelemente
      • [Geändert] Spielerlicht (L) ist im Creativemodus nun deutlich stärker
      • [Geändert] Spielerlicht (L) wird nicht mehr durch das Wechseln von Items beeinflusst
      • [Geändert] Standardzoom (Z) reduziert, für stärkeren Zoom muss Fernglas/Fernrohr verwendet werden
      • [Geändert] Die Sichtweite kann nun jederzeit geändert werden ohne das Spiel neustarten zu müssen
      • [Geändert] Auf der Karte (M) wird nun ein größerer Bereich aufgedeckt, wenn Detail-Sichtweite hoch genug ist (>=15)
      • [Geändert] Türen, welche via Blueprint gedreht oder gekippt wurden, öffnen sich nun korrekt
      • [Geändert] Laufgeschwindigkeit des Spielers reduziert
      • [Geändert] Auf neueste FMOD Version geupdated (hoffentlich behebt dies einige Probleme mit bestimmten Audiogeräten)
      • [Behoben] Problem, dass Gegenstände durch den Boden fallen, größtenteils behoben (Feedback benötigt)
      • [Behoben] Einige Probleme mit Gruppen/Parties behoben
      • [Behoben] Crash bei aktiver Debugkonsole behoben
      • [Behoben] Spiel friert nicht mehr kurzzeitig ein wenn der Serverbrowser aktiv ist
      • [Behoben] Behoben, dass Pfeile und Projektile manchmal grundlos verschwunden sind
      • [Behoben] Fehlerhafte Rotation von Kisten/Schranken/Türen in manchen Situationen behoben
      • [Behoben] Anzeigefehler bei Comboboxen (GUI) behoben
      • [Behoben] Falsche Position beim Platzieren von Objekten auf Gartentisch korrigiert


      Hotfix 31.05.2018 (0.9.3.2):
      • [Geändert] Karte (M) und Journal (J) sind nun auch während des Reitens aufrufbar
      • [Geändert] Staub wird nun aufgewirbelt, wenn andere Spieler im Multiplayer ein Reittier reiten
      • [Geändert] Sprung Animation für Reittiere anderer Spieler im Multiplayer hinzugefügt
      • [Geändert] Lautstärke mancher Tiere (Kamel, Pferd) reduziert
      • [Geändert] Idle-Sounds für Pferd angepasst
      • [Geändert] Hörbare Reichweite von Reitsounds im Multiplayer erhöht
      • [Geändert] Rendering-Crash, der nur in äußerst seltenen Fällen auftritt, wird nun umgangen (Feedback benötigt)
      • [Behoben] Probleme mit Beistelltisch, Küchenschrank und anderen Lagerobjekten behoben
      • [Behoben] Problem behoben, dass Reittiere manchmal unsichtbar waren (Feedback benötigt)
      • [Behoben] Gelegentlich fehlende Sättel im Multiplayer behoben
      • [Behoben] Behoben, dass einige Elemente nicht korrekt gerendert wurden
      • [Behoben] Behoben, dass die Textur-ID falsch eingelesen wurde beim "editc" Befehl
      • [Behoben] Seltenes Problem behoben, dass die Welt durch Benutzung der Karte verschwunden ist


      Hotfix 04.06.2018 (0.9.3.3):
      • [Neu] Einstellung zum Ändern des Fadenkreuzes hinzugefügt ("Sichteinstellungen")
      • [Geändert] Helmlampe (L) kann nun auch während des Reitens ein-/ausgeschaltet werden
      • [Geändert] Lagerplätze von Holzfässern reduziert (wurden versehentlich mit Update erhöht)
      • [Geändert] Sound für Kriegshammer und Minenbohrer angepasst
      • [Geändert] Einträge in Whitelist/Blacklist für Server unterstützt nun auch das Format "Name:UUID"
      • [Behoben] Kollision von Türen korrigiert (lassen sich nun korrekt öffnen/schließen)
      • [Behoben] Behoben, dass Schilder nicht korrekt gespeichert wurden, wenn der Text durch ein Plugin gesetzt wurde
      • [Behoben] Falscher Zoom in FirstPerson behoben
      • [Behoben] Einige fehlende Sounds behoben
      • [Behoben] Reichweite von Pferdesounds angepasst

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von red51 () aus folgendem Grund: Update 0.9.3.3

    • Wow. Tolles Update. :thumbsup: :thumbsup:
      Mit den Kamelen hat wohl keiner gerechnet, aber unheimlich gut, dass es sie jetzt gibt. :thumbsup: :thumbsup:

      Bitte noch die Spawnbefehle für die Neuerung hinzufügen. ^^

      Bei der Gelegenheit. Ich höre die Geräusche der Npcs nicht, obwohl es sie anscheinend gibt. Habe bei Audioeinstellungen
      herumprobiert, ich höre nur Vögel keine Npcs. Musik habe ich allerdings ausgestellt.


      red51 schrieb:

      [Geändert] Standardzoom (Z) reduziert, für stärkeren Zoom muss Fernglas/Fernrohr verwendet werden
      Kann das im Creativemode so bleiben wie bisher?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deirdre ()

    • red51 schrieb:

      [Geändert] Standardzoom (Z) reduziert, für stärkeren Zoom muss Fernglas/Fernrohr verwendet werden
      ich bin vom server sofort rausgeflogen hier ist mein log

      Die Pferde spawnt man mit:

      spawnnpc horse 1 = Schimmel

      spawnnpc horse 2 = braunes Pferd

      spawnnpc donkey = Esel

      spawnnpc camel = Kamel

      Die Satteltaschen habe ich noch nicht herausgefunden.


      Mir ist gerade aufgefallen, dass sich das das Wasser in meinen Gebieten zum Schlechteren geändert hat.

      Ich war in den letzen paar Wochen da nicht mehr nachschauen, aber ich habe nichts geändert. Durch was kann so etwas passieren ?(






      Bilder
      • 20180530215545_1.jpg

        377,97 kB, 1.920×1.060, 56 mal angesehen
      • 20180530220342_1.jpg

        606,83 kB, 1.920×1.060, 56 mal angesehen
      • 20180530220259_1.jpg

        639,86 kB, 1.920×1.060, 52 mal angesehen
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Deirdre ()

    • Deirdre schrieb:

      Bitte noch die Spawnbefehle für die Neuerung hinzufügen.
      Die Tiere können mit dem Befehl "spawnnpc" gespawnt werden (Pferd, Esel und Kamel heißen entsprechend "horse", "donkey" und "camel"). Die Sättel sind normale Items (welche mit dem "item" Befehl gespawnt werden können), welche die Namen "saddlehorse", "saddledonkey" und "saddlecamel" haben, und die Satteltaschen heißen "saddlebaghorse", "saddlebagdonkey" und "saddlebagcamel" ;)

      Bogus schrieb:

      Kann unter Linux Mint 18.3 Steamversion nicht starten, krieg nicht mal ne Fehlermeldung ..
      Wir haben soeben einen kleinen Hotfix veröffentlicht, bitte prüfe einmal, ob der Fehler damit weiterhin auftritt. Um das Update zu bekommen, am besten einmal Steam neustarten :)

      Deirdre schrieb:

      ich bin vom server sofort rausgeflogen hier ist mein log
      Das ist leider der selbe Fehler wie hier... leider konnte ich den Fehler bisher noch nicht reproduzieren, und es hatte sich noch niemand mit demselben Fehler gemeldet... das scheint wirklich ein äußerst spezifisches Problem zu sein ?(

      Deirdre schrieb:

      Mir ist gerade aufgefallen, dass sich das das Wasser in meinen Gebieten zum Schlechteren geändert hat.
      An der Weltgenerierung hat sich mit dem Update nichts geändert... das sieht auf den Bildern eher so aus, als hätte jemand das Wasser an der Stelle entfernt, entweder mit einem Eimer, oder mit einem Tool im Creative Modus :/

      Elfe1090 schrieb:

      wo finde ich die denn?
      Oh, leider fehlen die Rezepte noch =O Danke für den Hinweis, das wird in Kürze behoben! Bis dahin können die Items manuell gespawnt werden mit item binocular 1 und item telescope 1 ^^
    • Hi @red51,

      habe ein Fatal-Fehler:

      Error occurred during application-update (25)
      java.util.MissingResourceException: Can't find resource for bundle java.util.PropertyResourceBundle, key clothing.removing
      at java.util.ResourceBundle.getObject(Unknown Source)
      at java.util.ResourceBundle.getString(Unknown Source)
      at x.b.onAnalog(SourceFile:571)
      at com.jme3.input.InputManager.invokeAnalogs(InputManager.java:245)
      at com.jme3.input.InputManager.invokeUpdateActions(InputManager.java:215)
      at com.jme3.input.InputManager.update(InputManager.java:908)
      at commons.JIWApplication.update(SourceFile:313)
      at com.jme3.system.lwjgl.LwjglAbstractDisplay.runLoop(LwjglAbstractDisplay.java:151)
      at com.jme3.system.lwjgl.LwjglDisplay.runLoop(LwjglDisplay.java:198)
      at com.jme3.system.lwjgl.LwjglAbstractDisplay.run(LwjglAbstractDisplay.java:232)
      at java.lang.Thread.run(Unknown Source)

      Ist gekommen als auf das Pferd lange die Aktionstaste gedrückt habe, da ich gedacht habe, dass man so den Sattel auch wieder wegnehmen kann.

      EDIT: Bevor ich es vergesse: SUPER UPDATE! Die Pferde gefallen mir!
      ADMIN von: Sandboxgamer ;)
      UNSER SERVER IST ONLINE! :thumbsup:
      Aber zurzeit Passwortgeschützt :(

      Unsere Homepage (im Umbau):
      www.sandboxgamer.de


      Steam: steamcommunity.com/id/patrickbronke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PatrickBronke ()

    • red51 schrieb:

      An der Weltgenerierung hat sich mit dem Update nichts geändert... das sieht auf den Bildern eher so aus, als hätte jemand das Wasser an der Stelle entfernt, entweder mit einem Eimer, oder mit einem Tool im Creative Modus
      Das wäre aber sehr merkwürdig, da meine Gebiete gesichert sind und außer mir keiner Zugriff hat und es sich ja von der Bauart nicht wirklich etwas geändert hat.
      Naja es sieht :((( aus jetzt. Der Teich ist an der gleichen Stelle wie vorher, der Wasserfall war auch vorher an der gleichen Stelle, nur sieht es jetzt wirklich
      etwas merkwürdig aus.

      Bitte um Wasserphysik. Nicht morgen gleich, aber vielleicht etwas im Auge behalten. Wunschkonzert. ;) :D :D :D
    • Ein kleiner Hotfix ist nun verfügbar (0.9.3.1), leider müssen dafür ebenfalls die Multiplayer-Server geupdated werden. Das Update behebt die Crashes aufgrund fehlender Texte in der dt. Version und fügt auch das Fernglas/-rohr im Craftingmenü hinzu :whistling:

      Bogus schrieb:

      Jo mein problem ist gefixt worden ;D
      Das freut mich zu hören!

      Deirdre schrieb:

      Das wäre aber sehr merkwürdig, da meine Gebiete gesichert sind und außer mir keiner Zugriff hat und es sich ja von der Bauart nicht wirklich etwas geändert hat.
      Das ist komisch... ist das ggf. schon vorher irgendwann passiert? :|

      Deirdre schrieb:

      Bitte um Wasserphysik
      Das würde das Problem natürlich automatisch beheben^^ Leider ist das ein relativ umfangreiches Thema, sodass ich leider noch nicht sagen kann, wann das genau kommt.

      Ludy schrieb:

      hallo vielen leiben dank für das wunderschöne updatet
      Vielen Dank für das Feedback :thumbup:
    • red51 schrieb:

      Das ist komisch... ist das ggf. schon vorher irgendwann passiert?
      Nein. Bisher nicht.
      Aber das Update ist einfach zu gut. :thumbsup: <3 <3 <3



      hkurzawa schrieb:

      Konsolenbefehl "editconstruction" (Abk. "editc") zum Editieren von bestehenden Bauelementen hinzugefügt
      Würde mich auch interessieren. Ich habe den Befehl zwar eingegeben, aber es gibt keine grüne/oder rote Schrift bzw. Markierung.
      Wie wird dieser Befehl benutzt?
      Bilder
      • 20180530225714_1.jpg

        716,92 kB, 1.920×1.061, 59 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deirdre ()

    • Hallo red51 :)

      ich hab seit geraumer Zeit (nicht erst seit diesem Update) das Problem, das wenn ich Bäume fälle ich diese nicht zu Kleinholz(Baumstammstück) verarbeiten kann , dann verschwinden die einfach. Also fällen geht aber wenn sie dann liegen und ich weiter darauf rum hacke sie nach ein paar Schlägen verschwinden.
      Ist aber nicht bei allen Bäumen so z.B kann ich Apfelbäume ernten fällen und zu Kleinholz verarbeiten ebenso Weide .
      Bei Birken Tannen (oder wie die Dinger heißen) kann ich nur fällen aber nicht zu Kleinholz verarbeiten.

      Dachte ja das es mit diesem Riesen Update behoben wird aber leider ist es immer noch so. Auch Neu Installation hilft leider nix. Ebenso Steam lokale Dateien überprüfen.

      Starte nach jedem ein nigel nagel Neues Spiel (survival - singleplayer )
      Auch das Wasser verhält sich oft net logisch , dort wo ein Höhleneingang (Wurmloch hihi) ist und ein halber teich wabbert das gute Nass in der Luft herum.


      LG Suzi
    • Ich saß vorhin noch bei einem Warsteiner in meiner Stammkneipe um mir die Wartezeit zu verkürzen. Als das Update dann verfügbar war, musste ich plötzlich ganz dringend nach Hause... ;) :D

      Ein wirklich tolles Update! Vielen, vielen Dank dafür. Endlich habe ich meinen Esel. :thumbsup:

      Ich finde die Bewegungsabläufe beim Reiten sehr gelungen. Auch die höhere Packkapazität beim Esel finde super. Ist ja nun mal ein Packesel. :D

      Was aber noch echt toll wäre, wenn man ohne abzusteigen bestimmte Funktionen ausführen könnte, bzw. dass man zumindest während des Reitens die Karte aufrufen könnte.
    • hkurzawa schrieb:

      Konsolenbefehl "editconstruction" (Abk. "editc") zum Editieren von bestehenden Bauelementen hinzugefügt
      Dafür musst du ein Bauelement anschauen (zB eine Holzplanke oder einen Balken) und den Befehl eingeben. Anschließend wird eine Hilfe mit den möglichen Einstellungen angezeigt. Um bspw. die Textur auf ID 82 zu ändern, kannst du editc texture 82 eingeben.

      hkurzawa schrieb:

      Ich hatte schon mal angesprochen-es gab vor Jahren 2 Dungeontexturen.
      Du meinst als Landschaftstextur? Die sind leider dauerhaft rausgeflogen... ganz am Anfang war es mal geplant, dass Dungeons einfach über den Terrain-Algorithmus generiert werden. Das hätte zwar ein paar kleine Vorteile gehabt, aber zu viele Einschränkungen, sodass Dungeons nun letztenendes einfach auf Blöcken + Bauelementen bestehen. Da wir leider nur eine begrenzte Anzahl an Texturen für das Terrain verwenden können, wurden die Dungeontexturen durch andere Texturen ersetzt, die jetzt für verschiedene Biome benötigt werden ;)

      Testendo schrieb:

      Vielen Dank für deine Mühe Red51, Ich freue mich bereits auf das nächste Update wo doch mal endlich Glastüren für moderne Geschäfte dabei sein könnten....
      Hehe, Glastüren sind tatsächlich so eine Sache ^^ Leider sind von technischer Seite transparente Objekte momentan nicht vorgesehen (da wir transparente Sachen separat rendern müssen), das benötigt einige Änderungen. Da wir aber gerne generell mal alle Objekte überarbeiten wollen (was natürlich sehr zeitintensiv ist), hindert uns das leider etwas daran, jetzt weitere Objekte einzuführen (zumindest solche Objekte, die umfangreiche technische Änderungen benötigten, wie halt zB Glastüren)^^ Mal sehen, wann wir das Thema irgendwie mal unterbringen können.

      Deirdre schrieb:

      Aber das Update ist einfach zu gut.
      Hehe, klasse Bild :thumbup:

      Suzi schrieb:

      ich hab seit geraumer Zeit (nicht erst seit diesem Update) das Problem, das wenn ich Bäume fälle ich diese nicht zu Kleinholz(Baumstammstück) verarbeiten kann , dann verschwinden die einfach
      Hmm... tritt das nur bei selbstangepflanzten Bäumen auf, oder auch bei natürlich gespawnten Bäumen? Welches Betriebssystem verwendest du genau? Ggf. könnte ein Log helfen, bitte gehe dazu ins Spielverzeichnis und öffne die "config.properties" Datei mit einem Texteditor, setze dann "game_debug_console" auf true, und führe das Spiel erneut aus. Fälle nun einen Baum, bis dieses Problem auftritt, und beende dann das Spiel wieder. Schaue nun im Spielverzeichnis in den "Logs" Ordner, dort müsste sich eine Log-Datei befinden. Bitte poste diese Datei hier im Forum. Erstelle aber am besten nochmal ein neues Thema dazu (und poste den Log dann entsprechend dort) :)

      Suzi schrieb:

      Auch das Wasser verhält sich oft net logisch , dort wo ein Höhleneingang (Wurmloch hihi) ist und ein halber teich wabbert das gute Nass in der Luft herum.
      Leider ist Wasser momentan noch statisch, d.h. es passt sich nicht der Umgebung an. Manchmal spawnen Höhleneingänge etwas ungünstig in der Nähe eines Teiches, was dann solche unschönen Resultate hervorbringt :S

      JohnnyDew schrieb:

      Ich finde die Bewegungsabläufe beim Reiten sehr gelungen. Auch die höhere Packkapazität beim Esel finde super. Ist ja nun mal ein Packesel.
      Hehe, vielen Dank für das Feedback :)

      JohnnyDew schrieb:

      Was aber noch echt toll wäre, wenn man ohne abzusteigen bestimmte Funktionen ausführen könnte, bzw. dass man zumindest während des Reitens die Karte aufrufen könnte.
      Ja das stimmt, das ist auf jeden Fall noch für die Zukunft geplant ;) Momentan sind leider die meisten Interaktionen einschränkt, während man auf einem Pferd sitzt (ähnlich wie wenn der Spieler auf einem Stuhl sitzt)^^