Welt wird nur teilweise geladen (Win10Pro, 64 Bit)

We've posted an important announcement regarding the current situation and the future of the game: Announcement

  • Welt wird nur teilweise geladen (Win10Pro, 64 Bit)

    Moinsen,

    bei der aktuellen RW-Version wird die Welt nach dem Laden eines Spielstandes nur teilweise geladen. Ich kann "in der Luft" Erde abbauen (lt. Hören), aber falle herunter, wenn ich dorthin gehe.
    Zum besseren Verständnis habe ich mal schnell ein Beweisvideo hochgeladen, und den .log angehängt.

    mfG, eisberg

    Video: Beweisvideo

    forum.rising-world.net/attachm…b67d7572e918308734206058e
  • Danke für das Video! :) Das ist tatsächlich ein merkwürdiges Phänomen... ist das eine alte Welt, oder hast du sie ganz neu erstellt (oder ggf. aus alten Weltdaten rekonstruiert)? Passiert das nur mit dieser einen Welt, oder auch mit anderen Welten? Auffällig ist, dass zu der Welt offenbar kein Seed gesetzt ist (oder der Seed evtl. nur aus einem Leerzeichen besteht) oO Hast du schonmal was an der Welt-Datenbank geändert?

    Evtl. könntest du probieren, den "cache" Ordner im Spielverzeichnis zu löschen. Passiert das ganze auch bei anderen Welten? Leider kann ich den Log nicht öffnen (der dürfte in dem Fall tatsächlich von Interesse sein), kannst du ihn ggf. nochmal hochladen?
  • Die Welt war neu kreiert, mit dem Seed "Hasse ma 'ne Rising World?"

    Ich habe testweise nochmal eine Welt mit diesem Seed erstellt, da verschwindet die Seed-Anzeige ebenfalls, und nach dem Neuladen der Welt
    regnet es Kühe und Schweine. Danach habe ich nochmal die Welt von gestern geladen, und es fehlt immer noch Material :D

    Ich habe den Log von eben und den vom ersten Beitrag mal extern verlinkt.

    Log 7.6.2018: drive.google.com/file/d/1vNnn0…7hOXT_eb/view?usp=sharing

    Log 8.6.2018: drive.google.com/file/d/1tbTX1…IyeiN4T7/view?usp=sharing
  • Hmm... also im zweiten Log scheint der Seed das Problem zu sein: Der Apostroph bringt die Weltdatenbank durcheinander, wodurch der Seed nicht korrekt gespeichert wird. Dummerweise wird trotzdem beim erstmaligen Laden der problematische Seed verwendet, d.h. die Welt wird erstmal nach diesem Seed generiert. Alle Chunks, die du bearbeitest, werden also in ihrer aktuellen Form auch so in der Datenbank gespeichert. Lädst du nun die Welt erneut, kann der gespeicherte Seed nicht ausgelesen werden, d.h. es wird standardmäßig ein leerer Seed (bzw. 0) verwendet. Dadurch allerdings werden alle Teile der Welt, die das Spiel neu generiert (d.h. alle Chunks, die noch nicht bearbeitet wurden), nach diesem neuen Seed generiert, was dann zu den Unterschieden bzw. den Lücken zwischen den Chunks führt (also zw. neuen Chunks und alten Chunks, die bereits beim ersten Mal gespeichert wurden)... :(

    Wir werden das Problem beheben, also insofern dass Sonderzeichen nicht akzeptiert oder automatisch entfernt werden (leider können die alten Welten aber nicht bzw. nur mit viel Aufwand repariert werden - das würde sich also nur lohnen, wenn die Welt bpsw. viele Bauwerke enthält. In dem Fall kann ich dir sagen, wie du vorgehen musst).

    Ansonsten verwende beim Erstellen der Welt beim Seed am besten keine Sonderzeichen bis das Problem behoben ist.