Die 60 Tage Frage.

    Das nächste Update wird am Mittwoch, dem 26. September 2018 gegen Abend verfügbar sein. Sorry für die große Verzögerung!

    • Nach dem einige Zeit vergangen ist, kommt immer wieder mal die Frage nach dem kommenden Update, das kürzeste was ich hier mal gelesen hatte waren ca. 3 Tage nach dem Update, die Frage nach dem kommenden.

      Was das alles rein kommt und wann es kommt, dass kann wenn nur Red beantworten, ich lass mich aber lieber überraschen. Zudem ist es so das wenn er nun eine Zeitangabe machen würde, sich ja auch selbst unter Druck setzten würde.

      Also warten wir einfach noch etwas, bis die ersten Informationen kommen :whistling: :saint:

      ==Hessenstrolche==

      Teamspeak 3: 134.255.220.24:9987 / Rising World Server:134.255.220.24:4300
      Homepage / Discord / FB-Gruppe
    • Ersteres würde mich auch interesieren.
      Zweiteres nicht, da die Relevanz nicht (noch) nicht gegeben ist. Außer dass vielleicht mal 4 Spieler, wenn sich überhaupt so viele finden :D , ne Viertelstunde aufeinander einschlagen sollten. Die PvP Aspekte fehlen ja noch und dem Bär ist es egal ob er Spieler sieht oder nicht.
      Es gibt da Wichtigeres, meiner Meinung nach. Das Rcon Tool wäre für mich wichtiger. Die Anzeige wo sich
      ein Spieler befindet, fehlt jetzt völlig. Der Spieler kann zwar von Knochenbruch geheilt werden, aber die
      Information fließt nicht ein.

      Wann kommt Farbe ins Spiel? Wir haben zwar die schreibunten Putzfarben, aber außer für Hausfronten und Handtücher, roten Teppich und Kleinteile fast nicht zu gebrauchen, leider. :| Im Mittelalter kann ich sie nur bedingt anwenden. Kurz gesagt, ich finde es sieht alles gleich eintönig aus. Wir haben sattes grünes Gras, bunte Blumen, auch weniger grelle Farben, obwohl ein paar Blümchen, vor allen Dingen kürzere und andere Modelle auch nicht schlecht wären. In Rising World fehlen ein paar Pastelltöne und andere Farben.
      Beim Vergleich von Screens von vor 3 Jahren und jetzt, fällt außer besseren Bauten, nichts auf. Farbmässig gedämpft und öde. Selbst im Mitelalter gab es Farben, wenn sie denn für einzelne Berufsstände auch zu teuer waren. Aber es gab sie, auch wenn viele Zeugnisse zerstört sind. Alleine die Fresken der Sixtinischen Kapelle sind bunt. Ich zähle sie bewusst noch zum Mittelalter dazu, denn einen Stichtag gab es ja nicht und auch nur um die Farbenpracht darzulegen und die Kapelle als Beispiel jeder kennt.

      Nachsat: Ich tippe seit einer Stunde auf dem Handy herum, daher müsste mein Beitrag noch oberhalb von dem von Lenko liegen.
      Zu meinem Beitrag: Wenn jemand eine Eiermilchlegende Wollmilchsau haben möchte, warum nicht? Ist alles eine Geschmacksfrage :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deirdre ()

    • lenko schrieb:

      Nach dem einige Zeit vergangen ist, kommt immer wieder mal die Frage nach dem kommenden Update, das kürzeste was ich hier mal gelesen hatte waren ca. 3 Tage nach dem Update, die Frage nach dem kommenden.

      Was das alles rein kommt und wann es kommt, dass kann wenn nur Red beantworten, ich lass mich aber lieber überraschen. Zudem ist es so das wenn er nun eine Zeitangabe machen würde, sich ja auch selbst unter Druck setzten würde.

      Also warten wir einfach noch etwas, bis die ersten Informationen kommen
      Das ist alles schön und beantwortet meine Frage aber nicht. Und warum tut es nicht? weil Du sowieso keine Antwort darauf geben kannst weil Du ja nicht Red51 bist... ... aber bitte!!! Nach 60 Tage wird es doch wohl erlaubt sein? ;(

      Wenn man nach 2 Monate nicht einfach mal bissel Druck macht, ja hallo??, wo bleibt den der Spaß?? :thumbsup: :thumbsup:

      Nach (Achtung es folgt eine Wiederholung) 60 Tage wird Red51 ein wenig Druck vertragen. Da bin ich sicher.

      Deirdre schrieb:

      Ersteres würde mich auch interesieren.
      Zweiteres nicht, da die Relevanz nicht (noch) nicht gegeben ist. Außer dass vielleicht mal 4 Spieler, wenn sich überhaupt so viele finden , ne Viertelstunde aufeinander einschlagen sollten.
      Die Dunkelziffer ist viel höher als Du glaubst. Ich sage es ja immer wieder gerne; Man sollte nicht nur vom eigenen Geschmack oder Spielrichtung ausgehen. Eine ausgeklügelte Server Idee die auch (und nicht nur) " aufeinander einschlagen" beinhaltet, kann was feines sein. :D
    • Die Verbesserung der KI ist eben ein ganzes Stück Arbeit. Ich frag mich ja, ob da direkt züchten mit dabei sein wird, weil das ja auch viel mit der KI zusammen hängt. Und ob dann alle NPCs nachspawnen. Ich würde Tippen, das wir nächsten Monat zu beginn eine Vorschau und dann am 30ten oder n Ticken später das Update kriegen. Ob NPCs, wenn sie nachspawnen auch aufeinander losgehen, sowas könnte man später im Spiel nutzen, z.B. ein in einem Durchgang, in der Wand verborgener Bär, welcher freigelassen wird, wenn man einen verborgenen Schalter nicht betätigt, quasi kein Wasch-, sondern ein Wachbär. :D
      Das gute ist ja, je mehr Inhalt ein Spiel hat, desto beschäftigter sind die Spieler und dann hat man mehr Zeit für ein Update.
    • Das Update ist tatsächlich ein bisschen überfällig... es sollte ursprünglich eher ein reines "Bugfix" Update werden, doch dann kamen ein paar weitere Dinge hinzu die das ganze etwas aufgehalten haben, d.h. das Update wird doch umfangreicher als ursprünglich gedacht^^ Das Update war eigentlich für den Juli angedacht, wird aber vmtl. etwas später (aber nicht viel später). Ich kann wie immer kein genaues Datum nennen, aber ich bin mir sicher, dass es nicht mehr lange dauert :)

      Testendo schrieb:

      Dabei würde ich gerne erfahren ob die neue Version das verschwinden der Namen hinter Mauern inkludiert.
      Auf jeden Fall! Generell wird das Update viele Änderungen beinhalten, die besonders für PVP-orientierte Server wichtig sind (wobei ich jetzt natürlich nicht den Eindruck erwecken möchte, es handle sich um ein reines PVP Update) ;)

      Deirdre schrieb:

      Wann kommt Farbe ins Spiel? Wir haben zwar die schreibunten Putzfarben, aber außer für Hausfronten und Handtücher, roten Teppich und Kleinteile fast nicht zu gebrauchen, leider.
      Das Färben von Blöcken bzw. Bauelementen wäre zwar schön, dafür müssen wir aber die Art, wie Blöcke derzeit generiert und gespeichert werden, ändern. Ich weiß, dass auch das leider überfällig ist, aber das Problem ist, dass diese Änderungen recht umfangreich sind, und leider ist in großen Teilen der Community nicht unbedingt die Bereitschaft da, viele Wochen oder Monate auf ein reines "Bau-Update" zu warten... d.h. wir können immer nur nebenbei ein paar Bau-Features reinbringen und uns vermutlich erst dann wieder voll und ganz dem Thema widmen, wenn der Survival-Part abgerundet ist.
      Es sind tatsächlich mehrere interessante Bau-Features in der Pipeline, nicht nur das Färben von Blöcken, sondern auch andere wichtige Dinge wie ein Bau-Tool für Straßen, die Möglichkeit Blöcke genau wie Bauelemente zu skalieren und zu drehen oder auch eine Komplettüberarbeitung (und Erweiterung) der jetzigen Objektauswahl (Möbel, Türen usw). Ein paar von den Dingen können wir vll schon parallel zu anderen Features reinbringen, aber im Großen und Ganzen dauert es wohl noch ein wenig...

      Deirdre schrieb:

      Beim Vergleich von Screens von vor 3 Jahren und jetzt, fällt außer besseren Bauten, nichts auf
      Also ich bin vll etwas voreingenommen, aber wenn ich mir Screenshots von vor 3 Jahren ansehe und aktuelle Bilder, dann sehe ich schon einen großen Unterschied. In Steam kann die alte 0.5.8.1 Version noch ausgewählt werden (unter Betas), ich finde, dass sich das schon ganz anders anfühlt (aber bloß nicht mit einer aktuellen Welt laden) :whistling:

      Dark Megatron schrieb:

      Ich frag mich ja, ob da direkt züchten mit dabei sein wird, weil das ja auch viel mit der KI zusammen hängt. Und ob dann alle NPCs nachspawnen
      Nicht direkt. Also es stimmt schon, dass Tierzucht usw. auch von der KI abhängen, aber es ist an sich nochmal ein separates Thema. Aber das nächste Update wird vmtl. noch nicht die Überarbeitung der KI beinhalten, denn das ist noch nicht ganz abgeschlossen. Generell wird die Überarbeitung der KI an sich eher subtilere Auswirkungen auf das Gameplay haben, denn ein etwas "klügeres" Verhalten der Tiere macht sich in vielen Situationen gar nicht unbedingt bemerkbar. Daher wird die Überarbeitung der KI auf jeden Fall mit einem "greifbaren" bzw. handfesteren Feature kombiniert, vmtl. Gegnern in Dungeons oder generell menschlichen Gegnern (abgesehen davon, dass die Überarbeitung vmtl. damit einhergeht, dass Tiere bspw. nicht mehr einfach so durch Wände latschen können etc).
    • Bogus schrieb:

      Hallo zusammen ;D

      Natürlich ist es ne lange Zeit und man muss hier bei Rising World eh sehr geduldig sein ;D Ich bins eh, sonst würde ich RW nciht mehr spielen wollen. Was diese Community aber ausmacht, das sie zusammenhält, egal wielange es bis zum nächsten Update auch dauert mag ;D
      So machen wir das :thumbsup:

      ==Hessenstrolche==

      Teamspeak 3: 134.255.220.24:9987 / Rising World Server:134.255.220.24:4300
      Homepage / Discord / FB-Gruppe
    • Testendo schrieb:

      Bogus schrieb:

      egal wielange es bis zum nächsten Update auch dauert mag ;D
      Grins... Man kann sich so einiges schön reden :D denn, man hat ja eh keine Alternative :thumbup:
      Mich wurmt es einfach das ich ständig Updates in meiner Play Liste sehe ( sogar übertriebene wie z.B. wöchentlich) und nur bei mein Favorit nicht.

      Nach 95 Tage kribbelst doch auch bei einen Joga Meister...
      Das Entwicklerteam ist halt Klein aber Fein und stellt Qualität vor Quantität. Ich bin mir sicher, das die Abstände zwischen den Updates auch wieder kleiner werden, wenn es den Möglich ist. Und es wird leichter Gedult auf zu bringen, wenn man mehr Beschäftigungsmöglichkeiten hat. Mir würden klare Informationen, was genau das Update beinhaltet gefallen, wie es beim Reittierupdate war.
    • @'red51 nimm dir die Zeit die brauchst und lass dich nicht vor einen Karren spannen. Dein Spiel ist sowas von gut, das qualifiziert dich überaus und du wirst wissen, da nur du den Überblick hast, was gut für das Spiel ist.

      Viele Köche verderben den Brei. Geh deinen Weg und wenn ich, als "alter Hase" na ja ehe "Häsin" einen Wunsch äußern darf. Bleib bei der Strategie ausgerichtet auf Kreativität. Ich kenne kein Spiel das in dieser Hinsicht auch nur annähernd an Rising World heran kommt. Das sind seine Stärken und die sollten auch weiterhin bedient werden. Kampf, Klopperei gibt es zu Hauf, warum in diesen Wettbewerb eintreten, wenn man solche Stärken hat wie Rising World.

      Ich danke dir für ein ganz wunderbares Spiel.