Plugins

  • German
  • UselessPlayer wrote:

    hey Leute

    und zwar möchte ich das plugin animal breed master bei rising wolrd haben nur hab ich keine ahnung wie ich das auf meine pc bekomme bzw wie ich das aktiviren , kann mir wer helfen kann mir wer helfen
    [Plugin] Animal Breed Master - Viehzuchtmeister V0.71

    Es ist eigendlich alles beschrieben, was du machen musst.

    ==Hessenstrolche==

    Teamspeak 3: 185.239.238.125:9987 / Rising World Server:185.239.238.125:4255
    Homepage / Discord / FB-Gruppe
  • Du solltest deine Fragen direkt im abm Thread stellen, aber wie mein Vorredner schon sagte, ist da alles beschrieben.
    Du musst dir einen Plugin-Ordner erstellen und dort hinein deine Zip-Datei kopieren und entpacken. Näheres steht aber in dem Plugin-Thread, ansonsten gibt es eine Suchfunktion, da diesen Fragen nicht zum ersten Mal aufkommen.
    Es sind meines Wissens nur 1 Datei und nicht zwei. Die Zip-Datei kann entfernt werden.
  • mit win rar die dateien öffnen/ entpacken.
    dann den ordner der dir angezeigt anklicken.
    da wird die readme de datei angezeigt
    diese öffnen dann kannste dir dort die anleitung durchlesen
    diese da


    * Animal Breed Master *
    *************************************************************************


    Dieses Plugin ermöglicht es dir, Tiere zu halten, zu füttern und zu züchten.
    Dies ist eine Alpha-Version, noch nicht feature-complete, aber alle unten
    aufgeführten Aktionen funktionieren.



    Installation:
    ------------
    Extrahiere animalbreedmaster.zip im RisingWorld/plugins-Ordner.
    (wenn der plugins-Ordner noch nicht existiert, dann erstelle ihn bitte)
    Sollte bereits eine vorige Version existieren, dann die alten Dateien
    einfach überschreiben.


    Danach sollte folgende Ordnerstruktur vorliegen:
    -- /RisingWorld
    |
    |-- /plugins
    |
    |-- /animalbreedmaster
    |--/data (Ordner wird beim ersten Start automatisch erzeugt,
    | enthält Datenbankdateien für jede Welt)
    |- AnimalBreedMaster.jar
    |- AnimalBreedMaster.prefs.xml (wird automatisch erzeugt)
    |- changelog_de.txt
    |- changelog_en.txt
    |- readme_de.txt
    |- readme_en.txt



    Einstellungen:
    -------------
    In der AnimalBreedMaster.prefs.xml kannst du die maximale Anzahl Tiere je Spieler einstellen.
    Trage einen angemessenen Wert ein, erlaubter Bereich ist zwischen 1 und 1000, Standard ist 50:


    <entry key="max_animals_per_player">50</entry>


    Außerdem kann das Belohnungssystem ein- bzw. ausgeschaltet werden.
    true = eingeschaltet, false = deaktiviert:


    <entry key="reward_system_active">true</entry>


    Seit Version 0.50 kannst du die Umbenennung (de)aktivieren (mit Papier in der Hand auf
    Tier zielen).
    Dies ist nützlich, solltest du mal Probleme mit der Eingabebox haben.
    true = aktiviert, false = deaktiviert


    <entry key="rename_action_active">true</entry>


    Du kannst die Interaktion für Unverwundbarkeit (de)aktivieren.
    Dies ist nützlich auf Multiplayer-Servern, wenn du nicht möchtest, dass deine Spieler mit unverwundbaren
    Tieren Unfug treiben.
    true = aktiviert, false = deaktiviert


    <entry key="invincible_action_active">true</entry>



    Beschreibung:
    ------------
    Du wolltest schon immer ein Farmer sein? Dann mal los!
    Du hast nun die Möglichkeit, eigene Tiere zu halten, diese zu füttern
    und für Nachkommen zu sorgen!


    Wie wirst du zum Viehzuchtmeister?
    1. Zunächst musst du wilde Tiere einfangen:
    Füttere das Tier solange, bis es dir gehorcht!
    Halte dazu die entsprechende Leckerei (s. Liste unten) in der Hand und
    nähere dich. Dabei musst du auf ihn zeigen (das Fadenkreuz muss auf das
    Tier zeigen, der Name des Tieres erscheint dann).
    Sobald du dann die Interaktionstaste drückst (Standard: Taste <F>), beginnt es, dir aus der Hand zu fressen.
    Nach einigen Leckereien gehört es dir!


    2. Befehle das Tier, dir zu folgen:
    Halte ein Nudelholz in der Hand, zeige auf ihn und drücke die Interaktionstaste.
    Es beginnt, dir hinterherzulaufen.
    Wenn es dir nicht mehr folgen soll, dann interagiere erneut mit dem Nudelholz.
    Während es dir folgt, musst du das Nudelholz nicht in der Hand halten.
    Du kannst also in der Zwischenzeit andere Dinge erledigen, z.B. selbst was essen
    oder Bäume fällen, etc.


    3. Gib deinem Tier einen schönen Namen:
    Halte ein Stück Papier in der Hand, zeige auf ihn und drücke die Interaktionstaste.
    Es erscheint ein Eingabefeld. Gib den gewünschten Namen ein (ggf. vorher mit der Maus in das Feld klicken)
    und bestätige mit der <Enter>-Taste.


    4. Mach dein Tier paarungswillig:
    Füttere es erneut einige Male mit der entsprechenden Leckerei.
    Wenn es genug gefressen hat, dann möchte es gerne loslegen! :D
    Allerdings benötigt es dazu einen gleichgesinnten Partner!
    Du musst also mindestens zwei Tiere (der gleichen Gattung)
    paarungswillig machen!


    5. Die Nachzucht:
    Wenn zwei Tiere paarungswillig sind, dann legen sie los!
    Eines davon wird trächtig und nach knapp anderthalb Stunden (Echtzeit)
    wird es ein Junges zur Welt bringen!
    Tipp: Du kannst die Dauer durch wiederholte Fütterung wesentlich reduzieren!



    Zusätzliche Interaktionen:
    -------------------------
    Leine dein Tier an:
    Halte ein Stück Holz in den Händen, zeige auf ihn und drücke die Interaktionstaste.
    Dein Tier wird sich nicht mehr von der Stelle bewegen!
    Zum Losbinden drücke die Interaktionstaste erneut.


    Mache dein Tier unverwundbar:
    Halte einen Goldstab in der Hand, zeige auf ihn und drücke die Interaktionstaste.
    Drückst du die Interaktionstaste erneut bei einem unverwundbaren Tier, dann wird es wieder sterblich.



    Das Belohnungssystem:
    --------------------
    Für einige Aktionen erhältst du Punkte, die du dann später in "exotischere" Tiere
    umwandeln kannst!



    Wie erhält man Punkte?
    Für folgende Aktionen bekommst du jeweils 1 Punkt:
    - ein Tier einfangen
    - ein Tier paarungswillig machen
    - ein Tier wird trächtig
    - ein Junges wird geboren


    Welche Tiere kann ich erhalten und für wieviele Punkte?
    - Fuchs : 60 Punkte
    - Minischwein: 100 Punkte
    - Pinguin : 50 Punkte
    - Kaninchen : 40 Punkte
    - Ratte : 100 Punkte


    Wie bekomme ich ein Belohnungstier?
    - du musst einen bestimmten Gegenstand in der Hand halten und an der Stelle,
    wo es erscheinen soll, ablegen (mit Taste <Q>), der Gegenstand wird dann
    gegen das neue Tier ausgetauscht
    - warte max. 10 Sekunden in der Nähe des abgelegten Gegenstandes (2-3 Meter) bis
    das Tier erscheint (oder ein Hinweis, falls nicht genügend Punkte vorhanden sind)
    - Liste der Gegenstände: s. unten


    Wie erfahre ich meinen aktuellen Punktestand?
    - gib im Chat "/abm help" ein oder
    - zeige mit einem "Belohnungs"-Gegenstand auf eines deiner Tiere




    Interagiere mit dem Tier, indem du mit einem bestimmten Gegenstand in
    deiner Hand auf ihn zeigst.


    Liste der Gegenstände und die jeweilige Interaktion:
    ---------------------------------------------------
    Maiskolben: Schwein füttern
    Karotte: Kuh füttern
    Setzling (Fichte): Ziege füttern
    Zuckerrübe: Schaf füttern
    Bacon (roh): Fuchs füttern
    Kirschen: Bär füttern
    Erdbeeren: Kaninchen füttern
    Wassermelonensamen: Huhn füttern
    Kürbissamen: Huhn füttern
    Chilischote: Huhn füttern
    Apfel: Elefanten füttern
    Steak (roh): Jaguar füttern
    Rippchen (roh): Tiger füttern
    Stück Wassermelone: Minischwein füttern
    Bacon (gegrillt): Ratte füttern
    Kartoffel: sonstiges Tier füttern
    Zitrone: sonstiges Tier füttern


    Nudelholz: Tier folgt dir
    Goldstab: Tier wird unverwundbar
    Holz: Tier bleibt still stehen
    Papier: Tier umbenennen


    Aluminiumbarren: Anzahl der Belohnungspunkte in Erfahrung bringen
    Goldbarren: Anzahl der Belohnungspunkte in Erfahrung bringen
    Mithrilbarren: Anzahl der Belohnungspunkte in Erfahrung bringen
    Silberbarren: Anzahl der Belohnungspunkte in Erfahrung bringen
    Glühlampe: Anzahl der Belohnungspunkte in Erfahrung bringen



    Lege einen der folgenden Gegenstände auf den Boden ab, um eine Belohnung zu erhalten:
    ------------------------------------------------------------------------------------
    Aluminiumbarren: Fuchs für 60 Belohnungspunkte
    Goldbarren: Pinguin für 50 Belohnungspunkte
    Glühlampe: Ratte für 100 Belohnungspunkte
    Mithrilbarren: Minischwein für 100 Belohnungspunkte
    Silberbarren: Kaninchen für 40 Belohnungspunkte



    Weitere Hinweise:
    ----------------
    Der Name über ein Tier erscheint in unterschiedlichen Farben, wobei:
    - gelb = ein wildes Tier, welches du einfangen kannst
    - grün = dies ist dein Tier
    - blau = dieses Tier gehört einem anderen Spieler


    Aus Performanz-Gründen werden Interaktionen im Sekundentakt verarbeitet.
    Wenn ein Tier mal nicht prompt reagiert, einfach für ca. 1 Sekunde
    nicht auf das Tier zielen.



    Chat Kommandos:
    --------------
    Öffne die Chat-Konsole (Standard Taste <T>) und gib folgendes ein:
    /abm help
    für eine kurze Hilfeseite.
    (Aktiviere den Chat und drücke <Bild hoch> <Bild runter> zum Scrollen)


    Du kannst das Belohnungssystem on-the-fly umschalten,
    zusätzlich wird die Einstellung in AnimalBreedMaster.prefs.xml gespeichert:


    /abm rewsys true
    - aktiviert Belohnungssystem


    /abm rewsys false
    - deaktiviert Belohnungssystem


    Du kannst die Namensetiketten aus- bzw. einschalten:
    /abm showlabels off
    /abm showlabels on


    Du kannst Benachrichtigungen im Chat aus- bzw. einschalten:
    /abm showchat off
    /abm showchat on


    Seit Version 0.50 kannst du die Umbenennung on-the-fly umschalten,
    dies ist nützlich, solltest du mal Probleme mit der Eingabebox haben.
    Zusätzlich wird die Einstellung in AnimalBreedMaster.prefs.xml gespeichert:


    /abm rename true
    /abm renaming true
    - aktiviert Umbenennung


    /abm rename false
    /abm renaming false
    - deaktiviert Umbenennung


    Auf Multiplayer-Servern dürfen nur Administratoren dieses Kommando verwenden.


    Aufzählung der Tiere:
    /abm count all - Aufzählung aller Tiere
    /abm count TYPENAME - nur eine bestimmte Art aufzählen:
    /abm count pig
    /abm count cow
    usw.


    Auflistung der Tiere mit Zusatzdaten wie Position, Entfernung (distance) und Name:
    /abm list all - alle Tiere auflisten
    /abm list TYPENAME - bestimmte Art auflisten, z.B.:
    /abm list pig
    /abm list cow
    usw.


    Rufe all deine Tiere zurück:
    /abm warphome all (all deine Tiere zurückrufen)
    /abm warphome ID (ein bestimmtes Tier zurückrufen - benutze /abm list, um die ID herauszufinden)
    /abm warpallhome (nur Admins - alle Tiere von allen Spielern gleichzeitig zurückrufen)



    Du kannst die Interaktion für Unverwundbarkeit on-the-fly umschalten.
    Dies ist nützlich auf Multiplayer-Servern, wenn du nicht möchtest, dass deine Spieler mit unverwundbaren
    Tieren Unfug treiben.
    Auf Multiplayer-Servern dürfen nur Administratoren dieses Kommando verwenden.
    Zusätzlich wird die Einstellung in AnimalBreedMaster.prefs.xml gespeichert:


    /abm invincible true
    - aktiviert Interaktion für Unverwundbarkeit


    /abm invincible false
    - deaktiviert Interaktion für Unverwundbarkeit
  • UselessPlayer wrote:

    keine ahnung was nicht geht ich füg das ein wie steht also (programme(86x)>Steam>steamapps>common>RisingWorld> cache>plugins ) und in den ordner animalbreedmaster eingefügt aber im game passiert nichts
    Hier liegt der Fehler wohl das das Plugin nicht in den Cache Ordner gehört.

    ==Hessenstrolche==

    Teamspeak 3: 185.239.238.125:9987 / Rising World Server:185.239.238.125:4255
    Homepage / Discord / FB-Gruppe