Posts by Mondkieselchen83

Trello update: We've updated our Trello roadmap to reflect our latest additions regarding construction elements and multiplayer - which includes the dedicated server and the RCON Tool

    ja hatte auf der Test Welt alles aus, Vegetation, Höhlen, Tiere ect, ich suche mir immer am anfang eine Schnee Welt und weil die Welt so arsch langsam aufbaut schalte ich am anfang alles aus mit der Hoffnung das die Welt beim durchstreifen schneller aufbaut und ich nicht immer "am ende der Welt" darauf warten muss das der nächste abschnitt geladen wird

    und auch hier liegt zumindest für mich das Problem um die Ecke und nicht in der ferne :-D


    Hab als Haupt Festplatte eine SSD wo das Betriebssystem installiert ist und als zweite ein normale HDD mit 1TB dort wo eigentlich Steam installiert ist und alles Spiele so das bei einer Neuinstallation ich nicht wieder alles von Steam runterladen muss.


    Hab jetzt mal Rising World über Steam gelöscht und explizit auf der SSD neu installiert und siehe da, auf voller Grafikeinstellung keine Ladeprobleme mit der Welt , ich kann nun herum streifen und die Welt erkunden ohne das er alle paar Meter hängt weil er nachladen muss.


    @red51 Ich glaub sobald das fliesende Wasser und der Strom kommt bin ich rundum glücklich <3:D

    kaum geschrieben und schon selbst den Fehler gefunden @red51 ^-^


    ich hab in den Einstellungen den Punkt "Konsolen Befehle erlauben" einfach deaktiviert und scheinbar selbst völlig vergessen gehabt : (



    somit ist das Problem schon gelöst und wenigstens für gleichgesinnte hier nun festgeschrieben : )

    Die Umgebung sieht etwas kahl aus... hast du Bäume auf deiner Welt ausgeschaltet? Es scheint, als würde dort beim Laden der Welt etwas nicht stimmen. Probiere ggf. mal folgendes: Gehe ins Spielverzeichnis und öffne dort die "config.properties" Datei mit einem Texteditor. Setze nun "game_debug_console" auf true, speichere die Datei, und starte das Spiel. Lade eine Welt und gib einen Befehl ein (sodass du die Meldung erhälst, dass du keine Berechtigung hättest). Anschließend beende das Spiel, und gehe in deinem Spielverzeichnis in den "Logs" Unterordner, dort findet sich nun eine Logdatei. Lade diese bitte hier im Forum hoch (aber ggf. macht es Sinn, dafür einen neuen Thread zu erstellen)


    ja hatte auf der Test Welt alles aus, Vegetation, Höhlen, Tiere ect, ich suche mir immer am anfang eine Schnee Welt und weil die Welt so arsch langsam aufbaut schalte ich am anfang alles aus mit der Hoffnung das die Welt beim durchstreifen schneller aufbaut und ich nicht immer "am ende der Welt" darauf warten muss das der nächste abschnitt geladen wird :(



    Hab n i7 mit GTX760 und SSD aber wenn man nur durch die Welt läuft macht es schon fast keinen Spaß mehr : ( weil er mit dem laden der Welt einfach nicht nach kommt... übriegens, wenn ich alle Tiere deaktiviere werden bei mir trotzdem Tiere gespawnt... ich finde aber das zu wenig Tiere spawn...


    Den rest den du geschrieben hast versuche ich gleich und mach gegebenenfalls n neuen Thread auf.

    Zum roten Bildschirm: Dieses Problem wird mit dem nächsten Hotfix in Kürze behoben :)


    Hmm... was für ein Betriebssystem verwendest du?


    Win7 Pro 64bit, hatte sie aber auch schon damals genutzt, also wo es noch ging.


    Hab es aber neu aufgesetzt und weiß jetzt nicht ob es an RisingWolrd und dem neuem Update liegt oder am neu aufsetzen des Rechners...
    @red51 wie könnte ich der Lösung auf die schliche kommen? Ideen?


    sag mal, wieso kann ich die Konsole nicht mehr benutzen? bin im SP, und bei jedem befehl gibt er mir nur als Antwort "keine Berechtigung" : ( auch setgametype 1 wird nicht akzeptiert! Früher ging es ohne Probleme : (



    Was ich mir noch wünschen würde anstatt weil der eine sich beschwert das es zuviel ist und der andere sagt es ist genau richtig, und @red51 immer an den feineinstellungen schrauben muss ohne das er es schaffen wird jedem gerecht zu werden! Wie wäre es wenn ich die Wetter stärke/Häufigkeit sowie auch die Häufigkeit der Dungeons im Menü selber einstellen könnte?!?!?!? Ich denke dürfte doch keine Probleme geben das schnell rein zu Proigrammieren, man kann ja beim umstellen der Einstllungen n Hinweis raus geben das eine zu große Häufigkeit von Wetter und Dungeons auf die Performance Auswirkungen hat, für die die eher einen betagten Rechner daheim stehen haben....



    Wobei ich wie Wolle das Gefühl habe wenn ich zum bsp. die Erz Häufigkeit bei der Welterstellung auf null setze auch keine Dungeons spawn, setze ich sie auf selten auch nur ser selten was kommt... täuscht mich mein Gefühl oder ist es miteinander gekoppelt?



    lg

    danke Meltron, wnigstens einer der sich mühe gibt mich zu verstehen und meine Sorgen teilt : )



    Klar geht mir alles zu langsam voran und ich weiß das wir hier ein kleines Entwicklerstudio haben! : )


    Und klar bin ich froh das sich zwar langsam etwas tut aber das sich überhaupt was tut : )



    Und ja, auch hast du Recht das durch das Biom Update die Landschaft an vielfältigkeit dazu gewonnen hat aber es fehlt doch noch einiges, so wie du ja selber schreibst, das sich alles lebendiger fühlt : )

    Warum soll ich mich spieltechnisch damit auseinandersetzen was die
    Entwickler seit anbeginn versprechen und es nicht umgesetzt
    bekommen?!?!?!


    Wenn es Technisch gar nicht möglich ist, hätten
    die Entwickler nicht von anfang an damit werben dürfen wenn Sie wussten
    das dies Technisch angeblich nicht möglich ist!


    Ich verdiene nicht mit dem Spiel meine Brötchen, ich bin Zahlender Kunde, und als
    Zahlender Kunde ist es mir doch erlaubt auch mal zu sagen was mir nicht passt,
    ich habe zu keinem Zeitpunkt redpersönlich angesprochen und von ihm dinge verlangt, oder das er MEINE Wünsche bevorzugen soll also kommt mal beide runter!!!


    Kaum übt man ein wenig Kritik wird man sofort angegriffen! :(

    und wo scheiß ich rum? Wer bist du den das du mir vorschreiben kannst wann ich den Entwicklern meine Meinung sage... ich habe hier keinen angeschießen ich habe nur gesagt das man so Elementare dinge wie Wetter und Wasser zu erst in ein Spiel rein bringen sollte bevor man sich mit dingen wie Survival beschäftigt.... Ist es nun mir verboten, nur weil andere eine andere Meinung haben wie die meine, das ich nun meine Meinung nicht mehr dazu sagen darf?


    Jeder kann seine Meinung haben und ich greife hier niemanden an wenn Sie sagen wie toll sie alles finden... ICH sage nur das mich das spiel langsam frustriert weil nunmal für MICH Elementare dinge im Spiel fehlen! Wo liegt dein Problem?

    es wäre schön wenn man sich erstmal um die Grund dinge kümmern könnte bevor man sich solchen nebensächlichkeiten wie irgendwelche Modelle und Animationen zuwendet! :(



    Ernsthaft, es gibt KEIN Wasser es gibt KEINE Wetter Effekte! Die Welt ist durch die Tiere zwar etwas Lebendiger geworden aber im großen und ganzen ist sie trotzdem ohne leben... kein Regen, kein Schnee, nix... Leute was macht ihr?!?!? : (



    Ich bin mittlerweile von Rising World sehr enttäuscht... erst dauert es ewigkeiten bis das Wasser Update kommt und dann ist es gerade mal statisch... das ist es nunmal auch kein trost zu sagen es wird ein weiteres Wasser Update geben "irgendwann" wann ist bei euch irgendwann? 2017? 2018?


    Kümmert euch doch bitte erst daraum das man das Gefühl hat die Welt ist Lebendig bevor man sich mit nem haufen anderem zeug beschäftigt was die Community sich vielleicht wünscht aber eigentlich gar nicht so direkt zum Grundspiel nötig ist..... Den ganzen Tag bauen ohne das sich das Wetter ändert? Wie realistisch ist das? eine Villa bauen mit Swimmingpool ohne wasser? realismus? Fehlanzeige...Ich laufe durech die Welt und irgendwie sieht doch alles gleich aus.... Ohne Wasser ist die Welt einfach nur öde... es fehlt einfach etwas....



    Wasser ist im echten Leben unverzichtbar und gerade bei einem Spiel wie Rising World ist 2Jahre!!!! nach veröffentlichung 2Jahre! das was im wahren Leben unverzichbar ist -WASSER- nicht integriert! und das finde ich echt schade und sehr frustrierend : (