Server mit SteamCMD erstellen

A new status update as well as a first preview video of the new version are now available!
  • Seit Version 0.9.2.2 kann Rising World nur noch über Steam heruntergeladen werden. Das bedeutet, dass der Download über unsere Homepage nicht mehr möglich ist. Der Server kann entweder in der Steam Bibliothek unter "Werkzeuge" bzw. "Tools" heruntergeladen werden, oder via SteamCMD - einem kleinen Command-Line Tool, welches es ermöglicht, verschiedene Steamanwendungen herunterzuladen. Es ist nicht nötig, Steam installiert zu haben um den Server zu betreiben, daher reicht SteamCMD völlig aus. Mehr Informationen über SteamCMD gibt es hier: https://developer.valvesoftware.com/wiki/SteamCMD


    Die AppID des Dedicated Server lautet 339010. Anonymer Login wird unterstützt, daher ist kein Account nötig, um die Dateien herunterzuladen. Für den Download ist es empfehlenswert, vorher ein Installationsverzeichnis festzulegen.
    Der Befehl, um den Server herunterzuladen, könnte bspw. so aussehen: ./steamcmd.sh +login anonymous +force_install_dir /home/steam/risingworldserver +app_update 339010 validate +quit


    Dieser Befehl kann auch verwendet werden, um den Server zu updaten. Es wird geprüft, ob neue Updates verfügbar sind und lädt diese entsprechend runter. Sobald der Download abgeschlossen ist, werden die Dateien auf Feher überprüft.


    Um den Server zu starten, ist es empfehlenswert, eines der Startscripts aus dem Serververzeichnis zu verwenden. Wenn der Server unter Linux betrieben wird und falls ihr ein eigenes Startscript verwenden wollt, stellt vorher sicher, die "LD_LIBRARY_PATH" Umgebungsvariable auf den "linux64" Ordner im Serververzeichnis zu setzen (wie zB in unseren Startscripts).

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!