Kleines Parkhaus

    • German

    We've posted a status update with some first screenshots of the new terrain generation. There is also a new update available for the Java version!

    • Kleines Parkhaus

      Dieses Parkhaus ist 234m x 22m mit einer Höhe von 13m groß. In diesem Parkhaus befinden sich 11 eigentums Garagen und 5 Parkdecks mit insgesamt 60 Stellplätzen. Die Autos sind im Blueprint nicht enthalten, die könnt ihr euch aus dem Forum, da sind jede Menge eingestellt, runterladen und in das Parkhaus kopieren.
      Images
      • 20191029120805_1.jpg

        350.43 kB, 1,920×1,080, viewed 49 times
      • 20191029120821_1.jpg

        324.11 kB, 1,920×1,080, viewed 29 times
      • 20191029120848_1.jpg

        429.4 kB, 1,920×1,080, viewed 29 times
      • 20191029120950_1.jpg

        394.83 kB, 1,920×1,080, viewed 31 times
      • 20191029121056_1.jpg

        407.96 kB, 1,920×1,080, viewed 30 times
      • 20191029121133_1.jpg

        317.08 kB, 1,920×1,080, viewed 27 times
      Files
    • @zwerk7 Ich habe mir das Parkhaus einmal angesehen, da ich vor sehr langer Zeit eine Tiefgarage gebaut hatte.
      Gut gebaut wie immer, keine Frage :)
      Was mich etwas irritiert sind die dünnen Wände. 12 cm Wände bei Betonlast, reicht das? Auch hast
      du keine Stützpfeiler zwischen den Parknischen angebracht, fällt so die Decke nicht herunter? Die Stellplätze sind
      etwas zu kurz geraten 5 m sollten sie sein.
      Es gibt in der Sägebank unter Absperrungen auch Schranken zum Auf- und Zumachen. ^^
      Ich würde das nicht anführen, wenn du nicht einmal erwähnt hättest, du wärest Architekt, also eine Interessensfrage.
    • Das ist keine Interessenfrage sondern eine BAUFRAGE. Unterhalte dich mal mit Lenko der kennt die Bauungenauigkeit in diesem Spiel. Je dicker die Steine sind um so mehr fällt die Ungenauigkeit auf. Mehrfach habe ich schon auf dieses Problem hingewiesen aber nichts ist geschehen. Man sollte nicht immer neue Dinge in das Spiel bringen ohne vorher die Fehler aus zu merzen.
      Im waren Leben werden in Gebäuden Stützpfeiler benötigt bei einer Kosten sparender Bauweise, weil da einfache Baustoffe verarbeitet werden. Spezielle Baustoffe wurden schon vor Jahren entwickelt um größere Distanzen zu überspannen.
      Gruß zwerk7