Zahnrad - System

A new Update is now available for the new version!
  • Ich weiß es jetzt gar nicht, kann mich aber nicht erinnern das jemals so etwas Vorgeschlagen wurde.


    Da wir RisingWorld Spieler irgendwie alle in einem früheren Zeitalter als heute im Spiel beginnen und es noch eine ganze Zeit dauern wird bis der Strom einzug ins Spiel findet, dachte ich mir das es doch irgendwie möglich sein sollte, dass red51 bewegliche Zahnräder ins Spiel mit rein bringt.

    Zahnräder wurden für alles mögliche genutzt und kommen natürlich auch heute noch zum Einsatz. Jeder Müller der eine Windmühle oder ein Wasserrad hatte, konnte in Verbindung mit den Zahnrädern zb sein Korn mahlen oder andere alte Maschienen damit antreiben. Heute finden wir zB Zahnräder an fast jedem Fahrrad oder nicht digitalen Uhren.

    Auch wurden Zahnräder für Schiffshebewerke oder auch die Eisenbahn ( bergiges Gelände ) gebraucht.


    Mein Vorschlag ist natürlich wirklich sehr Komplex und ihr habt bestimmt alle schon eine Idee was man mit Zahnräder alles so machen könnte.

    Hier geht es natürlich auch um Animation und Funktion. Einige Werkbänke die in Zukunft ins Spiel kommen, funktionieren natürlich mit Zahnräder.

    Ich habe noch ein paar Bilder für was Zahnräder so alles gebraucht wurden


    Was haltet ihr von der Idee und wie sollte so ein System Funktionieren ?


  • Für so komplex halte ich deinen Vorschlag gar nicht, es gab mal eine Mod in Minecraft, ich weiß gerade nicht mehr wie sie hieß, bei der man durch Wind- und Wasserrad-Bauteile Energie erzeugen konnte, ich denke, so ein System wäre auch gar nicht so fernliegend für Rising World, wenn man diese Bauteile (Zahnräder, Kurbeln, Mühlenblätter, Flügelwelle, usw.) modular zusammenstecken könnte :thinking: Man würde somit zwar nur "vorgefertige" Teile setzen können (ich denke hier vor allem an Mühlenblätter), aber wenn man bedenkt, dass wir in der neuen Version bereits fast alles einfärben und skalieren können, sollte das kein zu großes Problem sein. Theoretisch könnte man es sogar so modular machen, dass man z. B. die freie Wahl hat, wie viele Mühlenblätter man an seine Windmühle stecken möchte, also dann könnte man eine Windmühle mit 4 Blättern haben und eine andere mit 8 usw.


    Das System wäre auch irgendwie die sinnvolle Ergänzung für "altertürmliche" Spielweisen. Wenn jemand gerne etwas im Mittelalter-Stil baut, will er vermutlich keine Stromleitungen durch seine Burg verlegen, um z. B. ein Tor zu öffnen. Hätte man stattdessen eine Kurbel, die durch Zahnräder und Seile das Tor öffnen könnte, wäre das viel passender und immersiver.


    Ich hoffe wirklich, dass JIW-Games sich diesbezüglich Gedanken macht :D

  • ich finde die Idee gut. Persönlich wäre ich immer noch mehr für Scharniere. ;)

    Aber vielleicht kann man die Zahnräder dahingehend in ihrer Form verändern, dass sie an einer Tür oder Fenster angebracht werden können. Es wird sicherlich zukünftig noch mehr Türen geben, durch die Artenvielfalt an Texturen kann man auch eine eigene Tür als perfekt ansehen. Leider musste man in der Vergangenheit entweder die Tür aufstehen lassen oder durchfliegen. Das fand ich nie besonders praktisch. :|

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!