Posts by lenko

    Eine Umfrage wäre eine Lösung um zu erfahren was ein Teil der Spieler gern möchte.


    Wir vergessen, dass viele Leute eine Forenumfrage nicht mitbekommen, geschweige sich überhaupt daran beteiligen würden. Viele nutzen weder das Forum hier, noch die Steam Community. Eine Umfrage beinhaltet die Meinung von ein paar Leuten die das Forum nutzen.

    Die Umfragen waren immer im Forum und auf Steam. Wer nicht dran teilnimmt oder solche Infos nicht liest ist selber daran Schuld. Man kann nun wirklich nicht alle einzeln anschreiben und nach Ihrer Meinung fragen.


    Ich kann das leider noch nicht 100% sagen, momentan gibt es da nur zwei Szenarien: Entweder wird die Demo-Welt nach dem Update weiterhin so aussehen, wie sie jetzt ist, oder es werden zumindest in den Gebieten, in denen noch nichts gebaut wurde, neue Inseln generiert. Sie wird aber auf jeden Fall spielbar bleiben.

    Ich wäre dafür das die jetzige Insel so bleibt, wie sie ist. Nur vieleicht etwas mehr Natur. Eine Generation die die Gebiete auslässt wo schon was gebaut wurde würde alles nur verändern. Die die immoment alles im Meer bauen, müssten nur eben alles via Blaupause sichern oder es gibt ein neues Atlantis.

    Problem ist nur, dass der Mauszeiger ja i.d.R. nicht sichtbar ist, man das Icon also nicht anklicken könnte... oder meinst du das Icon nur als visuellen Hinweis, dass man "undo" in die Konsole eingeben könnte?

    Ne ich dachte schon ein ein Icon, Symbol was auf dem Display erscheint. Dachte jetzt aber nicht daran das es von der Mouse nicht anklickbar sein wird. Ich dachte letztlich das die Eingabe in die Konsole nur ein Zusatz ist und der Spieler leicht mit einem Klick ohne den Befehl wissen und schreiben zu müssen, Ausführung kann.


    Vielleicht kann man ja ( wenn das eine Möglichkeit für dich wäre ) die Entf. Taste nehmen die sonst ja nur bei F7 aktive ist. Dann wäre das so, nachdem ein Spieler etwas gesetzt hat, erscheint irgendwo auf dem Display ( sagen wir für 1 min ) ein Symbol oder eben Icon, wenn der Spieler nun die Entf Taste drückt ist das gesetzte wieder weg. Wobei die Entf Taste Jetzt nur ein Beispiel sein soll. Könnte ja auch einfach nur Punkt sein.🤪

    Wie genau soll man sich hier "kompatibel" (ich habe die Aussage damals wohl übersehen?) vorstellen :thinking: Heißt das, dass ab dem Weltgenerations-Update die Umgebung (also da wo die "Kieswüste" ist) direkt in normale Weltgeneration überläuft?

    Ich denke das die jetzige Insel natürlich bleibt und alles was drum herum ist wird mit der Zeit mit neuen biomen und Wasser aufgefüllt. Wäre natürlich toll, aber ich kann mir nicht vorstellen das zur Weltgeneration schon alle biome die geplant sind ins Spiel kommen.

    stimmt vermutlich, und zugegebenermaßen wird das "Crafting-Update" da nur bedingt was bringen... aber irgendwo müssen wir ja anfangen ^^ Die Bau-Fraktion kann zumindest schon was bauen (auch wenns noch Einschränkungen gibt), die Survival-Leute hingegen können momentan rein gar nix machen :silenced:

    Ich sehe das auch so. Das bauen gehört zwar zu Rising World wie zu keinem anderen Spiel. Es wird aber in Zukunft erstmal wichtig sein das Spiel insgesamt spielbar zu machen. Das man die biome erforschen kann, dass eine oder andere seltene Item vielleicht findet und auch der Überlebenswille im Sinne von essen, trinken, gefährlichen Tieren oder böse Räuber beim Spieler gestillt werden.

    Wenn es nur ums Bauen gehen würde wäre und würde RW wohl leider keine Zukunft haben.

    Wie wäre es ganz allgemein wenn etwas gesetzt wird und dann irgendwo auf dem Display ein undo Icon für Zeit x erscheint. So könnte dann jeder sein gesetztes innerhalb des Zeitraums wieder löschen.


    Nur Admin finde ich blöde und schafft den admins auf Server ja auch mehr Arbeit.


    Somit würde man da dann auch von der Konsole weg kommen.

    Wir haben mit dem Tool einfach mal grob was vom Berg weggehauen.

    Das sieht jetzt nicht schön aus, sollte es aber auch nicht.


    Das erste Bild zeigt wie alle von Nahen aussieht:


    Das Zweite aus der Ferne


    Hier sieht es aus wie früher in der Java-Version wo wir einen Berg abgetragen haben, ich hoffe das mit der Weltgeneration sich die Ansicht noch ändert

    Ich denke das ein Wecker auch nicht hilft wenn man sich nicht unter kontrolle hat. Aber wenn ich selber ein Termin habe, stell ich mir am Handy den Wecker, da man eben die Zeit schnell vergisst. Aber dafür brauch ich keine Funktion im Spiel. Als Plugin könnte ich mir das schon vorstellen, so als allgemeines Benachrichtigungssystem für sich selber und spieler zu spieler.


    Eltern könnten vieleicht denken ndas es sinnvoll wäre, wenn es im Spiel in den Einstellungen eine Spielsperre geben würde, aber auch für sowas gibt es dann allgemeine Software.

    Jetzt wurde ja schon angekündigt das die Blaupausen noch etwas warten müssen und das erstmal das craftig und einige neue Items sowie Eisenerz ins Spiel kommen werden. So das viele das auch etwas mehr zu tun bekommen außer nur das bauen.

    Diese Entscheidung ist okay aber was mich natürlich interessiert, was ist mit dem Rest vom MP Update zb rcontool, was natürlich die wenigsten interessiert. Die Permissions funktionieren noch nicht richtig, so daß es eine Admintration der Server schlecht möglich ist.

    Bei den Permissions würde ja teilweise gesagt, dass zum kommenden Update fixes kommen.


    Dazu hätte ich noch ein paar Vorschläge für das kommende Update:

    1) die Kiste sollte endlich auch Inventar aufnehmen

    2) Y-Achse sollte abschaltbar sein

    3) zum craftig sollte auch eine Axt ins Spiel finden

    4) Kaffeemaschine, für mein Durst

    5) die Flaschen im Spiel bitte plazierbar machen.

    6) hab ich schon eine Kaffeemaschine vorgeschlagen


    Wie soll das eigentlich mit dem Eisenerz sein ohne Weltgeneration ? Und eine Weltgeneration ohne Blaupausen geht ja nun gar nicht.

    Vom Prinzip finde ich die Idee wirklich gut und würde etwas optische Abwechslung bringen. Für mich selber aber nur kurz, da ich zum bauen eine kleine Plattform habe und hier eigentlich noch nicht Mal die kleine Insel bräuchte. Aber sobald das Spiel leichte survival Aspekte hat, macht das mehr als Sinn. Da wir ja nun wissen daß das kommende Update sich ua mit dem craftig aber auch Eisenerz ins Spiel bringt, würde eine weitere Insel, vielleicht einfach nur ein Wald und in der Mitte eine große Blumenwiese.

    Das größte Problem was ich bei dem schönen Vorschlag aber sehr, ist das eine weitere Insel oder ein zusätzliches Land ja zumindest eine kleine Weltgeneration wäre und dann müsste jeder vielleicht mit einer neuen Map anfangen, da es ja noch keine Weltgeneration gibt. Das bisher gebaute würde auf der bisherigen Map dann brach liegen, da ja auch noch keine Blaupausen da sind. Wenn Red aber auf die jetzige Map zusätzlich eine Insel bringen könnte wäre ich dafür.

    Hallo Ihr lieben

    Heute habe ich mal ein Federtier Ente für meinen zukünftigen Spielplatz gebaut.

    In der Größe ist die Ende grad mal 0.5 also einen halben Block hoch, soll ja auch für die Kleinen sein.

    Obwohl ich dann ja noch was für die Großen bauen sollte :crazy:


    Als creativspieler hab ich mich natürlich auf die Blaupausen gefreut, auch um zu sehen wie die Bauten aus der Java in der neuen Version aussehen. Ich kann die Entscheidung aber nachvollziehen und letztlich freu ich mich auf jede Erweiterung.

    mögliche Inkonsistenzen könnten natürlich immer kommen wie es Yaromid schreibt, letzlich ist das immer Spielerabhängig. Letzlich geht es ja auch nur darum wie wenn dieser Befehlt kommen würde, im Multiplayer eingesetzt wird. dies kann man ja dann auch durch die permissions regeln, so das es zb nur spieler dürfen die einer bestimmten gruppe angehören.


    zum zweiten, sehe ich es wie Manu , es würde reichen den letzten Schritt rückgängig zu machen, hier sollte dann kein unterschied sein ob block, blaupause oder mit F7 ein 20 mal 20 großes tarrainstück.

    Vom Prinzip hat ja jeder über die Areaprotection sein Gebiet, in diesem kann dann auch kein anderer nur einen Stein legen.

    Einen allgemeinen undobefehl, der also die allgemeine letzte Action rückgängig macht, finde ich mehr als nur sinnvoll.

    Die Idee von Deirdre das man ein komplettes Gebiet nach weiß nicht wie viel Tagen, Wochen , Monaten wieder komplett rückgängig macht ist zwar nicht schlecht, glaube aber das dies nicht zu realisieren ist.

    Heute will ich euch auch mal mein Projekt zeigen:wacko:. Der "Rohbau " steht, jetzt geht`s ans Dach und an die Feinheiten. Ich bin noch lange nicht so gut im Bauen, wie die meisten hier:saint:.

    Aber wie sagt man so schön...Übung macht den Meister.:D

    Wie ihr seht baue ich noch in der alten Version. Muss mich in der neuen erst zurecht finden. :lol:

    Wenn du das ganze in der neuen Version baust, wird es dir mit der Zeit viel leichter fallen. Gerade was die ganzen Rundungen angeht, wird es durch die Privotpunkte viel leichter.


    Sieht aber trotzdem toll aus