Posts by lenko

    Hast du evtl. einen konkreten Vorschlag für so ein Item?

    Ich könnte mir im Fall von Krankheiten zB einen Erste Hilfe Koffer vorstellen oder einen kleinen Medikamentenschrank.

    Hier könnte jeder Spieler so ein Ding craften und wenn er sich in einem inneren Radius befindet, die Heilung langsam angeht.

    Für MP Server würde dies dann grad auf die Krankenhäuser fallen aber auch die eigenen Bauten der Spieler.

    Die anderen Dinge die es für zB Beinbruch gibt, sollten aber auch im Spiel bleiben und dienen dann eher dazu das der Spieler

    überhaupt heim oder in ein Krankenhaus kommt.


    Anstatt einen EH Koffer könnte man auch festgelegte Bilder im Spiel nehmen.

    Für die Heilung wäre dann zum Beispiel der Stab mit der Schlange

    Das ist grundsätzlich geplant. Das war auch schonmal für die Java-Version geplant, ist aber leider nicht mehr dazu gekommen :saint: Der Ursprungsgedanke ist, dass man alle Grund-Rohstoffe der Bauteile, die im Blueprint enthalten sind, aufbringen muss, um den Blueprint zu platzieren (zumindest im Survival-Modus). Allerdings gibts mit dem Ansatz auch Probleme, bspw. wenn ein selbstgebauter Sessel aus 10000 Bauteilen besteht, und entsprechend exorbitant hohe Holzkosten mit sich bringt :dizzy:

    Hier müssten wir uns mal überlegen, was die optimale Lösung dafür wäre...

    Die Lösung wäre eigentlich ganz einfach.


    - Blaupause craften

    - Blaupause setzen ( nun zeigt sich eine Baustelle in der Größe der Blaupause )

    - Blaupause befüllen ( jetzt können alles Materialien nach und nach in die Blaupause gemacht werden )

    - fertig

    Allerdings sollte man alle für die Blaupause benötigten Einzelteile liefern müssen um sie anwenden zu können. Das Farmen von Rohstoffen und Craften von Objekten sollte essentieller Bestandteil bleiben.

    Da kann ich dir nur Recht geben. Soweit ich weiß ist dies aber auch für die Zukunft geplant. Eine Blaupause darf nicht billiger als sein Objekt sein.

    Viele werden jetzt bestimmt sagen, dass es dafür ja Plugins gibt. Aber ich denke das es einige Funktionen in RW gab und gibt die auch in die Vanilla rein sollten.


    Zum Beispiel das Thema heilen:

    Hier gibt es im Spiel wie jeder weiß einige Items die zur Heilung beitragen. Was mir persönlich hier fehlt ist ein Gegenstand, der den Heilungsprozess extrem beschleunigt wenn sich ein Spieler in der Nähe befindet. Für sowas wurden bisher wenn nur Plugins genutzt, dass wenn der Spieler zb in ein Krankenhaus geht und dann sofort geheilt ist.


    Hier gibt es bestimmt noch weitere Themen über Gegenstände die ins Spiel kommen sollten

    Kreative Ideen sind immer gut und wenn die neue Version erstmal den Status der Java Version erreicht hat werden diese Themen bestimmt auch immer wichtiger.

    Aber wer weiß, vieleicht fängt RW zum Bauupdate schon für den Anfang so an, dass wir kein Werkzeug mehr haben ( Red51 hatte ja auch davon geschrieben ).


    Ich selber denke das es später bestimmt viele Möglichkeiten, auch durch plugin´s geben wird. Ob es nun eine Pandemie mit oder ohne Zombies oder ein Wurmloch ist.


    Für den Anfang könnte ich mir Aufgaben vorstellen die aber kein Zwang sind. ZB hat ein Spieler nach 687 Tagen Bau an seinem Bauernhof mal Lust auf etwas Abwechlung. Nun sucht er auf der Map nach sehr seltenen Dungeons die überall sein könnten. In diesen Dungeons bekommt der Spieler/in eine Aufgabe ( hier ist der Phantasie keine Grenzen gesetzt ) aber ich sage mal das zum 1ten Dungeon ein Wald gepflanzt werden muss ( sowas würde dann im MP auch etwas gegen Abrodung helfen ), ist dies geschafft bekommt er ein neues Superwerkzeug, was nicht zu craften ( auch nicht im GM Modus ) ist.


    Mit solchen Aufgaben könnte der Spieler/in mehr Abwechsung und auch eine Belohnung im Game bekommen, wäre aber nicht dazu verpflichtet und könnte einfach auch nur sein Bauernhof weiterbauen. Ich glaube das eine solche Methode die bessere Wahl wäre, als wenn die Spieler vom Spiel aus irgendwann ob sie wollen oder nicht in zB eine Pandemie rein laufen.


    Für die Sim´s Fans unter uns könnte ich mir auch vorstellen das unter Spieler im Spiel altert und mit der Zeit körperlich nicht mehr alles kann, auch anfälliger für Krankheiten wird und was so so einem einfällt. Hier würde dann ein NPC Dorf helfen wo man sich einerseits Arbeiter gegen Ingamewärung, Rubine oder Diamanten einstellen kann. Aber auch einen Partner fürs leben findet um seinen eigenen Fortbestand im Spiel zu sichern. Ich bleib jetzt mal bei dem Bauernhof, wo man dann diesem Partner auch arbeiten zuweisen könnte. Wer das dann alles nicht macht, stirbt eben einfach und muss von Vorn beginnen. Dieses Scenario kann ich mir gut vorstellen ist aber nur von mir Angedacht, die Möglichkeiten sind auch hier sehr groß.

    ich finde es super das man dann aus den Blöcken alles machen kann. Bin natürlich gepannt wie dann die Umsetzung ausschaut. Im Kopf denke ich erstmal das es bestimmt besser wäre in der Werkbank Planken, Bretter, Dreiecke, Balken und andere extra anzubieten, auch wenn es eigendlich dann immer nur das gleiche ist. Könnte mir aber Vorstellen das es leichter zu verstehen und zu händeln wäre, wenn es nur sichtlich in der Werkbank unterschiedliche Formen gibt. Immoment kann ich mich noch nicht so richtig damit anfreunden auf den einen Block zu klicken und dann eine Auswahl der Form gegebenfals noch der Textur zu bekommen.


    Auch wenn sich alles genauso verhält, haben wir ja unterschiedliche Materialien ( Stein, Mamor, Holzarten usw ), hier sollte es im normalen Spielmodus auch einen sichtbaren Unterschied geben. Sonst brauch ich nur noch Bäume fällen und mach mir dann daraus alles. Ich bin immer davon ausgegangen das es in Zukunft eben auch nötig ist die Materialien zu sammeln und dann zu verarbeiten. Ich gehe hier jetzt vom Survivel Modus aus, auch wenn ich ein Creative Spieler bisher war, hoffe ich das es für mich später auch Sinn macht den GM auszuschalten um dann die Welt erforschen zu können mit allen Gefahren die dann auf mich warten.

    Da ich gern in Mudulen baue frag ich mich wie das in der neuen Version ausschaut.

    Zb. Baue ich eine Wand mit Fenstern, 4 Blöcke breit und 6 Blöcke hoch, in der Mitte ein Fenster. Texturen für innen und außen noch ein paar Verzierungen ( natürlich alles aus Bretter und im Raster ). Zum Schluss noch ein normaler Block oben drauf und eine Blaupause gemacht

    Nun kann ich diese Blaupause schön nebeneinander setzen und habe mit 3 oder 4 solcher Modulen ein Haus ruckzug fertig.


    Also wie verhält Sicht der Block in der neuen Version ?

    Oder kann man eine Blaupause aus Holz dann am Raster ausrichten ?

    Alles wird gut, es waren ja nur zwei Tage auch wenn es erstmal ein kleiner Schock war, da man ja täglich nach neuen schaut.

    Was das Update angeht bin ich geduldig und warte:);)

    Wenn du nur die standalone hast, solltest du dich an red51 wenden. Nur er kann wenn es noch geht dir da helfen. Sonst war die Beschreibung von Deirdre vollkommen korrekt, man müsste von deiner Fragestellung davon ausgehen das du im Besitz der Steamversion bist, was anscheinend ja nicht der Fall ist.

    Das ist seit Anfang an so, da gab es keine Änderung. Ich finde es auf die neue Version gesehen eigentlich auch total egal und würde hier red51 nicht mehr bemühen wollen. Es gibt in der java noch einige Dinge die in der neuen Version hoffentlich nicht mehr so vorkommen.

    Das Sortieren und Umsortieren macht doch den Sinn eines Spiels wie Rising World aus.

    Für Automation und Einlagern mit Hilfe von Förderbändern gibt es spezielle Spiele die das besonders anpreisen. Ich spiele Planet Nomads da gibt es diese Funktion. Vielleicht später einmal wenn es Strom und Technik in RW gibt Natürlich ist das Sortieren oder Schnellsortieren für Admins eine große Hilfe.


    Ich brauche selbst brauche keine Kisten, fände 5 Plätze im Inventar ohne unnötiges Plugin gut.

    Das Sortieren und unsortieren macht Rising World aus ???? Ich spiele das Spiel Jetzt schon so viele Jahre aber dieses Future ist bei mir nicht angekommen. Aber schön wenn es dir Spass macht.

    Die meisten bauen sich in RW recht schnell ein Lager wo dann mehr oder weniger viele Kisten, Tonnen oder andere Behälter zum sammeln der Items.

    Wir haben auf unserem Server auch ein großes Lager, was für alle Spieler da ist.


    Hier komm ich zu meiner Frage:

    Wird es in Zukunft eine Möglichkeit des Sortieren geben ?

    So das man zb seine Items in eine Masterkiste macht und von dort aus werden diese dann in entsprechende Behälter sotiert und verteilt.

    Ich denke das dieses, wenn man es Problem nennen kann, nicht gelöst werden kann.

    Da man im Raster aber teilweise etwas besser bauen kann, dieses aber auf jeden Fall eine große Hilfe ist. Baue ich auch jetzt in der java Version im Raster. Danach eine Blaupause und setze mein Gebäude da hin wo ich es brauche. Das ist die einfachste Lösung der Sache.

    it works best with the single player, there you have all the setting options, even for a flat world. if you have done that copy the world to your server via ftp, then adjust the world name in the server.properties, done. start server

    Formen im Terraforming, dass ist nun wirklich interessant. Es wäre schon toll wenn man es drehen könnte. Somit kann ich das Viereck auch als Dreieck nutzen.

    Super Idee mein Freund

    Ich hoffe das wurde nicht schon irgendwo beantwortet, aber wird es mit dem Bau-Update noch eine Änderung in der aktuellen Demowelt geben, oder kommt lediglich die Baumechanik als neue Funktion dazu, mit der man sich dann austoben kann?

    Ja das wäre wirklich Mal gut zu wissen. Wäre schon schön wenn es ein wenig mehr Land gibt. Sonst Bau ich dann im ausgetrockneten Meer :D