Trotz Kennwortabfrage keine Verbindung möglich

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)
  • Steam or Standalone?
    Steam
    Singleplayer or multiplayer?
    Multiplayer
    Error message?
    Yes
    Operating system
    Windows

    FYI: PROBLEM GELÖST
    Für die, welche sich nicht alles durchlesen möchten:
    Der Server ist unitiy-Version, der intallierte Client war Java-Version


    Hallo.

    Vielleicht kann mir einer von euch erklären, wo mein Denkfehler ist.
    Situation:
    - Windows 10 mit über SteamCMD installierem Rising World Server (bevor jemand fragt, ARK Server funktioniert auf der gleichen Büchse einwandfrei)
    - hängt an Fritzbox und ist "exposed host" (zuerst habe ich die Ports manuell eingetragen, macht aber keinen Unterschied im Resultat)
    - Ports in WinDefender Firewall sind freigegeben. (zuerst mit default, dann mit custom Ports getestet)
    - gespielt werden soll von einem PC, der nicht im gleichen Netzwerk ist
    - In Steam ist der Server sichtbar, im Spiel selbst nicht
    - Wenn in Steam Rechtsklick auf "Mit Server verbinden" kommt die Passwortabfrage
    - Rising World öffnet und möchte verbinden
    - Fehler "Keine Verbindung möglich zu (Meine öffentliche IP):(der in der Konfig angegebene Port)"

    Meine Frage:
    Wenn schon die Passwortabfrage kommt, warum kommt die Verbindung nicht zustande?

    Edited once, last by brezel87: Lösung oben eingefügt ().

  • Es wäre noch hilfreich wenn du uns Mal sagen könntest ob es sich um die Java oder Unity Version von Rising World handelt ?


    Das Passwort kannst du in der Server.propertis einstellen also auch raus nehmen.


    Die lokale Verbindung zum laufenden Server kann mehrere Ursachen haben und muss nicht unbedingt an den Ports direkt liegen. Trotzdem überprüf doch Mal die Portfreigaben in deiner Firewall und teste die Connection auch Mal ohne Virenscanner der ua auch daran schuld haben könnte.

  • Ich vermute, es handelt sich um die neue Version, oder? In dem Fall müsste die Portfreigabe *eigentlich* korrekt funktionieren, wenn du schon bis zum Passwortdialog kommst :thinking: Ich habe deinen Server mal rausgesucht, bei mir taucht er aber auch im Ingame-Serverbrowser auf (nach einem Serverstart kann es aber manchmal bis zu 30 Sekunden dauern, bis der Server im Serverbrowser auftaucht). Fehlt er bei dir denn weiterhin?


    Kannst du zum Server denn verbinden, wenn du das Passwort entfernst? Wenn es dir nichts ausmacht, könntest du sonst einmal testweise irgendein beliebiges Passwort einrichten und es mir vll via PN senden, dann kann ich versuchen, ob ich zum Server verbinden kann oder nicht (um herauszufinden, ob das Problem client- oder serverseitig vorliegt).


    Ansonsten wäre ein Serverlog sehr hilfreich. Der findet sich im Serververzeichnis im "Logs" Ordner (dort einfach die neueste Log-Datei). Bitte lade ihn hier einmal hoch oder sende ihn mir via PN ;)

  • Hallo red51, habe (hoffentlich) eine PM geschickt.

    An die anderen freundlichen Helfer,
    Der Server sollte doch die Unity-Version sein? SteamAppID 339010
    Das Kennwort habe ich zwischenzeitlich herausgenommen, allerdings hat sich keine Besserung getan.
    Im ersten Post habe ich nicht erwähnt, dass ich auch die Firewall schon komplett deaktiviert hatte.

  • Vielen Dank für die Logs und die Infos brezel87 :)


    Ich habe mal versucht, dem Server zu joinen - tatsächlich hat das problemlos funktioniert! Es liegt also scheinbar nicht am Server, sondern es muss ein clientseitiges Problem sein. Höchstwahrscheinlich ist es die Firewall oder ein Antiviren-Programm, welches die Verbindung blockiert (also nicht auf dem Server, sondern auf deinem PC selbst). Schon die Windows-Firewall bzw. Defender kann da bspw. solchen Ärger verursachen.


    Das erklärt auch, warum du den Server nicht im Spiel siehst (sofern das Problem weiterhin besteht): Denn dort tauchen nur die Server auf, die du anpingen bzw. deren Infos direkt abgefragt werden können (ist keine Verbindung zum Server möglich, taucht der Server hingegen nicht auf).



    PS: Wegen der Passwortabfrage, ich denke, ich habe das falsch verstanden: Kommt die Passwortabfrage im Spiel (also im Ladebildschirm, siehe Bild), oder kommt die von Steam selbst (während du noch auf dem Desktop bist)? Letzteres zeigt Steam dir nämlich immer an, wenn du zu einem passwortgeschützten Server verbinden möchtest, selbst wenn keine Verbindung möglich ist (das Passwort wird dann als Startparameter dem Spiel übergeben) :saint:


  • Hallo red51.

    Passwortabfrage von Steam, ja. Denn danach öffnet erst Rising World.

    Keine Chance mich zu verbinden. Ich habe einige Lösungsansätze verfolgt, jedoch ist im Spiel selbst mein Server nie angezeigt.
    Versucht wurde:
    Hauptrechner ist Win11 hinter OPNSense --> Rechner ins gleiche Netz wie Server (vor OPNSense) und Defender deaktiviert. Kein Erfolg Win11 im Verdacht
    Notebook mit Win10, Steam installiert und in das gleiche Netz gehangen wie Server. Kein Erfolg

    Etwas anderes als den Defender habe ich nicht im Einsatz. Ist Crossplay möglich? Wenn nein, installiert Steam möglicherweise eine andere Plattform als der Server ist. Ist es nachvollziehbar, ob Steam (Client) die Java oder Unity installiert und auf dem Server das jeweilige andere läuft?

  • brezel87 Das klingt danach, als wenn die Java Version startet - die kann leider nicht zum Unity-Server verbinden. Da die neue Version momentan ja noch nicht das "Hauptspiel" ist (erst im Laufe des Jahres werden wir die Java Version durch die neue Version ersetzen), wird beim Auswählen des [unity] Beta-Branches sowohl die Java-Version als auch die Unity-Version installiert (damit man weiterhin beide Versionen spielen kann, denn sonst würden sich die Daten der Unity- und der Java-Version in die Quere kommen). Beim Server ist das übrigens nicht so, dort wird entweder die Java Version, oder die neue Version installiert, aber nicht beide (da der dedicated Server darauf ausgelegt ist, auch ohne grafische Umgebung auszukommen, und ein Wechseln zwischen Java- und Unity-Version i.d.R. nicht nötig ist).


    Wenn der [unity] Beta-Branch aktiv ist, sollte beim Spielstart über Steam ein Dialog erscheinen, in welchem man auswählen kann, ob die Java Version oder die neue Version gestartet werden soll. Leider zeigt Steam diesen Dialog irritierenderweise nur an, wenn man das Spiel direkt aus der Steam-Bibliothek heraus startet (ansonsten startet Steam immer die Standardversion, was eben die Java Version ist). Ich glaube, wenn du über den steameigenen Server-Browser verbinden möchtest, zeigt Steam diesen Dialog ebenfalls nicht an und startet somit die Standardversion.


    Bitte prüfe einmal, ob tatsächlich die Unity-Version gestartet wird - das Hauptmenü der neuen Version sollte komplett anders aussehen. Auch ist die Versionsnummer der neuen Version ist 0.4.5.1, während die Java Version die Versionsnummer 0.9.6 hat (jeweils unten links im Hauptmenü sichtbar).


    Ist Crossplay möglich? Wenn nein, installiert Steam möglicherweise eine andere Plattform als der Server ist. Ist es nachvollziehbar, ob Steam (Client) die Java oder Unity installiert und auf dem Server das jeweilige andere läuft?

    Ja, Crossplay im Sinne von unterschiedlichen Betriebssystemen (Windows, Mac oder Linux) sowie Crossplay zwischen Steam-Version und Standalone wird vom Spiel unterstützt. Allerdings kann die Java-Version logischerweise nicht mit der Unity-Version zusammenspielen, da beide Spiele ja fundamental anders sind ;)

  • Eine Abfrage, wenn ich per Bibliothek das Spiel starte erhielt ich nicht.
    Das Spiel, welches (Desktop) startet, hat Version 0.9.6 Alpha.

    Anschließend Rechtsklick auf das Spiel in der Bibliothek und in den Eigenschaften geschaut:

    Erst nachdem hier die unity Version ausgewählt wurde, tauchte die Abfrage

    auf.
    Ja, das Spielmenü sieht leicht anders aus ;-)
    Mein Server ist auch sicht- und verbindbar.
    Meine Entschuldigung geht raus, an alle, welche sich mit meinem Denkfehler auseinander setzen mussten.

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    • :)
    • ;)
    • :(
    • :P
    • ^^
    • :D
    • :verysad:
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • :crazy:
    • :lol:
    • :dizzy:
    • =O
    • <X
    • ||
    • :thinking:
    • :wacko:
    • :/
    • 8)
    • :wat:
    • :huh:
    • :silenced:
    • :wow:
    • 8|
    • :angry:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :hushed:
    • :nerd:
    • :saint:
    • :drooling:
    • :love:
    • :monocle:
    • :poo:
    • :party:
    • :drunk:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: 7z, avi, bmp, dds, gif, jpeg, jpg, json, log, lua, mp3, mp4, ogg, pdf, permissions, png, properties, rar, txt, xml, zip

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!