[Bug] CustomItem/CustomRecipe - category

A new status update as well as a first preview video of the new version are now available!
  • Hi @red51,


    erst mal hier an dieser Stelle noch mal ein <3 Danke <3 für die API Ups :thumbsup:


    Hab natürlich gleich mal geschaut, wie das so mit den Custom's ist.
    Dabei ist mir aufgefallen, das bis dato noch Probleme mit dem debugplayerbodygibt die werte ändern sich aber der Body nicht (er zukel nur etwas), Scripte ich ne andere Body Position wird sie übernommen. Und das es noch nicht in der Hand eines Mitspielers auftaucht ^^.
    Die Rezepte sind super, auch der Umstand das in der Vorschau die Orginal Model Größe genommen wird und in der welt das Scalierte, so kann man beide Darstellungen Optiemieren :thumbup: .
    Aktuell scheinen die category

    Code: https://javadoc.rising-world.net/net/risingworld/api/objects/custom/CustomRecipe.html
    category - the item category (where the item is listed). You can either specify a new category, or alternatively you can use an existing one (e.g. "tools"). Use lower-case names (the specified category is only used as internal identifier). For the actual category name (which is shown to the player), you can use setLocalizedCategories(java.lang.String...) (for example, you could use "oldweapons" as category name, and specify "Historic Melee Weapons" as localized name).

    für use an existing one (e.g. "tools") nicht zu klappen. Hatte category="tools", recipe.setLocalizedCategories("Kitchen Gadgets"); auskommentiert. Und er erstellte mir ein Unterverzeichnis Tools, in dem dann aber auch nicht das Rezept angezeigt wurde sowie in "Hilfsmittel" oder "Werkzeuge" ebenfalls nicht.


    Oder mache ich hier was Falsch?
    :rolleyes: wenn hier vielleicht noch etwas mehr Info in die DOC kommt, wie ne Category-Liste :D

  • Dabei ist mir aufgefallen, das bis dato noch Probleme mit dem debugplayerbodygibt die werte ändern sich aber der Body nicht (er zukel nur etwas), Scripte ich ne andere Body Position wird sie übernommen

    Meinst du den Konsolenbefehl? Das ist leider etwas fummelig, aber wenn du "debugplayerbody" eingibst, kannst du mit den Pfeiltasten (sowie Bild-Auf / -Ab) die Position des Spielerkörpers in der First-Person-Ansicht ändern. Während du Shift gedrückt hälst, kannst du ihn drehen. Wenn du "Enter" drückst, wird die aktuelle Position (also die XYZ Koordinate) in die Zwischenablage kopiert. Drückst du Shift+Enter, wird die Rotation kopiert. Alternativ wird beides aber auch im Log ausgegeben.


    Zusätzlich gibts natürlich auch noch "debugitem", womit nicht der Körper, sondern das Item in der Hand bewegt und gedreht werden kann. Sind wie gesagt leider etwas fummelige Lösungen...


    Hatte category="tools", recipe.setLocalizedCategories("Kitchen Gadgets"); auskommentiert. Und er erstellte mir ein Unterverzeichnis Tools, in dem dann aber auch nicht das Rezept angezeigt wurde sowie in "Hilfsmittel" oder "Werkzeuge" ebenfalls nicht.

    Hmm... wie hast du die Kategorie genau angegeben? Also direkt im Konstruktor nehme ich an? Ich weiß gerade gar nicht, wie es sich verhält, wenn eine bestehende Kategorie angegeben wird (in dem Fall "tools"), aber als "Localized Name" etwas abweichendes gesetzt wird 8| Möchtest du das Item denn in einer eigenen Kategorie unterbringen (also "Kitchen Gadgets"), oder willst du, dass sie bei den restlichen Werkzeugen mit auftauchen? In erstem Fall müsstest du einen neuen Namen für die Category vergeben, zB "kitchengadgets" oder so. Ansonsten könntest du mir evtl. einmal den Code zukommen lassen :)


    Vergiss übrigens den Hinweis in der Doku bzgl. lower-case Namen, das stimmt gar nicht =O Es ist effektiv egal, aber die bestehenden Kategorien des Spiels haben tatsächlich einen großen Anfangsbuchstaben. Eine Übersicht über die Kategorien bekommst du über die definitions.db Datei in der commons.jar (unter "definitions"). Du benötigst einen SQL-Editor um die Datei zu öffnen. Dort kannst du dir die "RecipesItems" Tabelle angucken und sehen, in welcher Kategorie welches Rezept abgelegt ist.


    Ansonsten werden in Kürze aber auch die angekündigten Beispielplugins verfügbar sein ;)

  • "debugplayerbody", das passte soweit. Bis auf das der Player Model sich nicht bewegt wenn man die Tasten Drückt, dann ruckelt das Player Model nur etwas und verbleibt an seiner Position. Oder muss dafür die Console Offen bleiben, aber dann landen die Tasten doch in der Consolen eingabe. Ein "Enter" muste ich nicht benutzen ?( , & debugItem war aus.


    Ich wollte ein Gegenstand zu Hilfsmitteln hizufügen.
    Kann sein das ich die DB vorher schon durch einander gebracht habe:

    • wie im Beispiel
    • category="tools" & setLocalizedCategories("en=MyMenü","de=MeinMenü")
    • category="mytool" & setLocalizedCategories("en=MyMenü","de=MeinMenü")
    • category="tools" & //setLocalizedCategories("MyMenü")


    • category="mytool" & //setLocalizedCategories("MyMenü")
    • category="tools" & setLocalizedCategories("Hilfsmittel")

    hatte das mit "RP" gemacht und dann noch immer das Mytool-Menü.
    Also mit eigenen Category's klapt alles wie Beschrieben :thumbup:


    Ansonsten werden in Kürze aber auch die angekündigten Beispielplugins verfügbar sein

    :rolleyes:

  • "debugplayerbody", das passte soweit. Bis auf das der Player Model sich nicht bewegt wenn man die Tasten Drückt, dann ruckelt das Player Model nur etwas und verbleibt an seiner Position

    Oh, das stimmt =O In der Release-Version ist die Berücksichtigung für diesen Command leider nicht drin (weil der Command schon recht lange besteht, vorher aber nur intern verwendet wurde) :whistling: Das wird in Kürze behoben!


    Ich wollte ein Gegenstand zu Hilfsmitteln hizufügen.
    Kann sein das ich die DB vorher schon durch einander gebracht habe:

    Hmm... es scheint wirklich so, als wenn Gegenstände nicht mehr zu bestehenden Kategorien hinzugefügt werden können =O Das muss wohl durch eine der Last-Minute-Änderungen passiert sein... das wird schleunigst behoben :saint:

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!