Posts by noci

Trello update: We've added some basic phyiscs / gravity for objects and also started working on a proper sky

    Aber ist auch die SprachAPI mit dabei?

    Du meinst, eine Verwaltunsdatei für die Sprache?

    Sowas mache ich jetzt über eine Individuelle Lang-Klasse in den Jewailigen Plugins. Es gibt aber eine Vereinfachte LoadYaml und WriteYaml Funktion, an der preload default bin ich noch dran:D


    Die ist noch nicht so ausgebaut wie die SprachAPI, hatte hier Erstmal mit 3D unterstützung angefangen.

    Pplatzieren von eigenen 3D-Models als Funktion mit Callback's (Gitter,Frei/Manuel Platzieren, ausrichtung des Models bei allen Secks Richtungen, Liegend oder Stehend für Oben und Unten)


    Und sollte eigentlich erst mit einem anderen Plugin veröffentlicht werden, brauchte es aber schon für LockKeys, das wurde dringend gebraucht:nerd:

    Hi,

    das ist ein Plugin um Spielern die Nutzung bestimmter Tasten zu untersagen.


    Z.B. dieF3Taste um Positionsangaben zu erhalten.


    Die gesperrten Tasten werden für jeden Spieler aus seinerconfig.propertiesgeholt und sofern der Spieler kein Admin ist, nicht mehr ans Spiel weiter gegeben.


    Die Im Laufendem Spiel geänderten Admin Rechte (mitmakeadmin&revokeadmin) werden umgehend berücksichtigt. (Feadback erwünscht)



    !!! Wichtig !!! benötigt das Plugin ToolsAPI um zu Funktionieren

    Hi Leute,


    Das ist wieder ein Zusatz-API für weitere Plugin's die sich noch Öfter verändern wird, Details Folgen Später oder auf Anfrage;)


    !!! Wichtig !!! für Java-Version!

    Der Ordner sollte am Anfang des Alphabets befinden damit er vor dem eigentlichen Plugin schon geladen wird.

    AnstattToolsAPIsollteaToolsAPIoder0ToolsAPIfür den Ordnernamen gewählt werden. Siehe...

    Was passiert dann mit den Plugins

    :Dja die können dann für die neue Version weck, die Braucht mann dann erstmal nicht zu Überarbeiten und kann sich um andere Sachen Kümmern^^

    Vieleicht ein Fahrstuhl der vom Spiel aus zu Konfigurieren ist, oder schon mal sowas ähnliches wie Elektrizität/Logik mit rein Bringen (mit Schildern oder so Verschiedene Lichter und Türen Steuern) Vorläufer der Alarmanlage:crazy:

    ich habe mal versucht ein CustomRecipe zu erstellen in dem ich als Ingredients ein weiteres CustomRecipe, eingetragen habe.

    Habe die Reihnfolge eingehalten, also das Ingredients-CustomRecipe mitgetServer().registerCustomItem(item);undgetServer().registerCustomRecipe(recipe);als erstes Registriert, nur reicht das wohl nicht aus.

    Code: Error
    RW SERVER: Fatal error occurred!
    java.lang.InternalError: Crafting Recipe for apiitem/de.chaoswg.Clock.uhr1: Ingredient gearM does not exist!
    at commons.definitions.Crafting$Recipe.<init>(SourceFile:545)
    at commons.definitions.Crafting.registerCustomRecipe(SourceFile:414)
    at pluginapi.objects.ServerAPI.registerCustomRecipe(SourceFile:535)

    Ich nehme den Namen für die Ingredients den ich beiCustomItem item = new CustomItem(CLOCK_UUID, name);benutzt habe.

    Kann ich überhaupt apiitem's als Ingredients benutzen? Oder habe ich was Vergessen:|

    :saint:Hast du vileicht ein Workaround dafür?

    mit refreshWorld3DModel(World3DModel model) klappt es wunder bar.:thumbup:


    Streng genommen würde die obige Schleife sogar gar nichts bewirken, da die Schleifenbedingung (a < 0) niemals erfüllt ist.

    Hatte Fade-Effekt nur als beispiel genommen und der Code war "quik and dirty" :|

    Aber ja, du hast recht der Fade-Effekt wehre etwas Aufwändiger^^


    Arbeite erstmal an einer World3DModel-Platzierungs-Methode die eine Durchsichtige Vorschau zeigt bis es Platziert wird und dabei ist es mir aufgefallen:D



    Wir werden das mit dem nächsten Update beheben, leider steht noch nicht fest, wann es das nächste Update für die Java-Version geben wird...

    Alles gut, richtet eure Aufmerksamkeit lieber auf die neue Version! Der Workaround reicht vorerst vollkommen aus.


    P.S. Mein Plugin wartet eh auf die neue Version mit den GUI Änderungen und so:wow:

    Did you unpack the plugin like this?

    Looks like the class "com.vistamaresoft.rwgui.RWGui" is missing.

    I think it should hang in "RisingWorld\plugins\shared\lib"


    Maybe you can fix that with the info.

    https://github.com/Devidian/oz…gps/blob/master/README.md

    Hi Red,


    mir ist aufgefallen das setAlpha nach dem anzeigen für den Spieler, keine Auswirkung mehr auf das WorldElement hat. Bei der Position und Rotation ist das nicht so.

    Ist das für den Alpha Wert nicht so vorgesehen?


    Ich kann das umgehen, indem ich das Model erst wieder vom Player entferne und dann ihm mit neuem Alpha wider hinzufüge.:/


    Wenn ich jetzt aber mal ein Fade-Out oder Fade-In machen möchte und vielleicht noch für mehrere Spieler anzeigen will, ist das doch recht Ressourcen lastig, denke ich:thinking:

    Java
    for (float a=1f;a<0f;a-=0.1f){
    world3DModel.setAlpha(a);
    plugin.getServer().getAllPlayers().forEach((player) -> {
    player.removeWorldElement(world3DModel);
    player.addWorldElement(world3DModel);
    });
    }


    Gibt es einen direkten Weg, den ich noch nicht gefunden habe;)


    Für die neue Version Wünsche ich mir das:D

    Ich will mal wieder eine Allgemeine Tool Sammlung in ToolsAPI erstellen.

    Da habe ich eine Klasse

    Die Will ich dann in einem "Benutzbaren" Plugin einbinden.

    Dient als extends Vorlage für die eigentliche Konfigurations Klasse die auch als YAML CustomClassLoaderConstructor benutzt wird.

    Hauptteil:

    Wenn hier (in Zeile 2) die ToolsAPI nicht schon geladen ist, kommt er nicht an die ClassPluginConfig heran, außer über den lib Ordner. Und dann müsste man die ToolsAPI wieder für jedes Plugin Pflegen. Oder Datei immer wieder kopieren und anpassen;(

    Gleiches gilt wahrscheinlich auch für das Auslagern eigener Callback Funktionen.

    Hi Red,


    vieleicht könntest du in der neuen API für die plugin.yml einen Parameter loadLevel hinzufügen, über den mann bestimmen kann in welcher Reihenfolge die eigenen Plugins geladen werden.
    Z.B. bei Klassen Implementierung sehr hilfreich

    Bislang könnte man das Über ein Objekt machen, muss dann aber immer die Klasse mit angeben oder ein libOrdner mit ausliefern. Ab onEnable() ist ja alles geladen, nur manchmal in unvorteilhafter Reihenfolge.


    Ich hoffe es war halbwegs verständlich was ich meine:lol:

    Danke schon mal im Voraus:saint:

    Danke:thumbup:


    Ich hatte einen FileInputStream() benutzt, habe jetzt auf Utils.FileUtils.readStringFromFile() umgestellt und es klappt:D


    ------


    Und ich hatte eine Klasse nicht auf Public gesetzt:drunk:

    Ich teste nachher mal, ob das geht, aber eigentlich dürfte da nichts gegen sprechen ;)

    Hi Red,

    hast du das schon mal getestet?


    Also ich habe mir mal YAMAL angesehen und eine Test Klasse in der Java Windows Umgebung gemacht, hier konnte ich alle versuche soweit zum laufen bringen.


    Nun versuche ich das im Plugin zunutzen, allerdings bekomme ich einen Fehler bei dem ich nicht weiter komme (google liefert 3 Chinesische Ergebinsse) hier:RW SERVER: Fatal error occurred!

    org.yaml.snakeyaml.error.YAMLException: java.nio.charset.MalformedInputException: Input length = 1

    der Fehler tritt beim Laden der YAMAL auf yaml.loadAs( input, aClass ); aClass ist ein Parameter Class<?> und geladen wurde YAMAL mit Constructor constructor = new Constructor(aClass); Representer rep = new Representer(); Yaml yaml = new Yaml( constructor, rep, options ); (aus meiner Test Klasse), und mit Yaml yaml = new Yaml(new CustomClassLoaderConstructor(plugin.getServer().getClass().getClassLoader())); getestet.

    Die Datei wurde zuvor mit yaml.dump(daten,writer) erstellt, sollte also YAMAL konform sein.


    wie gesagt in einer Java-Anwendung kommt der Fehler nicht:wat:

    Danke für die Unermüdliche Arbeit;):thumbup:


    Zum Wetter:D

    Wie weit könnte da der Realismus gehen?


    Das es Regnet und sich Teiche wieder Auffüllen, Wasser auch Verdunstet oder absingt?

    Quellen in Gebirgen, die dann in Flüssen ins Tal kommen? Oder in Hölen Verschwinden und dort bis zur Lava könnten.

    :love:einfach Super was ihr da zusammen Baut:thumbup:


    Die Berghöhe ist sehr schön, nur wie sieht es mit der Tiefe aus:?:

    Ich denke mal die wird nicht weniger als in der alten Version:thinking:

    Gibt es wieder eine "Hölle"?


    Kannst du schon sagen wie groß der gesamte Baubereich werden wird? Also von Normal Null die Tiefe + Höhe.:saint: