Posts by SocialModo

A new status update as well as a first preview video of the new version are now available!

    Das hört sich nach einem super Projekt an. Wenn das Ganze fertig ist und es auch mit meinem schwachen Arbeitslaptop genutzt werden kann, werde ich es auf jeden Fall nutzen.
    Besten Dank für deine Arbeit!

    Maybe Sandworms like in the film "Tremors" will hinder you to dig around the enemys : )
    It would be cool, if the Tremors exists and it would be possible to walk through the Tremors diged tunnel - after killing te big Tremor.

    Yes, i agree with Avanar.
    Near nobody wants donate monthly. And maybe the "if you could" let vote people "yes", who would not donate, because they have not so much money, that they want donate. So the offered Question of Avanar is good.
    btw, nice holidays

    Hi all,
    regarding to the donation/patron-idea. I have an idea for the patron-option: Maybe patrons get the possibility to vote, what will be implement in one of next updates. So you can give the some different options (e.g.: a)clothes for players, b) more enemys, c)crope and windmill) and the patrons can vote for it.
    I dont mean, that only patrons have influence to development. I mean, that only one time in a year the patrons have more influence through one vote. If you give the different options, the voting is based on your and community wishes.

    @Tesendo: Da dein Laptop neuer ist und die von dir angegebenen Hardware-Parameter höher sind als diejenigen von meinem Laptop, wird vermutlich auch deine Grafik-Komponente nicht schlechter sein als mein. Ich habe intel(r) hd graphics family.
    Bei mir lädt alles normal. Wenn ich im Spiel bin, dauert es deutlich länger, dass die Umgebung geladen wird, als wenn ich an einem leistungsstarken PC spiele. Beim Bauen fällt der Unterschied nicht auf, da ich ja im gleichen Bereich bleibe.
    Wie gesagt, ich habe kaum Ahnung von IT. Teste doch mal deinen Arbeitsspeicher, vielleicht ist da ein Teil defekt. Kann es evtl. mit der Festplatte zusammenhängen? Ich habe eine SSD statt einer HDD.
    Wenn das Spiel nicht mal startet, hat es doch möglicherweise etwas mit der Installation zu tun bzw. irgendwas mit der Software.

    Das ist eine gute Anmerkung. Ich kann mir vorstellen, dass das auch für Spieler mit zwei funktionierenden Händen interessant wäre: Man könnte dann evtl. bequemer spielen und auch einfacher beim Spielen essen : )

    Hi Testendo,
    ich spiele RW ebenfalls auf einem Laptop.
    Prozessor: i3-4005U CPU @ 1.70 GHz
    RAM: 4 GB
    64-Bit-Betriebssystem (Win)
    keine separate Grafikkarte


    Für mich sieht es also nicht danach aus, dass es an zu schwacher Hardware liegt.
    Obwohl ich dir vermutlich eh nicht weiterhelfen kann, wird es vermutlich besser sein, mehr Informationen zur Verfügung zu stellen, damit Sachkundige dir helfen könnne.
    Hilfreich wäre vermutlich, ob andere Spiele und Programm auch betroffen sind und ab welcher Stelle nichts passiert. Falls bei Doppelklick auf RW gar nichts passiert, wäre es vermutlich gut zu überprüfen, ob das Spiel richtig installiert wurde.
    Beste Grüße und viel Erfolg bei der Fehlerbeseitigung

    Ich hätte da mal eine Frage was das Plugin berifft, ich habe schon gelesen das die Aggresiven Tiere Aggresiv bleiben X/ auch wenn man sie zähmt das problem ist auch nur das wenn man sie im
    Käfig hat buggen sie durch die wände,gitter ect. Kann man dagegen irgendetwas tun? Und ist vlt schon in Planung das die Gezähmten Tiere dann Friedlich werden was Aggresive Tiere betrifft.

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob Tiere, die sich im eigenen Besitz finden, überhaupt noch angreifen.
    Ich habe jedes meiner Tiere unsterblich (mit einem Goldstab) gemacht und an einer festen Stelle verankert (mit einem Stock). Durch die Verankerung ist es nicht möglich, dass die Tiere Schaden anrichten. Falls man die Tiere nicht verankern möchte, können sie durch das unsterblich machen der Tiere, keine anderen Tiere Schaden zufügen. Falls man sich selbst im creative mode befindet, kann man selbst ebenfalls keinen Schaden erleiden.

    Ich habe bisher nicht von Finanzierungsproblemen bei JIW gehört. Wenn das Spiel ein Stück weiterentwickelt ist (NPCs, rundes Bauen, mehr Modi, weniger bugs), wird es für einen größeren Spielerkreis interessant. Qualität setzt sich vermutlich auch hier am Ende durch.
    Wenn das Spiel in die Beta und später in den Release geht, wird der Bekanntheitsgrad deutlich steigen. Falls zu diesen Zeitpunkten das Spiel von der Beschaffenheit ausreichend Spieler anspricht, dürften Verkaufszahlen und Einnahmen ab da ab kein Problem mehr sein.
    Aus meiner Sicht ist eine Werbekampagne zum jetzigen Zeitpunkt vermutlich weniger wirksam, als zu einem deutlich späteren Zeitpunkt, da das Spiel aufgrund der oben aufgeführten fehlenden Elemente einen noch zu geringen Interessentenkreis hat.
    Dennoch wünsche ich mir ebenfalls, dass die Entwicklung des Spiels schneller voranschreitet. Zum einen, damit mir das Spiel möglichst schnell noch mehr bietet. Zum anderen kommen mit einer langen Entwicklunszeit erhebliche Risisken einher: Veralterung der verwendeten Software, Anstieg der Anzahl von konkurrierenden Spielen, etc..

    Jeder, der mehr als 100 Stunden RW gespielt hat und die Community kennt, weiß, dass der Kern von RW das Bauen und Gestalten ist. Die stärksten Wünsche der aktuellen Community drehen sich überwiegend um dieses Thema (Bugfixes, besseres rundes Bauen, dynamisches Wasser etc.).
    Die öffentlich vorliegende Roadmap zeigt, dass Red sich auch auf diese Bereiche konzentriert (+ PVE, NPCs).
    Da sich RW aber als Basis für verschiedene Spielgenres und Spielstiele eignet u.a. RPG, wäre es doch sinnvoll zu überlegen, welche mögliche Spielvariante wieviele Anhäger findet und was für ein Aufwand die Entwicklung eines solchen Modus ist.
    Es gibt einige RPG-Elemente, deren Entwicklung vermutlich nicht allzuviel Aufwand bereitet. Bsp.: Skill "Ausdauer": Hier müsste man nur programmieren, dass der Ausdauerbalken sich unterschiedlich schnell verkleinert in Abhängigkeit von der Lauf-und Rennerfahrung.
    Wenn Red dann noch ein paar Städte von Usern in einer vorgefertigten Map setzt und 2-3 NPCs reinpackt, die ein paar Sätze sagen etwa im Sinne: "Entwickle unsere Stadt weiter, baue eine Stadtmauer um Banditen abzuhalten." , dann hat man ein rudimentäres Rollenspiel.
    Ich würde diesen Modus auch spielen.
    Die anderen Sachen, u.a. alles was auf der Roadmap steht und bugfixes sind mir allerdings wichtiger, sodass ich eine RPG-Arbeit erst in ca. 3 Jahren sehen würde, falls dann überhaupt noch an RW gearbeitet wird.


    Der Vorteil an den verschiedenen Modi ist ja, dass diejenigen, die im Spiel nicht mit bestimmten Elementen konfrontiert werden möchten, damit auch nichts zu tun haben.

    Ich finde, dass sowas nicht in dieses Spiel passt. Dafür gibt es genug andere Rollenspiele, Multiplayerspiele usw.


    Verschiedene Quests mit Belohnungen, wie z.B. eine exclusive Dekoration für das Heim oder ein besonderes Tier usw. das wäre schon cool.

    Hi,
    ich spiele auf Artisan´s Realm. Wenn man dort an den richtigen Admin gerät, kann man dort bei verschiedenen Spielen mitmachen. Wenn man gewinnt, darf man eines von verschiedenen Toren auswählen. Hinter jedem Tor verbirgt sich eine Konstruktion/BP, die man ab da an verwenden, aber nicht weitergeben darf. Ich habe bei dem Eselrennen gewonnnen : D und beim Armbrustschießen (auf Figuren) den Trostpreis bekommen.
    Ein Preis war ein Set aus Besteck, Geschirr und Essen (alles sehr gut gebaut), der andere Preis waren Möbel.
    Man kann dies also in Ansätzen auch schon umsetzen.

    Es wird im Spiel letztendlich verschiedene Spielemodi geben (u.a. gestrandet, Creative ...). Ich fände es super, wenn es einen Modus gäbe, in dem es Personenlevel, Erfahrungspunkte, Skill-Stufen und Skillbäume gäbe. Die oben beschriebenen Ideen finde ich gut.

    Sehr gut. Wer den Adventskranz benutzt, sollte daran denken, die Lichter zu löschen, bevor er offline geht - sonst brennt nachher noch der Server ; )

    Als Nicht-Admin bin ich gegen die Möglichkeit, dass sich andere - auch Admins - unsichtbar machen können. Ich möchte auch im digitalen Raum nicht heimlich beobachtet werden. Falls es Probleme mit dem Verhalten von Spielern gibt, muss es andere Lösungen geben.