Posts by Sandboxgamer

    Hi,


    1. Type "/plot select"!

    2. Select an area.

    3. Type "/plot create <price>".


    You cannot create an area until you have selected one.

    But I would wait as I am already trying to rewrite this plugin.

    I'm looking for people soon to test the plugin and give me feedback.


    The new Plots plugin will run better than the old one and is compatible with the new iConomy.

    Status: AktiveSign 1.4.0 in arbeit!


    Hallo Leute,


    wie ihr ja wisst, wird das AktiveSign (Java) neu geschrieben.


    Ich möchte hier ein paar Informationen zu den Entwicklungen und den nächsten Veröffentlichung geben:


    1. AktiveSign 1.4+ wird nur eine Entwicklungsversion sein!
      Was bedeutet das:

      1.4.0 wird nicht alle Schilder besitzen, sondern nur den 1. Teil. Wenn es keine Probleme bei anderen Servern gibt, werde ich die Version 1.4.1 veröffentlichen usw.
      Dadurch verhindere ich, das es zu Bugs kommt, die man erst mit viel Arbeit beseitigen kann.

    2. Die neue Hauptversion wird 1.5.0 sein!

    3. Ich würde mich freuen, wenn es Spieler bzw. Server gibt, die diese Schilder ausprobieren würden und mir ein Feedback geben.

    4. AktiveSign wird in mehrere Plugins aufgeteilt: AktiveSign, AktiveSignTrade, AktiveSignTools und AktiveSignHome. Dadurch verhindere ich, dass wenn es einen Fehler gibt, nicht das ganze Plugin vom Server muss, sondern nur das, dass nicht geht. Nebenbei verhindere ich, dass Daten verloren gehen, da jedes Plugin seine eigene Datenbank anlegt. Welche Schilder wo zu finden sind, werdet ihr bald auf meiner neuen WIKI-Seite sehen!

    5. AktiveSign wird in Zukunft auch das Plugin ConfigManager (ab Version 1.0.2) brauchen.

    Seit gespannt auf die erste Veröffentlichung.


    P.S. Es wird auch bald ein Discord-Server zu meinen Plugins geben. Unterstützung, Live-Feedbacks, Sprachchat, Update-Ankündigungen und Ideenaustausch sind hier immer willkommen. Link folgt in Kürze.


    Translation coming soon!

    Hallo red51 ,


    wäre es möglich bei der neuen API die insg. zurückgelegte Strecke eines Spielers zu erhalten (Kilometerstand eines Spielers)?

    Dann könnte man auch Plugins machen, für die man z.B. Transportkosten erstellen kann. (Taxi - 2 $ pro KM).


    Einfach Kilometerstand des Spielers in eine Attribute Speichern und später alter Kilometerstand vom neuen Kilometerstand abziehen, schon hat man die Zurückgelegte Strecke.

    Status Update: Erstes Javadoc


    Wie ja alle wissen, wird iConomy neu geschrieben.


    Hier ist schon mal das erste Javadoc.

    Die jar-Datei wird auch bald verfügbar sein.


    Link unten.


    Edit: Javadoc wird immer wieder aktualisiert, da noch nicht alles geschrieben ist.


    ----------


    Status update: First Javadoc


    As everyone knows, iConomy is being rewritten.

    Here is the first Javadoc.


    The jar file will also be available soon.



    LINK: https://javadoc.sandboxgamer.de/Java/iConomy/


    Edit: javadoc is constantly being updated as not everything is written yet.

    English:

    Hello everyone,


    I know that the old iConomy and the old AktiveSign are not stable. So I will rewrite both.


    I've been in the process of re-writing it for weeks.

    iConomy is almost ready. New API and much more stable than the old one.


    I ask for patience. If there is a new version, the download links will also be updated.


    GERMAN:

    Hallo alle Zusammen,


    ich weiß, dass das alte iConomy und das alte AktiveSign nicht stabil läuft. Deswegen werde ich beide neu schreiben.


    Ich bin schon seit Wochen dabei, es neu zu scheiben.

    iConomy ist fast fertig. Neue API und wesendlich stabieler als das alte.


    Ich bitte um Gedult. Wenn es eine neue Version gibt, werden auch die Download-Links aktualisier

    Hallo red51 ,


    kannst du uns evtl. einen kleinen Überblick verschaffen, wie es mit der API vorran geht? Es wäre echt schön, wenn mit (oder spätestens nach) der Weltengenerierung zumindest ein erster Ansatz da wäre. Es muss ja nicht gleich alles vorhanden sein (war in der Java-Version auch nicht).


    Sorry, wenn ich langsamm ungedulig werde, aber ich glaube, nicht nur ich warten jetzt schon sehr Lange drauf (in 2 Monaten 2,5 Jahre). ;)

    Hallo alle Zusammen,


    hier ein neues Plugin für euch. Mit dem ConfigManager kann man ganz leicht eine "Config" erstellen. Es ist auch eine Update-Funktion integriert. Der ConfigManager erkennt, ob die Config aktualisiert werden muss.

    • Neue Einstellungen werden hinzugefügt
    • Gelöschte Einstellungen werden gelöscht
    • Bleibende Einstellungen werden übernommen. (Einstellungen gehen nicht verlohren)
    • Properties werden automatisch dem Plugin angepasst
    • Einstellungen können über API geändert werden. Diese werden auch sofort im Spiel und in der Properties übernommen, ohne Serverneustart

    Installation ist wie bei jedem normalen Plugin auch.


    Ein Beispiel und das Ergebnis findet ihr hier.

    Output:

    .properties: Settings.properties
    # ExamplePlugin-Config
    # Example for Integer
    IntegerExample=0
    # Example for Boolean
    BooleanExample=true
    # Example for String
    StringExample=That is an String

    Wenn jemand Hilfe brauch, hab ich mein Ohr immer offen. :D

    Dieses Plugin wird es auch für die Unity-Version geben!


    Hotfix 1.0.1

    • [Neu|New] Javadoc hinzugefügt | Add Javadoc
    • [Behoben|Fix] Bug in Methode behoben | Fix a bug in a method

    Update 1.0.2

    Files

    • ConfigManager.jar

      (32.95 kB, downloaded 15 times, last: )
    • javadoc.zip

      (36.92 kB, downloaded 17 times, last: )

    Hallo red51 ,

    Es wäre gut, wenn es in der Spieler-Tabelle der WordDB auch:

    - MaxStermina (Start: 100)

    - MaxHunger (Start: 100)

    - MaxThirst (Start: 100)

    - MaxLive (Start: 100)


    So kann man z. B. ein Skill-Plugin schreiben.


    Beim Start sind es immer 100 Punkte.

    Mit dem Plugin kan man das Max dann nach oben stellen. Dann sind z. B. 110 Punkte = 100 %.


    So dauert es länger, bis man z. B. getötet werden kann.

    Hi red51 ,

    tolles Update. Freue mich bereits auf das Welten Update.

    Ich habe auf diese Steinwüste keine Lust mehr und bin mit sicher, das dieses Update auf jeden fall Abwechselung in das Spiel bringen wird.

    Noch mal vielen Dank an das ganze Team für das tolle Update.

    red51 : Danke für deine Antwort. Wie kann man ein byte[] in eine Datenbank speichern?


    yahwho : Thank you, too, for your answer. English is not a problem for me. ;)

    I know that you can save each statement individually in the database, including details.


    The only thing I have to worry about is the amount that is then written to the database. So that there is not so much communication with the database, everything is saved in variables when the server is started. All calculations are then made there. When a period of time has passed, or a player leaves the server, or the server shuts down, the database will be updated with the variables.

    It's just easier to overwrite a blob than it is to go through a list.


    Let's get back to the crowd:


    Let's assume there are around 30 people playing on the server. Every time a player wants to deposit or withdraw something from the bank, a statement is created so that one can later see what happened at the bank with one command. It can happen that a player is offline. This player offers something for sale on the server. He connected his shop to the bank. Later, when we are back online, the player wants to know if he has sold something. He can now look up this in the statement. This player doesn't just sell one object, but maybe 30. And of these 30 objects, he made stacks of 10, which are all sold individually. 30 x 10 = 300. This means that 300 bank transactions can take place in this shop.


    Unfortunately it's not just one player on the server, but 30. Anyone from then could open a shop.

    Now if everyone sells 300 items, that's: 300 x 30 = 9,000 bank transactions.

    So that's 9,000 statements.


    But now there is the greatest of all:

    What if everyone has now paid not with cash but with the bank?


    Then I have to double everything again, there is a statement for paying out and a statement for paying in.


    That is then 18,000 statements. etc. :dizzy:

    And that, if things go wrong, everything could happen in one day.


    That's why I chose Blob. I can tell an ArrayList that it should only display the last 50 statements.

    I don't have to compare what is already in the list and what is new with the list in the database.

    It is simply overwritten.