We have a new forum and a new website! Here you find more information: Announcement
  • Es wäre schön wenn wir in Zukunft eine neue Werkbank für Rohre bekommen würden.



    In dieser Werkbank sollte es dann Rohre in Rund und Eckig geben, in den Vatianten siehe Bild.








    Als Material könnte ich mir Plastik, Beton, Eisen und Kupfer vorstellen
    Bei der Bearbeitung Länge, Breite, Tiefe sollte bitte auch an die Dicke des Rohres gedacht werden. Somit bräuchte der SIZE Befehl noch einen vierten Wert.



    Die Rohre sollten dann aber auch für Tunnel zB für eine U-Bahn aber auch klein für Kabel einstellbar sein.
    Somit steht auch einer Kanalisation nichts mehr im Weg.

  • Dicke = Innendurchmesser?


    Warum nicht gleich Hohlkörper einführen. Dann könnte man den "size"- Befehl auf Abschnitte anwenden. In der Landwirtschaft, Industrie und Wissenschaft gibt es ja die eigenartigsten Formen.
    Allerdings widerspricht das dann der jetzigen Art zu bauen. Das müsste dann der Technik vorbehalten bleiben. ( Flüssige, körnige, gasförmige Medien; Technik, wie Züge, Hyperloop, ...)


    Kabel: Da wäre der Innden-Ø die Ader und AußenØ -Innen-Ø die Aderisolation. Das wäre beim Herstellen zu bedenken.


    . . .


    :rolleyes: Dann kommt einer, der will einen Stellarator bauen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!