wasser setzen

The Building-Update for the new version is now available!
  • hi leute


    wie man sieht kann wohl auch ich noch net alles. möchte gern ein becken mit wasser befüllen in einem stück. bis jetzt kann ich das raster so hoch setzen wie ich will. er macht das becken nur in etwa halb voll. nur wenn ich es doppelt setze
    sieht man es von aussen. wie kann ich es anstellen ein aquarium zu befüllen das es auch gut aussieht?


    DANKE IM VORRAUS FÜR EURE HILFE

  • hi leute


    wie man sieht kann wohl auch ich noch net alles. möchte gern ein becken mit wasser befüllen in einem stück. bis jetzt kann ich das raster so hoch setzen wie ich will. er macht das becken nur in etwa halb voll. nur wenn ich es doppelt setze
    sieht man es von aussen. wie kann ich es anstellen ein aquarium zu befüllen das es auch gut aussieht?


    DANKE IM VORRAUS FÜR EURE HILFE

    Mit dem Tool legst du nur die Oberkante fest, aber nicht alles was darunter ist. Bei Wasser musst du nochmal nacharbeiten. Ich habe ein ganzes Meer so hergestellt, die Luftlöcher müssen manuell nachbearbeitet werden.


    World edit gegegen zieht einen Rahmen auf, d. h. alles was mit dem Befehl fill aufgefüllt wird, überdeckt jede andere Substanz. ich spreche vom alten Script, das neue kenne ich nicht weiter.
    Der Befehl "fill water" bzw. "fill saltwater" füllt einen Bereich komplett mit Wasser auf, löscht aber den Untergrund auch, also innerhalb des Rahmens bzw. des Kastens. Wie das mit Behältern aussieht, habe ich nie getestet.

  • du kannst versuchen das wasser zu übersetzen . dh ein zwei bzw ein paar mehr rasterreihen über den rand drüberher zu legen und mit viel gefühl den überstand vorsichtig ohne raster wieder wegzulöschen mit rechts klick. manchmal klappt das, ist aber nervige frimelarbeit . das mit dem wasser setzen ist leider noch nicht ausgereift.was auch schon bei mir geklappt hat ist das ich den brunnen den ich füllen wollte mit blöcken eingemauert habe oder mit erde ummantelt und die blöcke mit f7 entfernt hatte oder die erde weggehauen da ist das überschüsssige wasser dann auch mit weg und der brunnen war deckend gefüllt klappt aber auch nicht immer. alles nur creative notlöungen am besten erst an einem dummy testen falls das probieren willst

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!