Posts by Avanar

A new Update is now available for the new version!

    Ich habe die letzten Tage an einer Hafenfestung gearbeitet die ich zuvor so ähnlich schonmal in Minecraft gebaut habe. Das Ergebnis gefällt mir schon ganz gut und ich verfeinere sicher noch einiges. Es fehlt noch an Innenausstattung und an Türen.

    The past few days i have worked on a fortiefied Port which i have built similar before in Minecraft. The result looks okay to me and i for sure will improve several things. The interior is missing yet, same for doors.


    That's the thing is that the block wouldn't be perfect even with a block frame. The only thing that can make a perfect hole is the terrain tool on creative, so maybe the tool can be like that except in survival!

    No, the issue is with the voxel shape. its not a block shape and additionally the smaller a voxel is the more voxels need to be calculated - which has a direct impact on the performance. I also wish we could have sharp edges (sometimes) but the best way is really to dig a hole and use blocks (resizing and positioning them) to cover it. Then you got your perfect square.

    Since the world is made of voxels, not blocks, this seems difficult.


    Uf you want a perfect square hole i suggest you use blocks to frame the hole. But we yet lack the terrain textures

    Naja, es hört scih schon ein wenig nach Meckern an. Der Fokus auf die alten Java-Blaupausen ist (aus meiner Sicht natürlich nur) vergebens. Denn die Zeit und Energie die Red da rein investieren müsste fehlt dann in anderen Bereichen. Und da finde ich persönlich die Weiterentwicklung des Spiels wichtiger als Fehler in der Konvertierung von alten Blaupausen zu beheben, sofern da wirklcih was zu beheben ist.


    Vielleicht meinen wir mit dem "Ersetzen" was anderes. Ich hatte verstanden du setzt einen Block und dann einen zweiten Block an die selbe Stelle. Java hat da nichts überschrieben, sondern die zwei Blöcke ineinandergeschoben (wie auch in Untiy). Und dadurch kams zu dem Flacker-Effekt.

    Meine Java-Blaupausen hatten fast alle korrekte Bezeichnungen., deswegen wundern mich diese seltsamen Veränderungen jetzt. Ein Fngnerweg in der Java-Version wäre mir sicherlich aufgefalken. ^^Bei neuen Straßen müsste ich noch einmal nachschauen.


    Heute habe ich mir meinen Boden angesehen. Ich habe nach und nach ein riesiges Gebiet gepflastert, die Überschneidungen nicht gesehen. Jetzt ich kann sagen es glitscht und glitscht und glitschtcht, sogar noch mit besonderen Effekte die ins Auge springen. Deswegen habe ich ja die ganze Zeit die nicht festen Blöcke bemängelt , nicht dass ich die Formen nicht gut finde. aber so finden eben Überschneidungen statt. In der Java Version hat man einen Block gesetzt und hat man einen darüber gesetzt , wurde der erste Block ersetzt. Das ist hier leider nicht so. Ich war jetzt eine halbe Stunde bemüht und habe versucht. meine doppelten oder übereinander gesetzten Teile, die auch sehr schwer zu sehen sind, zu entfernen. Entweder reiße ich den ganzen Boden aus oder ich gebsäs auf und lass es einfach. Vielleicht könnte man das Glitschen ausstellen. das ist nicht schön, schlimmer als das in der Java-Version jemals war.

    Ich glaube, dass das Problem darin besteht, dass du als Spieler das übereinander setzen nicht merkst oder es am Anfang gar nicht glitscht.

    Was für glitschen? Meinst du das Flackern wenn 2 Blöcke die selbe Position einnehmen? Das war in der Java definitiv schlimmer als jetzt in Unity.

    Und auch in Java wurde doch kein Block automatisch ersetzt. Wenn du keine Lust hast etwas abzureissen und lieber eine Schicht obendrauflegst würde ich das so machen:

    Entweder: selbe LxB wie der darunterliegende Block und die Höhe minimal (z.B. 0.01) einstellen und dann einfach mit der Magnetfunktion an einer Ecke andocken, dann den Rest mit drag&drop ziehen.

    Oder: Block hat selbe Größe wie der darunterliegende. Dann mit Magnetfunktion andocken lassen, mit Strg-rechts fixieren, dann mit größtmöglicher Präzision nach unten schieben und nur 1 oder 2 Stufen über den unteren Block hinausragen lassen. Dann wieder mit drag&drop ziehen und platzieren.



    In beiden Fällen hast du für eine Fläche ein sauberes Ergebnis. Wobei du natürlich einfach das Löschtool nutzen kannst und dann halt die Blöcke komplett neu setzen kannst.



    Bei Blaupausen aus Java muss man halt sagen - es kann unmöglich 100% passen. Red hat extrem viel Mühe und Zeit investiert um das überhaupt möglich zu machen. Statt sich darauf zu fokusieren was daran nicht geht wäre es besser damit zu leben und nach vorne zu blicken. Sprich neue Blaupausen anzulegen.

    red51


    Ist es möglich das die Texturen der Blöcke sich vertikal verdrehen, bei den Icons im Inventar?

    Auswahl der Blocktexturen im Crafting-Menü:



    Ansicht der selben Textur im Inventar:




    Das wirkt irgendwie komisch :huh::dizzy:

    Mh eher so wie wenn man die Farbe mit dem Roller oder Pinsel ändert. Unter dem Farbenwerkzeug hat man ja auch die zuletzt genutzten Farben und so stelle ich mir das für die Texturen und evtl auch Formen vor.

    Jaaa... ich weiss das man im Survival um ändern der Form die Werkbank in der Nähe braucht. Nur da bleib ich stur. Dieser Valheim-Ansatz gefällt mir gar nicht. Es war so schön das man in der Java-Version die Werkbänke auch tatsächlich benutzen musste. Das hatte für mich etwas deutlich immersiveres.


    Das beim baumenü... Könnte man da nicht gleich, wie bei Farben auch, die zuletzt benutzen Texturen anzeigen lassen?


    Für kreativ natürlich nur. Bei survival finde ich die Lösung Formen per Klick zu ändern immer noch suboptimal. ;)

    Ich verbinde gerade deinen Satz in der Vorstellung mit deinem Avatarbild ... Dieser Avatar fährt einfach seine Faust aus, dann machen die Gegner die Sportübungen :P:P


    Für mich gibt es neben dem Zocken noch ... ähm ... mehr zocken, ausruhen, essen, schlafen, zocken ... ach ja, und zocken natürlich. Lenkt mich super von der derzeitigen unschönen Realität ab. ;)

    Jaa... Allerdings ist das eine geheime Kampfsportart die nur männlichen Personen über 1,90m Körpergröße und erweiterter Gesichtsbehaarung beigebracht werden kann :D