Posts by 0810lch

    Hallo Leuts,
    was ich wriklich gerne hätte, wäre ein Tool mit dem Flächen ebenen kann. So wie die Harke, nur in XXXXL.
    Wenn man mit der Harke einen Baugrund ebenen will, ist das ja echt eine Arbeit die keine Spaß macht.
    Kann ja von mir aus nur im Singleplayer- und Creativmodus funktionieren.
    Das "gewonne" Material kann von mir aus ruhig im Mülleimer landen.


    Schönen Sonntag, 0810lch

    Hallo Wolle,
    sehr gutes Video, DANKE!
    Aber ich habe leider ein Problem. Ich habe mir selbst ein paar Blueprints erstellt.
    Wenn ich die aufrufe, kann ich sie vor und zurück bewegen, aber drehen oder gar kippen geht bei diesen nicht.
    Bei Blueprints, die ich mir runtergeladen habe, geht es einwandfrei.
    ????? Keine Ahnung was ich flasch mache...
    Gruß, 0810lch

    Hallo Leuts,
    ich hoffe ich bin nicht der Einzige der dieses Problem hat.
    Nach dem Update lädt das Spiel in Neun von Zehn versuchen nur bis ca. 70%, also wenn ich eine Map laden will, und stürut dann komplett ab.
    Ins Spiel gelange ich ohne Probleme, aber dann ist Schluß.
    Ist das auch schon Anderen passiert?


    Gruß, 0810lch

    Hallo Leuts,


    ich spiele eigentlich immer im Creativ-Modus. Leider muss man immer wieder, wenn man neu ins Spiel geht, "setgametype 1" in die lua-Konsole eingeben.
    Gibts da einen Befehl oder eine Einstellung mit der das Spiel auf Creativ-Modus bleibt, ohne das man es jedesmal neu eingeben muß ?
    Bin über jeden Tip erfreut,


    Gruß, 0810lch

    Hallo Manta1961,


    habe jetzt etwas rumprobiert. Man kann sich ja nach STRG / R sogar frei bewegen und dann jederzeit sein Teil einbauen.
    Stimmt ist am Anfang etwas fummelig, aber man ist da relativ schnell drin.
    Danke noch mal.


    Gruß, 0810lch

    Sieht toll aus!
    Das Fachwerk am Bogengang links ist mir ja klar.
    Aber am Haus auf der rechten Seite, da würde ich gerne wissen wie Du das Fachwerk gemacht hast.
    Verräts Du das?


    Gruß, 0810lch

    Das bauen ist meiner Meinung nach das was das Spiel ausmacht und es macht viel Spaß


    Da gebe ich Dir sowas von Recht. Ich kann auf Zombies, Überlebenskampf und solche Sachen gerne verzichten.
    Nova hat gesagt, das wir hier eine "Uralpha" haben und das sollten wir nicht vergessen wenn wir uns Erweiterungen wünschen.
    Mir macht das Spiel jetzt schon viel Freude und ich glaube (und hoffe :rolleyes: ) das es immer besser wird.
    Gebt den Machern (sorry Macherinnen) Zeit, ich möchte keine unfertigen Updates haben.


    Gruß, 0810lch

    Hallo Leuts,


    habe mich mal nach den ersten Teilen in Novas Texturenpack mit den Postern ohne alpha-Kanal (Hintergrund) beschäftigt.
    Inzwischen ist es mir gelungen da ein paar ganz nette Sachen herzustellen.
    Mit einem Bildbearbeitungsprogramm (z.B. Paint.net, ist Freeware) kann man Fotos recht leicht bearbeiten.
    Dann hat man Poster ohne Hintergrund, wie auf den Screens ganz gut zu erkennen ist.
    Mit etwas Phantasie und Geduld lassen sich da echt nette Resultate erzielen.
    Eigentlich sind da so ziemlich keine Grenzen gesetzt um Wände zu schmücken oder auch Gegenständ im "freien" Raum zu platzieren (siehe Katze, Grabsteine,Bierkrüge).
    Natürlich haben die Sachen keine Tiefe, aber ich finde das trotzdem ganz gut.
    Wenn Interesse besteht mache ich auch gern ein leines Tut.


    Gruß, 0810lch

    Hallo Leuts,


    vielleicht habe ich ja irgendwas überlesen. Bisher habe ich aber noch nichts über die Modbarkeit des Spiels gefunden.
    Bei anderen Spielen in der Art ist ja möglich, Möbel oder Gegenstände ins Spiel einzubinden.
    Ich selbst kann sowas ja nicht, aber Modder gibts ja wohl genug die das beherschen.
    Das Spiel ist ja im Moment noch etwas "leer".
    Wie gesagt, was mich wirklich interessieren würde, wird das in Zukunft möglich sein? Und wenn ja, wann gehts endlich los :D:D:D ?


    Gruß, 0810lch

    Hallo Nova,
    Heudach mit Brettern umschließen ist auf Grund der 90 Grad-Winkel schlicht unmöglich.
    Mein Gedanke die Heuballen wieder zu den Brettern und Balken zu tun, geht einfach auf dünnere Dächer (oder auch Wände) hinaus,
    was für die Optik und Abwechslung bei den Bauten einfach schöner wäre.
    Ich persönlich könnt da ohne weiteres auf eine Textur in den Holzsachen verzichten.
    Gruß 0810lch


    P.S.: Hier ein Beispiel, wie ich ein Strohdach gut finde.