[Plugin] AntiMountTheft 1.2.0 (mit Fernzugriff)

Trello update: The last weeks we've been improving the terrain generation and we've also put some effort into making landscapes smoother in general (to avoid bumpy terrain). Apart from that, we've also been working on new building tools. You find more information on Trello, but also expect an announcement about the recent changes soon
  • Hallo Leute,


    hab ein neues Plugin geschrieben. Dieses Plugin verhindert, dass andere Pferde, Esel, etc. klauen können.


    Sobald man sich auf ein Pferd setzt, dass keinen Besitzer hat, wird das Pferd auf den Spieler registriert.
    Nur Admin, können sich auf fremde Pferde setzen.


    NEU: Wähle andere NPCs (auch Monsters) mit dem Befehl: /amt select aus. Sobald sie ausgewählt worden sind, können sie von der Ferne gesteuert werden. (Es geht auch, die ID des NPCs hinter "select" zu schreiben, um ein NPC von überall aus auszuwählen)


    Alle Befehl funktionieren selbstverständlich auch im Fernmodus.


    Viel Spaß damit.


    EDIT:


    Kommandos: /amt setname [Name] - Ändert den Namen eines Pferdes, wenn du auf dem Pferd sitzt. (Reconnect möglich wegen API-Bug - gebe ich an @red51 weiter! :D )


    1.0.1 = Bugfix


    1.1.1 = Bugfix


    1.2.0 = Neue Kommandos, Fernzugriff auf NPCs, Registrieren von Nichtreitbaren NPCs

  • @PatrickBronke Hallo Patrick,


    I tested the plugin on my server, but had some problems with it.


    1. Players couldn't mount their own/old horses anymore.
    2. And if they found a new horse and get on it with saddle, they could only get on once. When they get off and try to get on again, the message appeared "this is not your npc" .

  • Danke für euere Feedbacks.


    Du hast eine exzellente Idee! Danke! :thumbsup::thumbup:

    :thumbup:

    Eigendlich sollte ein Admin auf jedes Pferd steigen können, ohne seinen Besitzer zu überschreiben.
    Und ein Spieler sollte normalerweise auch mehrere Pferde besitzen können.


    Ich prüfe dies und werde ein Bugfix senden.

    @PatrickBronke Hallo Patrick,


    I tested the plugin on my server, but had some problems with it.


    1. Players couldn't mount their own/old horses anymore.
    2. And if they found a new horse and get on it with saddle, they could only get on once. When they get off and try to get on again, the message appeared "this is not your npc" .

    I prove this and send a Bugfix.

    Sollte man dem Pferd einen Namen geben? Damit könnte man eine Beziehung zum Besitzer herstellen. ( Ich denke, das Satteln von einem bestimmten Spieler wird "vergessen")

    Das ist bereits möglich. :D Hab nur Vergessen es zu erwähnen. Kann aber evtl. möglich sein, dass der Name erst bei einem Reconnect angezeigt wird. (Bug in der API)
    Befehl: /amt setname (Name) (EDIT: Du musst aber auf dem Pferd sitzen!)

  • Hallo Leute,


    hab ein kleines Debug rausgebracht, dass nun hoffentlich die Fehler beheben sollte.


    INFOS FÜR ADMINS:


    Kommando /amt isadmin eingefügt!
    Mit diesem Kommando lässt sich prüfen, ob das Plugin erkannt, dass du Admin bist.

  • Hey habe dein Plugin der Liste hinzugefügt.


    Hätte da mal eine Frage: Wir haben bei uns auf dem Server Mietreittiere und diese auch aus solches benannt. wenn wir nun dein Plugin nutzen würden, könnten diese Tiere ja theoretisch keiner mehr nutzen ???

  • Hätte da mal eine Frage: Wir haben bei uns auf dem Server Mietreittiere und diese auch aus solches benannt. wenn wir nun dein Plugin nutzen würden, könnten diese Tiere ja theoretisch keiner mehr nutzen ???

    Erstmal danke.


    Ja, so sieht es leider aus. Aber wie verhindert ihr, dass die Pferde nicht einfach geklaut werden?
    Sind dies Pferde, die von allen Spielern oder nur von bestimmten Spielern genutzt werden?

  • Das sind Mietreittiere 1-x und wir holen die immer wieder zurück. Es ging uns darum, dass ja auch viele auf den Server kommen um einfach nur zu schauen und gar nicht bauen wollen. Die Gäste haben ja auch keine rechte aber mit einem Reittier geht es nun dann doch etwas bequem zum anschauen des Servers.

  • Ich finde die Idee mit dem Diebstahlschutz richtig gut :thumbup:, allerdings ist es wie lenko geschrieben hat, etwas problematisch, wenn am Spawn Reittiere zur allgemeinen Verfügung stehen.


    Wie wäre es denn mit einer zeitlichen Mietdauer für Miettiere? Damit müssen die Mietpferde auch nicht

    extra wieder eingesammelt werden, sondern sie fügen sich automatisch am gewünschten Platz wieder ein.


    Was ist mit den Tieren, die von anderen Spielern verschenkt werden? Wie funktioniert das mit dem Schutz dann?

  • Was ist mit den Tieren, die von anderen Spielern verschenkt werden? Wie funktioniert das mit dem Schutz dann?

    Dafür lass ich mir was einfallen.

    Ich finde die Idee mit dem Diebstahlschutz richtig gut :thumbup: , allerdings ist es wie lenko geschrieben hat, etwas problematisch, wenn am Spawn Reittiere zur allgemeinen Verfügung stehen.


    Wie wäre es denn mit einer zeitlichen Mietdauer für Miettiere? Damit müssen die Mietpferde auch nicht

    extra wieder eingesammelt werden, sondern sie fügen sich automatisch am gewünsc

    Für dass hab ich mir schon was überlegt.

    Die Version 1.1.0 kommt bald.

  • Hallo Leute,


    in letzter Zeit war ich viel mit anderen Sachen beschäftigt. Unter anderem auch mit anderen Plugins und Fasching. :D


    Jetzt aber Arbeite ich an AntiMountTheft 1.1.0 weiter.

    Was wird in der 1.1.0 kommen:


    • Spezial NPC: Admins können NPCs zu SpezialNpc machen.
      Typen: fixpos und useall.

      > fixpos: Fixiere dein NPC an eine gewisse Position. Jeder Spieler kann mit diesem NPC reiten. Sobald der Spieler aber disconnected, wird der NPC an die gespeicherte Position zurück teleportiert.
      > useall: Alle Spieler dürfen dieses Pferd verwenden (Das Plugin wird sozusagen für dieses NPC deaktivert)

      Ich schaue, dass ich in den nächsten Wochen fertig bringe, wenn nicht was größeres dazwischenkommt.
  • Update 1.1.0

    Hallo Leute,


    es ist soweit. Habe nun ein Update fertigstellt.




    Download im 1. Beitrag.


    Auf Feedbacks würde ich mich freuen


    Viel Spaß!


    Was ist mit den Tieren, die von anderen Spielern verschenkt werden? Wie funktioniert das mit dem Schutz dann?

    Leider habe ich das noch nicht geschafft einzufügen. Kommt aber noch.

    Der Befehl wird dann /amt changeowner oder /amt co (für Schreibfaule) sein

  • PatrickBronke

    Changed the title of the thread from “[Plugin] AntiMountTheft 1.0.1” to “[Plugin] AntiMountTheft 1.1.0”.
  • hab es jetzt schon mal angefangen zu testen.


    Meinst du nicht das der Changelog nach ober gehört.

    Plugin ist jetzt erstmal auf unserem Testserver und macht keine Mucken

    Pferd konnte ohne Probleme einem Namen gegeben werden

    Pferd wurde zum Spezial-Pferd, etwas weg geritten, NEUSTART. Pferd ist an abgespeicherter Position

    Nun meine Frage, ich habe das Pferd ja mit /amt setsp fixpos zum Spezial Pferd gemacht "useall" wäre ja für alle Spieler, nur dann kehrt es nicht zurück zur Position. Vorweg hatte ich ihm einen Namen gegeben. War das evtl Falsch da es ja jetzt mir gehört.


    Dazu wäre es evtl möglich das zurück spawnen auch zeitlich zu bestimmen. Beispiel Gast kommt auf Server und nimmt sich ein Leih-Pferd und reitet eine Stunde auf dem Server hin und her. Nun kommt ein Programmierter Neustart des Servers. Pferd ist wieder an seiner Urposition und Gast an seiner letzten. nun ohne Pferd.


    Gruß lenko

  • So leider musste ich feststellen das nach nochmaligen neustart die fixpos dem Pferd wohl nicht mehr zugeordnet war.


    Beim testen mit zwei Personen war es dann auch so: Spieler saß auf Spezial Perd mit fixpos, dann neustart, Pferd war da wo es hin sollte, Spieler bleib da wo er war.

  • Nun meine Frage, ich habe das Pferd ja mit /amt setsp fixpos zum Spezial Pferd gemacht "useall" wäre ja für alle Spieler, nur dann kehrt es nicht zurück zur Position. Vorweg hatte ich ihm einen Namen gegeben. War das evtl Falsch da es ja jetzt mir gehört.

    Der Name und die Eigenschaft "SpezialNPC" hat nichts miteinander zu tun.
    Du kannst gerne erst einen Namen geben und dann zum SpezialNPC machen.

    Und es ist auch egal, ob du der Eigentümer des NPCs bist. Den die Eigenschaft "SpezialNPC" hat Vorrang.

    Denn du wirst sowieso automatisch Eigentümer, sobald du dich z.B. auf eine Pferd setzt, dass keinen Eigentümer hat.

    So leider musste ich feststellen das nach nochmaligen neustart die fixpos dem Pferd wohl nicht mehr zugeordnet war.


    Beim testen mit zwei Personen war es dann auch so: Spieler saß auf Spezial Perd mit fixpos, dann neustart, Pferd war da wo es hin sollte, Spieler bleib da wo er war.

    Hä? Du hasst doch geschrieben, dass der NPC nach Neustart wieder an seiner gespeicherten Position war.
    Das bedeutet also, dass der NPC sehr wohl die Position gespeichert hat.


    Das dem Spieler nach Neustart die Position geändert wird (oder beim Verlassen des Servers) , war nie die Rede.
    Nur der NPC, wird ein neuer gewissen Position gespeichert.


    Ist ja eigentlich auch logisch, da die Position und die Verbindung zwischen Spieler und NPC in Attribute gespeichert werden und diese

    entweder beim Verlassen des Servers oder beim Neustart gelöscht werden und natürlich nur die Daten aus der SQLite-Datenbank übernommen werden. In der Datenbank selbst, ist natürlich nur die festgelegte NPC-Position enthalten. Nicht die Spieler Position.

  • Hä? Du hasst doch geschrieben, dass der NPC nach Neustart wieder an seiner gespeicherten Position war.
    Das bedeutet also, dass der NPC sehr wohl die Position gespeichert hat.

    was ist meine ist, dass nachdem ich beim Pferd /amt setsp fixpos eingegeben habe, mit dem Pferd weg reite und dann server neu starte funktioniert ist ja auch. wenn ich nun wieder mit dem pferd weg reite und server neu starte ist das pferd nicht an der fixpos wo es ja sein sollte.


    Das mit dem Spieler ist schon OK

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!