Creativ Modus - Wie bau ich einen Fluss

The world update is now finally available for the new version!
  • Ich habe mir das kurz angeschaut, es dauert ewig lange, das liegt an der Schnelligkeit des Tools, aber bei deiner Kameraführung wird mir schlecht.

    Was ist denn mit der kamerafürhung nicht in ordnung? Kann ich nicht bestätigen. Und dass es ewig lange dauert sehe ich irgendwie auch nicht. Sieht eher nach instant aus. Bin aber wohl schon zu alt und sehe nicht mehr so gut...


    Also lenko, von mir gibts ein Dankeschön!

  • Ich habe mir das kurz angeschaut, es dauert ewig lange, das liegt an der Schnelligkeit des Tools, aber bei deiner Kameraführung wird mir schlecht. Das soll nur ein Hinweis sein. Es gibt sicher einige, die froh sind. wenn sie solche Tipps bekommen. ^^

    Joa - ein Klick - Erde weg. Weiss nicht was du da noch schneller machen möchtest. Oder hattest du das Video in 0,5-facher Geschwindigkeit abgespielt? ;)

    Ich glaub du bist einfach zu perfektionistisch veranlagt, Deirdre. Beim Bauen kannst du so wahre Meisterwerke erschaffen aber manchmal gehts mit dir durch und dann reklamierst du Punkte die andere nicht nachvollziehen können.



    lenko - ich find deine Erklärung und Kameraführung sehr gut. Danke für das Video ;)

  • Ich danke Euch, auf solche Kommentare geb ich nicht viel, soll es besser machen oder sich meine Videos nicht anschauen. Da ich nur z den Updates und zu einigen Funktionen Videos mach sind meine bestimmt auch nicht so professionell und das sollen sie auch nicht sein. Kein Vorspann, kein schneiden, nur dass rohe Video mit all meinen Ecken und eigenen Fehlern die da dann auch mal kommen.

  • Dass es ist zu langsam ist , meinte ich in Bezug auf das Terraformwerkzeug, da Rising World sehr hügelig ist und das Terrain fast immer bearbeitet werden muss. Das Ganze müsste bedeutend schneller vonstatten gehen.

    Die Arbeit am Video ist gut. der Fluss sieht super aus , ich meinte nur, es hat bei mir gewackelt.

    :

  • Deirdre, ja das Gelände ist hügelig. Aber das geht mit dem Terraintool Ruck-Zuck. Ich weiss wirklich nicht was du meinst. Da gibts zwischen Klick und Ausführung quasi keine spürbare Verzögerung.

    ich möchte jetzt kein Video machen müssen aber wenn man die Welt bearbeitet um sie einigermaßen passend zu machen, das dauert zu lange. es ist nicht alles perfekt , nur weil diese Funktion vorhanden ist. Wenn ich einen Hügel pder Bergg mit F5 zwei abtragen möchte dann bin ich damit Stunden zugange.

    Ich kann den Berg auch platt machen und dann wieder aufbauen aber die andere Variante ist doch besser. Wenn immer jeder sagt es würde alles wunderbar funktionieren dann nehme ich mal ganz stark an, dass das niemand macht außer mir und ein paar anderen, die sich aber hier leider nicht äußern, so dass ich immer die einzige bin, die sich hier zu Wort meldet. Ich habe nie gesagt dass das alles schlecht ist sondern, dass die Möglichkeit einen Berg ab zu tragen gegeben ist,c aber es einfach viel zu lange dauert, dieses auszuführen.


    Ich spreche von F5 2 Glättungswerzeug. Beispiel Berg von Bergspitze bis zum Boden runter glätten. Das wird keiner machen wollen, weil es einfach viel zu lange dauert. :(

    Die Berechnung der anzupassenden Umgebung wird eine Sache sein, aber warum gibt es diese Funktion wenn sie nicht mal schnell zu benutzen ist.

    Wie lange dauert es einen Berg von oben 1000 m bis auf Null abzutragen? Ich probiere das nicht aus , weil ich dafür die Zeit nicht habe.

  • Ne, du bist nicht die einzige die sich zu Wort meldet. Aber häufig sagst du nur "das ist zu langsam" ohne das näher auszuführen. Du scheinst einfach davon auszugehen, dass das jeder so sieht wie du. Dem ist aber nicht so.


    Klar, wenn du einen kompletten Berg platt machen möchtest dauert das länger als einen Flussgraben zu ziehen. Die Frage ist halt nur - was ist das Ziel? Es ist ein Spiel das einem Spaß machen soll, kein Arbeitswerkzeug. Ich denke nicht viele haben Spaß daran einen kompletten Berg abzutragen und ärgern sich das es länger dauert. Aber speziell auf genau diese Spielweise kann man kein Spiel auslegen. Du könntest ja einfach sagen "Beim Terraformen in großem Stil wäre es schön wenn man die Fläche des Tools ausweiten könnte, sodass mit einem Klick mehr Terrain verschwindet oder hinzugefügt wird".

    Stattdessen sagst du "Ist zu langsam". Ich z.B. bin davon ausgegangen du erkennst eine Verzögerung in der Ausführung, daher war deine Reklamation nicht mal wirklich verständlich.


    Aber jetzt wo es klar ist stimme ich dir zu. Ich würde es nicht häufig benutzen und es ist (für mich) keine Priorität aber wenn Red das Terraintool einfach eine größere Fläche bearbeiten lassen könnte wäre dir geholfen und ich muss es nicht nutzen wenn ichs nicht will.


    Versteh mich nicht falsch bitte, du schaffst super Sachen aber deine Erklärungen, daran scheitere ich manchmal.

    P.S.: - Warum nutzt du das Glätten-Werkzeug? Und nicht einfach die Funktion einen großen Batzen Gelände verschwinden zu lassen? Müsste das Tool 1 sein. Und danach Glätten.

    Ich denke nicht, dass Glätten dazu gedacht ist so große Änderungen vorzunehmen.

  • Wenn ich einen Hügel pder Bergg mit F5 zwei abtragen möchte dann bin ich damit Stunden zugange.

    Ich habe heute das allererste Mal mit dem Terrainwerkzeug gearbeitet, bisher weder in Java noch in Unity benutzt. Ich wollte verstehen, worüber du schreibst :D Einen ganzen Berg würde ich mit F2 zwei oder F2 eins auch nicht abtragen wollen. Ich vermute mal, dafür waren diese Funktionen ursprünglich auch nicht vorgesehen.


    Ich glaube, was du Deirdre bräuchtest, wäre eine viel größere rote Kreisfläche bei allen entsprechenden Funktionen. Ich weiß nicht, was für red51 einfacher umzusetzen wäre: entweder die rote Kreisfläche vergrößerbar machen oder sozusagen die F2-Taste auf z.B. die F10-Taste zu kopieren und dort eine festgelegte aber viel viel größere rote Kreisfläche zu haben. Dann könnten die einen Spieler mit der jetzigen F2-Taste arbeiten und die anderen Spieler mit der größerflächigen F10-Taste. Natürlich habe ich keine Ahnung von der Auswirkung auf lags etc.


    EDIT: Avanar war schneller :D aber ich musste meinen Beitrag auch unterbrechen, weil hier im Haus wieder jemand im Aufzug eingeschlossen war ... jedesmal ein Heckmeck!

  • Erstaunlich was so ein Video so auslöst. Die Sache ist doch die das es ein Spiel sein / werden soll, dass so vielen wie möglich gefällt. Gefällt es nur wenigen, braucht Red bald noch einen Zweitjob. Mir gefallen auch nicht immer alle Sachen aber ich denke das es in die falsche Richtung geht wenn es immer nur um den creativ Modus geht. Alles andere ist momentan viel wichtiger, damit alte und neue Spieler wieder die Lust am Spiel finden. Und nur weil mir persönlich eine Funktion vielleicht nicht gefällt, muss diese lang noch nicht schlecht sein. Wenn das Spiel nach meinem Egoismus weiter programmiert werden würde, wären dann wohl nur noch wenige Spieler dabei. Somit denke ich, das man manchmal auch über seinen persönlichen Schatten sehen sollte und einiges etwas mehr als für viele und nicht nur für mich sehen sollte. Und Deirdre du brauchst kein Video machen und auch keine Berge abtragen, vielleicht nur etwas Geduld und meine Videos in slow anschauen :D

  • brauchst kein Video machen und auch keine Berge abtragen, vielleicht nur etwas Geduld und meine Videos in slow anschauen :D

    Ich weiß, aber diese Geduld bringe ich mittlerweile nicht mehr auf. ;) Vielleicht ein Admin-Terraintool einführen, für diejenigen die das Terrainbearbeiten zu langsam finden. Das gibts in einigen Spielen.

    Deine Videos sind ansonsten hilfreich und gut. ^^

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!