Posts by Arakara

    Wer jetzt sofort spenden will, kann sein Geld auch mit der Post schicken. Das ist einfach und fällt nicht unters Versteuert werden müssen. Generell gehe ich davon aus dass JIW ein Bankkonto besitzt, auf das eingezahlt werden könnte.

    Mit der Post habe ich mal einen Brief mit 200 Euro an eine Freundin geschickt. Der Brief ging leider verloren ... Danach habe ich Geld immer in ein Paket gepackt, das ist nämlich bis zu 500 Euro versichert und über die Sendungsnummer war es jederzeit nachverfolgbar.

    Tassen, T-Shirts und dergleichen würde ich mir z.B. nicht kaufen wollen - noch mehr Staubfänger im Schrank? Ich HASSE Putzen und Staubwischen!:angry: :thumbdown:


    Solche Produkte haben noch einen Nachteil, der bisher nicht erwähnt wurde: Lagerplatzkosten, Zeitaufwand fürs Versenden, Kosten für Versandkartons, Porto etc. Und wahrscheinlich kommt auch das Finanzamt mit riesengroßen leeren Taschen und 8 offenen Händen daher - noch mehr Arbeit für Red, da er in die Steuererklärung dann auch noch Extra Zeit investieren muss.


    Mir persönlich wäre es daher lieber, wenn red51 weiter am Spiel arbeitet.


    Ich hatte eh schon länger überlegt, einfach eine Ladung Standalone-Codes zu kaufen, ist doch egal, ob ich sie verschenke oder selbst nutze oder einfach nur als ungenutzten Code in einer Datei habe. Für Steam-Codes braucht es jeweils eigene Accounts (ich HASSE zusätzliche Arbeit :P).


    Ich will Red unterstützen, aber ohne ihm einen Haufen Extraarbeit zu machen. Ist da Standalone-Codes zu kaufen nicht die einfachste Version der Unterstützung?

    Schwer zu sagen, versprechen kann ich lediglich, dass die Version auf alle Fälle noch dieses Jahr kommt. [...]

    Es hängt also davon ab, wie lange wir noch mit den Kleinigkeiten beschäftigt sind, ob die Items noch reinkommen oder nicht. Das würde aber vmtl. eher für den Dezember als Release-Zeitpunkt sprechen.

    Ohhh nein, bitte bitte niemals gar nie nicht irgendwas versprechen, sonst hast du automatisch Murphy und sein Gesetz am Hals hängen! Der ist schlimmer als das Finanzamt!


    Und bezüglich der "Kleinigkeiten" Es ist immer wieder die 80/20 Regel gültig: für 80% der Arbeit ist nur 20% der Zeit nötig, aber für die restlichen 20% der Arbeit geht dann 80% der Zeit drauf.


    [...] Mit absoluter Sicherheit kann ich nur sagen, dass die Demo definitiv dieses Jahr erscheint (sonst fresse ich einen Besen und poste ein Video davon) :D [...]

    Absolut? Sicherheit? Definitiv? :wat: NEIIIIINNNN, mache keine solchen Aussagen!!! Oh Schreck, oh Graus, oh ich ahne Fürchterliches!=O


    Ich empfehle dir, ganz schnell noch einen Besen zu kaufen! Gegen Magen- und Verdauungsprobleme dann sicherheitshalber vielleicht lieber einen wie er da angeboten wird:

    https://www.amazon.de/48-teili…erg&qid=1605083066&sr=8-5


    P.S. Warum hat eigentlich noch niemand einen echten fressbaren Besen erfunden? Marktlücke!!

    Ich finde es, meiner meinung nach, sehr doof das es keine Magie gibt. Es wäre doch cool, mit Feuerbällen herumzuschmeißen, oder Orks mit Blitzen zu Tode Rösten ;)

    Einzelne Magieelemente finde ich Langweilig.......

    Aber wir haben ja das Modding, Daher besteht hoffnung

    Hmmm, Feuerbälle schmeißen kannst du mit der Magieformel "Abrakadabra Dynamitus", als Zutaten verbrauchst du dabei so ein rotes Ding mit brennender Lunte. :P:P Rechtzeitiges Schmeißen der Zutaten ist empfehlenswert. ;)


    Orks mit Blitzen zu Tode rösten geht (noch) nicht, da die Orks den langen Weg über die fernsten Gebirge noch nicht gefunden haben ... aber wer weiß, vielleicht kannst du denen ja selbst mit Modding den Weg freiräumen? ;)


    Neee, im Ernst: Vielleicht kommt die Magie eines Tages, aber das wird sicher noch eine Weile dauern.

    Nun ist es nach langer Bauzeit wieder in Betrieb. Das Urinal am Marktplatz ist wieder offen

    Wie kommt ihr nur immer wieder auf solche Ideen? :wow:


    Aber ich frage mich dann doch :thinking: warum ist der Marktstand im Bild, der am nächsten am Urinal ist, ohne Waren? Kam da jemand und machte schnapp-weg-im-urinal-versteck? :P:crazy:

    Ursprünglich wollten wir eine Minimap aber an ein eigenes Gerät koppeln (zB ein GPS Gerät, welches dann das moderne Pendant zur Karte wäre). Wir müssten mal etwas Feedback sammeln, ob die Spielerschaft es eher bevorzugen würde, wenn eine Minimap jederzeit verfügbar wäre

    Hmmmm, ich stelle mir vor, in einem eher mittelalterlichen Szenario und Spielstil wäre das GPS Gerät wohl etwas ... uhm ... gruselig? Teufelszeug? ;)


    Daher wäre wahrscheinlich eine wählbare Option (mittelalterlich = Karte, neuzeitlich = GPS) am besten. Ob die Map nun dauerhaft oder per M vorhanden ist, ist mir persönlich unwichtig.


    LOL red51 ich sehe in Zukunft eine Optionenseite mit hunderttausend möglichen Einstellungen, bei der die Spieler erst mal drei Wochen lang nur Optionen auswählen müssen, bevor sie endlich spielen können :wacko::D:P:crazy: Neee, schon klar, dass du das nicht so bastelst, aber alleine die Setting-Seiten zu programmieren stelle ich mir als Herausforderung vor. Und das dann noch funktionierend in das Spiel einzubauen ... echt, sämtliche Hüte und Helme der Welt ab für diese Leistung und die ganze bisherige Arbeit! :thumbup::thumbup::love:

    *Sehnsüchtig seufz* :D Hach, sieht das gut aus! :wow::love:


    Für die Schwerkraft ist dieser Satz allerdings sehr sehr wichtig: "NOTE: This is an optional feature, so it can be disabled in the settings at any time", der wäre fett und rot wert :D Mir ist nämlich sofort eingefallen, was mit den ganzen Flugzeugen, Ufos und Ballons passiert, wenn die Schwerkraft plötzlich einsetzt ... =O

    Gestern habe ich von einem anderen Spiel in Steam eine Demo geladen und gestartet. Obwohl nichts davon in der Shopbeschreibung stand, startete plötzlich mein installiertes SteamVR.


    Bei Nachfrage im Forum des Spiels bekam ich die Info, dass Unity wohl standardmäßig SteamVR startet, ein Update des Entwicklers hat das Problem behoben (es war ein Nicht-VR Spiel).


    red51 hast du das schon abgefangen für die RW-Demo? Nicht dass dann plötzlich alle denken, die Demo sei VR 8|

    Moderation here is really good but when a feed was fetched before the spam is removed you have it sitting in the reader:

    Thank you very much for the example and the clarification :)

    I admit that I have never used RSS feed, so my question might be very silly (sorry for that in advance): When the spam is not produced inside this forum, is it then possible that the RSS feed tool itself is abused by hackers/spammers/whatever?