meine ersten drei häuser

    • Deutsch
    • meine ersten drei häuser

      spiel vor 1 woche gekauft... nur am pc geklebt... das kam dabei raus...

      bitte denkt dran, das ist alles noch im "bau". es fehlen möbel und deko und auch die gärten sind noch nicht bestückt.

      aber ich wollte euch mal zeigen, was mich so die letzten tage zu den seltsamen nachfragen und auch tom gebracht hat :)

      wer "tom" ist ? tom ist meine verzweiflung ingame. wir haben uns anfangs sehr gefetzt und dann iwann ein sehr langes gespräch gehabt über anfänger und erwartungen und er hat sich entschuldigt und gesagt ich soll ihn tom nennen, wir würden an dem spiel wohl noch ne weile gemeinsam sitzen *fg*

      also hier mal meine ersten ideen und was ich trotz toms ständiger behinderung so daraus machen konnte :)

      viel spass (ich hoffe der link geht so auch) photosnack.com/DeanDorean/copyofmyfirst3realprojects.html
    • Tom, die ingame verzweiflung?
      klingt witzig, ich nenne meine dann Marry Jay ;)

      Trotz Behinderungen, hast du ein schönes Gebäude gebaut.
      Mann sieht dass deine Qualitätsansprüche hoch sind, hast dich nicht mit ein "Standart" Haus zufrieden gegeben.

      Wenn du so weiter machst sollte die Stimme von Tom immer leiser werden.
      Das wichtigste ist, dass man nicht den Kopf in den Sand steckt.

      MFG
      Smoka
    • Dean schrieb:

      ich spiel solo.
      hab mich noch nicht ins multi getraut, dafür fehlt mir einfach noch zuviel an basics und auch die ganzen plugin-sachen und so will ich erst verstanden haben bevor ich mich irgendwem anders antue
      Erstmal ist es schön wenn ein Spieler oder Spielerin Spaß an Rising World hat, egal ob Multiplayer oder Einzel.
      Was du aber machen kannst, wäre eine Tour über einige Server und schaust dir das einfach mal an, somit setzt du dich ja nicht fest. Für viele von uns kommt nur ein Multiplayer in Frage, ich selbst würde RW wohl nicht mehr spielen wenn es den MP nicht gäbe und die ganzen damit verbundenen Leute, die Hilfe und Kommunikation und das auch Serverübergreifend.
      Deine Häuser sehen übrings schon recht toll aus, mach weiter so.

      ==Hessenstrolche==

      Teamspeak 3: 89.163.254.175 :9987 / Rising World Server:89.163.254.175 :27000
      hessenstrolche.eu/
      facebook.com/Hessenstrolche.de
      discord.gg/ab57fDz
    • danke <3

      umgeschaut habe ich mich schon. nachdem andy mir was von "feiner" bauen erzählte und ich mich daran versucht habe und dabei verzweifelt bin, habe ich mir mal angeschaut, wie andere auf den multi bauen...

      allerdings hab ich es geschafft mir mit 2 klicks nen regenbogen an farbigen quadern anstatt ne welt anzuschauen. kp was ich da gemacht hab.
      die sachen die ich gesehen habe waren echt toll und beim anschauen hab ich dann zumindest auch meinen denkfehler beim "feiner" bauen gefunden. :D

      aber es hat mir eben auch gezeigt, dass noch zuviel basics bei mir fehlen um sinnvoll und supportive für eine gemeinsame welt zu sein.

      ...aber irgendwann ^^
    • Das wird bestimmt ein heiden Spaß die zu verkuppeln. :D

      zur info, du brauchst bei dir kein Plug-in, script ect. installieren, wenn du auf ein Multiplayerserver gehst.
      Die sind auf dem Server installiert.

      Ich selber hab die ersten Stunden auch auf im Sologame verbracht, aber nachner Zeit war es mir zu langweilig aleine zu sein.
      Erst im Multiplayer hab ich so viel gelernt, wo ich im Siglelplayer nie draufgekommen wäre oder probiert hätte.
      z.B. Fahrzeuge zu bauen.

      Letztendlich ist es deine Entscheidung was du lieber magst, ob solo oder multi.

      Selbstverständlich lad ich dich ein, mich mal auf meinen Server zu besuchen.
      Ich würd auch, wenn interesse besteht, mir Zeit nehmen und dir die fehlenden "basics" beibringen.
      Es macht mir persönlich viel spaß den Erklärbär zum machen, bin nur Kamera scheu, sons hätte ich mal nen Vidio gemacht. ^^

      MFG
      Smoka
    • nachdem ich mir heute wirklich mal die zeit genommen habe und mir angeschaut habe, was alles noch möglich wäre und selbst beim bauen an den set-befehlen und den achsen absolut gescheitert bin...


      Smoka schrieb:

      Ich würd auch, wenn interesse besteht, mir Zeit nehmen und dir die fehlenden "basics" beibringen.
      nehm ich ! kauf ich ! brauch ich !

      yes please...

      ich dachte ja... ok, plugins... und ok, rundes bauen... aber wtf, ich scheitere momentan an dem dämlichen dreieck und andere basteln kirchen, burgen und ganze städte =O :|

      wenn das angebot noch steht, dann nehm ich das mal ganz frech und ausführlich an :saint:

      thought i had little of a plan, but it's only a oneway-ticket to nowhere :S
    • oh und holy sh... wo bitte kommen denn die ganzen möbel her die ich ingame nirgendwo hab ?
      und wie zum geier baut man bogengänge ?

      und wieso macht mein rechen nicht das was er bei anderen macht ?
      und die türen...man...die türen...


      argh... ja, ich würd ich echt nen erklärbär brauchen glaub ich 8|


      VORWARNUNG: TE ist nicht ganz helle, fachpersonal das unterstützung anbietet sollte vor dienstantritt drei tüten geduld ausbuddeln und in weiser vorsicht das loch vom buddeln nicht zuschütten um sich bei überforderung reinstürzen zu können.
    • :D kenn ich :)

      und die von reidt und hirnsturz und sandrik und zeron und safety und radio und
      und und ^^

      und ohne sie (und ohne euch) könnte ich wahrscheinlich noch lange nicht so detailiert bauen und wäre noch lange nicht so weit überhaupt zu wissen was "set-befehle" sind.

      mein problem sind momentan eher ganz spezifische dinge in den basics.

      setp zb bekomm ich problemlos hin, setr geht bei den latten auch schon relativ sinnvoll. aber das drehen über die achsen, das dreieck und meine denke... don't get it right.
      und wenn ich das richtig erkannt habe, dann brauche ich ein plugin um blöcke unabhängig vom raster drehen zu können... plugin, öhm, jaaa, äh...irgendwie machen die mir angst.

      das was ich gestern beim stöbern so alles gesehen habe (und auch mal wirklich auf die bauweise und nicht nur auf die tips geachtet habe) ist unglaublich gut und detailiert und 55% hab ich keine ahnung wie und womit man das so hinbekommt.

      und bevor ich hier im forum alle mit meinen fragen löchere und wenn smoka das schon so nett anbietet, dann wäre ich (gerade weil es keine pauschalen großprobleme mehr sind sondern spezifische einzelfragen) gerne an :D
      ihr seid hier alle wahnsinnig nett und eure erklärungen und tips sind und waren auch alle hilfreich, aber ich glaube so ein setting in dem ich ausprobieren und nachfragen kann in dem moment wo es in der erklärung nicht verständlich ist bzw fehler gleich korrigiert werden können anstatt ganze häuser abzureissen oder mit notersatzlösungen zu arbeiten wäre momentan echt hilfreich. :)

      vllt sollte ich einfach mal meinen mut zusammen sammeln und wirklich mal auf nen multi gehen... ?( :/
    • ja das solltest du....ich glaube nicht das du wirklich bis ins kleinste Detail bauen lernst wenn du nur im SP bist.
      Die liebe Cessa hat es auch erst mit der Zeit gelernt und kann nun auch bereits schöne Sachen vorweisen. Und da wir schon auf nem anderen Server zusammen gebaut haben brauch sie auch kaum noch nachfragen bei ihrem
      jetzigen Projekt. Sie kommt nur ab und zu fragen obs so passen könnte...kleinere Tipps geb ich ihr dann und so hat sie es auch gelernt...Auch ich frage jetzt noch nach bei manchen Sachen. so ist das eben....man lernt nie aus ;)
    • mein problem mit multi ist, dass die alle irgendwie furchtbar leer sind, zumindest die die ich angezeigt bekomme. (hab in der serverauswahl nix ausgeschlossen außer pvp)

      und auf nen server joinen auf dem nur ein anderer unterwegs ist kommt mir irgendwie vor wie in ein fremdes haus maschieren und mich auf die couch lümmeln.
      fühlt sich falsch an.

      und die server die offen sind und auf die man kann, sind meist entweder "zugemüllt" oder mit so tollen sachen bebaut, dass ich mich gar nicht traue auch nur nen platz für mich zu suchen.

      vllt bin ich das einfach nicht gewohnt, dass server so leer sind. meine ehemaligen sucht-games waren wenn es mmos waren immer irgendwie nur auf vollen bzw überfüllten servern spielbar. leere server sind für mich was total neues.
      ich meine... die sind leer... da ist nicht mal ne handvoll menschen drauf. meistens keiner bis einer... wtf =O
      und ich hab auch noch nie auf privatservern gespielt. was völlig neues für mich.


      ach kein plan, irgendwie ist miss mutig gerade zu misses angsthase geworden was multi angeht :(

      ...ich glaub ich grab lieber weiter alleine an meinem tunnel. hab mir mal das bp-plugin geholt um mir die plugins als solche mal anzueignen. verwirrend, aber es wird :D
    • @Silverridge

      ja, aber ich glaube, dass die denen es zu langsam geht wahrscheinlich eh beim falschen spiel gelandet waren. ich habe ein ähnliches spiel wie RW angespielt bevor ich hier gelandet bin und musste feststellen, dass mir sowohl die ständige lebensbedrohlichkeit als auch das sci-fi-thema nicht wirklich gefallen haben. das spiel war auch ea und da sollte man seine erwartungen dann eben auch drauf einstellen. dass ich das andere game nicht weiterverfolgt habe lag am thema und an der starren art spielen zu müssen.
      für andere ist "freies" spielen wie bei RW vllt gerade das falsche oder auch das es keinerlei entwicklung gibt im sinne von evolution.

      ich finde, was der entwickler hier geleistet hat und mit wieviel sorgfalt er das getan hat und tut ist absolut anerkennenswert :thumbsup:



      @Deirdre

      auch deine videos kenn ich :D :thumbsup:
      haben mir dabei geholfen meine set-befehle in den griff zu bekommen...
      ...zumindest soweit es das dreieck nicht betrifft hab ich sie jetzt im griff 8)


      hab mir heute mal tutnix angetan und versuche jetzt meine erste welt inkl. plugin zu meistern... mal schauen wann ich lerne bei all den befehlen nicht ständig meine pike wegzuschmeissen 8| X/ :D
    • @DeanIch benutze gar keine Plugins, die Tierzücherei hat mir Probleme verursacht und ich liebe meine Lua-Scripts, bisher hab ich dafür noch nichts Besseres gefunden.

      Wenn dir die Dachkanten Probleme bereiten, nimm Holzbalken, setze sie im Winkel an und benutze das Raster, so sieht man die Übergänge fast nicht und du hast das Gefiesele
      mit den triangles nicht. Ich benutze keine triangles. 1. sind sie zu dünn, 2. weichen sie in der Texturgröße ab, 3. dauert es einfach zu lange damit.

      Was die Spielerzahl auf den Servern angeht.... In Deutschland sind zwar gerade irgendwo Sommerferien, aber wir gehen früher ins Bett, als anderswo. RW gibt es auch schon länger und nun
      auch eingesessene Spieler machen mal Pause und warten auf was Neues.
      Wenn wirklich auf dem Server etwas los sein soll, dann muss ein Admin on sein oder mehrere und das möglichst 24/7, alle Fragen beantwoten und selbst ja nichts bauen, sondern nur für die Leute
      im "Dienst" sein. :D
    • das mit den servern war gar kein vorwurf oder so.
      es ist nur für mich persönlich ein ultra-seltsames gefühl, da ich von meinen ex-games gewohnt bin, dass man teilweise sogar nur mit warteschlange einloggen kann bzw in überfüllten servereckchen versucht sein zeug zu sammeln.
      ich finde es auch nicht schlimm, dass es mal anders ist.
      ich muss nur für mich erst die überwindung finden, dass dann nicht als einbruch in die privatssphäre anderer zu empfinden, wenn ich auf nen server gehe auf dem nur 1-2 andere spielen.

      hatte mich die tage mal nachts durch ein paar server geschlichen um die bauweisen anderer zu betrachten. bin mit absicht erst wirklich spät nachts auf die server weil dann da gar keiner war, was ich wesentlich weniger übergriffig empfinde.
      ...seltsam wie man manchmal so tickt :S


      das mit dem dreieck ist bekloppt ! ich nutze schon "enter" zum sticken, aber das dreieck passt irgendwie nie so wie es soll.
      ich habs als "is nix für mich" ausm inventar geworfen und arbeite jetzt lieber mit mini-latten die dann eingestückelt werden bis das dach dicht ist :D

      hab heute mein erstes plugin gemeistert.
      ...oder zumindest soweit gemeistert, dass ich die funktionen verstehe und die wichtigsten ausm "efef" hinbekomme.
      war aber nur blockplacer.
      an die komplizierten muss ich dann die tage mal ran. <X


      mal ein paar neue projekte (pre-plugin)



      übrigens nicht mehr ganz die neuesten projekte. aber momentan kommt nix ganzes zustande, da das plugin mich erstmal gefordert hatte.
      aber ohne euch wäre nix davon so geworden wie es geworden ist
    • Ähm für was brauchst du da dafür ein Plugin? Ich könnte dir die schönsten Bauwerke zeigen, wo keiner jemals ein Plugin in Erwägung gezogen hat, bzw. es es da auch noch nicht gab.
      Deine Gebäude sind vielversprechend, ich würde mich eher aufs Bauen als auf Plugins konzentrieren. Ich könnte da Dinge zeigen, die niemals irgendein Plugin gesehen haben,
      Plugin heißt nicht bauen. Es mag vielleich erleichtern, aber bisher gibt es da bis auf wenige Ausnahmen nicht, das ich brauchen bzw. nutzen könnte.
      Vieles hat das Spiel schon inpetto und nicht jeder weiß es, dafür gibt es Plugins, wieso eigentlich???

      Mir gefallen deine Häuser. Galerie finde ich immer gut und der Rest ist auch durchdacht.
      Bau so weiter wie bisher, deine Dächer sind keine Rampen wie ich annehme. Dein Stil ist gut und hebt sich von anderen Erstlingswerken total ab. Du brauchst vll mehr Übung mit Balken und Brettern, aber ansonsten nein. Deine Häuser unterscheiden sich von den Anfängerwerken. Mehr brauchst du nicht, alles andere kommt mit der Zeit.


      Aber wie Wilhelm Busch schon sagte: Die Wahrheit ist ein selten Kraut, noch seltner wer es gut verdaut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deirdre ()

    • vielen lieben dank für das wirklich umwerfende kompliment... meine ganze tastatur wurde gerade etwas rot :D <3

      plugins nutze ich weil immer wieder viele davon sprachen und in tips einbanden.
      aber auch weil sie auf multi angegeben sind bzw sinn machen.

      die meisten sind nicht wirklich was für mich - auf den ersten blick.

      blockplacer fand ich gut, weil ich damit (im gegensatz zu "gm1-f6" auch wieder ganze bereiche säubern kann. sowohl von fehlbauten als auch von gelände.
      animalbreeder will ich mir anschauen, weil ich einen zoo bauen will.
      und das gps-ding und die portals, weil der ingame-kompass mich nur verwirrt und die portals lange strecken einfach sehr schön abkürzen. (faulheit ftw :whistling: )



      "deine dächer sind keine rampen"

      du meinst die dreieckigen blöcke ingame, oder ?
      nein, doch, nee, irgendwie nicht. sie sind ne mischung. manchmal bau ich mit rampen, aber meist nur als filler oder übergang, meistens baue ich mit balken und bretten und vieeel licht und fenster :)

      ...und dank dir auch mit verstandenen set-befehlen :thumbup: