Posts by Smoka

    Wenn ich auf mein Server Joine und gleich Enter drücke tauche ich ein weiteres mal in der serverliste auf.

    Laufe ich rum und drücke Enter, werde ich an mein letzten Punkt teleportiert, wo ich mich ausgeloggt habe.

    Das geht erst weg, wenn ich die Konsole öffne.


    Ich hab zur Sicherheit mein Rootserver komplett neu aufgesetzt, aber das Problem besteht weiter.

    ich hab mal ein Log angehangen, wo ich mich mehrmals dupliziert habe.


    Mfg

    Smoka

    hab jetzt "Permissions_AdminsFullPermissions" auf False gesetzt, jetzt geht es auch.

    Sollte aber nicht alle Rechte vorhanden sein, wenn "Permissions_AdminsFullPermissions" auf True gesetzt wurde?

    bin da nur drüber gestolpert, weil ich nicht mehr durch wände durch fliegen konnte nach dem patch.

    Mir ist aufgefallen, dass änderungen in den Permissions nicht übernommen werden.


    Eigendlich wollte ich nur "noclipping" an haben "noclipping": true, das wird aber nicht ins Spiel übernommen.

    Hab danach noch ein random paar andere ausprobiert, selbst die werden nicht geändert.

    Nicht mal der Gruppenname wird geändert.


    Mfg

    Smoka

    Ich kann das leider noch nicht 100% sagen, momentan gibt es da nur zwei Szenarien: Entweder wird die Demo-Welt nach dem Update weiterhin so aussehen, wie sie jetzt ist, oder es werden zumindest in den Gebieten, in denen noch nichts gebaut wurde, neue Inseln generiert. Sie wird aber auf jeden Fall spielbar bleiben.

    Red das beste wäre, du machst eine Umfrage, welches Szenario sich die community wünscht.

    Nacher gibst du dir wieder soviel mühe damit und am Ende nutzen es nur eine handvoll Leute.

    Deirdre

    Wie du weißt, bin ich ein Baufanatiker und nach über 100 stunden in der Unity Version, vermisse ich die Java Version nicht einmal mehr.

    Ich hatte mir von anfang an gesagt, ich fange bei Unity da an, wo ich bei Java aufgehöhrt habe (bezogen auf die Bauprojekte).

    Also hab ich als erstes Projekt eine Lokomotive gebaut. (am ende hat sich rausgestellt, das ich mehr auf den Maßstab achten muss, weil mir die Lok zu schmal geworden ist, das ist aber ein anderes Thema :P)

    Der Anfang war das schwierigste, aber ich habe mir angewöhnt es solange zu Probieren, bis ich eine Löung gefunden habe oder ein besseren kompromis.

    Von den rumprobieren bin ich auf neue Ideen und möglichkeiten gestoßen, was sich auch in meinen Projekten wiederspiegelt.

    Kurz gesagt, wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

    Mich haben die optischen Hilfen nach kurzer Zeit auch extrem angenervt, bis ich sie ausgestellt habe und jetzt ist alles wie gewohnt.

    Das umformen von Formen ist eine schöne Funktion. Kann man nutzen, muss man aber nicht.

    Ich hätte gern ein Beispiel gezeigt was man damit schönes anstellen kann, das ist aber noch Top Secret. :hushed:


    Ich kann dir empfehlen mal ein Projekt zu wählen, was dein komplettes bau-können abfragt.

    Es ist ja verstänlich, wenn du das hunderste Haus einrichtes, es dir langsam aus dem hals raushängt.

    Also bau mal was komplett anderes. Wie wär es mit ein Schiffhebewerk. Schaut gut aus und hat noch keiner. :D (der Gedanke daran sowas zu bauen finde ich ja toll :drooling:)

    Dafür mag ich es nicht Küchen zu bauen, aber da werd ich mich aber auch irgendwann ransetzen müssen.


    btw.
    Obwohl ich weiß, dass es Später Züge geben wird, bau ich trotzdem welche.

    Das ist das Erste Drehgestell da sind jetzt schon wieder gute 20 Stunden reingegangen.


    Ich hab mir die Mühe gemacht, selbst einzelne Schrauben dazustellen, weil es besser aussieht.


    Also liebe deirdre nicht mäckern, sondern mehr probieren. ;)


    Mfg

    Smoka

    .......

    :wow: Wow! Glückwunsch! Über 5k Stunden :D Hast du auch zeitweise im Steam-Offline-Modus gespielt für Singleplayer? Dann erhöht sich die Zahl nämlich noch ...


    Aber ganz ehrlich: Wenn Ärzte bei 2,3 Stunden am Tag eine Sucht bescheinigen würden, dann sind alle Menschen mit einer Vollzeitarbeitsstelle absolut Arbeitssüchtig, richtig? :lol::lol:

    .......

    hehe, da hat unsere lieber Gesetztgeber vorgesorgt und sagt, dass 10 stunden am Tag absolut in Ordnung ist. :crazy:


    Meine meisten Stunden hab ich als Serveradmin zusammen bekommen. Da hab ich mehr um den Server und Spieler gekümmert als gebaut.

    Ich bin ja in der Meinung, dass so eine Meldung im Spiel ein Süchtigen nicht interessieren würde.

    Ein Raucher weiß ja auch was auf seiner Zigarettenpackung drauf steht und trotzdem qualmt er weiter.


    Mir persönlich langt ja schon zu sehen wie viele Stunden Rising World ich gezockt habe.....



    Das hab ich in über 6 Jahren zusammen bekommen.

    Gute 2,3 Stunden am Tag, wenn man es umrechnet.

    Ärzte würden sagen, dass ich süchtig bin. :drunk:

    Ich fühl mich aber gut. ^^


    edit.

    Man kann ja ein Selbsttest machen.

    https://dr-armin-kaser.com/psy…h-computerspiel-suechtig/

    Der sagt ich bin "noch" nicht süchtig :wacko:

    Das kommt ein wenig darauf an, wie der Serverprozess gestartet wurde (ich vermute du verwendest Linux?). Wenn du noch im Serverprozess bist, dann kannst du einfach "restart" oder "shutdown" in Putty eingeben, um den Server neuzustarten oder herunterzufahren. Wenn du aber nicht mehr im Prozess bist, also der Prozess detached ist, kommt es darauf an, ob der Server bspw. mit screen gestartet wurde (was generell empfehlenswert ist).

    Ja, ich benutze Linux Debain. Der Server wird auch mit screen gestartet.

    Ich muss mich da noch ein wenig reinlesen in die Materie.

    Mometan starte ich den Server ingame neu :)

    Die Lok ist fast fertig.

    Nur ist sie gestern bei der Qualitätskontrolle durchgefallen. keine Freigabe für den Bahnverkehr. ;(

    Ich hab sie leider nicht ganz im Maßstab gebaut.

    Wenn es die Blaupausen gibt, dann wird sie nochmal neu aufgebaut.

    Aber aus Fehlern lehrnt man, die nächste Lok wird noch besser.:D


         


    Aber als Übungsprojekt, war es ein großer Erfolg. ^^

    Mit dem neuen Bausystem ohne Blaupausen hab ich jetzt ca. 50 Stunden dran gearbeitet (was ich als recht zügig betrachte, in der Java Version hätte ich da bestimmt dreimal so lange gebraucht)

    Wie wird der Server denn genau neugestartet? Über den eingebauten "restart" oder "shutdown" Befehl, oder wird der Prozess gekilled? Beim Killen des Prozesses kann es durchaus passieren, dass die JVM auf diesen "Crash" reagiert. Beim "ordnungsgemäßen" Beenden via "restart" oder "shutdown" hingegen sollte eigentlich kein solcher Crash auftreten :thinking:

    Leider bekomme ich den Server nicht über die Putty-konsole neu gestartet (hab noch nicht rausgefunden wie ich es genau machen soll), also wird der Stecker gezogen.

    Aber danke, das erklärt dass denn. :)

    Was für eine Fehlermeldung wird genau ausgegeben? :wat: Wann tritt dieser Fehler auf? Stürzt der Server dabei ab? Die hs_err_pid Datei ist eher ein Folgefehler und selber in der neuen Version nicht mehr wirklich relevant, es sei denn es geht um Plugins (wenn zB der Server abstürzt, dann crasht auch die JVM [die nur für Plugins benötigt wird] und produziert entsprechend eine hs_err_pid Datei).

    Der hs_err_pid kommt immer nach ein Server neustart.

    Soweit läuft alles ohne Probleme.

    Ich wollte es nur gemeldet haben.

    Smoka Funktioniert das schon in der neuen Verison? Danke, ich habe das hauptsächlich für das Selbsterstellen von Goldtönen gebraucht, da das bisher in Rising World nur für Haarfarben möglich war. Java.

    ja klar.

    mit edit color #000000 (für schwarz)