Zerstörbare Behältnisse/ Türen - Multiplayer / Destroyable containers/ doors - multiplayer

    We've posted a status update with some first screenshots of the new terrain generation. There is also a new update available for the Java version!

    • Zerstörbare Behältnisse/ Türen - Multiplayer / Destroyable containers/ doors - multiplayer

      Wir haben Waffen, sogar eine Brechstange, dann müsste es doch möglich sein Behälter zu zerstören. Wenn nicht im Spiel, sollte es zumindest zerstörte Behaltnisse (Konsole?) zum Hinstellen geben, damit es dann über ein PlugIn ermöglicht werden könnte.

      We have weapons, even a crower, then it should be possible to destroy the containers. If it is not in the game - then there should be destroyed containers ( console? ) to place, thereby it could made be possible by a PlugIn then.
    • wenn man wie bei Rust Kisten oder Truhen von anderen Spieler Kaputt und plündern kann wäre ich persönlich dagegen. Aber eine extra Truhe für die dungeons die nur mit der brechstange zu öffnen ist wäre bestimmt nicht schlecht.
      Und in die Richtung kann Mann bestimmt noch mehr machen 8o

      ==Hessenstrolche==

      Teamspeak 3: 185.239.238.125:9987 / Rising World Server:185.239.238.125:4255
      Homepage / Discord / FB-Gruppe
    • Mir kam der Gedanke beim Screenshot zum Update. Es passt nicht gut zum Bau - RW, dies ist mehr Survival.

      Das wurde danach dort gepostet:
      Display Spoiler


      noci:

      was meinst du genau?

      Antwort:
      Genau das Umgekehrte. Die vorhandenen PlugIns schützen das
      mühevoll Erbaute / Gesammelte. Hier soll es Beute bringen. Das ist für
      RW als Bauspiel sehr wichtig.


      Spieler sollen Truhen zerstören und einen Teil des vorherigen Inhalts
      mitnehmen können. Die Behälter müssen dann auch zerstört aussehen. (
      oder Kisten, ... ) Man kann danach nur noch eine geringe Menge Resourcen
      vom Rest des Behälters gewinnen.


      ^ object shelter1b wäre ein zerstörter Unterschlupf. Analog dazu müsste es etwas für die Behältnisse geben.


      Wenn der Server darauf ausgelegt ist, ist das auch kein Problem. So
      könnte das Spiel aktionslastiger werden. Vielleicht fallen einigen dann
      neue Spielkonzepte ein. ( Das hier geht mehr zum Shooter hin.)
      Dietriche wären auch ein Gedanke.


      Es wäre so eine Vorstellung, dass sich evtl. Fraktionen bilden, die dann
      auch einmal auf Raubzug gehen (Civ) oder Survival, wenn das Überleben
      auf der Map schwer ist. (Arma - Day Z / oder durch die Gegend: Hunger,
      Durst, Gifte )


      Wie geschrieben: standartmäßíg ausgeschaltet


      Es wurden auch schon Zombies angesprochen, die halte ich für eines der letzten Features.

      lenko:
      Und in die Richtung kann Mann bestimmt noch mehr machen


      :D Frau auch.

      The post was edited 3 times, last by Boing----Peng-Bumm- ().

    • Da es die Dungeons gibt, dachte ich, es kommen zu den Kisten, usw. noch zerstörte Kisten, usw. dazu. Da muss ja nicht jede ein Äquivalent haben. Vielleicht reicht jeweils ein Bretterhaufen + einer mit Beschlagresten (Truhe) für die Modelle.
      Ich weiß nicht, was man alles vom Spiel beim Programmieren benutzen kann. Die Anzeige des Zerstörungsgrades könnte wie der Aufhebebalken der Folterinstrumente, ... sein. Eine Animation wäre wohl sehr aufwändig und würde sich "abnutzen"

      Eigentlich haut man sie erst kaputt und guckt dann, was zu gebrauchen ist.

      Hals Dir nicht zu viel auf. Du bist mit den PlugIns fleißig. Die müssen betreut werden und es sollte noch einen anderen Teil im Leben geben.
    • Ja, Animationen sind bedingt.

      Mann kann eine Kiste aus mehreren Teilen/models zusammen setzen. Die einzelnen teile kann man Drehen und bewegen. Es könnte eine Seiten Wand umfallen.
      Es können auch verschiedene Modelle nach ein ander eingeblendet werden. Wie: Kiste Ganz=1; 2x Schlagen Kiste=0.8; weitere 2xSchlagen Kiste=0.6; weiter 2x Schlagen Kiste=0.4 und Droppt Items(in der halben Kiste).

      Ich glaube ein Truhen Dialod über das Plugin zu Benutzen geht noch nicht. Ansonsten müsste Mann irgend wo eine Dummy Truhe hinsetzen, die dann befüllt wird und für den Spieler geöffnet, weiß aber nicht wie möglich das ist.

      P.S. bis ich dazu komme, mir das genauer anzusehen wird es wohl noch ein wenig dauern. Ich habe gerade noch ein anderes umfangreiches Plugin in der Schmiede. Und das hier wird auch nicht so klein werden. Ich habe selber Leidenschaftlich alle HL Teile gezockt, bin also Feuer und Flamme. So ein Feature gefällt mir und es verspricht ein Spannendes Plugin zu werden.
    • Schön, dass Du Dich der Sache annimmst. Ich hatte nicht so schnell mit einer konkreten Reaktion gerechnet.

      Es wäre schön, wenn das Spiel die Stufen der zerstörten Behälter stellen würde.


      So wie Du schreibst, könnte man eine leere Kiste hinstellen, zerstören - und hätte dann z.B. Erze, Felle, etc. Man müsste Zugriff auf den Inhalt einer Kiste Kiste bekommen.
      Stimmt. :!: :D Es ist nicht nur wichtig zu wissen , wieviel sondern auch was drin ist. Sonst macht einer den Behälter mit Gras voll und erhält Goldbarren. - Rumpelstilzchen
      grimmstories.com/de/grimm_maerchen/rumpelstilzchen