Posts by SleekCrime

    Spinnen und Ratten währen durchaus Interessant, Die Skelette währen sicher eine Option allerdings würde sich auch eine Art Ureinwohner anbieten zumindest nach dem was ich in den Dungeons gesehen habe :D


    An Haie und andere Fische hatte ich noch garnicht gedacht :rolleyes:

    Hallo Leute,


    Nach vielen Monaten Pause habe ich endlich mal wieder Zeit gefunden mich mit Rising World zu befassen. Erstmal ein riesen Lob an die Entwickler das Spiel ist in der Entwicklung schon viel weiter als ich erwartet habe aber nun zu meiner Frage.


    Es gibt ja inzwischen bereits Dungeons und red kündigte ja bereits an das es dort auch mal Gegner geben wird doch was genau wird uns dort erwarten?


    Soll es eher in richtung Fantasy gehen oder doch eher "realistisch" bleiben ?


    Ich würde gern mal eure Vermutungen/Ideen/Wünsche lesen :)



    mfg SleekCrime

    Ein einfaches Scharnier, farblich anzupassen wäre natürlich top, welches an Holzplanken-/balken, Rahmen angebracht werden kann, ließe viele weitere Möglichkeiten
    entstehen. Rahmen mit Glas, schon entsteht eine Designer Glastür. :)
    Ist möglicherweise das gleiche Problemchen wie mit den Türen, nach links rechts oben unten zu öffnen, schließen und drehen.


    Ich hab bei der Suchanfrage nur Scharniere zwischen Blöcken gefunden,
    sicher hats jem schon einmal irgendwo erwähnt, vll aber auch nicht
    Nur eine Idee, die hoffentlich nicht schon 20 Personen vor mir hatten. :rolleyes:


    Interessante Idee damit wären dan auch Fenster in Dachschrägen möglich :thumbup:


    Unfortunately this update will not introduce dogs ;) We have no ETA for pets yet (altough they're planned).



    Hehe, who knows, maybe penguins become the most fearsome creatures in the game :D


    Yeah no problem,at all I/we see you guys do your best so let´s see which kind of suprises wait for us in the future :thumbsup:

    Guten Morgen Bogus,
    Mein aktuelles System läuft auf meinem Rechner mit Windows 7 Enterprice einem AMD A8(4x3GHz),8GB Arbeitsspeicher,Einem ASUS Motherbord(mit NVIDIA Chipset),einer 1TB und einer Zweiten 250 GB HDD Festplatte.Mein Rechner wird sowohl für Office Arbeiten als auch Spiele genutzt,für ersteres ist er auch Ideal
    im Zweiten Punkt allerdings nicht im gewünschten Umfang nutzbar.Zu NVIDIA,du hast durchaus recht NVIDIA ist zuverlässig und langlebig aber leider im vergleich zu ASUS/ATI Systemen sehr teuer in der Anschaffung,da stimmt mir das Preis/Leistungs verhältnis einfach nicht(Darum setze ich schon lange auf AMD) ^^

    Hallo Leute,
    Ich habe mich entschlossen meinen Computer gegen einen neuen (Selbstgebauten) auszutauschen.Da ich weiß das es hier viele technikaffine Leute gibt wollte ich einfach mal Fragen ob meine Zusammensetzung so in Ordnung ist (hierbei geht es mir nicht um Prozessorsockel etc. das passt alles ;) ) oder ob ihr mir von einigen Teilen abraten würdet wegen eventueller Störanfälligkeit etc.


    Case: NZXT Source 340 MIDI-Tower


    Motherbord: MSI 7693-040R (ATX,4x DDR3 1333,SATA 3,USB 3.0)


    Netzteil: Lepa B800-MB (800W)


    Arbeitsspeicher: 4x HyperX Beast XMP (1600 MHz,CL9,4 GB DDR 3)


    Prozessor: AMD FX 6300 Hexacore(6x3,5 GHz,14 MB Cache)


    CPU Kühler: Inter-Tech Mars T1 (120mm,48 Kühlrippen)


    Grafikkarte: MSI Radeon R7 370 (PCI-e, 2GB GDDR5 Speicher, DVI, HDMI, DisplayPort)


    Festplatten: Samsung 850 EVO (250GB SSD,Sata 3,2,5 Zoll)
    Samsung HN-M101MBB ( 1TB HDD,8MB Cache,5400 U/min)


    Betriebssystem; Windows 10 Pro. 64 Bit


    Optimierungsvorschläge sind natürlich gern gesehen :D

    Wäre es nicht einfacher eine Art "Datenpool" zu nutzen auf dem der Admin beliebigen Spielern Zugriffsrechte
    auf die Dateien Erlaubt/Verweigert?



    Schönen Abend noch :)


    Sleek

    Also soweit ich weiss, soll im Creative Modus ein Editor kommen, also denke mal eine Oberfläche mit Editor drinne. So soll das Terraforming erleichtert werden, aber mir schon auch spass machen mit so kleinen Bagger da rumzufahren *gg


    Wenn aber solche Maschinen kommen sollten, dann wäre doch lustig, wenn man diese selbst zusammen bauen müsste.


    Selbstverständlich,die sollten dann auch nicht zu "billig" sein so das einiges an Rohstoffen gebraucht wird :)


    Stimmt,es wäre sicher eine gute Idee Vorschläge zu Verwerfen/Umzusetzen je nach Ergebnis der Abstimmung :)

    Ich habe mich heute nach ca 2 Stunden Terraforming gefragt ob es eines Tages Maschinen wie Bagger o.ä geben wird und Zeitgleich gerne wissen wollen ob der Rest der Community sowas auch gerne hätte :)


    Hier mal einige Beispiele an was ich dachte ;



    Ja sowas ist schon eine Schweinerei aber ich denke mal das alle Entwicklerfirmen immer damit zu kämpfen haben und da wird sich wohl auch nichts drann ändern.


    Ich würde mir wirklich wünschen das du falsch liegst einfach weil kleine Entwickler jede menge Zeit und sicherlich auch einiges Geld in die Umsetzung ihrer Vision investieren und in dem Fall sind 15 Euro nun wirklich mehr als moderat für ein Spiel mit so viel Potential aber leider wirst du am Ende recht haben :(