Posts by ffflo1993

    ich bitte dich lenko, dann müßte zb. die Just Cause oder die FarCry reihe überhaut nicht mehr funktionieren geschweigedenn eines der tombraider games und die sind grafisch weit aufwendiger wie rising world

    Ich bitte dich, du kannst doch eine feste spielwelt nicht mit einer welt wie rising world vergleichen. Red hat schonmal irgendwo erläutert, dass dynamisches wasser sehr rechenintensiv ist

    Ich find das mit den gegner gar nicht verkehrt. Nur bauen wird auf dauer doch etwas langweilig. Es soll jetzt nicht so werden dass man sich ständig mit monstern kloppen muss und man gar keine ruhe mehr hat, aber hin und wieder mal Banditen im Wald antreffen und vorallem auch Monster in den Dungeons bringt schon Abwechslung (die "Fallen" da sind zwar nett, aber nicht wirklich eine herausforderung).


    Wenn ich mir die reviews bei Steam angucke wird da ständig rumgeheult dass zuwenig Survival oder zuwenig Herausforderungen da sind, deshalb sind richtige gegner schon ganz passend denke ich.

    Das Update 0.9.3.3 kam am 4. Juni raus also 100 Tage :P


    Und das team hinter Medieval Engineers besteht übrigens aus 50 Leuten. Ich wollte damit nur sagen das es ganz normal ist wenn die Entwicklung lange dauert, denn selbst bei großen Projekten mit vielen leuten dauert es manchmal Ewigkeiten...

    Für die Chronik sind es heute 131 Tage.

    Korrektur: Heute sind es 100 Tage


    Nur für die Chronik: Das letzte 7 Days to die Update ist 320 Tage her... und das Spiel hat deutlich mehr spieler und das Entwicklerteam besteht aus 25 leuten...

    But you know Minecraft without Bukkit (Bukkit is made by the community, not the developers) is extremely barebone for server admins? Even you cannot setup basic things there. Without mods and things like Bukkit Minecraft is a total mess for admins. At least Rising world has settings like permissions.


    Like Mino says if the game is getting popular, more people work on mods and plugins and release it for the publicity.

    Übrigens hat "Joer-nbg" sich aus meiner Sicht nicht unsachlich ausgedrückt. Einige Antworten darauf deuten aber klar für mich auf "Fanboy-Gehabe" hin

    wenn jemand direkt nach einem update quasi hier offtopic schreibt (ich weiß mein beitrag ist grad auch offtopic) und sagt "leute mal herhören es arbeitet niemand am spiel das hier ist alles nur verarsche und es kamen in der vergangenheit immer nur microupdates" ist das schon sehr sehr unsachlich. red antwortet sogar darauf, doch darauf geht er gar nicht ein, stattdessen erstellt er einen anderen thread wo er mit dem getrolle weitermacht. und er schreibt es sogar auf steam, wo leute das sehen die die diskussion hier gar nicht kennen. damit werden leute abgeschreckt, das spiel überhaupt zu kaufen und damit wird dem spiel und den entwicklern geschadet (genau wie dein review).
    und klar, jeder der das versucht richtig zu stellen, ist ein fanboy... sorry wenn das unhöflich rüberkommt. aber ich habe 0 verständnis wenn leute nur lügen erzählen um dem spiel zu schaden (vor allen wenn man sieht was bei der konkurrenz abläuft, ich sag nur blockscape... da ist das hier zu ein segen im vergleich).

    Ich habe mir den review angeguckt. direkt vorher schreibt red, dass er alleine am spiel arbeitest. darauf antwortest du das du dachtest, das mehr leute dran arbeiten, worauf red sagte, das noch jemand musik macht und sich einer um server kümmert, aber sonst keine weiteren personen am spiel arbeiten. was kann man da falsch verstehen?


    vor allen hat joerg im thread "worauf freut ihr euch am meisten" geschrieben das alles nur verarsche wäre, nur mikro updates kamen und fast nix umgesetzt wurde (was total unsinnig ist). red hat sogar dann erklärt was es mit den versionen auf sich hat, aber das hat joerg ignoriert und stattdessen diesen thread erstellt (und er hat sogar auch in deinen review den selben stuss als kommentar geschrieben). sorry aber mir kann da keiner erzählen das das "konstruktive kritik" ist oder so... sowas sind blanke lügen die darauf abzielen, dem spiel zu schaden.

    Was laberst du für einen stuss?? Ich habe mir den review auf Steam angeguckt und red sagt klipp und klar das er der einzigste ist, der am spiel arbeitet, aber noch ein anderer am server und waveshaper an musik+sounds.
    Warum gibt es hier keinen facepalm smiley??

    Good decision! I have some questions:
    1. if there is a hive for the standalone, ddos attacks can still happen?
    2. where can I see my standalone id?
    3. is it possible to refund the standalone and get a steam key?