Posts by Skarafass

    Skarafass Danke für die Erklärung. Ich meinte die Bögen in den ersten beiden Bildern da diese keine sichtbaren Stufen hatten. Deine Erklärung war gut. Ich habe gehofft dass es ohne Kleinstteile geht :saint:

    Desmagu kein Problem - Ich helfe gerne, wenn ich kann!


    Ohne Kleinteile könnte man das zwar auch machen, aber halt nicht so - Zum einen diesen neuen Modus kannst Du glaub bei den Halbbögen nocht nehmen ( somit hast Du einen anderen Bogen und nicht diese Möglichkeiten) ... und dann hast Du da alles Kanten auf der Unterseite des Bogens - Aber auch weniger verbaute Teile!


    Aber ich muss dazu sagen, die Anzahl der verbauten Teile hält sich da noch in Grenzen - In der Java hättest Du mehr gebraucht - Auf Bild 2 die beiden Steintexturen in den Ecken ist jeweils nur nen Rampenblock und dann in Länge und Höhe angepasst (Ging aber auch nur, weil der Bogen genug Fläche zum Verdecken hat) - Bei den anderen Bögen muss ich mir die Ecken kleiner machen, damit das geht ... Und von der neuen Funktion lasse ich erstmal die Finger, da ich das bisher garnicht hinbekomme, die Oberfläche noch nach zu bearbeiten (Jedenfalls nicht bei so was bisher).


    Größentechnisch kann ich Dir leider nicht helfen, da der Bogen bei mir von der Mitte ausgeht und sich somit auf die gesamte Breite bezieht - Ich kann Dir aber sagen, dass Du beachten solltest, wie Du bauen willst um es auf beiden Seiten gleich zu haben - Und was auch wichtig ist, je größer die Gradzahl und je größer das Bauelement, umso kantiger wird es halt wieder (Da muss man rumprobieren, aber welcher Größe und Gradzahl das sauber ist) ... Und dann geht es nur noch darum, auf welcher Höhe und / oder mit welchem Winkel man da aufhören möchte [Je genauer, je aufwändiger (was in sehr vielen Versuchen enden kann, bevor man für sich Werte herausgefunden hat, mit denen man arbeiten kann) und auch mehr Beschäftigungen mit Größenwerten (X, Y, Z)].


    Der ein oder andere wird sich denken, dass ich es mir unnötig kompliziert mache und würden sagen, "mach doch ein paar feste Größen und mache (sobald es wieder geht) Blaupausen davon" - Ja, würde sicherlich auch gehen, aber dann müsste auch alles immer exakt gleich groß sein und würde exakt gleich aussehen ... Macht für mich bei Mustern / Geländern Sinn, aber nicht bei etwas, was ich nur 1 mal in der Größe so brauche - Und wenn ich ein mal "den Bogen" raus hab, dann baut sich das mit dem System besser als früher!


    Nur wenn ich den perfekten Kreis brauche oder Striche auf einer Straße so setzen will, dass ich 90° hinbekomme und keine Kanten darin haben will, dann setzte ich nach wie vor auf das altbewahrte Drehen und Ansetzen wie in guten alten Java-Zeiten, denn da ist mir das neue System noch etwas zu blöde für (da komme ich nie exakt am Anfangspunkt raus und hab immer nen Versatz drinn, weil die Drehung dann hin und wieder Fehler hat) - Den großen Bogen hab ich mit "setr 0.75" gedreht (Auf einer Seite kommen ganz utopische Werte bei raus, die nach Rundungsfehler aussehen und mehr Zahlen nach dem Punkt haben, als ich überhaupt im Spiel mit arbeiten kann ... und wenn ich in die andere Seite drehe, dann sagt mir das Spiel, dass ich grad im 0.80° gedreht habe, dabei steht im Radialmenü die korrekte Zahl, die ich als Befehl eingegeben habe, also 0.75°) - Ich kann so noch nicht mal sehen, ob das nur ein Anzeigefehler ist, oder ob selbst dabei tatsächlich schon ein Fehler beim Setzen geschieht ... Ich probiere damit noch etwas herum, um herauszufinden, wann das genau wobei oder wie entsteht und hoffe, dass auf Screenshots demnächst gewisse Angaben nicht mehr ausgeblendet werden und dann werde ich dazu wohl auch nen eigenes Thema aufmachen ... Aber so ist es etwas blöde, das dermaßen schwammig machen zu müssen - Und wer weiß, vielleicht behebt / verändert sich das auch nochmal mit dem nächsten Patch - Für mich ist das immer noch mehr ein Testen, als ein wirkliches "damit" bauen!

    Das sieht ja super aus. Wie hast du die Bögen so hinbekommen? :love:

    Falls Du das vorletzte Bild meinst, das sind nur 2 halbe fertige Bögen in der richtigen Größe - Pei Putz ist es da nicht so auffällig mit den Knicken


    Falls Du die jedoch die Holzbögen meinst (beim ersten hab ich da auch mehrmals ausprobiert) - Bei 2 davon hab ich mittig noch meine Abmessung verbaut:


    Erstmal die Größe, die ich brauchte und dann von der Unterseite am vorderen Andockpunkt angesetzt und dann von da aus nach links und nach rechts dann jeweis den oberen Mittelpunkt ausgewählt und um die Gradzahl gekippt, die ich für mich brauchte - Es sind halt ein paar Kleinteile mehr aber dafür ist der Bogen sauber!


    Sorry, besser kann ich es nicht erklären, wenn demnächst mehr angezeigt wird bei Screenshots, kann ich versuchen, dass ich das etwas bildlicher darstelle ;)


    Das hast du fein gemacht. Alles glatt und ohne Überstände, so macht das basteln Spaß. :thumbup:

    Naja, ganz sauber ist es nicht, aber danke Dir! - Und ja, das macht jetzt richtig Spaß!




    In dem Gebäude ist jetzt schon mehr verbaut, als ich wollte - Naja, sind alles Tests für verschiedene andere Sachen und manche Dinge müsste ich sowieso neu bauen ... Aber so kann ich schon mal verschiedene Sachen versuchen / üben für zukünftige Baustellen!

    Spaß beiseite, ich dachte eher an so was mystisches / magisches wie grünes / blaues / rotes / purpurnes Licht


    Was meint ihr wie das Nachts im Nebel aussieht? - Ansonsten dachte ich bei den bunten Lichtern (da ich ja noch nicht weiß wie stark oder schwach was später leuchtet) für so was wie Leuchtreklamen


    Aber farbwechselnde Lampen hätten tatsächlich auch was :D


    Flackernde Lampen hätten auch was, wenn man etwas Horrorstimmung braucht

    red51 was mir grad noch einfällt und bevor ich es vergesse, weil ich mir grad nicht so sicher bin, ob ich das schon gefragt habe oder vielleicht sogar jemand anderes schon:


    Es wäre gut, wenn man auch die Lichtfarbe der Lampen einstellen könnte - Auch bei den Lagerfeuern / Kerzen (Ich hätte da so Ideen) :D

    Das hört sich schon mal gut an ...


    Moment, Deckenlampen? ... Wo? Auch welche für an die Wand? - Hört ihr das meine Baustellen? Auch ihr wedet in Zukunft fest geplant ausgeleuchtet und nicht nur, wenn ich meine kleine Öllaterne durch die Nacht zu euch schleife, bei euch aufstelle und anzünde :lol:



    Also ich finde die Schatten nicht zu dunkel - Klar, wenn ich bestimmte Dinge mache, ist es momentan hin und wieder etwas zu dunkel, aber wenn wir unsere Glühbirne im Kopf wieder kriegen, dann sollte das zum Bauen ausreichen für die sehr dunklen Stellen - Und ich denke mal, dass es in Zukunft auch mehr Leuchtmittel geben wird als jetzt, die man ja dann auch einsetzen kann - Und ich hoffe, dass man die Lichtstärken von manchen elektrischen Lampen einstellen kann, oder das gewisse Lichter einfach einen größeren Umkreis kriegen, denn ansonsten hätte ich eher Probleme mit den zu berechneten Lichtquellen - Wenn ich das richtig gesehen habe, sind 50 maximum?!? - Ey krass, mit all den Kerzen bekomme ich dann noch nicht mal 2 Räume beleuchtet :lol:

    Avanar das sieht alles sehr gut aus - Ich mag die neuen Möglichkeiten so sehr - Aber ja, das Licht könnte noch was besser sein - Wir bräuchten so was wie eine Lichtreichweite zum einstellen und natürlich mehr Lichter - Und ja, den Kopf als Glühbirne vermisse ich auch aus der alten Version :lol:

    Ich experimentiere immer noch mit den unterschiedlich neuen Texturen, deren Größen und die bisherigen Farben.


    Andere haben in der Zeit schon wieder Häuser gebaut, ich hänge noch bei den Treppen und habe gerade mal einen kleinen Teil vorab so weit, dass ich etwas zeigen kann - Also nichts ist fertig oder final ... Das sind einfach nur Tests für etwas zukünftiges:


           


    Das mit dem Händler gefällt mir - Ich denke dabei an einen Händler, der mit seinem vollgepacktem Esel durch die Welt zieht und sobald mindestens 1 Spieler nah genug dran ist, bleibt der stehen und lässt mit sich handeln - Der könnte dann auch noch unterschiedlich sein je nach Region (Wenn er durch die Wüste geht, dann kein vollgepackter Esel als Begleiter, aber dafür mit Kamel beispielsweise) und der Händler selbst in angepassten Klamotten, je nach Wetter / Temperatur.


    Und wenn wir tatsächlich Inselwelten und kleine Miniturkontinente bekommen, dann wäre so was wie ein fahrender Händler auf einem Floß oder sogar einem Hausboot interessant.


    Und wer die von weitem erkennen will, vielleicht sogar mit einer Flagge, wo so etwas drauf ist, wie beisoielsweise eine Münze, eine alte Kasse oder eine alte Wage - Bei den Händlern zur See wäre das einfach, bei denen auf dem Land würde ich sagen, entweder hält der Händler die Fahne selbst hoch oder sein tierischer Begleiter bekommt eine Halterung für die Fahne.

    Was für eine "Geile Idee", wenn ich nach dem bauen, meine Blaupause Noch Kleiner oder Größer machen könnte. red51 das brauch ich auch, meld mich für dieses Future schon mal an :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

    Ich auch - Modellbau, wir kommen!!!

    Was mir noch eingefallen ist - Wir hatten ja in der alten Version den Rauch, so was als leicht fallende und ausploppende Schneeflocken wären klasse bei gewissen Miniaturbauten mit einer Glaskugel :D

    Ein paar wenige Tage sind vergangen, seitdem die einstigen Bewohner der alten Welt in die neue Welt gefunden haben. Und wie jeder normale Inselurlauber wird auch gleich erstmal alles auseinander genommen, planiert und gebaut :huh:


    Der ein oder andere gibt sich noch mit kleinen Hütten zufrieden, andere bauen ganze Anwesen ... für sich allein :wat:


    Natürlich ist nicht alles so friedlich, wie es die ersten Zeilen vermuten lassen, aber hier werden alle Unklarheiten aufgeräumt 8)


    Eines wunderschönen Morg... - Moment, so schnell kann ich nun auch nicht schreiben ... Also schön, noch ein mal - ...Eines schönen Mittags wird auf einer dieser unzähligen einzigartigen Inseln (die immer gleich aussehen) friedlich die Natur umge ... - Stop, das streichen wir - ... fleißig gebaut, als plötzlich ein SCHREI von einer der Inseln zu hören ist 8|


    Fachmännisch wird der Fall unter die Lupe genommen und erstmal grob abgeschätzt :thinking:



    :monocle: Nun, ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, wir könnten es hier mit zwei unterschiedlichen Größen zu tun haben :thinking:


    :huh: :wat:


    red51 das solltest Du Dir auch mal ansehen - Ich meine, vielleicht bin ich noch etwas durch nach den letzten Tagen :drunk: - Aber irgendwas stimmt doch da nicht :thinking:


    :monocle: Vielleicht sollten wir uns das mal näher ansehen - Was ist überhaupt geschehen?


    Nun, hierfür widmen wir uns erst einmal auf die Türe rechts, die so verdächtig unverdächtigt aussieht



    :monocle: Ja, genau die - Wie groß die wohl sein mag :?:


    :thinking: Nun, also ich würde raten, 2 breit und 4 hoch :?:



    Nun haben wir eine Tür an die Tür gehalten und unser Tool sagt uns: "1 1 1" :dizzy:


    Also wenn das 1 breit und 1 hoch ist, dann weiß ich nicht weiter :wat:


    :thinking: Moment, unser Test ist noch nicht ganz abgeschlossen :!:


    :huh:


    :monocle: Lass uns nun eine Tür auf "size 1 1 1" setzen - Und am besten direkt daneben hinstellen :thinking:



    :huh: :wat:


    :?: :?: :?:


    :thinking: Wie ich es mir dachte, da stimmt was nicht :!:


    :drunk: Moment mal, jetzt versteh ich garnichts mehr :dizzy:


    :monocle: Wir halten fest, dass eine Tür, die auf "1 1 1" gestellt ist, laut unserem Tool auf einmal "1 2 1.5" ist ...


    Immerhin stimmt das Verhältnis einigermaßen in sich, denn die Breite hat sich nicht geänder, sie ist doppelt so hoch und hat die Hälfte der Tiefe dazu bekommen - Jetzt heißt es wohl umrechnen :crazy:


    Und verschweigen soll man so was ja auch nicht :silenced:


    Dann lieber gemeinsam Spaß daran haben :lol:

    Versuch es mal mit

    noclip

    in der Konsole ;)

    Und Dreiecke mit abgerundeten Kanten und die neue Säule vielleicht noch als halbe Version, wie beim Zylinder ja schon lange vorhanden


    Wo wir bei Formen sind - Zukünftig Glasscheiben auch bitte in Kreisform, Halbkreis, Kugel, halbe Kugel, der offene Zylinder (wenn ich mal eine begehbare Glasröhre brauche) und der halbe offene Zylinder ...


    ... Und es wäre toll, wenn wir das Glas auch einfärben könnten, oder falls das nicht geht mit dem Malsystem, dass es dann wenigstens vorgefertigte Buntgläser gibt und diese dann bitte auch in den selben Formen, wie das "farblose" Glas dann

    Falls es zu unübersichtlich werden sollte, schmeiß doch nen paar Treppenversionen raus und lass nur Treppe (schräg drin) - Die restlichen Treppenformen da kann man sich auch so zusammen bauen (Meine Meinung)