Posts by AbtRS6R

A new status update as well as a first preview video of the new version are now available!

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup: Top. Und jetzt die finale Vollversion bis kommenden Freitag 18 Uhr online stellen und alle küssen euch die Füße ( vorher waschen bitte :D ).


    Man sieht es tut sich was. Und dann noch meine Tunnelfräse dazu und ich wäre glücklich :thumbsup:

    Also bis die neue Version die Java Version wirklich "ersetzen" kann wird es mindestens noch bis Mitte nächsten Jahres dauern. Vorher gibts natürlich auch schon spielbare Versionen, wobei die nur bedingt als Ersatz für die derzeitige Version dienen können (besonders die ersten Versionen werden eher den Charakter einer Tech-Demo haben) ^^
    Ich fürchte aber, dass vmtl. kaum ein Hoster (wenn überhaupt) RW Server für die Vorab-Testversionen anbieten wird (was natürlich irgendwo verständlich ist)... :/

    Ja, dachte ich mir. Aber um allein schon ein Gefühl für die fertige Version zu erhalten ist die Tech schon gut. Man kann dann ja sehen was alles machbar sein wird, zumindest im Groben.


    Ach ja, wird man die jetzt erstellten Blaupausen eigentlich verwenden können oder ist das technisch wegen der neuen Engine nicht möglich ? Kenne mich damit nicht aus daher die Frage.

    Zum Bauwerkzeug bzw. Fahrzeuge fällt mir noch ein das ein Bagger und eine Planierraupe auch ganz nützlich wären. Damit muss man sich sich nicht bei 10000m² Grundstück mit der Harke einen Ast abwerkeln damit es schön glatt wird. :thumbsup:


    red51: Wann meinst du denn das die Prealpha kommt ? :D Frage deshalb weil unser gemieteter Server abgestellt ist seid einer Woche weil es sich nicht mehr lohnt den zu verlängern sagt Cheffe. Stimmt ja auch, aber ich will bauen :D Neuen Server mieten gibt es erst dann wenn die neue Version da ist.

    Ein Straßenbautool ist geplant, kann aber leider noch nicht so viel dazu sagen. Die Intention ist aber, dass man damit Straßen bauen kann, die sich automatisch ans Terrain anpassen ;)

    Eine Tunnelfräse wäre keine schlechte Idee, vermutlich würde sowas wohl in die Kategorie "Fahrzeuge" fallen... ich behalte das mal im Hinterkopf, aber ich fürchte, bis zum ersten Release der neuen Version wird es das noch nicht ins Spiel schaffen :(


    Bei so einer Maschine wäre es vermutlich die einzig logische Konsequenz, wenn das abgebaute Material in einem Behälter (in der Maschine) abgelegt wird :)

    :thumbsup: Hört sich doch gut an. Die Fräse muss ja nicht zum Release sein. Beim Update 14 Tage später ist auch ok :D

    Ich fände so eine Fräse auch als eine gute moderne Ergänzung zu anderen Werkzeugen die es bisher gibt.
    Wer nicht im Creativ baut, aber trotzdem eine U-Bahn oder andere Unterirdische Anlagen errichten möchte, hat ganz schön zu buddeln
    und wenn das dann evtl noch eine ründliche Form haben soll wird es noch schwerer.


    Ich wäre dafür wenn es später mal so eine Tunnelbaumaschiene gibt. Die Frage die ich mir dabei aber stelle ist: Was passiert mit dem ganzen Material also Erde, Stein, Eisen, Silber uws ? ist das mit der verwendung der Maschiene einfach weg, oder hat die Maschiene ein eigenes System wo die Materialien dann abgelegt werden und der Spieler muss dann die Fräse immer wieder mal leeren damit sie weiter ihre Arbeit verrichtet.

    Eine Sortierfunktion wäre natürlich genial sofern es technisch umsetzbar ist in der Programmierung. Sollte aber normalerweise gehen da es beim Minenbohrer ja auch funktioniert. Man müßte den Fräser halt so als stationäres Gerät programmieren das er gesetzt werden kann und das der Spieler nach belieben sich z.B. ins Führerhaus oder an die Bedienelemente setzt und sobald das Inventar voll ist die Fräse ohne sie abzubauen in sein normales Lager gehen kann um sein Inventar zu leeren. Danach zurück an die Fräse und weitergehts ohne sie neu justieren oder setzen zu müssen. Dadurch wäre die ursprüngliche Fräsrichtung auch weiter zu 100% auf dem gleichen Weg. Ist man mit dem Fräsen fertig dann z.B. über F1 drücken wird die Fräse wieder abgebaut und kann an einem anderen Platz neu gesetzt werden. Die Frage stellt sich ob das machbar ist. Das kann nur red51 beantworten. Mal gespannt was er davon hält.

    • Unsere Höhlen sind aber eher Mäanderförmig. Ich bin nicht so für Tunnel, es sei denn, man sieht sie nicht. ^^

    Die Fräse wäre ja auch mehr für den Straßenbau in den Bergen oder halt für unterirdische Anlagen gedacht. Wie bei mir in der "alten" Welt das Vaultsystem ala Fallout. Oder auch für ein unterirdisches Bahnsystem. Möglichkeiten normal für jeden. Fände ich super wenn sowas als Werkzeug dabei wäre.

    So 1 Jahr später wollte ich mal wieder rein schauen um zu sehen wie es mit dem Wasser "läuft".


    Schade das es immer noch nicht funktioniert. Naja komme dann mal nächstes Jahr wieder ^^


    Muss ich mir die Zeit mit anderen Games vertreiben wie bisher.

    guck mal unter News und Ankündigungen. Es tut sich einiges falls du es noch nicht gesehen bzw. gelesen haben solltest.

    :thumbsup: sieht schon mal top aus. Gute Neuigkeiten auf meinem Geburtstag gestern :) . Wünsche mir das man dann auch Straßen mit Kurven und anpassbaren Steigungen bauen kann. Häuser wo man eventuell die Steine in der größe und Form ändern kann. Richtige Dachziegel und Glastüren usw. Ich baue halt Stein auf Stein und keine Holzhäuser.


    ich hätte eine Idee für ein Werkzeug. Die Tunnelfräse welche z.B. einen Gang im Durchmesser von 3,5 oder einstellbar bis 10 Meter z.B. bohren könnte. Diese noch mit einer einstellbaren Winkelfunktion ( 1- 90 Grad z.B. ) wenn es Bergab- oder -aufwärts gehen soll und schon kann der Bergbau oder auch Tunnelbau bei Straßen beginnen.


    ich ärgere mich nur darüber das ich als Spieler vor einer Wand stehe, die aus drei !! übereinander gestapelten Steinen besteht, sprich 1,5 Meter hoch und ich immer noch vor den Stein gucke. Sind wir im Game nicht gößer als 1,5 Meter ? Sehe ich das Verhältnis dürften wir gerade mal 1.4 Meter groß sein. Sind wir Zwerge ? :D

    Thanks for the good job. I has do the half Building in my Hotel Area at the beach. Ok, I has change something ( Glasses from Window because was double, on right side I put an balcony for relax and look over the sea. And I put Fans on the roof and change the windows on roof. And the End of Building i changed. )

    Du kannst das Flackern reduzieren, indem du in der Config "depth logarith buffer" auf true stellst. Bei mir hilft das. :)

    Wo finde ich das denn ? :whistling:

    Die Sache ist die, dass es noch keine Spiegelung bei Glas gibt. Ansonsten, der Anleitung Deidres folgen ( Länge auf groß), jedoch den Wert der Rotation auf das Kleinstmögliche einstellen (^ setr 0), dann ansetzen. Ist der Durchmesser bei der Biegung der Scheibe angekommen, das schmalste Stück Scheibe einstellen und ansetzen (^ size x y z ^ 0,01 ? ). Rest wegschlagen und blaupausen.
    Vielleicht hilft es, bei Dagoline zu schauen.

    Danke, werde am Wochenende mal testen

    Hm man sieht ja keinen Unterschied. ^^
    Wie hast du dir das mit der Größe gedacht? 1:1, oder 1:2?

    1 : 1 wäre die bevorzugte Größe . Ja man sieht keinen Unterschied nur das die Poster je nach Blickwinkel, bzw. aus welcher Position man hinsieht, am flackern sind. Und das ist nicht schön. Wäre das Fackern nicht würde ich die Poster lassen weil es einfacher ist :)

    Das mit dem Zug währe noch hin zu bekommen, aber Glas läßt sich nicht biegen.

    Wenn das Glas etwas dicker in die Fenster eingepasst ist, wird das schon passen,

    Meine Versuche sehen eher aus wie ein gesprengter Müllwagen :whistling: Habe daher erstmal nur mit Poster gearbeitet damit es nicht so leer aussieht.