Wann kommt das Blaupausen Update?

The crafting update for the new version is now available!
  • red51 Ich bin mir des Ganzen absolut bewusst. Manchmal ist ein Nachfragen nur dazu da , um Diskussionen anzuregen und wieder für ein wenig Diskussionsgrundlage zu sorgen und vielleicht auch um zu vermitteln, dass noch etwas passiert. Entschuldigungen braucht es von meiner Seite aus nicht, ich verstehe das alles und ich denke wir haben das wurde bereits mehrmals erläutert. Aber es sieht leider nicht jeder so und von daher denke ich, manchmal sind unbequeme Fragen und sich damit in andere Spieler hineinzuversetzen, nicht unbedingt verkehrt.

    Das mit Grill und der Kuh war nur ein Beispiel. Natürlich führt das zu einem Rattenschwanz von dem und dem noch zusätzlich.


    Ich persönlich stehe hinter dir und deinem Team. Eins nach dem Anderen. Nur manchmal kommt einem das Andere irgendwie endlos lange vor. Leider bringen Aussagen wie, das Update käme noch diesen Monat, nur wieder unbequeme Nachfragen. Trotzdem wäre ein kleineres Update irgendwie, mag es ein Tropfen auf den heißen Stein sein, recht hilfreich. Die Nachfragen, warum dies und nicht jenes implementiert wurde, kommen so oder so, egal an welcher Stelle man den Wurm anpackt. ;)

  • Manchmal ist ein Nachfragen nur dazu da , um Diskussionen anzuregen und wieder für ein wenig Diskussionsgrundlage zu sorgen und vielleicht auch um zu vermitteln, dass noch etwas passiert.

    Mir ist es auch schon aufgefallen dass die Lust zum diskutieren nur bei ein paar Wenigen erkennbar ist. Bei über 5600 Mitgliedern sollte es mehr Beiträge geben, doch die Meisten lesen nur und verschwinden wieder. red51 hat dadurch nur die Möglichkeit sich ein Bild vom Bedarf an Features zu machen indem er die Beiträge der "Wenigen" als Maßstab nimmt. Das sollte so nicht bleiben, also Leute. nehmt wieder intensiver teil und schreibt auch mal was.

  • Das update kommt eh wieder genau zum Ende meines Urlaubs so wie immer 🤣✌️

    Aber es wird kommen.


    Mir ist es auch schon aufgefallen dass die Lust zum diskutieren nur bei ein paar Wenigen erkennbar ist

    Das ist immer so, auch zu Spitzenzeiten wo schon mehr im Forum aktiv sind, schreiben davon nur ein kleiner Teil. Ich denke aber das wenn ein Thema kommt wo "X" von einem Future überhaubt nichts hält, dieser dann schon seine Meinung schreibt. Einige denken wohlmöglich auch das sie mit ihrer Meinung und oder was sie schreiben so wie so nichts ändern. Muss eben jeder selber wissen.

    Ich bin davon überzeugt, dass wenn wir zB letzten Monat ein Update mit einem neuen Tisch und 2 Stühlen rausgebracht hätten, das eine wesentlich negativere Reaktion der Community hervorgerufen hätte als wenn wir gar kein Update rausbringen :silenced: Ich persönlich mag es als Spieler ehrlich gesagt auch nicht, wenn ein Spiel viele substanzlose Updates raushaut, oder für jede noch so kleine Änderung eine eigene Ankündigung schreibt, und die wirklich interessanten Updates in einer Flut von bedeutungslosen Updates untergehen... vor allem wenn man ein Spiel nicht unbedingt aktiv verfolgt, sondern nur zwischendurch mal reinschaut...

    Nichts für Ungut mein Freund, sollte kein Angriff sein. Nur eine Möglichkeit, die Updates kommen so wie Ihr es schafft. :saint::saint::saint::saint::saint::saint:

    Auf Trello herrscht ja leider nach wie vor das Problem, dass wir keine passenden Rubriken haben, um wirklich alles zu präsentieren (bspw. die oben genannten Items). Wir können Bilder präsentieren zu Features, die dort auch wirklich aufgelistet sind, aber das betrifft immer nur ausgewählte Dinge.

    Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit eines Statusbalkens, immer von dem aktuellen Update an dem gearbeitet wird. Dies würde dann evtl auch eine Fragen mit "wann kommt das Ubdate den" zum Teil erledigen. Sonst wäre ich aber auch nicht dafür das ua Trello komplett zugeballert wird mit Informationen.

    Hinzu kommt, dass nicht die ganze Entwicklung durch aussagekräftige Bilder repräsentiert werden kann :/ Beispiel Schmelzofen: Der eigentliche Großteil der Arbeit dahinter ist die Logik des Schmelzens, weniger das Modell an sich. Während wir das Schmelzen implementieren, arbeiten wir aber u.U. nur mit einem Platzhaltermodell (denn das ist ja eh zweitranging) - sowas können wir aber nicht wirklich präsentieren. Auch diverse Spielmechaniken (zB der kommende "undo" Befehl) können nicht durch sinnvolle Bilder gezeigt werden... auch zum nachfolgenden Update - den Blaupausen - wird es schwierig, passende Bilder auf Trello zu präsentieren...

    Nachvollziehbar:D


    Aber ansonsten versuchen wir ja auch, so viel wie möglich durch Bilder auf Trello zu zeigen: Zwar war zwischen Oktober und November leider eine große Lücke (in diesen Zeitraum fielen die Items hinein, die in keine Kategorie so richtig hineinpassten), aber ansonsten gab es ja zumindest am 1. Oktober zwei Bilder, dann am 9. November eines und am 19. November (sowie heute)

    Das ist richtig und über bestimmte Dinge freunt man sich dann besonders. Grad wenn man dann ein Bild von einer Sache sieht, mit der man nun überhaupt nicht gerechnet hat :wow:

  • Leider bringen Aussagen wie, das Update käme noch diesen Monat, nur wieder unbequeme Nachfragen. Trotzdem wäre ein kleineres Update irgendwie, mag es ein Tropfen auf den heißen Stein sein, recht hilfreich. Die Nachfragen, warum dies und nicht jenes implementiert wurde, kommen so oder so, egal an welcher Stelle man den Wurm anpackt.

    Ja, das stimmt allerdings... aber andererseits fühle ich mich unwohl, wenn ich mich dauerhaft nur auf ein "das Update kommt wenn es fertig ist" beschränken würde :saint:


    Das Blaupausen-Update wird aber deutlich zügiger kommen, und vor der Weltgenerierung wird es voraussichtlich auch noch ein kleineres Zwischenupdate geben.


    Das update kommt eh wieder genau zum Ende meines Urlaubs so wie immer 🤣✌️

    Das darf doch nicht wahr sein :saint: Ich versichere dir, dass wir die Updates nicht bewusst so planen, dass sie immer nur zum Ende deines Urlaubs erscheinen :D


    Nichts für Ungut mein Freund, sollte kein Angriff sein. Nur eine Möglichkeit, die Updates kommen so wie Ihr es schafft

    Keine Sorge, ich habe das eigentlich nicht als Angriff aufgefasst (sorry, falls mein Post diesen Eindruck vermittelt hat) :saint:


    Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit eines Statusbalkens, immer von dem aktuellen Update an dem gearbeitet wird. Dies würde dann evtl auch eine Fragen mit "wann kommt das Ubdate den" zum Teil erledigen. Sonst wäre ich aber auch nicht dafür das ua Trello komplett zugeballert wird mit Informationen.

    Sowas wurde ja tatsächlich schonmal gewünscht. Ist auch an sich keine verkehrte Idee, aber vmtl. wäre der auch recht inakkurat... wahrscheinlich wird es dann so laufen, dass der Balken nach 3 Wochen bei 90% steht, und dann 12 Wochen für die restlichen 10% benötigt :drunk: Eben weil unerwartete Dinge dazwischen kommen, oder die Implementierung mancher Aspekte deutlich länger als erwartet dauert...

  • Keine Sorge, ich habe das eigentlich nicht als Angriff aufgefasst (sorry, falls mein Post diesen Eindruck vermittelt hat)

    Hatte ein wenig den Eindruck das du etwas genervt bist (:



    Sowas wurde ja tatsächlich schonmal gewünscht. Ist auch an sich keine verkehrte Idee, aber vmtl. wäre der auch recht inakkurat... wahrscheinlich wird es dann so laufen, dass der Balken nach 3 Wochen bei 90% steht, und dann 12 Wochen für die restlichen 10% benötigt :drunk: Eben weil unerwartete Dinge dazwischen kommen, oder die Implementierung mancher Aspekte deutlich länger als erwartet dauert...

    Wenn es keine Umstände macht, wäre es trotzdem ein Versuch wert.

  • Hatte ein wenig den Eindruck das du etwas genervt bist (:

    So sollte das wirklich nicht rüberkommen, sorry ^^ Ich hatte lediglich meine Bedenken zu Mini-Updates (also zB nur ein Tisch etc) kurz zuvor geäußert, es dort aber etwas zurückhaltender formuliert, darum habe ich anschließend etwas deutlichere Worte gewählt (sollte aber echt nicht negativ rüberkommen).


    Wenn es keine Umstände macht, wäre es trotzdem ein Versuch wert.

    Wir machen uns dazu mal Gedanken, ob und wie man sowas am sinnvollsten umsetzen könnte :thinking: Ich finde die Zeiteinschätzung da etwas schwierig, wie gesagt, den Fortschritt können wir nur schwer als Prozentangabe darstellen (was dann eher zu etwas willkürlichen Angaben führen kann). Für das jetzige Update möchten wir das aber nicht mehr einrichten, da dies eh schon auf der Zielgeraden ist.

  • red51 Was mich zu dem Blaupausen Update jetzt dringend interessieren würde. Wie werden die alten Texturen in der neuen Version aussehen? Gibt es da schon

    Hinweise, oder ist das zum jetzigen Zeitpunkt noch zu früh? Wenn das Update herauskommt, müsste das schon feststehen, sonst könnten die alten Blaupausen nicht verwendet werden. Umgefärbt werden muss dann aber auch möglich sein, sonst bekommt der Spieler vielleicht den Schreck seinen Lebens, ich. :(:thinking::angry:

  • Was ich meinte ob es für z. B. die alte ID 27, 28 schon ein passendes Pendant gibt. Bisher habe ich bei aller Liebe noch keins gefunden.



    Ich meine, die Texturen werden einfach auf "passende" neue Texturen abgebildet, ist nur die Frage wie es mit eigenen Texturen ist :thinking:

    Diese werden auf die Standard Texturen zurückgesetzt. Du hast ja mit der eigenen Textur nur ein "Bild" durch ein anderes ersetzt. Das Ganze wäre mit Verwendung des Spieleigenen Texture-Packs bzw. Rücksetzung sowie hinfällig.


    Was mich noch interessieren würde, wird es für uns überhaupt noch möglich sein, eigene Texturen zu verwenden, auch wenn der Weg dahin anders wäre. Was red51 geäußert hatte, klang eher so, als ob das überhaupt nicht mehr möglich sein wird. (Auf der einen Seite könnte ich das aufgrund von manch seltsamen Zweckentfremdungen verstehen, auf der andere Seite wäre es für Spieler, die nur ihr eigenes Schwimmbad-Fliesenmuster haben möchten, aber sehr schade).

  • Was mich zu dem Blaupausen Update jetzt dringend interessieren würde. Wie werden die alten Texturen in der neuen Version aussehen?

    Das Spiel wird versuchen, aus den bisherigen Texturen der neuen Version den passendsten Ersatz für die jeweilige Textur zu finden (und ggf. Blöcke auch einfärben, um bspw. bunte Putzblöcke zu reproduzieren). Ein wenig anders aussehen werden die Texturen dadurch natürlich schon (da ja die Texturen der neuen Version nicht 1:1 mit denen der Java-Version identisch sind), in den meisten Fällen wird es aber weitgehend passen.


    Evtl. bieten wir Usern auch die Möglichkeit, eigene Definitionen anzulegen, welche Textur mit welcher ersetzt werden soll (falls man zB mit der Entscheidung des Spiels nicht ganz zufrieden ist).


    Wenn das Update herauskommt, müsste das schon feststehen, sonst könnten die alten Blaupausen nicht verwendet werden. Umgefärbt werden muss dann aber auch möglich sein, sonst bekommt der Spieler vielleicht den Schreck seinen Lebens

    Naja, wenn wir sicherstellen wollten, dass das wirklich 100% passt, müssten wir das Blaupausen-Update noch mindestens um 1 Jahr verschieben, bis die neue Version zwischenzeitlich noch viele neue Texturen erhalten hat :drunk: Unser Hauptaugenmerk beim Blaupausen-Update liegt in erster Linie ja an der Blaupausen-Funktionalität an sich, also dass man von seinen neuen Bauwerken Blaupausen erstellen können wird.


    Die Kompatibilität zu Java-Blaupausen wird zwar auch bereits mit dem ersten BP-Update kommen, aber das bauen wir eigentlich nur ein, damit Spieler nicht gezwungen sind, wieder komplett bei 0 anfangen müssen. Es wird mehr oder weniger eine Kompromisslösung, da die Unity-Version ja eh einen gänzlich anderen Look hat (und diverse Dinge können ohnehin nicht übertragen werden, wie zB Möbel, Lichter usw).


    In manchen Situationen wird man wahrscheinlich sogar besser fahren, wenn man gewisse Teile neu baut (da die neue Version ja deutlich mehr Möglichkeiten bietet und dadurch einen komplett anderen Baustil zulässt - und meist auch viel mehr Details ermöglicht).


    Es ist aber eh empfehlenswert, die Java-Blaupausen nicht wegzuwerfen: Die Blaupausen, die in der neuen Version eingefügt werden, werden anschließend nicht mehr mit der Java-Version kompatibel sein (da sie für die neue Version umkonvertiert werden müssen), darum macht es Sinn, eine Kopie der Originalblaupause zu sichern :!:

    Da wohl zu erwarten ist, dass nicht alle Texturen optimal passend sein werden (und uns natürlich auch jederzeit ein Fehler unterlaufen kann, nämlich dass eine Textur zB falsch zugeordnet wird), könnte man die originalen Java-Blaupausen dann nochmal zu einem späteren Zeitpunkt einfügen (sobald es zB passendere Texturen im Spiel gibt).


    Mit anderen Worten: Wenn eine alte Blaupause beim ersten BP-Update nicht passend sein wird, kann es gut sein, dass dies mit einem künftigen Update der Fall sein wird. Wir möchten das BP-Update nicht unnötig verzögern, nur damit alle Eventualitäten, die sich aus Java-Blaupausen ergeben könnten, abgedeckt sind...


    Ich meine, die Texturen werden einfach auf "passende" neue Texturen abgebildet, ist nur die Frage wie es mit eigenen Texturen ist :thinking:

    Eigene Texturen können mit dem Blaupausen-Update leider nicht berücksichtigt werden... :/ Die Java-Texturen besitzen leider keine Informationen darüber, ob ein Texturepack verwendet wurde oder nicht. Die neue Version wird sich also strikt an den Originaltexturen orientieren müssen.


    Auch Poster können leider nicht übertragen werden, da die Java-Blaupausen die Bildinformationen der Poster nicht mitgespeichert haben.


    Was mich noch interessieren würde, wird es für uns überhaupt noch möglich sein, eigene Texturen zu verwenden, auch wenn der Weg dahin anders wäre. Was red51 geäußert hatte, klang eher so, als ob das überhaupt nicht mehr möglich sein wird. (Auf der einen Seite könnte ich das aufgrund von manch seltsamen Zweckentfremdungen verstehen, auf der andere Seite wäre es für Spieler, die nur ihr eigenes Schwimmbad-Fliesenmuster haben möchten, aber sehr schade).

    Wie hier erwähnt ist es langfristig geplant, dass man eigene Texturepacks anlegen bzw. eigene Texturen einfügen können wird. Das funktioniert dann aber gänzlich anders als in der Java-Version, da in der neuen Version aus technischen Gründen die Originaltexturen nicht mehr zugänglich sind. Das Spiel wird also von sich aus wohl ein Tool bieten, womit man eigene Texturen einsetzen bzw. bestehende Texturen ersetzen kann.


    Das Tool hat aber bislang eher eine niedrige Priorität bei uns, momentan gibt es noch so viele andere Baustellen :dizzy:

  • red51 Danke für die ausführliche Info. <3

    Wenn Java-Version Blaupausen in die Unity-Version kopiert werden, werden diese der dort auch gespeichert werden. Dann ist doch die gleiche Blaupause zweimal vorhanden, natürlich in verschiedenen Versionen, das ist klar.. Es gibt ja zwei Ordner und sie muss daher nicht noch an einem anderen Ort gesichert werden?

    (Durch deine Aussage, man soll alte Blaupausen nicht wegwerfen, ist das vielleicht etwas verwirrend). ;)

  • Wenn Java-Version Blaupausen in die Unity-Version kopiert werden, werden diese der dort auch gespeichert werden. Dann ist doch die gleiche Blaupause zweimal vorhanden, natürlich in verschiedenen Versionen, das ist klar.. Es gibt ja zwei Ordner und sie muss daher nicht noch an einem anderen Ort gesichert werden?

    (Durch deine Aussage, man soll alte Blaupausen nicht wegwerfen, ist das vielleicht etwas verwirrend).

    Ja, also prinzipiell wird das wie in der Java-Version laufen: Das Spiel erkennt alle Blaupausen, die im "Blueprints" Ordner im Spielverzeichnis liegen. Andere Blaupausen die irgendwo auf der Festplatte liegen oder im "Blueprints"-Ordner der Java-Version werden natürlich nicht angerührt ;)


    Ich wollte damit eigentlich nur betonen, dass Blaupausen (also die jeweilige .blueprint Datei) nicht mehr in Java benutzt werden können, nachdem sie einmal in der neuen Version geöffnet wurden. Daher sollte man am besten seine Blaupausen der Java Version nicht in die neue Version verschieben (so nach dem Motto "reicht ja eigentlich wenn die Datei nur 1x vorhanden ist, kann sie ja jederzeit wieder nach Java verschieben"), sondern lieber kopieren ^^

  • Mir ist es auch schon aufgefallen dass die Lust zum diskutieren nur bei ein paar Wenigen erkennbar ist.

    Naja, wirklich viel zu Diskutieren gibts ja auch nicht. Was dem Spiel meiner Meinung nach fehlt hatte ich ja bereits geschrieben. Jetzt warte ich einfach ab, was passiert. Die Threads zum Thema Texturen, lange Kerzen und natürlich Blaupausen habe ich verfolgt, aber was soll ich da mitreden? Red macht das schon, wie er es für sinnvoll hält.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!