Posts by Desmagu

    Ich sehe mich als survival Spieler aber freue mich über jede Art von Möbeln oder ähnlichen Gegenständen. Bei mir liegt der Reiz beim Survival, mich von einer einfachen Feuerstelle bis ins luxuriöse Haus hochzuarbeiten statt jeden Tag ums nackte Überleben kämpfen zu müssen :)

    Einen Vorschlag und Wunsch hätte ich: Warum führt ihr nicht auch einen zentral einstellbaren Sickness Faktor ein. Jedes Nahrungsmittel sollte auch wenigstens minimal auf den Magen drücken und das gleichermaßen. Das würde verhindern, dass ich mir den Bauch mit 100 Tomaten vollschlage anstatt mit nur einem Steak und vielleicht 2 Tomaten.


    Ist es vielleicht sogar schon in der Planung, dass man sagt: Wenn man x-fach das Nahrungsmittel Y isst, dann ist einem erst mal schlecht und agiert eher eingeschränkt oder verliert der Einfachheit halber Lebensenergie oder alternativ die Möglichkeit: esse ich ein Lebensmittel erhalte ich 1.0 (oder mehr, wenn es konfigurierbar ist) Sickness und bekomme 1% Lebensenergie abgezogen.

    Den Spieler zu motivieren sich abwechlungsreicher zu ernähren finde ich gut. Aber statt negativer Effekte beim monotonen Essen wären vielleicht positive Effekte beim abwechslungsreichem Essen besser?! Sonst wäre das doof wenn man z.B. viele Tomaten hat die kurz vor dem Verderben sind, während man hunger hat und nichts anderes hat. Dann hat man die Wahl zwischen verhungern oder "vergiften" und kann der einzigen Nahrung beim verschimmeln zugucken :(

    Befehle sind eine tolle Sache aber man kann nicht von Spielern die nur gelegentlich spielen erwarten, dass sie irgendwelche Befehle auswendig wissen. Und danach googeln zu müssen wenn was passiert ist, ist für die meisten Spieler auch nicht angenehm. Besser wäre es wenn man die Verzögerung in den Optionen anpassen könnte damit jederzufrieden ist.

    Ich würde gerne die Gelegenheit nutzen und was hinzufügen:

    Es gibt zwar Lampen die man hören kann aber meistens wenn man genau hinhört, sonst nimmt man die nicht wahr. Im Spiel dagegen sind die Lampen deutlich lauter und auf Dauer nervig. Wäre schön wenn man die in den Optionen auch ausschalten könnte wenn ohne gleich alle Objektgeräusche deaktivieren zu müssen.

    Das kommt etwas spät aber ich hätte noch einen Quality-of-Life Vorschlag:

    Bisher kann man bei der Menge die man craften will nur min und max eingeben. Es wäre praktisch wenn man die gewünschte Menge selbst eingeben könnte ohne "ewig" auf plus oder minus klicken zu müssen.

    I could swear that one of your first posts was that you would understand if red would close this thread :thinking:.

    Honestly I'm glad that this posts are deleted because I don't want being confrontated with politic in this forum. There are lot of other platforms you can better "fight for freedom" than here.

    Sorry if I make you angry with my opinion. Have a nice day :)

    Wie kann man die Zielscheibe bekommen? Habe sie im Menü nicht finden können.


    Es wäre hilfreich, wenn man beim Fass eine Markierung hätte, in welcher Richtung das Fass gerade gedreht ist, wegen der Animation beim Öffnen. :)

    Dem kann ich mich nur anschließen. Schöne Feiertage euch allen und erholt euch, besonders ihr Jiv-Team, ihr habt bisher eine fantastische Arbeit geleistet und verdient eine Pause :thumbup:

    Ich finde das Kartensystem von RW in der alten Version auch viel besser als das in Minecraft. Auch wenn es in MC realistischer ist, ist es aber auch nerviger zu benutzen.

    Ich finde es auch viel sinnvoller doppelwandig zu bauen, weil es viel besser aussieht. Am Ende braucht man an den Innenseiten eines Fensters meistens eh zwei Texturen, siehe Beispielfoto. Ein weiterer Vorteil ist, dass wenn der Boden und die Decke jeweils einzeln gebaut werden, kann man die Fliesen oder das Laminat neu verlegen, ohne dass man Löcher im Haus hat ;) (siehe zweites Bild).

    Sollten zwei halbe Blöcke mit einer Textur weniger Daten zum Laden benötigen als ein ganzer Block mit individuellen Seiten, wäre es mir persönlich lieber, wenn es so bleiben würde wie es ist. Ansonsten habe ich nichts gesagt :silenced:

    Ich freue mich schon riesig Brücken bauen zu können ^^. Ich hoffe, dass sich zufällig mehrere Inseln relativ nah befinden werden, um eine große Stadt über mehrere Inseln hinweg nach New Yorker Vorbild bauen zu können .

    Flüsse wären auch etwas, was ich mir wünschen würde. Städte am Fluss zu bauen und sie mit Brücken zu verbinden wäre eine nette Abwechslung staat sie einfach im Niemandsland zu bauen :saint:.