Posts by wolle158

    Obwohl ich kein aktiver Gamer mehr bin bin ich immer noch ein Fan von RW. Ein dank vor allen an red51 und seiner Truppe für die tolle Arbeit die er Leistet. In keinem anderen Spiel habe ich solche zusammenarbeit gesehen so wie sie hier in Rw mit den Usern praktiziert wird. Darum gerade dieser kleinen Entwicklergruppe ein ganz tolles, Fröhliches und Gesundes Weihnachtsfest.

    Auch allen Usern wünsche ich die Erfüllung aller Eurer Vorstellungen. Bleibt Gesund und feiert ein Besinnliches Fest im Kreise Eurer Lieben so weit es dieses Jahr möglich ist.


    Viele Grüße


    Wolle aus Berlin

    Es läuft alles flüssig. Außer das was hier schon angesprochen wurde (Farbroller) kann man nichts Negatives sagen. Leider sind alle meine Flaschen alle. Finde ich gut das sie beim runterfallen kaputt gehen. Den Rest habe ich für Schießübungen gebraucht. Konnte aber keine Flasche auf die Sockel stellen oder auf den Tisch....Denke mal das kommt alles noch.

    Essen und trinken geht das schon?....Habe mich mit Absicht auch schon sterben lassen, hat geklappt das ich wieder aufgewacht bin durch die eine Wahl im Haus. Am Standort wieder aufwachen wird bestimmt auch noch kommen. Ich finde es ist bis jetzt alles wieder toll gelungen. Nun hoffe ich das auch das bauen in absehbarer Zeit eingebunden wird.


    Gruß Wolle

    Hallo mal wieder an alle,


    Ich bin zwar zur Zeit nicht mehr im Spiel aktiv, aber schaue jeden Monat wenigstens einmal rein ob es was neues gibt. Zur Zeit beschäftige ich mich eben mit 3D Konstruktion vor allem für den Trend-Verlag wo ich auch meine Fahrzeug und Hausmodelle anbiete.

    Eines weiß ich aber ganz genau. Wenn RW neu raus kommt werde ich auch wieder in RW tätig. Vieleicht habe ich sogar Glück und finde einen Weg meine eigenen Konstruktionen in RW mit ein zu bauen. Somit kann ich dann beide Spiele ausleben. Zumal ich ab nächstes Jahr eh in Rente gehe habe ich dann sehr viel Zeit um meine Kreativität genüge zu tun. Also ich sage immer ......"Was lange dauert wird gut". Da bin ich bei red51 überzeugt. Ich kenne nun auch einige vorgehensweisen wie Entwickler arbeiten und mit Ihren Usern umspringen. Das was Red hier mit den Usern macht ist Beispiellos. Kein Entwickler kenne ich der sich so um die Gemeinschaft kümmert und nicht aufgibt. Also habt Gedult wenn ihr was ordendliches haben wollt.


    Gruß Wolle158

    Ja genau. Nur leider habe ich jetzt keine Ahnung Ahnung wie ich vorgehen muss. Habe es erst einmal entpackt und in den Ordner Plugins von RW kopiert.
    Wie kann ich es jetzt aktivieren?


    Gruß Wolle

    Hallo Red....


    das hört sich ja gut an...genau das habe ich gesucht.
    Genau sowas wie den 3D Loader meine ich. Sowas gab es doch schon einmal. Ich hatte es damals auch ausprobiert mit dem Hund und dem Pferd.
    Leider habe ich keinen blassen schimmer von Plugins.
    Weiss bloss nicht mehr wie das ging mit dem Einfügen. Das hatte doch schon ganz gut funktioniert. War bloß bissel umständlich.
    So könnte man sich schön Möbel, Waffen, Rüstungen Schiffe Autos Eisenbahn wenn auch nur als Zierde mit reinstellen.
    Mit dem Konstruieren von all dem habe ich kein Problem.

    Ich will erst einmalnur ausprobieren wie sich eigene 3D-Modelle einbauen lassen. Dann kann ich einiges für Mittelalter selber Konstruieren....was mir so noch fehlt.

    Bin ja fast wie ein Neuer hier. Irgendwie war mir mal so das man eigene 3D Objekte einfügen kann. Geht das noch und wenn ja, wie und können das obj oder 3ds-Objekte sein ?


    Gruß Wolle

    Hallo Leute
    Sind ja viele Diskusionen hier im gange. Wenn mann jeden Wunsch erfüllen könnte und wollte dann müßte Red erst mal 20 Leute einstellen. Soweit wie er das Spiel als Einzelkämpfer hier gebracht hat ist das enorm. Egal wie das grpße Endgame dann aussehen wird, gibt es tausende von einzelschritten dahin. Das potential was dieses Spiel hat ist eigendlich eine Zusammenführung aller Spiele wie Minecraft, Medieval Engineers und viele mehr. Ich würde mir auch erst einmal wünschen das vorhandenes weiter ausgebaut wird, Rezepte zum kochen, Tierzucht und deren Produktverarbeitung, Transportmöglichkeiten aber wo ansetzen. Die einen wollen Mittelalter, andere Gegenwart oder Zukunft. Die einen wollen ein CAD-Spiel die anderen Survival. Einglück das ich nicht in der Haut von Red stecke.
    Aber Fakt ist doch eines warum soll aus solch einem Potential NUR ein Bauspiel draus werden oder NUR ein Survival. Wenn die Mechanik beginnt ....was ich hoffe... das Zahnräder, Seilwinden, Achsen, Hebel und weitere Mechanismen kommen wird es wieder die nächsten wünsche geben nach Düsentriebwerken, Solarenergie usw. Das nimmt eh kein Ende. Ich lass mich überraschen. Denkt nur drann Red ist Einzelkämpfer und er kann es nicht jeden Recht machen und schon garnicht in einer Alpha.
    Mich ärgern einfach nur solche Diskusionen wie das will ich nicht, das brauche ich nicht und das muss rein und das geht mir zu langsam und das ist blödsinn.


    So und jetzt halte ich mich hier wieder raus. Ich find es gut so wie es ist und mache aus dem etwas was im Moment zur verfügung steht und das ist schon ne Menge.


    Gruß Wolle