Warnung an alle Serverbetreiber - Griefer unterwegs

A new status update as well as a first preview video of the new version are now available!
  • Wir hatten heute Besuch von einem Griefer. Er trat unter folgenden Daten auf: 76561198107833432 Pol_nr_1_


    Leider war gerade keine 'Admin da um ihn zu bannen.


    Er hat alle Pferde die er fand getötet, auch meines ich bin erschüttert. Auch die Pfannen auf dem dem Rost hat er mitgenommen. Ansonsten versuchter er alles zu nehmen bzw kaputt zu schlagen.

  • AreaProtection ist ja auf dem server drauf die gebäude und alles gebaute ist auch geschützt nur werden sachen wie erze in schmelzöfen und fleisch auf grills nicht geschützt. das mount plugin habe ich auch drauf es schützt gut vor diebstahl aber nicht vor tötung der tiere leider aber solche leute haben nie lange spaß bei uns ein hoch auf den ban befehl :D

  • AreaProtection ist ja auf dem server drauf die gebäude und alles gebaute ist auch geschützt nur werden sachen wie erze in schmelzöfen und fleisch auf grills nicht geschützt. das mount plugin habe ich auch drauf es schützt gut vor diebstahl aber nicht vor tötung der tiere leider aber solche leute haben nie lange spaß bei uns ein hoch auf den ban befehl :D

    Deswegen meinte ich ja, zukünftig einen Tier-Schutz zu integrieren.

    Die Türen sind doch gesichert. Wer seinen Schmelzofen im Keller hat, kann auch nicht beklaut werden. Grillen im Kellerraum macht allerdings wenig Spaß. :|


    red51 Sind in der neuen Version solche Schutzmechanismen vorgesehen?

  • red51 Sind in der neuen Version solche Schutzmechanismen vorgesehen?

    Eine AreaProtection wird in der neuen Version standardmäßig integriert sein (welche optional auch Tiere und Items schützt). Allerdings kann auch jetzt bereits zumindest das Töten von Tieren über die Permissions verhindert werden (unter general einfach pve auf false setzen).

  • Es ist eben schwer eben alles an Sicherheit zu haben und gleichzeitig aber auch die Freiheit für Spieler.


    Wenn ein Neuer Spieler auf einen Server kommt und kein Admin da ist, so kann dieser sich nur umschauen. Der Gast hat kein Hunger, Tiere können Ihm nix und Wergzeug oder Waffen kann er nicht benutzen. Somit schützen wir uns vor genau solchen Spielern.

    So schaut das bei uns in den Permission für Gäste auf dem Server aus

    general:

    fly: false

    pvp: false

    fixedspawn: false

    pve: false

    invulnerable: true

    nohungerthirst: true

    nofalldamage: true

    debuglight: true

    ridemount: true

    keepinventory: true

    notemperature: true

    Soll ein Spieler der neu auf einen Server kommt, aber die Möglichkeit bekommen auch gleich zu bauen usw ist eine Beschränkung durch die Permission nicht möglich. Es geht ja nur das eine oder andere.


    Hier gilt es wenn eine Alternative zu finden. Diese könnte auf einem Server mit AreaProtektion so ausschauen das neue Spieler zwar in einem bestimmten Bereich bauen können aber die hier zum Thema kommenden Tiere generell geschütz werden. Wenn ein Spieler in der Permission PVE auf False hat, gilt das natürlich für alle Tiere, heißt das er dann auch nicht jagen usw kann. Aber bedenke bitte das wenn das PVE auf False steht, sollte auch das invulnerable auf True stehen. Ist sonst etwas blöd wenn ein Spieler Tiere nicht töten kann aber die Tiere den Spieler. Wenn man das also alles so macht, kann ein Admin diesen Spieler dann später eine andere Permission/Gruppe geben, wo dann wieder alles frei geschaltet ist.

    Deswegen meinte ich ja, zukünftig einen Tier-Schutz zu integrieren.

    Die Türen sind doch gesichert. Wer seinen Schmelzofen im Keller hat, kann auch nicht beklaut werden. Grillen im Kellerraum macht allerdings wenig Spaß. :|


    red51 Sind in der neuen Version solche Schutzmechanismen vorgesehen


    So einen Tierschutz kann es immoment nur duch ein Plugin geben, dass AntiMountTheft würde sich da anbieten so etwas noch zu integrieren. Ein Tierschutz macht aber auch nur Sinn wenn Tiere personalisiert sind, sonst würde auch hier wieder das Jagen usw wegfallen und dem Spieler würde etwas fehlen. Also wenn red51 in die zukünftige Version einen Tierschutz in die intregierte AreaProtektion rein setzt und dies dann nicht durch die Permission geregelt wird, muss hier der Besitz des Tieres im Spiel definiert sein. Dazu stell ich mir grad die Frage was ist wenn ich mehrere Tiger personalisiere ????? Die Tiger können dann töten aber der Spieler kann die Tiger NICHT töten. Also mann muss hier schon genau überlegen was man überhaupt will.

  • So einen Tierschutz kann es immoment nur duch ein Plugin geben, dass AntiMountTheft würde sich da anbieten so etwas noch zu integrieren.

    Wird erledigt. Ab dem nächsten Update kann man nur seine eigenen Reittiere oder die noch keinen Besitzer haben töten.

  • lenko Dass Gäste eigene Tiere töten, egal welche, sollte nicht sein. Wenn ich in einem Zoo Tiger ausstelle, dann sind die nach wie vor gefährlich. Es ist aber recht mühsam Dekotiere endlich an der gewünschten Position zu haben und dann kommt jemand und meint, der Zoo sehe ohne Tiere besser aus. <X

    Das Personalisieren wünsche ich mir ja schon lange. Aber ein Tiger bleibt ein Tiger und ist nun mal kein Kuscheltier. Ich sage immer zu Besuchern "gm 1" einschalten, aber man ist ja nicht überall.


    Wenn die Areaprotection soweit ausgelegt würde, dass Tiere in einem gesicherten Gebiet selbst gesichert sind und der Besucher ebenfalls .

  • lenko Dass Gäste eigene Tiere töten, egal welche, sollte nicht sein. Wenn ich in einem Zoo Tiger ausstelle, dann sind die nach wie vor gefährlich. Es ist aber recht mühsam Dekotiere endlich an der gewünschten Position zu haben und dann kommt jemand und meint, der Zoo sehe ohne Tiere besser aus. <X

    Das Personalisieren wünsche ich mir ja schon lange. Aber ein Tiger bleibt ein Tiger und ist nun mal kein Kuscheltier. Ich sage immer zu Besuchern "gm 1" einschalten, aber man ist ja nicht überall.

    Soll ich noch ein Admin-Befehl Befehl einfügen, wo man auch NPCs registrieren kann, die nicht geritten werden können?
    Dann sind diese auch geschützt!

  • Soll ich noch ein Admin-Befehl Befehl einfügen, wo man auch NPCs registrieren kann, die nicht geritten werden können?
    Dann sind diese auch geschützt!

    Das wäre toll, denn viele Spieler müssen sich auf großen Servern ihre Tiere erst einmal meilenweit suchen.


    Leider kannst du nichts an der Performance machen, dass viele Tiere pro Rasse gehalten werden können , ohne dass das Spiel zusammenbricht.

    Danke für deine Bemühungen. ^^

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!