Lohnt es sich überhaupt noch in der Java-Version etwas zu bauen

  • Nachdem ich die Demo genossen hatte, kommen mir jetzt Zweifel was die Java-Version anbelangt. Es wird sicherlich noch einige Zeit ins Land gehen, bis wir in der

    Demo etwas bauen können. Meine Überlegung ist jetzt was sollte man in der Java-Version noch bauen, um nicht den großen Schock zu bekommen wenn das Gebaute in der neuen Version

    aufgestellt wird?

    Wie denkt ihr darüber?

  • Meine Motivation in der Java Version etwas zu bauen ist gone, ich warte lieber jetzt drauf bis die neue version spielbar ist. Dann fange ich wieder an einer map zu bauen die ich eigentlich in der java version fertig bauen wollte, nur das ich angst habe das sie den nicht so aussieht wie ich es haben möchte.

  • Ich glaube nicht, dass es schockierend wird, wenn wir alte Blaupausen einfügen können. Motivation zum bauen ist bei mir durch die Demo schon aufgekommen. Mit Hinblick darauf, dass man in der neuen Version z.B. Rundungen besser/einfacher bauen kann, würde ich jetzt allerdings nur noch eckige Sachen bauen :D

  • Habe jetzt eine sehr lange Zeit nicht mehr gespielt, das letzte Mal müsste im ~März 2019 gewesen sein. Bei mir sind die Blaupausen auch eher zweitrangig, denn ich möchte die neue Version in all ihrer "Frische" genießen, d. h. ich will dort alles von vorn beginnen. Neben meinen Bauwerken ist auch die Umgebung/die Spielwelt drumherum sehr wichtig, und diese kann ich natürlich nicht so einfach in die neue Version übernehmen; zudem ist die Generierung in der neuen Version ja sowieso besser, da würde es wohl komisch aussehen, wenn ich die alte Welt irgendwie nachbauen würde (es sei denn, man hat das Terrain in der Java-Version stark terraformt).

  • Habe jetzt eine sehr lange Zeit nicht mehr gespielt, das letzte Mal müsste im ~März 2019 gewesen sein. Bei mir sind die Blaupausen auch eher zweitrangig, denn ich möchte die neue Version in all ihrer "Frische" genießen, d. h. ich will dort alles von vorn beginnen. Neben meinen Bauwerken ist auch die Umgebung/die Spielwelt drumherum sehr wichtig, und diese kann ich natürlich nicht so einfach in die neue Version übernehmen; zudem ist die Generierung in der neuen Version ja sowieso besser, da würde es wohl komisch aussehen, wenn ich die alte Welt irgendwie nachbauen würde (es sei denn, man hat das Terrain in der Java-Version stark terraformt).

    So sehe ich das auch. Werde auch erst wieder spielen, sobald es in der neuen Version möglich ist. Aber ich freue mich drauf.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!