Posts by SonoBionda

    Ob und wie aufwendig das umsetzbar ist kann ich nicht beurteilen: 5 x 5 x 5 ergibt insgesamt 125 1x1x1 Blöcke. Wenn man nun die Größenbegrenzung nicht auf 5 je Achse festlegt sondern in Summe auf 125 (oder einen anderen Wert), so könnte man auch längere Strecken ohne Frickelei überbrücken.

    Die Idee auf eine Gesamtbegrenzung und nicht ausschließlich auf eine Richtung finde ich gut. Aber ich denke, man kann da nicht von 125 ausgehen (schließlich kann man im Kreativ Modus auch nur 32 Blöcke in eine Richtung bauen). Und sehr wahrscheinlich stellt sich auch niemand einen Block von 5 x 5 x 5 in die Gegend (auch wenn er/sie es könnte) :D.

    Ein Wert von 25, also 1 x 25 oder 5 x 5 wäre da m.M.n. angebrachter ;)

    You know that you can also play PvP in Rising World?

    The middle finger gesture certainly doesn't matter whether you play PVE or PVP :D

    Anyone who plays PVP knows what they are getting into.



    The problem with German games is that, in contrast to foreign games, they always refrain from depicting violence, obscene gestures and nudity. And so it happens that players always choose foreign games because they can have a blast.

    So without that you can't have fun? That makes me think. :thinking: ;)

    Very few games sold here are German; But foreigners also have to submit to the FSK guidelines... and that's a good thing when you consider how many children are now sitting in front of the computers

    Das wir unsere eigenen Stühle / Sitzgelegenheiten bauen können ist super ... ABER ... nicht auf jedem Teil möchte man so breitbeinig /gelangweilt rumsitzen ...

    und ich glaube auch, dass Frauen (die ja bald ins Spiel kommen) anderes auf Stühlen sitzen, als Männer :D


    Schön wären Positionen wie gerade sitzen, gelassen sitzen (haben wir ja), Arme angelehnt, aber auch z.B. Beine ausgestreckt (auf einer Liege) und Schneidersitz oder/und Beine angewinkelt (auf dem Boden)

    Dankeschön :)

    Ja Alpha, tatsächlich habe ich zuerst das verlassene Haus gebaut als die Dungeon Diskussion aufkam. Erst danach habe ich es renoviert ^^

    --------------------------------------------------------------------------------

    Thank you :)

    Yes Alpha, I actually built the abandoned house first when the dungeon discussion came up. Only then did I renovate it ^^

    Variante 1 bewohnbar;
    kann als Unterschlupf für den Anfang dienen



    Variant 1 habitable;
    can serve as a shelter to start with
    Variante 2 verlassenes, defektes Haus;
    vielleicht kann man hier noch einen Schatz finden



    Variant 2 abandoned, defective house;
    Maybe you can still find a treasure here

    I wonder why people always assume that Rising World is a survival game, it's offered as Sandbox game, so for every player.

    Exactly; for every player... and these players here likes survival mode and rightly suggests that it needs to be much better

    for a sandbox game that should also offer creative freedom/variety in survival mode.

    For my oriental setting I tried to get your character to sit cross-legged...

    that's what came out after I dismantled him into his individual parts and reassembled him:




    thanks again for sharing :)

    That's not a plant; This is also made from components and should actually have been removed with the blocks :thinking:

    Maybe they weren't captured correctly in the area (80% of the component has to be contained to be removed; as far as I know).


    try again to remove it and drag a small area around the structure with F7.

    If that doesn't help, I don't know what to do next

    It's not entirely clear to me what problem you have. :thinking:


    Have you added permissions in the permissions.example folder? (they won't be displayed anyway).


    the structure of the authorizations is

    Permissions/Areas folder

    Groups folder

    default.json


    For example, in the Groups folder there are permissions for admins and players with special permissions.

    What is written here in the default.json applies to all players who enter the server.


    JSON files for e.g. admins, owners, visitors, teammates... are placed in the Areas folder and then assigned accordingly when an area is created in the game.

    The permissions for the area must be in each of these json files

    ban playername - 1

    bei dem hier gezeigten Befehl sehe ich eine Leertaste zwischen dem Minus und der 1 .... vielleicht ist das schon der Grund, warum es nicht geht.

    Aber vielleicht gibt es dort grad tasächlich einen Bug, wenn man das hier liest RE: command ban


    Die Blacklist verhält sich vermutlich genau wie die Whitelist .... Du kannst mit dem ganz normalen Editor von Windows eine .txt Datei anlegen und schreibst dabei in die erste Zeile nur die Zahlen der UID des Spielers .... sollte in Zukunft jemand dazu kommen, machst Du hinter der ersten ID einfach Enter (ohne Komma oder Semikolon) und schreibst die nächste ID in die nächste Zeile (neu abspeichern und hochladen; sowie ServerNeustart).

    Die Datei blacklist.txt gehört ins Hauptverzeichnis (da wo auch die server.properties liegt).

    Frage lautet, wie im Titel gestellt ...


    Habe rcon in den server.properties auf True gestellt und ein Paßwort dafür eingetragen ... und nu? :D

    Wenn ich die IP mit dem rcon Port im Browser eingebe sehe ich ein paar Infos wie Version, IP, Gamemode usw. .... aber wie kann ich damit den Server steuern; z.B. Befehle eingeben?

    .... mal abgesehen davon, wurde ich auch nicht nach einem Paßwort gefragt :thinking:


    Nach langem Suchen habe ich das hier gefunden: http://download.rising-world.net/tools/rcon.zip


    Aber braucht man ersthaft heuzutage für so ein Tool immer noch Java?

    Unter "built-in" stell ich mir nicht vor, dass ich ein Extra Tool brauche :monocle:

    Eine Kopie der "Siedler.json" in "default.json" umbenennen und die Eiträge ändern und unten dann eben die default-Einstellungen einstellen?
    Muss die "default.json" dann in den Ordner ".... /permissions" oder in den Ordner ".../permissions/groups" ?

    Ja, kannst Du machen und

    Ja, da muss sie hin /permissions/ ... (ist ja keine Gruppe) ... wenn das in der server.properties als Standardberechtigung eingetragen ist, bekommt also jeder, der den Server betritt diese Rechte.


    Nochmal nachgefragt:

    Du hast Deine UID aus der server.properties entfernt, dich vorher in die Admingruppe gepackt und dann ging das mit der Anzahl der Bilder?

    Oder warst Du schon in der Gruppe drin und hast nur die UID entfernt .... aber mit UID und Admin Gruppe ging es nicht?


    Also, wenn das tatsächlich nur mit einer Gruppenzugehörigkeit und OHNE UID Eintrag geht, würde ich für Dich eine spezielle Adminowner json machen, wo Du dann ALLES darfst und den Eintrag

    unter Permissions_AdminsFullPermissions auf false stellen (bevor Du die ID immer raus nimmst und wieder einfügst) ... kannst dann ja immer noch wieder ändern, wenn doch irgendetwas dann nicht funktioniert.

    Nur gibts da leider keine Zeile zum einstellen der Anzahl (und Auflösung) der Bilder.

    Du musst die Zeilen "mit der Hand" nachtragen; mit allen Anführungszeichen, Kommas und Klammern wie in den anderen Rubriken.


    Und beachte ... Zitat von Red (übersetzt):Bei Serveradministratoren wird die Berechtigungsgruppe immer überschrieben – das bedeutet, dass Berechtigungen für Administratoren keine Auswirkung haben (stattdessen erhalten Administratoren immer volle Berechtigungen). Um dies zu ändern, müssen Sie Permissions_AdminsFullPermissions in der Datei server.properties auf false setzen.

    Du kannst das Problem aber umgehen, indem du, bevor du dein Outfit wechselst (nachdem du Npcs gespawnt hast), kurz ins Hauptmenü zurückkehrst und danach erneut die Welt lädst. Ist leider sehr umständlich...

    Kann man einen NPC nachträglich editieren / umziehen ... steht da irgendetwas in einer Datenbank, das man ändern könnte?

    Wenn ich das richtig sehe, dann müsste man doch derzeit nach jedem einzelnen NPC das Spiel verlassen und neu starten um eine Änderung zu umgehen (bzw. einen Server jedes mal neu starten).

    Can you link Group Protections and Area Protections together? If I wanted to say that anybody with a certain group protection could have the protection rights of that area selected?

    That's a good idea. :thumbup: Perhaps it is technically possible to add a group of players to the area instead of just a single player...


    red51 would have to comment on that....


    purely theoretically, the player data has already been recorded during group assignment. So maybe you just need to add another option to the radial menu. :thinking: