Fazit zur neuen Version

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)
  • Nach einigen Anlaufproblemen, wie Änderung meiner Spielweise, bin ich begeistert. :wow:

    Im Großen und Ganzen hat sich an Rising World nichts geändert, nur dass jetzt jeder die Möglichkeit hat alles zu bauen, was vorher nur einigen wenigen möglich war. :thumbup:

  • Nach einigen Anlaufproblemen, wie Änderung meiner Spielweise, bin ich begeistert. :wow:

    Im Großen und Ganzen hat sich an Rising World nichts geändert, nur dass jetzt jeder die Möglichkeit hat alles zu bauen, was vorher nur einigen wenigen möglich war. :thumbup:

    + 1 :), nice work Red as always !

  • Ergänzung. Ich finde die neuen Texturen und die Grafik sehr gut gelungen, allerdings bin ich mit dem fehlenden Raster äußerst unzufrieden.

    Das neue Raster, wenn es denn man zu sehen ist, ist eindeutig viel zu dunkel, überdeckt das zu bauende Objekt und ist meistens unsichtbar und

    an Fensteröffnungen gar nicht vorhanden. Ungenauigkeit liegt mir gar nicht.

    Im Großen und Ganzen dauert das Bauen viel länger als in der Java-Version. Es gibt kein Flackern mehr, sehr positiv.

  • Danke für dein Feedback :) Das mit dem Raster haben wir auf dem Schirm, hier arbeiten wir noch an einer passenden Lösung.


    Dass das Bauen viel länger dauert in der Java Version finde ich etwas komisch, ich hatte eher den Eindruck, dass es anders herum ist :wat: Was genau sorgt dafür, dass es länger dauert? Oder beziehst du dich dabei nur auf das Raster?

  • Dass das Bauen viel länger dauert in der Java Version finde ich etwas komisch, ich hatte eher den Eindruck, dass es anders herum ist :wat: Was genau sorgt dafür, dass es länger dauert? Oder beziehst du dich dabei nur auf das Raster?

    Ich glaube dass das Bauen auf jedenfall in der neuen Version schneller geht. Der geübte Creativspieler ist durch die Java-Version nur einige Dinge anders gewohnt. Wenn im Kopf die Umstellung auch stattgefunden hat, geht es jetzt viel zügiger beim bauen.

  • Ich glaube dass das Bauen auf jedenfall in der neuen Version schneller geht. Der geübte Creativspieler ist durch die Java-Version nur einige Dinge anders gewohnt. Wenn im Kopf die Umstellung auch stattgefunden hat, geht es jetzt viel zügiger beim bauen.

    dem kann ich zustimmen.

  • Ich glaube dass das Bauen auf jedenfall in der neuen Version schneller geht. Der geübte Creativspieler ist durch die Java-Version nur einige Dinge anders gewohnt. Wenn im Kopf die Umstellung auch stattgefunden hat, geht es jetzt viel zügiger beim bauen.

    Absolut. Die vikinger Halle hab ich in nur n paar Stunden komplett gebaut. Java hätte Tage gedauert, alleine wegen den Rundungen des Dachs.


    Ne, länger dauert es nicht. Allerdings ist es anfangs sehr ungewohnt. Es ist nicht einfach sich umzustellen. Einfach auf dem selben Niveau weitermachen wie zuvor in java ist nicht möglich.

    Das muss man sich erarbeitet.


    Geht aus meiner Sicht aber relativ schnell. Ein paar Stunden ausprobieren und üben reichen.

    Da ist aber auch jeder anders.


    Aus meiner Sicht ist es das aber wert.

  • Kann auch zustimmen, dass man sich ein wenig in das neue Bausystem eingewöhnen muss, aber dann von Zeit zu Zeit immer schneller wird – und es macht unglaublich viel Spaß :)

  • Ergänzung. Ich finde die neuen Texturen und die Grafik sehr gut gelungen, allerdings bin ich mit dem fehlenden Raster äußerst unzufrieden.

    Das neue Raster, wenn es denn man zu sehen ist, ist eindeutig viel zu dunkel, überdeckt das zu bauende Objekt und ist meistens unsichtbar und

    an Fensteröffnungen gar nicht vorhanden. Ungenauigkeit liegt mir gar nicht.

    Im Großen und Ganzen dauert das Bauen viel länger als in der Java-Version. Es gibt kein Flackern mehr, sehr positiv.

    Dem kann ich fast vollkommen zustimmen, außer, dass ich schon finde, dass man hier auch ohne Raster sehr genau arbeiten kann.



    Dass das Bauen viel länger dauert in der Java Version finde ich etwas komisch, ich hatte eher den Eindruck, dass es anders herum ist :wat:

    Geht mMn auch wesentlich schneller als in der Java-Version. 8)


    Ich glaube dass das Bauen auf jedenfall in der neuen Version schneller geht. Der geübte Creativspieler ist durch die Java-Version nur einige Dinge anders gewohnt. Wenn im Kopf die Umstellung auch stattgefunden hat, geht es jetzt viel zügiger beim bauen.

    Hat auf jeden Fall seine Vorteile, wenn man offen für Neues ist, bei einer neuen Version und sich nicht auf alte Sachen versteift. Das Spiel ist eben immer noch in einer "Testphase" und noch nicht in der finalen Vollversion - was einige meines Erachtens oftmals aus den Augen verlieren - da kann es immer mal wieder zu irgendwelchen Änderungen kommen, weil die Entwickler plötzlich feststellen, dass ein anderer Lösungsweg vielleicht weniger Ressourcen frisst oder andere Verbesserungen im Hintergrund mit sich bringt, welche für den Laien auf den ersten Moment nicht ersichtlich scheinen. :)



    Kann auch zustimmen, dass man sich ein wenig in das neue Bausystem eingewöhnen muss, aber dann von Zeit zu Zeit immer schneller wird – und es macht unglaublich viel Spaß :)

    Kann ich auch nur so zustimmen. Habe wieder sehr viel Spaß an RW und Übung macht ja bekannter Maßen den Meister. :D

  • Raster ist definitiv ein großes Manko.

    Ob ich einen Block jetzt über Bild auf/ab vergrößere habe das jetzt nicht im Kopf, ist letztendlich nur eine Gewöhnungssache. Fehlende Fensterrahmen vielleicht, aber nicht jeder verwendet Pfosten-Riegel Fassaden, und diese kann man auch ohne Rahmen bauen. Blaupausen fehlen ganz sicher.


    Die neuen Features sind schick, die dauernde Umstellung auf meine Bedürfnisse oder Gewohnheiten hält mich etwas auf. Ich habe einen Turmboden gebaut, dann wieder weggerissen, die Neigung mit dem Oberflächentool hat für mich nicht so funktioniert, wie ich es mir gedacht hatte. Einen geneigten Turm in der Java-Version kann ich sehr schnell bauen, in der Unity-Version fängt das schon mit der Bodenrundung an, dauert mir zu lange. Die Rundung ist jetzr nur perfekter weil die Lücken besser schließen. Weiter kam ich nicht, durch das fehlende Raster.


    Die Ziegel in rot einzufärben sieht ein wenig seltsam aus, aber das liegt am Rot auf der Rolle zum Färben, nicht an der Textur. Es ist sowieso eine tolle Sache jetzt endlich Ziegel im Spiel zu haben. :love:


    Mir fehlen auch noch Biome und die Blaupausen halt, kann eher nur testen, Anlagen planen macht für mich da noch wenig Sinn.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!