Ziehen, wegschlagen und einfärben

The crafting update for the new version is now available!
  • Die Funktion Ziehen ist sehr praktisch. Leider ist das Wegschlagen von gezogenen Teilen , Holzzäunen par ex. , jetzt auf Einzelstücke beschränkt. Ebenso ist das Einfärben eines durchgehenden Lattenzauns

    auch nur durch das Einfärben der einzelnen Teile machbar. Das kostet extrem viel Zeit.


    Wäre es möglich diese zwei Funktionen, zumindest im Creativmodus, wieder auf das Gesamtteil zu erweitern, bzw. die Teile als komplettes Ganzes, wie in der Java-Version zu sehen?

  • Eigentlich war der Zustand in der Java Version eher ein temporärer Zustand: Wir wollten es eigentlich immer schon dahingehend ändern, dass auch bei gezogenen Bauteilen jedes einzelne Element entfernt werden kann - das umzusetzen war aber etwas kompliziert, da gezogene Bauteile damals speziell gespeichert wurden. Und da die Änderung nicht so wichtig war, haben wir es immer nach hinten geschoben...


    In der neuen Version werden gezogene Bauteile stattdessen als separate Elemente gespeichert (daher kann man auch problemlos in mehr als eine Richtung ziehen). Daher ist es leider nicht möglich, beim Wegschlagen oder Einfärben eines Bauteils auch alle anderen Bauteile mitzuerfassen... wenn, dann müssten gezogene Bauteile anders gespeichert werden. Dann gäbe es aber leider keine Wahlmöglichkeit, sondern diese Änderung würde zwangsläufig sowohl den Survival- als auch den Creative-Mode betreffen. Ich weiß nicht, ob es generell wünschenswert ist, wenn gezogene Bauteile immer als ein einzelnes Bauteil betrachtet werden :thinking:

  • Everyone know that I love building ships in RW and most of my ships are big. I don't know if there will be a riveted metal design in a new version but if it will I would love to have a function where I could paint large selected sections at least in creative mode cause my ships contains hundreds and thousands of blocks and painting one by one is just not possible. It could be like F6 function selecting from one corner to another and using paint roller select colour of your choice and then click on it that would paint all section at once. ;)

  • Ich denke, dass der Ansatz mit nur einem Bauteil weniger Vorteile gegenüber dem jetzigen hat. Es ist ja auch irgendwie unsinnig, wenn offensichtlich nicht zusammenhängende Bauteile dann ein einzelnes Bauteil sind

    Wenn ich ein Brett ( 0.25 mal 2 ) haben und ziehe dieses in die Länge. dann habe ich viele einzelne Bretter und nicht eines.

  • Wenn ich ein Brett ( 0.25 mal 2 ) haben und ziehe dieses in die Länge. dann habe ich viele einzelne Bretter und nicht eines.


    Ja. In unity. In java hättest du eine Kette von Brettern die als eines zählen.


    Deirdre meinte für sie wäre es einfacher mit nur einer Aktion alle in Reihe gesetzten Bretter zu entfernen.


    Yaromid meint es ist besser jedes gesetzte Brett einzeln zu behandeln


    Red meint... Entweder oder, eine Wahlmöglichkeit kann er hier nicht einbauen.


    Avanar meint... Keine Ahnung. Alles auf einen Schlag entfernen zu können kann hilfreich sein, ist aber auch nervig da man nicht genau arbeiten kann.

    Ich würde erstmal bei einzeln entfernen bleiben. Das fühlt sich, für mich, natürlicher an

  • Ich bin von Holzzäunen und Balkonbrüstungen ausgegangen. Das Löschen dürfte mit dem F-Tool einfacher gehen, das gabs ja früher nicht. ^^

    Blöcke wurden dagegen schon immer als ein Tell angesehen.


    Das Einfärben einzelner Teile, wie auf meinem Bild, erfordert sehr viel Zeit. Ich habe jedes Teil einzeln eingefärbt, auch den Balkonboden.

    Da wäre ein komplett Färbetool sehr praktisch.

  • Ich bin von Holzzäunen und Balkonbrüstungen ausgegangen. Das Löschen dürfte mit dem F-Tool einfacher gehen, das gabs ja früher nicht. ^^

    Blöcke wurden dagegen schon immer als ein Tell angesehen.


    Das Einfärben einzelner Teile, wie auf meinem Bild, erfordert sehr viel Zeit. Ich habe jedes Teil einzeln eingefärbt, auch den Balkonboden.

    Da wäre ein komplett Färbetool sehr praktisch.


    Ich meine mich zu erinnern das Red für das färben mal gesagt hat, dass es ein eigenes Werkzeug für große Flächen geben soll

  • Das Einfärben einzelner Teile, wie auf meinem Bild, erfordert sehr viel Zeit. Ich habe jedes Teil einzeln eingefärbt, auch den Balkonboden.

    Bei einzelnen Teilen ist es ja noch ok, bei sehr vielen ist es echt stressig. Ich hatte das im Beitrag "Editc" bei Vorschlägen schon mal angesprochen, es waren zwar über 100 Zugriffe aber keine Antwort. Ein Spezialwerkzeug welches die Farbe behält wäre die Lösung denn jedes mal in der Konsole die Farbe neu aktivieren ist bei 30+ Teilen nicht wirklich schön.

  • Bei einzelnen Teilen ist es ja noch ok, bei sehr vielen ist es echt stressig. Ich hatte das im Beitrag "Editc" bei Vorschlägen schon mal angesprochen, es waren zwar über 100 Zugriffe aber keine Antwort. Ein Spezialwerkzeug welches die Farbe behält wäre die Lösung denn jedes mal in der Konsole die Farbe neu aktivieren ist bei 30+ Teilen nicht wirklich schön.

    Eine Lösung wäre vielleicht auch wenn man das Bauelement vor dem verbauen färben und somit reichlich davon hat.

  • Was das Färben angeht: Mit dem nächsten Update kann zumindest beim item Befehl hinten ein Farbcode angegeben werden (nur bei Bauelementen), also zB item block #FF0000 oder item block 64 100 #FF0000 - damit erhält man dann den Stack direkt in der angegebenen Farbe.


    Bald kommt außerdem ein Farbpinsel (als Item) hinzu. Dieser wird sich so wie der jetzige Farbroller verhalten (d.h. ein Bauteil stufenweise einfärben), wohingegen der Farbroller dann Bauteile fortan sofort einfärben wird (und dadurch deutlich schneller arbeitet).

  • Bald kommt außerdem ein Farbpinsel (als Item) hinzu. Dieser wird sich so wie der jetzige Farbroller verhalten (d.h. ein Bauteil stufenweise einfärben), wohingegen der Farbroller dann Bauteile fortan sofort einfärben wird (und dadurch deutlich schneller arbeitet).

    Das ist eine feine Sache. Was dazu aus meine Erfahrung noch fehlt ist die Möglichkeit eine Farbe zu picken (aufzunehmen). Also von einem Bauteil welches schon verbaut ist die Textur nehmen. Selbst wenn es dann mal möglich ist vor dem Bauen eine Farbe zu wählen kann es ja nach der Fertigstellung des Bauwerkes sein dass die Farbe doch nicht so passt. Also bleibt nur die Umfärbung per Konsole.

    Wenn die zukünftige Farbrolle oder der Farbpinsel eine Pickfunktion bekommen könnte, wäre es prima.

  • Was dazu aus meine Erfahrung noch fehlt ist die Möglichkeit eine Farbe zu picken (aufzunehmen)

    Achso, das wird im nächsten Update auch drin sein: Wenn die Taste für "An Weltelement anpassen" (standardmäßig EINFG) gedrückt wird während man den Pinsel oder die Farbrolle in der Hand hält, dann wird autom. die Farbe des betrachteten Bauteils übernommen :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!