Fliesenfugen und neue Texturen

The crafting update for the new version is now available!
  • Bei den Fliesen könnte man beim Färben derselben die Fugen mit einer andere Farben einfärben. Das geht zwar wie in der Vergangenheit auch, bedeutet aber gleichzeitig mehr Bauteile.

    Beim Selbsterstellen von Fugen, muss meist auf die 0 Texturskalierung zurückgriffen werden. Diese Skalierung weist aber überhaupt keine Textur mehr auf, sondern ist glatt, so dass man eigentlich jede andere Textur verwenden kann. Es wäre praktisch die Skalierung glatt und zusätzlich einen Reiter mit einer 0 Skalierung mit Textur anzubieten. Ich finde die vorhandenen Fugen zwar praktisch, aber passen leider nicht für jedes Bauprojekt. Die Terrakotta Fliesen sind schön, allerdings nicht anpassbar, da sie die erwähnte Textur verlieren.


    Die glatte Einstellung soll aber bitte nicht rausgenommen werden. Diese ist in anderen Fällen extrem praktisch. :love:



    Bei den Texturen fehlt noch mehr Auswahl. ^^

  • Deirdre

    Changed the title of the thread from “Fliesen und neue Texturen” to “Fliesenfugen und neue Texturen”.
  • Bei den Fliesen könnte man beim Färben derselben die Fugen mit einer andere Farben einfärben. Das geht zwar wie in der Vergangenheit auch, bedeutet aber gleichzeitig mehr Bauteile.

    Evtl. ändern wir es langfristig, dass beim Färben von Fliesen bspw. nicht mehr die Fugen mitgefärbt werden, aber mehrere Farben pro Textur (sprich eine andere Farbe für die Fugen als für die Fliesen) wird es wohl in absehbarer Zeit leider erstmal nicht geben :( Bis dahin wäre die Variante, mehrere Bauteile zu verwenden wohl die einzige Option... hilfreich sein kann in dieser Hinsicht übrigens evtl. die "Scheiben" Form - nur entsprechend statt Glas mit einer anderen Textur: Anders als Blöcke ist die Scheibe komplett flach und bzgl. der Performance vorteilhafter (da weniger Polygone), und kann daher bspw. verwendet werden, um ein Muster an einer Wand oder dem Boden zu erzeugen (auch praktisch für Straßenmarkierungen usw).


    Um so eine Scheibe zu erhalten, muss man einfach item pane in die Konsole eingeben (anschließend eine gewünschte Textur auswählen).


    Beim Selbsterstellen von Fugen, muss meist auf die 0 Texturskalierung zurückgriffen werden. Diese Skalierung weist aber überhaupt keine Textur mehr auf, sondern ist glatt, so dass man eigentlich jede andere Textur verwenden kann. Es wäre praktisch die Skalierung glatt und zusätzlich einen Reiter mit einer 0 Skalierung mit Textur anzubieten

    Texturskalierung 0 kann man sich vorstellen, dass die Textur auf die Größe 0 skaliert wurde - entsprechend wird nur 1 Pixel der Textur verwendet. Viele Texturen ähneln sich bei dieser Skalierung logischerweise (je nach Farbton des 1. Pixels der Textur).

    Was meinst du mit "zusätzlichem Reiter mit einer 0 Skalierung"?


    Bei den Texturen fehlt noch mehr Auswahl. ^^

    In Zukunft werden noch mehr Texturen folgen, da haben wir definitiv noch einiges an Spielraum ^^ Wir müssen uns allerdings erstmal auf ein paar andere Dinge fokussieren, bevor wir uns mehr Texturen widmen können :silenced:

  • ich meinte, es gibt die Skalierung 0 ohne Muster und Struktur, glatt. Ein weiterer Reiter mit Textur zwischen 0 und xxx wäre praktisch, da die Textur dann auch keine Fugen mehr hätte, und noch eine zusätzliche Bau- und Optikmöglichkeiten bieten würde. Ich spreche da die Fugenfliesen an, die zwar eine schöne Struktur haben, aber wegen der Fugen nicht anders genutzt werden können. Beispiel, die blaue Fuge, sehr schön aber leider wegen ihrer Fugen nicht so benutzbar, wie sie es verdient hätte. ^^

  • Bei den Holztexturen ist es das Gleiche. ID 174, 174, 165, als Beispiel, sind schöne Texturen aber nur bedingt nutzbar, da durch die Musterung und Maserung

    eine zwanghafte Verwendung dieser Texturen von vornherein festgelegt wird.

    Auf dem einen Screenshot ist 1 x Texturskalierung 0 und 1 x Texturskalierung 4 zu erkennen. Die Skalierung 0 ist toll, da sie ja einen Braunton erzeugt.

    Allerdings ist diese oder die anderen Texturen mit Maserung ansonsten nicht zu verwenden. Ich habe mich in der Java-Version oft geärgert, dass eine schöne Textur

    dank dieser Musterung nicht sehr oft einsetzbar war. Es ist wohl die Abgrenzung der einzelnen Bretter, die eine Verarbeitung als normales Textur

    schwierig machen.

    Bei der blauen Fliese wäre diese rechts, ohne die Muster, wunderschön im Bad oder sonstwo zu verwenden.


    Da ich selbst mit Texturen herumexperientiert habe, weiß ich, dass nichts einfach ist. ^^

  • Auf dem einen Screenshot ist 1 x Texturskalierung 0 und 1 x Texturskalierung 4 zu erkennen. Die Skalierung 0 ist toll, da sie ja einen Braunton erzeugt.

    Allerdings ist diese oder die anderen Texturen mit Maserung ansonsten nicht zu verwenden. Ich habe mich in der Java-Version oft geärgert, dass eine schöne Textur

    dank dieser Musterung nicht sehr oft einsetzbar war. Es ist wohl die Abgrenzung der einzelnen Bretter, die eine Verarbeitung als normales Textur

    schwierig machen.

    Bei der blauen Fliese wäre diese rechts, ohne die Muster, wunderschön im Bad oder sonstwo zu verwenden.

    Hmm... das Muster bzw. die Maserung ist ja Teil der Textur. Ich weiß leider nicht genau, was du meinst bzw. wie du dir das ungefähr vorgestellt hast. Meinst du damit, dass du gerne bspw. die Fugen bei den Fliesen loswerden möchtest?

    In dem Fall bringt uns die Texturskalierung leider nicht weiter (Texturskalierung 0 ist nichts anderes, als wenn du in einem Grafikprogramm die Bildgröße auf 1 Pixel reduzieren würdest - da kann dann nur noch 1 Farbton übrig bleiben). Wenn du Fliesen zB ohne Fugen möchtest, dann müssten das separate, eigenständige Texturen werden :thinking:

  • Der Thread sprach 2 Themen an. Einmal Fugen mit anderer Farbe zu versehen und das andere ist, diie Texturskalierung zu belassen, aber ohne Flugen, sprich Maserung.

    Zum separaten Färben von Fugen siehe bitte den ersten Absatz meiner vorletzten Antwort :D


    Was die Maserung angeht: Wie im letzten Beitrag beschrieben, würde das bedeuten, dass eine separate und unabhängige Textur dafür angelegt werden müsste. Die Texturskalierung hat damit nichts direkt zutun, darüber kann man das leider nicht lösen. Neue Texturen für bestehende Materialien (zB die oben gezeigte blaue Fliese ohne Fugen) wären durchaus überlegenswert, aber momentan kann ich da leider noch nicht viel zu sagen :|

  • Hier mal ein paar Vorschläge für weitere Texturen die mir gefallen oder die ich recht praktisch finde wie zb eine oder mehrere Seil Texturen. Ich denke mal das wir noch einige Zeit warten müssen bis ein Seil ins Spiel kommt. auch der Baumstumpf und die Rinde sind zb für Blockhütten nicht schlecht. Stroh und Heu zb als Dach, vermooste Wege und Wände. Rost ist da auch mal ein Thema. Bambus finde ich ja nun sehr praktisch, im einzelnen natürlich wie das Seil. Gold und Silber wie andere Metalle.





  • Danke für die Textur-Vorschläge! Eine Bambustextur sowie was passendes für Stroh ist auf jeden Fall noch auf unserer Todo-Liste :D Ein Endstück eines Baumstammes wäre auch ganz praktisch. Bei den Rinden haben wir zwar die 100 und 101 drin, aber noch etwas markantere Rinden wären durchaus sinnvoll.


    Eine Seiltextur könnte ich mir auch vorstellen, wir haben dazu momentan als ungefähre Alternative zumindest ein Stahlseil drin (755). Mit einem anderen Farbton könnte das vielleicht wie ein normales Seil aussehen :thinking: Aber eine eigene Seiltextur wäre vorteilhaft.


    Gold wäre mit der 715 vertreten, Silber wird da noch kommen. Für Rost wäre die 705 der Kandidat, aber auch hier wäre mehr Auswahl nicht verkehrt. Selbiges gilt für mehr Stein- und Ziegeltexturen, vor allem vermooste Varianten :thumbup:


  • Bei Bambus gäbe es auch noch eine grüne Variante, die bestimmt auf Verwendung finden würde.


    Eine ähnliche Fliesentextur wäre auch nicht schlecht. Teppichtexturen, Langhaar, Kurzhaar, glatt, solange es keine Teppiche gibt, könnten solche

    Texturen als Ersatz dienen, wie die Dachziegel.


    Das ist eine Auswahl meiner eigenen Texturen. Das Silber finde ich bis auf die Abgrenzungen gang gut gelungen, bzw. es sieht farblich wie Silber aus.


    Teppiche, Vorhangstoffe, all das fehlt auch noch irgendwie.


    Wird es freie Slots für eigene Texturen geben?

  • Ja, Teppichmuster fehlt mir auch - Und die beiden linken Muster würden auch gut als altmodische Tapete durchgehen (spart vor allem viele Kleinteile - Da bräuchten wir noch mehr Varianten an Mustern dann) :thumbup:

  • Danke für die weiteren Vorschläge!


    Teppich- bzw. Textiltexturen fehlen generell noch, das wird aber auf jeden Fall noch kommen ;)


    Wird es freie Slots für eigene Texturen geben?

    Das wird in der neuen Version etwas anders laufen: Texturen können nicht einfach ersetzt werden, da sie nicht mehr als einzelne Dateien in den Spieldaten zugänglich sind. Geplant ist stattdessen ein Tool, um Texturepacks anzulegen bzw. eigene Texturen einzufügen. Das wird aber leider noch etwas dauern...


    Wenn wir schon mal dabei sind, mir würde dann auch noch Bronze fehlen :D

    Eine Bronze- oder Kupfer-Textur im Stil der Gold-Textur ist auch geplant :D

  • Ich hätte da auch noch ein paar Texturvorschläge für Sitzmöbel welche auch bestimmt für manchen Mittelalterfan interessant wären.

    Danke für die Vorschläge! Wir haben zumindest für das erste Leder (also das braune Leder) eine passende Textur in Vorbereitung, und eine weitere Textur, die dem schwarzen Leder (vom Muster her) ungefähr ähnlich ist. Mal sehen, ob wir auch speziell verzierte Stoffe vorbereiten können ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!