Mini-Map und Tageszeit

    We've posted an important announcement regarding the current situation and the future of the game: Announcement

    • Mini-Map und Tageszeit

      Ich möchte hier einmal zwei Verbesserungsvorschläge machen. Sollten sie schon an anderer Stelle gemacht worden sein, bitte diesen Post dorthin verschieben, oder löschen, wenn irrelevant.

      Zum einen fände ich es hilfreich, wenn im Spiel in einer Ecke des Bildschirms eine kleine Minimap eingeblendet wäre, die den derzeitigen Standort des Spielers in der Welt anzeigt, und den Standort des eigenen Lagers, und die sich wie ein Kompaß mit dem Spielercharakter mitbewegt.

      Denn ich habe mich schon des öfteren heillos in der Welt verirrt, und mußte lange suchen, um zu meinem Lager zurück zu finden. Noch besser wäre es, wenn man selbst noch farbige Markierungen hinzufügen könnte, wenn man z.B. Eisen, Kupfer, Silber, Kohle, etc. gefunden hat. Ich stelle mir das optisch ähnlich umgesetzt vor wie in "The Legend of Zelda - Breath of the wild" auf der Nintendo Wii U, und Nintendo Switch.

      Als zweiten Vorschlag fände ich es hilfreich, wenn irgendwo im Spielbildschirm eine digitale Uhr die derzeitige Uhrzeit im Spiel anzeigen würde, sodaß man immer im Blick hat wann es dunkel wird, und man sich auf den Rückweg zum eigenen Lager begibt. So bräuchte man nicht mehr mit einer Fackel im Dunklen zurücklaufen, oder dabei in Bodenlöcher fallen.
    • Ja mit einer minimap ähnlich wie bei anderen spielen wäre es bestimmt etwas bequemer, als die Map aufzurufen. Für die Survival Spieler würde das aber bedeuten das sie die Karte nicht mehr craften brauchen. Ich selbst fände so eine Option aber gut. Markierungen kannst du ja schon heute auf der Karte machen und irgendwo hatte Red auch mal geschrieben das er noch einiges mit der Map vor hat.

      Das mit der Zeit wie du es beschreibst wäre ja das gleiche wie mit der Karte. Brauchst ja eigendlich nur eine Taste drücken, insoweit du die Uhr hast.

      Sonst würde ich dir vorschlagen in deinem Lager mal zu schlafen, danach wird dir im Kompass eine Markierung nach Hause helfen oder unter F3 die Koordinaten merken.

      ==Hessenstrolche==

      Teamspeak 3: 185.239.238.125:9987 / Rising World Server:185.239.238.125:4255
      Homepage / Discord / FB-Gruppe
    • NACHTRAG ZU MEINEM VORIGEN POSTING:

      Ich konnte diese Funktionen gar nicht kennen, weil ich Rising World in Linux Mint benutze, und da funktioniert weder die Tilde-Taste, noch 'O', 'M', oder 'L'.
      Durch einen Tipp in der Steam-Community habe ich anstatt der Tilde-Taste nun den Befehl "Konsole öffnen" auf die Taste 'B' gelegt, denn die Tilde-Taste ist
      in Linux Mint 19 als Dead Key definiert.

      Es wäre schön, wenn jemand dieses für Linux-Systeme patchen könnte ! Denn weil es bei mir in Linux nicht ging, wußte ich gar nichts von diesen Möglichkeiten.

      Vielleicht läßt sich dieses ja ganz einfach, und schnell beheben. Aber ich bin erst vor kurzen auf Linux gewechselt, und kenne auch dort noch nicht alle Kniffe.
    • Bogus wrote:

      @Vollstrecker Das mit das Problem mit der Console Key hatte ich auch, hab das ganze auf V gelegt, dafür muss du in die Konfig Datei gehen, die findest du im Steam Ordner /home/xxxxx/.steam/steam/steamapps/common/RisingWorld/ config.properties und da suchste nach input_console_alt=KEY_V. Wie gesagt, ich habs auf V gesetzt ;D
      Ja, weiß ich jetzt. Habe es gestern angepaßt. Nur habe ich es auf B gelegt.
      Kannst Du mir noch erklären wofür LUA steht, und wie bzw. man etwas eingibt ? Ich muß nämlich einen Knochenbruch meiner Spielfigur heilen. (Bin wieder mal in eine Festspalte gefallen)

      Sorry, wenn das dumme, oder überflüssige Fragen sind, aber ich habe so etwas wie Rising World vorher noch nie gespielt. =O ?(
    • gegen Knochenbrüche gibt es eine Schiene.
      Ich glaube da gibt es schon im einfachen Chraft Menü(:oben in der leiste, links Inventar und rechts Craften), hier bei Medizin kannst du dann Verband (blutung) und Schienen (Bein Brüche) herstellen.

      LUA, ist eine Sceiptsprache.
      Hier in RW gehört der Punkt zu Plugins und ist der Vorläufer der Java-Plugins, und soll über kurz oder lang von JAVA ersetzt werden. Ich denke da es noch gute Plugins in LUA gibt die noch nicht in JAVA geschrieben wurden wird es noch eine Weile bleiben, aber soweit ich weiß, werden keine neuen Funktionen mehr dazu kommen.
      ^^