Papierpresse funktioniert nicht

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)
  • Guten Tach zusammen,


    Ich hab jetzt das Problem, das ich mir eine Karte craften will, aber die Papierpresse, warum auch immer, irgendwie nicht funktioniert. Weder mit rechtsklick noch mit "F", Linksklick oder anderen tasten lässt sie sich nach unten drehen. Ich kann sie mit "F" lediglich abbauen, wenn das Hand-Symbol erscheint. Ist die verbugged und ich muss ne neue bauen?

    "Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."

  • Hey und willkommen
    eigendlich sollte die Presse gehen, es ist manchmal etwas spuky, da man die richtige Stelle treffen muss um sie zu betätigen.
    Hier mal ein Video gefunden wo das alles zu sehe ist

  • So, ich hab mir das Video jetzt angeschaut. Alles schön und gut. Aber das bringt mir nix, wenn die Papierpresse nicht funktioniert. Ich hab jetzt eine zweite gebaut und auch die reagiert auf keinerlei Tasteneingabe. Weder bei der Tastatur, noch bei der Maus. Entweder muss ich ein neues save (Karte) anfangen oder.....ja, keine Ahnung, was ich sonst machen soll.

    "Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."

  • Im Video sieht man es recht gut, an welcher Stelle du an die Presse gehen musst damit sie funktioniert.
    Es sind oft, auch wie bei der Spindel, nur kleine bestimmte Stellen.


    Mir ist sonst nichts bekannt das die Presse einen Bug hat, du kannst zum test natürlich auch mal eine neue Map starten und dort nur die Pressen testen.

  • Also ich hab auf die Kurbel gezielt bis das Hand-Symbol angezeigt wurde und hab dann F getippt ( F halten = abbauen). Also bei mir funzt die auch noch. Haste Interaktion vielleicht auf einer anderen Taste. Also sie sollte hoch und runterfahren.

  • Guten Morgen,


    Die Tastenbelegung habe ich nicht verändert. Per "F" kann ich die Presse nur abbauen. Ich bin aus jedem Winkel ran und habs mit jeder Stange, die von dem Drehkranz absteht, einzeln versucht. Es funktioniert einfach nicht. Stoff hatte ich auch eingelegt. Das Teil funzt einfach nicht. Ich hab jetzt gestern noch eine neue Welt gestartet und werds einfach so nochmal versuchen.

    "Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."

  • Das weiss ich doch alles. Wie gesagt, ich kann drücken was ich will und wo ich will und es tut sich einfach nix. Wenns jetzt mit dem neuen Save net geht, hilft wahrscheinlich nur ne neuinstallation.

    "Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."

  • Ja, der Mauszeiger wird zur Hand, wenn ich über das Drehkreuz gehe. Ich habs jetzt in einer neuen Welt probiert. Ich Versuchs jetzt mal mit einer Neuinstallation, da die Presse immer noch nicht funktioniert.

    "Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."

  • Ich habe sowohl F als auch E gedrückt, wobei F als Aktionstaste definiert ist. Bei anderen Werkbänken funktioniert sie. Ich bekommen, wie weiter oben zu lesen, beim drücken von F die Meldung, das die Presse entfernt wird und der Balken läuft durch. ich hab das Spiel jetzt neu installiert und bin mit meinem Latein so langsam am Ende. Ich hab sogar auf der einen map ne 2. Presse gebaut und die hat auch nicht funktioniert. Und eben nach der Neuinstallation im Creativemodus gings auch net. Weder mit Stoff, noch ohne.

    "Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."

  • Das is jetzt nen Scherz, oder? =O

    "Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."

  • Könnt mich grad in Arsch beißen, das ich net auf die Idee mit dem kurz antippen genommen bin. Hab gedacht, das funzt genauso wie beim Spinnrad. Naja, es funktioniert jetzt auf alle Fälle^^

    "Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."

  • Das hatte ich doch sogar geschrieben... :P

    Ich hab das kurz überlesen -.-" . Naja, weiss ja nun, wies geht. Danke euch für die Hilfe ;)

    "Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!