Posts by Smoka

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)

    Beim Starten vom Spiel fragt dann steam welche version du spielen möchtes, wenn du java und unity instaliert hast.

    Ich bewundere die Leute, die noch an ein Update glauben!

    Wir sind nicht gläubig,

    aber laut dem Orakel sollte der Patch zur nächsten Planetenkonstellation kommen.
    Die 3 Planeten (Venus, Mars und Merkur) stehen am 27.01.24 in einer Reihe, günstig für ein großen patch, kleine patches können, je nach Sternenformation, alle 3 Monate rausgebracht werden.

    Wir wollen ja nicht, dass die Götter erzürnen. ;)

    Endlich läuft es. :)

    Ich hab die ganze Zeit die Ordner umbenannt, bis die gewünschte Reihenfolge geladen worden ist.

    jetzt sieht das so bei mir aus.



    Schon etwas komisch, ich hatte die Ordnerstruktur genauso, wie Patrik es beschrieben hatte.

    Aber jetzt läuft es ja-

    Ich Stufe das mal als "höhere Gewalt" ein :wacko:

    Freut mich, dass es wieder Iconomy gibt :wow:


    Aber leider bekomme ich es nicht zum laufen.

    ConfigManager und ToolsAPI sind drauf (Aktivesign läuft)


    Mfg

    Smoka

    Ich versuche an einer Stelle (Bild), den Andockpunkt auf die rechte obere Kante zu verlagern, um das Bauteil lückenlos anzusetzen. Es ist mir nicht möglich den Andockpunkt zu verändern, außer nach unten. Punkt oder Komma sollen eigentlich zum nächsten oder vorherigen Punkt wechseln, aber das funktioniert bei mir nicht.

    Auf meiner anderen Punkt funktioniert das Andocken und Drehen einwandfrei, Punkt und Komma ebenfalls nicht. Ich kann an dieser Position aber manuell den Andockpunkt verändern, die Lücke wird geschlossen.

    Funktionieren Punkt und Komma überhaupt? Was übersehe ich?

    Da kann ich dich beruhigen, die Andockpunktverschiebung per Punkt und Komma funktoiniert bei mir auch nicht.

    Es ist mir nie aufgefallen, weil ich keine verwendung für die Funktion habe, da ich den Andockpunkt per Hand ändere, wenn ich es muss.


    Eine Biegung und Höhenänderung beim Andocken ist auch tricky.


    Mein Tipp:

    Andocken und fixieren, erst den Winkel für die höhe einstellen, danach den Winkel für die "Biegung".

    In der Reihenfolge bin ich jetzt immer auf die gewünschten Position gekommen.


    Bei 3 verstellten Winkel, bekomme ich auch manchmal die Kriese.

    Ich bin in der Meinung, dass sich die bezugsebende des Bauteils mit verändert, somit sich das Bauteil anderes verdreht, wie ich es eigendlich geplant habe.

    Ich bin zwar kein Programmierer, aber ich denke, dass du ein Maßstab definieren muss, um auf dein gewünschtes Ergebniss kommen zu können.


    Den Maßstab würde ich so definieren:

    X max minus X min = 4896 - 1272 = 3624 Blöcke

    3624 Blöcke durch 1000 Pixel = 1 : 3,624


    also müsste man sinngemäß in der Programmierung sagen:

    Block 1,000 bis 3,624 = Pixel 1,

    Block 3,625 bis 7,248 = Pixel 2 usw.

    Ich hoffe ich konnte dir da ein bisschen weiter helfen.


    Mfg

    SMoka

    Wenn es mit dem Cheat nicht klappt.


    Ich könnte ein bisschen Fleisch abgeben.



    Hab noch bisschen Fleisch über vom letzten versuch Kühe das fliegen bei zu bringen.

    (Und hey, die können weiter fliegen als Hühner :D)

    Also, ich hab noch keine einzige Lampe als Deko bei mein Bauwerken verwendet.

    Die dienen nur als Lichtquelle (skalliert auf 0.01 0.01 0.01)

    Die Richtige Lampe Bastel ich dann selbst.

    wie hier z.B


    Was mich Persönlich stört ist, das eine Elektrische Lampe Geräusche macht.

    Und was ich richtig toll finden würde, wenn man die größe (Länge - Breite) vom Lichtkegel, sowie die intensität vom Licht selbst einstellen könnte.

    Eigendschaften wie ein Flimmern / Flackern wär auch cool. (für die Atmosphäre)


    Man könnte das einstellen der Lichter für die Survival Spieler etwas spielerischer gestalten, in dem man änlich wie die Farbrolle, einen Spannungsprüfer (Schraubendreher) zum Einstellen braucht.


    Mfg

    Smoka

    Mir ist aufgefallen, dass ich heute mich vor 8 Jahren hier in diesen Forum angemeldet habe.

    Ich bin etwas nostalgisch geworden und hab mal meine alten Screenshots durch geschaut.

    Und ich muss sagen, obwohl es so ein "kleines" Spiel ist. Hat es mit abstand über die Jahre sehr viel Spaß bereitet.

    es sind bis jetzt auch ein paar Spielstunden zusammen gekommen



    In der Zeit hab ich so viele nette leute kennengelernt und hatten zusammen viel spaß gehabt.

    Im Forum wurde mir immer fix geholfen, wenn ich mal nen Problem hatte.


    Deswegen wollte ich einfach mal Danke für die schönen 8 Jahre sagen und hoffe auf weitere viele schöne Jahre mit RW.


    Hier sind noch ein paar Bilder aus meiner sammlung aus der guten alten Java Zeit.


    ++







    Mfg

    Smoka

    Also ich hab erst am Wochenende ein paar Quadradkilometer Gelände bearbeitet.

    Ich mag das Bearbeitungstool (F5) so wie es ist.


    Ich sag das mal so:

    Das Bearbeitungsfläche ist genau so wie das beste Stück vom Mann

    Es kommt nicht auf die größe an, sondern auf die Technik. 8) :wacko:


    Wenn ich was flach haben will mach ich F5 => 1 , begrenze die höhe, maximale bearbeitungsgröße und die Maus gedrückt halten und ab gehts.

    Jetzt nur noch nach links und rechts schwenken und sich durch gelände Fräsen.

    Das geht so fix, meistens mache ich mehr weg als ich wollte.


    Mfg

    Smoka