Neue Version, was mir auffällt usw.

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)
  • Messias Ich vermute 1 ist Standard. Im Text steht ja 0,5 ist zweimal so schnell, dann wäre anscheinend 0,25 viermal so schnell. (Wachstum)

    Ich selbst wüsste gerne das Maximum bei Baueinstellungen. Bisher habe ich das nur durch Probieren herausgefunden.


    Die eigenen Einstellmöglichkeiten sind wirklich gut. ^^

  • Folgende Settings habe ich in der server.properties gefunden und frage mich nun, ob man hier auch den Faktor stark erhöhen kann, sprich ein Pflanzenwachstum mit 10-facher Dauer etc. pp. ... ich denke mal "ja" oder ist die 1 doch das Maximum?

    Ja genau, darüber kannst du tatsächlich die Dauer fürs Pflanzenwachstum bestimmen :) Einen unmittelbaren Maximalwert gibt es nicht, um also bspw. das Pflanzenwachsum 10x so lange dauern zu lassen, könntest du einfach eine 10 eintragen ;) Mit 0.5 gehts 2x so schnell, 0.1 ist 10x so schnell usw., so wie Deirdre schon sagt. Bei einer 0 allerdings wird Pflanzenwachstum ausgeschaltet. (bei 0 ist es vmtl. sinnvoller, wenn Pflanzen sofort wachsen)


    Die Einstellungen in der server.properties betreffen aber nur den Multiplayer, also falls du einen eigenen Multiplayer-Server hosten möchtest. Im Singleplayer wäre die Einstellung in der config.properties Datei (im Spielverzeichnis) relevant, oder alternativ sind diese beiden Optionen auch in den Spieleinstellungen (unter "Verschiedenes" ganz weit unten) zugänglich^^


    Ich selbst wüsste gerne das Maximum bei Baueinstellungen. Bisher habe ich das nur durch Probieren herausgefunden.

    Welche Baueinstellung meinst du genau? ^^

  • Mir ist vorhin ein kleiner Bug mit der Auflösung im Spiel aufgefallen: Mein Monitor hat die Auflösung 1920 × 1200 und im Spiel sah auch alles korrekt aus, allerdings waren alle meine Screenshots nur 1280 × 1024 und als ich in die Grafik-Einstellungen gegangen bin, stand auch tatsächlich "1280 × 1024" bei der Auflösung, was aber gar nicht sein konnte. Ich habe es zur Sicherheit auf den gewünschten Wert hochgestellt und die Screenshots sind nun wieder in der richtigen Auflösung.

    Nicht sicher, wie es dazu kommen konnte, aber vielleicht lag es daran, dass ich meinen Rechner neu aufgesetzt habe und Rising World beim ersten Start auf meinem linken Monitor (hochkant 1080) startete und ich danach den Zielmonitor auf den mittleren angepasst habe :thinking:

  • Yaromid. Ich musste die Auflösung verringern, denn bei 4k kommen bei mir mit maximaler Auflösung ca. 7,22 x 6 MB an Daten zusammen. Das ist extrem viel.


    red51 Wäre es möglich diese ID noch zu ergänzen? Es gibt dafür absolut keinen Ersatz. Wenn möglich die ID 40 auch noch. (Der Ersatz dafür ist trotz aller Lieber mehr für Fußböden anstatt für Hauswände geeignet.)

  • Der maximale Wert bei setp ist 10 (wobei das ja vmtl. nur relevant ist, wenn man extrem groß baut) :thinking: Der minimale Wert ist derzeit 0.0001

    Da beziehst du dich doch bestimmt auf die Einstellmöglichkeiten im Radialmenü, oder. Der Minimalwert wird leider nicht erreicht, Das Schmalste, wenn ich jetzt richtig liege , ist 0.01. Ich hätte gern die Möglichkeit Teile noch schmaler machen zu können.

  • Mir ist vorhin ein kleiner Bug mit der Auflösung im Spiel aufgefallen: Mein Monitor hat die Auflösung 1920 × 1200 und im Spiel sah auch alles korrekt aus, allerdings waren alle meine Screenshots nur 1280 × 1024 und als ich in die Grafik-Einstellungen gegangen bin, stand auch tatsächlich "1280 × 1024" bei der Auflösung, was aber gar nicht sein konnte. Ich habe es zur Sicherheit auf den gewünschten Wert hochgestellt und die Screenshots sind nun wieder in der richtigen Auflösung.

    Das ist eigenartig, das müssen wir einmal genauer überprüfen :wat: Falls das nochmal auftreten sollte, sag bitte Bescheid!


    Ich musste die Auflösung verringern, denn bei 4k kommen bei mir mit maximaler Auflösung ca. 7,22 x 6 MB an Daten zusammen. Das ist extrem viel.

    Naja, bei 4K Screenshots ist es ganz normal, dass diese relativ groß ausfallen. Aus dem Grund können bei Screenshots Qualität und Auflösung ja getrennt eingestellt werden.


    Wäre es möglich diese ID noch zu ergänzen? Es gibt dafür absolut keinen Ersatz. Wenn möglich die ID 40 auch noch. (Der Ersatz dafür ist trotz aller Lieber mehr für Fußböden anstatt für Hauswände geeignet.)

    Wir behalten die Texturen auf jeden Fall mal im Hinterkopf. Ein Texturupdate für Bauelemente ist in Zukunft nochmal geplant, leider können wir uns der Sache erst wieder widmen, sobald die Welt-Generierung abgeschlossen ist :|


    Da beziehst du dich doch bestimmt auf die Einstellmöglichkeiten im Radialmenü, oder. Der Minimalwert wird leider nicht erreicht, Das Schmalste, wenn ich jetzt richtig liege , ist 0.01. Ich hätte gern die Möglichkeit Teile noch schmaler machen zu können.

    Das ist der Wert, der minimal über setp eingestellt werden kann. Im Radial-Menü ist der Minimalwert tatsächlich 0.01... ich denke es ist sinnvoll, wenn wir da noch mehr Stufen hinzufügen ;)

  • Möchte ich bei gesetzten Java-Blaupausen etwas verändern, ist mir öfter schon aufgefallen, dass eine Blockgröße (Java von 1 1 1) in der Unity-Version davon abweicht. Das reicht von 1.01 bis 1.05. Wäre schön, wenn das korrigierbar wäre.


    Beim nachträglichen Einsetzen sieht die Farbe des öfteren unterschiedlich aus, obwohl es sich um die gleiche Textur und Farbe handelt.

  • Ich hab gemerkt dass ich keine Bp als Dateianhang in einen Beitrag einfügen kann. Keine Ahnung warum, hat jemand ne Idee.?

    Wenn ich eine Bp einfügen will erscheint keine Vorschau, stattdessen ein Büroklammer- Symbol.


    Ergänzung- Bilder lassen sich einfügen, kein Problem.

  • Wenn ich eine Bp einfügen will erscheint keine Vorschau, stattdessen ein Büroklammer- Symbol.

    Die RW Blaupausen sind grundsätzlich normale Dateien, daher erscheint das generische Büroklammer-Symbol ;) Auch Windows zeigt deshalb Blaupausen als normale Dateien an (kein Vorschau-Bild o.ä).


    Das kann man zwar theoretisch ändern (und das wäre durchaus eine nette Funktion), aber das ist leider mit einigem Aufwand verbunden (daher wäre das wenn für die Zukunft interessant)^^

  • Ich habe meine Java-Texturen, Farben usw. an die Unity-Version angepasst. Bei der ID 71 (Java) kam ich nicht weiter. Diesen schönen Rotton konnte ich nicht reproduzieren und ich habe lange gesucht. :thinking:

  • Die RW Blaupausen sind grundsätzlich normale Dateien, daher erscheint das generische Büroklammer-Symbol ;) Auch Windows zeigt deshalb Blaupausen als normale Dateien an (kein Vorschau-Bild o.ä).


    Das kann man zwar theoretisch ändern (und das wäre durchaus eine nette Funktion), aber das ist leider mit einigem Aufwand verbunden (daher wäre das wenn für die Zukunft interessant)^^

    Da hab ich das wohl mir der Vorschau von Bildern in Verbindung gebracht, mein Fehler.

    Wenn du die Vorschau für Bp für die Zukunft gut findest ist es auch ok.

  • red51 Beim Verwenden von Holztexturen ist mir aufgefallen, dass es die ID 71 in der Unity-Version überhaupt nicht gibt. (Rotton). Es gibt zwar einen Ersatz für die ID 92, aber auf die ID 71 kommt man nach stundenlangem Herumprobieren und Einfärben leider mit den bisherigigen Holztexturen nicht einmal

    ansatzweise. Das läßt nur den Schluß zu, dass wir diese Id in der Unity auch brauchen. ^^

  • red51


    Was mir nun beim wiederholten Testen aufgefallen ist: Wenn ich auf eine Grasfläche z.B. ein Fundament setze, dann wird das Gras automatisch platt gemacht. Das finde ich soweit in Ordnung. In der Java Version schauten hier am Ende teilweise noch die Grashalme durch.


    Wenn ich mich nun aber von diesem Fundament entferne, dann schauen trotzdem gut sichtbar wieder die Grashalme durch. Da bin ich höchstens 5 Chunks entfernt. Das finde ich unschön. Ich fänd es grundsätzlich besser, wenn die Grashalme auch aus der Ferne nicht mehr sichtbar wären. Ist das irgendwie lösbar?


    Einen kleinen Survival Wunsch möchte ich auch noch äußern: Ich bin hellauf begeistert von der zentralen Einstellungsmöglichkeit des Pflanzenwachstums. Das erleichtert mir das Server Management. In der JAVA war das ein ellenlanges Datenbankgefriemel.


    Einen Vorschlag und Wunsch hätte ich: Warum führt ihr nicht auch einen zentral einstellbaren Sickness Faktor ein. Jedes Nahrungsmittel sollte auch wenigstens minimal auf den Magen drücken und das gleichermaßen. Das würde verhindern, dass ich mir den Bauch mit 100 Tomaten vollschlage anstatt mit nur einem Steak und vielleicht 2 Tomaten.


    Ist es vielleicht sogar schon in der Planung, dass man sagt: Wenn man x-fach das Nahrungsmittel Y isst, dann ist einem erst mal schlecht und agiert eher eingeschränkt oder verliert der Einfachheit halber Lebensenergie oder alternativ die Möglichkeit: esse ich ein Lebensmittel erhalte ich 1.0 (oder mehr, wenn es konfigurierbar ist) Sickness und bekomme 1% Lebensenergie abgezogen.


    So was fänd ich irgendwie cool. Ich weiß, dass man in der Java Version in der Datenbank auch manipulieren konnte, ob ein Lebensmittel schädlich ist oder nicht. Aber eine zentrale Einstellmöglichkeit gibt es da noch nicht ... vielleicht wäre das was für die Zukunft.

  • Messias Du hast unter Einstellungen, Grafik die Möglichkeit das Gras-/ und die Grasverdeckung an- oder auszustellen. Die Sichtweite ab xxChunks. wie in der Java-Version auszustellen, gibt es nicht. Grashalme in Gebäuden habe ich selbst nicht feststellen können.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!