Gegnersystem

A new status update as well as a first preview video of the new version are now available!
  • Aus meinen Erfahrungen aus 7D2D und LiF würde ich sagen, dass ein Gegnersystem Integriert werden sollte. Sonst wird das mit der Zeit langweilig.Ich könnte mir z.B. Banditenlager vorstellen, was man Plündern kann und Banditen, die herumstreunen und einen nerven. 7D2D hat das nicht schlecht gemacht, mit ihren Zombis. Das gibt ab und zu etwas Adrenalinschub und macht das Spiel herausfordernd. Könnte aber noch besser sein. ^^

  • Also von solchen Gegnersystem halte ich nicht soviel. Aber dafür kommt ja der Adventuremodus. In dem Adventuremodus kann man auch PVP intregieren, obwohl ich selbst kein grosser Freund von PVP bin.


    Ich mag lieber friedlich auf Survival gehen und neue Gebiete entdecken gehen, aber so hat halt jeder seine Vorlieben ;D LIF und 7D2D kenne ich beide, also Zombies in RW wäre ein absolutes nogo für mich. Da diese Gegner sowas von ausgeluscht sind. Das hat mit DayZ angefangen und ging über Nether bis zu irgendwelchen anderen Spielen, die DayZ nacheifern wollten, aber es nicht gehalten haben, was sie versprachen ..


    Natürlich könnte man auch ein Art Rollenspiel erstellen, mit NPC´s und alles was dazu gehört. Denke das könnte auch ein spannendene Angelegenheit sein, ein Konzept für sowas in RW zu erstellen und einzurichten ;D

  • Also ich finde die Idee toll, dass muss aber nicht sofort passieren. Ich würde sogar sagen das andere Mechaniken wichtiger sind und dass man es ein bisschen so wie bei SpaceEngineers macht. Die haben ja auch erst den "Content" aus der Community sich geholt. Man könnte coole Challenges machen, wo dann die Top 10 der Banditenlager, bzw. Burgen es ins Game als ebensolche Orte schaffen.


    Dann könnten die Entwickler ja quasi einfach "nur" noch die Ki reinsetzen.


    Stelle mir das toll vor ich schleiche durch den Wald in der Nacht, von weitem ein Feuer, ein Lager ich vs die Banditen :)....

  • Alles blos keine Zombies ... persönlich hab ich ja kein Problem damit, solange sie so sind wie im guten alten Dawn of the Dead und keine modernen Superzombies...
    Allerdings springen mir dann alle welche ich (Dank :"es ist wie 7d2D und co, aber ohne Zombies") endlich dazu gebracht habe hierher zu kommen :)


    Banditen / Tiere sind ja auch durchaus genug...
    In höhlen können ja auch Geister (Spinnen können auch echt grässlich sein) vorkommen


    Aber grundsätzlich denke ich sind die Mechaniken rund ums überleben (Unterschlupf / Nahrung / Trinkwasser etc.) Durchaus schon genug fürs erste :)

  • Was natürlich auch mal ein interessant wäre, solche "Monster" eher selten dafür ziemlich stark auftreten zu lassen. Zum Beispiel könnten einige der generierten Höllen das Heim eines Ogers sein. Eventuell wäre irgendwo dort ein Schatz versteckt und ich müsste um dort heranzukommen mich im Early Game durchschleichen, weil man diesen mit den Start-Fähigkeiten/Ausrüstung nicht besiegen kann.


    Glaube das wäre recht nice so ein Gargoyl, Troll, oder Oger sollte ja schon ein zähes Biest sein :D.

  • Hi
    Hab mir das Game auch gestern gekauft bei Steam muss sagen es hat Potenital. Also Gegnersystem wär schon ne klasse sache wird ohne schnell langweilig und PVP ist nicht mein ding.
    Als erstes Braucht man nen schutz vor bekloppten Spielern die unter Zerstörungswut leiden ZB. wie bei 7 DTD nen Keystone die Gebietsgrösse sollte dan in der Serverconfig einstellbar sein.
    Bei Ki Gegnern die Idee mit dem Troll find ich richtig lustig, die sollten dann durch die gegend streifen aber keine Gebäude zerstören können nur agressiv auf spieler reagieren.
    In den Höhlen finde ich die idee mit Spinnen (Riesenspinnen) auch ganz passend, nur Geister naja geister kann man nicht töten.
    Banditen oder auch ne Burg mit KI Rittern die man angreiffen kann die sollte dann zufällig im Flachland Generiert werden und die Ritter spawnen dann alle 3 ingame Tage neu bis ca 10 Ritter die Ritter anzahl per zufallsgenerator 3- 10 KI´s mit Schatztruhen in der Burg in denen man Waffen, Werkzeug oder Rüstungen findet. Der inhalt der Schatztruhen sollte dann mit den Rittern neu Spawnen.
    Achja bevor ich das vergesse ich hab Bilder vom Spiel gesehen mit Bären und Elchen aber im Game gibts die irgend wie nicht nur Schweine, Ziegen und Kühe.


    lg
    Lichti

  • Ich wäre dafür, das Spieler und NPCs Monster/Fabelwesen und Dinosaurier mit Hilfe von Alchemie erschaffen können. Ich fand es in Minecraft interessant, das man selbst ein Dorf mit Dorfbewohnern erschaffen, oder eben diese komplett beseitigen konnte. Simples Spawnen an der Oberfläche würde Ich auf normale Tiere und Pflanzen beschränken.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!